Bekommt Einen Gangbang Und Bekommt Anal Und Pussycreampie

0 Aufrufe
0%


HINWEIS: Ich möchte einem Fan danken, der mir vor einiger Zeit eine private Nachricht hinterlassen hat. Ich sagte ihr, dass ich den Namen Gina liebe und ihn wahrscheinlich noch nie zuvor in einer Geschichte verwendet hätte. Hier ist die heißeste Gina B in meiner Geschichte.
Fbailey-Geschichte Nummer 331
Oh mein Gott, ich könnte einen guten Fick gebrauchen
Als ich mit einem weiteren Tablett mit Getränken den Raum betrat, sagte Gina B: Oh mein Gott, kann ich einen guten Fick haben? Ich hörte dich sagen.
Nun, Gina B war so eine gutaussehende Frau und ich würde alles in der Welt geben, um sie einmal zu ficken. Sie war eine dieser Frauen, von denen du nur geträumt hast, in deinem Herzen wissend, dass sie dich im wirklichen Leben niemals in Verlegenheit bringen würde.
Gina B war die heiße, Gina J war die typische Mutter, die zu Hause spielte, mit zu vielen Kindern, mit denen sie Schritt halten musste, und keiner Zeit für ihren Ehemann.
Ja, Gina B war zweifellos die heißeste Freundin meiner Frau. Ich hatte in den vergangenen Jahren viele Nächte von ihm geträumt.
Meine zehnjährige Frau war gerade dreißig geworden, also lud ich alle ihre Freundinnen ein, mit ihr zu feiern. Ich hatte es eher zu einer Beerdigung als zu einer Geburtstagsfeier gemacht. Schwarz war die Farbe der Dekoration und das Thema der Apokalypse.
Wie auch immer, seine acht besten Freunde kamen und sie hatten wirklich Spaß. Gina B war ebenfalls dreißig Jahre alt, aber immer noch Single und so hinreißend wie eh und je. Sie hatte schulterlanges lockiges braunes Haar, eine schöne weiße Bluse und einen schwarzen Minirock, der kurz genug war, um meine Aufmerksamkeit zu erregen. Ihre Bluse war mit drei Knöpfen offen, wodurch ihr offener roter Spitzen-BH und ihr lockeres Dekolleté sichtbar wurden.
Frauen tätschelten meinen Arsch, während ich mit frischen Getränken herumlief, meine Frau streichelte meine Erektion und Gina B flüsterte: Ich meine, was ich gesagt habe, ich kann einen guten Fick geben.
Seine Brust reibt an meinem Arm, als er sein leeres Glas durch ein volles Glas auf meinem Tablett ersetzt, wodurch mein Schwanz hüpft.
Ein paar Minuten später, während ich in der Küche Hors d’oeuvres zubereitete, ging Gina B hinaus und suchte Limonade. Irgendwie gelang es ihr, etwas von ihrem Rotwein auf ihre weiße Bluse zu verschütten. Sie war nicht verärgert oder geriet in Panik, alles, was sie wollte, war etwas Limonade. Zum Glück hatte ich etwas für einen Punsch, was ich dann mit etwas Trockeneis machen wollte, um diesen nebligen Look zu erzielen. Wie auch immer, Gina B zog ihre Bluse aus und fing an, sie mit Soda zu reinigen. Übrigens begrüßte mich ein wunderschönes Bild von ihr in einem roten Spitzen-BH. Es war definitiv sexy. Sie hatte nur einen kleinen Haken auf ihrem Rücken, Spaghettiträger auf ihren Schultern und Spitzenkörbchen, die ihre wunderschönen Brüste enthielten. War Gina B nicht überentwickelt? Er war einfach perfekt entwickelt. Wenn ein Computer jede Frau analysieren könnte, die Männern den Kopf verdreht, könnte er dann erkennen, welche die meiste Aufmerksamkeit bekommen haben, und sie bis zur perfekten Frau entschlüsseln? Gina B wäre diese Frau.
Gina B, hast du gemeint, was du da gesagt hast?, erinnerte er sich, dass er es vor einem Moment laut zu mir gesagt und mir dann zugeflüstert hatte. Ich fragte.
Gina B sagte offen: Ich meinte, was ich sagte, ich kann einen guten Fick geben und laut deiner Frau bist du die Beste, die sie je hatte.
Ich wusste, dass weder meine Frau noch ich viel für so etwas einstehen mussten, aber ich nahm es als Kompliment. Ich übertreibe.
Gina B lächelte, schaute auf die Erektion in meiner Hose und sagte: Vielleicht, aber ich brauche einen guten harten Schwanz, ich brauche jemanden, den ich liebe, und ich brauche jemanden, der nicht darüber plappert. wertlose Freunde?
Ich lächelte und fragte: Was ist mit meiner Frau?
Gina B lächelte und sagte, sie kann sich uns anschließen, wenn sie will, aber dein Schwanz gehört mir und nur mir. Ich teile nicht gut.
Ich lächelte, griff nach einer Brust und fragte: Wann willst du es machen?
Genau hier, in der Küche, gerade jetzt, antwortete Gina B. Aber ich bin bereit, bis nach der Party zu warten, ich bin bereit, Ihre Frau unter Drogen zu setzen, ich bin sogar bereit, bis zum Morgen zu warten. Was ist mit meinem Haus, meinem Schlafzimmer und meinem Bett um zehn Uhr? ist das gut für dich??
Mein Mund war trocken, mein Herz schlug schnell und meine Handflächen schwitzten. Ich antwortete: Können wir es bis acht Uhr schaffen? Das verschafft uns ein paar zusätzliche Stunden.
Gina B lächelte und sagte: Natürlich Bruder, was immer du willst. Wie ich schon sagte, bringen Sie Miss mit, wenn Sie wollen.
Dann zog Gina B ihre Bluse wieder an, schnappte sich ein Glas frischen Rotwein und verließ meine Küche.
Innerhalb einer Minute betrat meine Frau die Küche, fragte, wo die Hors d’oeuvres seien, und rieb meinen Schritt. Dann fragte er: Hat Gina B dir das angetan? Er ist heute Abend so sexy, dass ich ihn selbst hinlegen möchte.
Ich lächelte, küsste ihn und sagte: Ich kann das arrangieren, wenn du aufrichtig bist.
Er lächelte und antwortete: Noch ein paar von diesen Drinks und ich bin für alles bereit. Ich reichte ihm zwei, die ich gerade beendet hatte. Er trank seinen Lieblingscocktail mit viel Obst drin. Er küsste mich, nahm einen Schluck aus beiden Gläsern und sagte: Ist es das?
Ich lächelte, als ich sah, wie meine Frau aus der Küche ging und mit ihrem Hintern wackelte, weil ich wusste, dass ich sie beobachtete.
Bald lief ich mit zwei hübsch aussehenden Tabletts mit kleinen Süßigkeiten herum. Frauen waren definitiv anders, geben Sie einem Mann einen schlampigen Hot Dog, der auf sein Hemd tropft, und er wird glücklich sein, aber eine Frau will etwas, das nicht so aussieht, als würde es Ihren Hunger stillen, wenn Sie Hunderte essen. Als ich mich bückte und die Frauen nach ein paar Hors d’oeuvres griffen, entdeckten mich der BH, die nackte Haut und die Röcke, die ihr bis zu den Waden reichten. Es reichte ihnen zu trinken, um zu ignorieren, was ich sah. Während ich der Dame neben ihr Hors d’oeuvres anbot, ließ eine Frau die Serviette fallen und verneigte sich vor mir. Ich schwöre, als sie sich über ihre Muschi beugte, wurde sie mir ins Gesicht geschoben, ihre Arschbacken rieben an meinem Bart und dann furzte sie. Zum Glück roch die Schweineschwarte und das Bier nicht nach Fürzen. Ich weiß nicht, was mich dazu gebracht hat, aber ich habe ihre Fotze von hinten geleckt, während dieser Riemen in ihr steckte. Sie stand auf, drehte sich um und bat mich, es noch einmal zu tun, während sie ihren Rock ein paar Zentimeter anhob. Da ich immer noch vorgebeugt war und es nur wenige Zentimeter von meinem Gesicht entfernt war, drückte ich meine Lippen auf ihre Strumpfhose und leckte sie. Er lachte und setzte sich auf seinen Stuhl. Ich bückte mich, um nach mehr zu suchen.
Schließlich trat Gina B vor mich und bückte sich und schob mir auch ihren Arsch ins Gesicht. Als ich ihre Fotze leckte, wackelte sie stärker mit meiner Zunge. Sie trug ein rotes Spitzenhöschen, das zu ihrem sexy BH passte. Ich fuhr mit meiner Zunge über die Spitze am unteren Rand meines Strichs. Nach ein paar Licks stand Gina B auf, drehte sich um und hob ihren Rock für mich hoch. Er hob auch keinen Zentimeter. Als ich die Vorderseite seines Höschens leckte, leckte ich auch seinen Hügel. Die Puppe war glatt, als wären keine Haare darauf. Ich kniete mich hin, packte ihren Arsch mit meinen Händen und benutzte sie, um ihr Höschen zur Seite zu ziehen, damit ich meine Zunge in ihren köstlich nassen Schlitz einführen konnte. Sie war die köstlichste Frau, die ich seit langem hatte, vielleicht überhaupt. Ich habe mich in seiner Muschi verloren. Dann spürte ich, wie jemand versuchte, mir Gina Bs Fotze zu stehlen, indem er sein Gesicht von meinem Gesicht wegdrückte. Als ich meine Augen öffnete und zur Seite schaute, war da meine Frau. Ich lächelte und ließ ihn herein. Dann sah ich aus Zentimetern zu, wie meine Frau ihre Zunge in Gina Bs Muschi steckte und anfing, sie zu lecken. Ich setzte mich auf meine Beine und sah mich um. Alle sieben Frauen sahen zu, wie meine Frau zu ihrem dreißigsten Geburtstag kuschelte.
Jeder wurde geschäftiger, als meine Frau sich darauf einließ. Wir applaudierten, als meine Frau Gina Bs Höschen auszog und sie auf einen Stuhl drückte und dort besser wurde. Alle applaudierten, als Gina B im Orgasmus schrie.
Dann zog jemand meine Frau und fickte ihr Gesicht. Die Mutter des Fußballers war Gina J. Seine Hose und sein Höschen waren um seine Knöchel, meine Frau war in ihrer Muschi und ihr Shirt und ihr Sport-BH waren unter ihren Achseln und sie zog an ihren eigenen Brustwarzen und stöhnte: Oh mein Gott, ich brauche das? Schade. ?
Gina J atmet in ihre Hose, drückt das Gesicht meiner Frau und sagt: Tiefer, tiefer, oh mein Gott, ist das, das ist es, genau dort? sie schrie. Und dann zitterte Gina J, bekam riesige Gänsehaut am ganzen Körper und spritzte ihren Orgasmussaft in den offenen Mund meiner Frau, genau wie ich es jedes Mal tue, wenn sie mir einen Blowjob gibt. Meine Frau saugte alles auf und schluckte es wie es sollte.
Meine Frau setzte sich hin und sagte: ‚Oh mein Gott, du bist eine Spritzpistole. Ich mochte es.?
Gina drehte sich zu B um und sagte: Du bist die köstlichste Frau, die ich je hatte?
Dann wandte er sich an die anderen sechs Frauen und sagte: Wer ist der Nächste? Sie fragte.
Später an diesem Abend, als ich zwischen mir und Gina B lag, sagte meine Frau: Danke Schatz, dass du meinen Geburtstag zum schönsten aller Zeiten gemacht hast. Dann küsste er Gina B und rollte sich zum Schlafen herum.
Ende
Oh mein Gott, ich könnte einen guten Fick gebrauchen
331

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert