Der Trick Havana Bleu Geht Zurück Ins Fitnessstudio Und Bekommt Ein Pussyworkout

0 Aufrufe
0%


Ich war 18 Jahre alt und hatte eine Freundin, die 16 Jahre alt war.
Wir fingen gerade an, Freunde zu werden, aber nach einer Weile wurden die Dinge ein wenig interessanter und wir fingen an, uns gegenseitig zu befühlen, und langsam fing ich an, ihn auszuziehen, und wir spielten beide mit nackten Blicken an den Sexstellen des anderen.
Er sagte, er würde mich keinen Sex mit ihm lassen, bis ich 18 wäre, wenn wir noch Freunde wären – aber wir hatten bereits angefangen, Sexspiele zu spielen, uns gegenseitig zu fingern und zu masturbieren.
Schließlich sagte er, er würde mich Blowjobs machen lassen, aber meinen Schwanz nicht dafür benutzen.
Ein paar Mal später, als ich ihn leckte und lutschte, fragte ich ihn, wann er das für mich tun würde.
Er wollte meinen Schwanz nicht in seinen Mund stecken, aber ich sagte, wenn er es nicht täte, würde ich ihn nicht schlüpfrig machen. gerecht war gerecht.
Nach ein paar Versuchen nahm er endlich meinen Penis in den Mund und fing an, an mir zu saugen.
Wir haben es ein paar Mal gemacht, aber er ließ mich nicht in seinen Mund ejakulieren und wenn ich bereit war, erledigte er mich mit seiner Hand.
Eines Tages war ich etwas spät dran, meinen Schwanz rauszuholen, und nachdem ich es getan hatte, fing ich für einen Moment an zu sprudeln.
Mein Sperma lief über sein Sweatshirt und er wurde ein bisschen schmutzig, weil ich es so spät verlassen hatte.
Ich wischte es mit meinem Taschentuch ab und sie ging nach Hause.
Am nächsten Tag ging ich zu ihm und seine Mutter war da und er erzählte es mir Ich möchte mit dir reden, bevor ich Jan sehe.
Dann hielt er mir einen Vortrag darüber, Dinge zu tun, die bei Jane nicht erlaubt waren.
Als sie nach Hause kam, sagte sie, ich habe gesehen, was auf Janes Kleidung war, und wusste genau, was es war.
Er hat mir erzählt, was passiert ist, und ich denke, es wäre das Beste, wenn Sie ihn eine Weile nicht sehen würden, bis Sie sich beide beruhigt haben.
bin ich pleite Ich hatte meinen besten Freund verloren und wir wollten für eine Weile keine Sexspiele spielen.
Zwei Wochen später bekam ich einen Anruf von ihrer Mutter? Ich kann zu dir kommen, wenn ich will. Er würde dort sein und Jan und ich müssten im Haus bleiben, wo er uns beobachten könnte.
Als ich dort ankam, begrüßte mich seine Mutter. „Jan ist nicht hier, ich möchte mit dir reden“, sagte er.
Er nahm mich mit und wir setzten uns. Dann begann er mir zu erzählen, dass Jan ihm erzählt hatte, was wir taten.
Ich sagte, ich dachte, das wüssten Sie schon.
Er sagte, ich wüsste nur die Hälfte davon.
Dann sagte sie, Jan habe nie mit ihr geschlafen. Ist das wahr.
Ich sagte ja, aber weil ich es nicht versucht habe, richtig? er weigerte sich immer, so weit zu gehen.
Dann sagte ihre Mutter, sie würde so weit gehen, wenn sie könnte.
Ich sagte ja.
Er sagte: „Hast du das schon mal gemacht?“
Ich sagte ja.
Wie viele Mädchen haben gefragt?
Zwei ? Ich antwortete.
Haben Sie Vorkehrungen getroffen?
Die eine ja und die andere nein, weil sie bereits orale Verhütungsmittel anwendet. Sie war von ihren Eltern erwischt und ihnen übergeben worden, um sie vor einer Schwangerschaft zu bewahren.
Dann verstehen Sie Geburtenkontrolle.
Ich sagte ja.
Wenn Sie dies tun dürften, wie würden Sie dann wissen, ob das Mädchen in Sicherheit ist?
Ich tu nicht? Ich würde ein Kondom benutzen
Was würdest du tun, wenn du es Jan antun würdest?
Verwenden Sie ein Kondom, denn ich glaube nicht, dass Sie ihr die orale Verhütung erlauben werden.
Und wenn ich dir sagen würde, dass es okay ist, es mit Jan zu machen, würdest du es tun.
Ja ? wenn er akzeptiert.
Nun, dann sagte er, komm mit und brachte mich zur Rückseite des Hauses, wo ich wusste, dass das Gästezimmer war. Er ließ mich herein, drehte sich um und schloss die Tür ab. Soweit ich sehen konnte, waren nur er und ich da.
Ich sagte, was los ist.
Hat er nichts gesagt? sie kommen alle raus. Du und ich werden uns lieben oder tun, was immer du sagst. Wenn du bereit bist, mit Jan zu schlafen, musst du zuerst mit mir schlafen. Ich möchte wissen, dass Sie talentiert sind. Jetzt zieh dich aus und ich werde dasselbe tun.
Er begann sich auszuziehen und ich zögerte sehr, war es eine Falle?
Ich habe nichts getan, während sie völlig nackt war. Er sagte, bist du verletzt?
Ich sagte ein kleines Ja. Bist du sicher, dass das in Ordnung ist?
Er sagte, ich habe normalerweise keinen Sex mit 18-jährigen Männern, aber für dich mache ich eine Ausnahme.
Dann kam er zu mir und fing an, mich auszuziehen, und ich schaffte es, nackt wie er zwischen uns beiden zu bleiben.
Er sagte, fangen wir jetzt an.
Ich hatte sie ein paar Minuten lang nackt gesehen und sie sah gut aus, immer noch kräftig und nicht dick für eine Frau in den Vierzigern. Sie hatte auch schöne Brüste. Seine Fotze war über seiner Spalte zu einem Haarstreifen rasiert. Es fiel mir schwer, sie anzusehen und sie nackt zu sehen.
Er kam zu mir und packte mich und drückte seinen Körper gegen meinen und ich konnte seine Brust an meiner Brust spüren und ich konnte den Schwanz zwischen uns spüren, als er seine Krücken an meinen rieb und mich noch härter verhärtete. Er hat mich nicht geküsst, aber ich glaube nicht, dass er mich aufgehalten hätte, wenn ich versucht hätte, ihn zu küssen. Ich zog mich zurück, entschied mich aber dagegen.
Dann brachte er mich ins Bett und sagte, das sei ein Test? zu spät und Sie dürfen vielleicht noch etwas mehr Spaß haben.
Ich hätte nie gedacht, dass er mich auf meine sexuelle Leistung testen würde, bevor er mich mit Jan schlafen lässt. Ich hoffte, er würde uns keine Sexstunde geben, während Jan und ich es machten, und er würde da sein.
Ich stieg aus dem Bett und er öffnete seine Beine und zog sie zurück. Ich machte mich fertig und er sagte mir, was ich tun sollte. Ich überlegte, ob ich ihr sagen sollte, dass ich das nicht zum ersten Mal mache, aber ich sagte nichts. Eine andere Sache war, dass sie anständige, wohlgeformte Beine hatte und nicht so dick war wie manche Frauen. Er ließ mich an meinen Schultern lehnen, als ich mich ihm näherte.
Mein Schwanz war hart und sie sah nicht aus, als hätte sie ein Kind, als sie ihre Fotze betrachtete, ihre Fotze sah fest und eng aus, die Lippen ihrer Fotze standen nicht hervor oder sie sah gut aus.
Ich hatte mir vorgestellt, dass ihre Lippen geschwollen und prall wären, aber sie waren wunderschön und standen nicht sehr hervor.
Er sah mich an und sagte, gefällt es dir?
Ich sagte ja, dachte aber, es würde eher wie eine Frau aussehen als wie ein Mädchen. Es sieht aus wie Jans, nur mehr Haare drumherum.
Sagte er, er wüsste, wie man einem Mädchen schmeichelt? Du liebst Jans.
Ich sagte ja, aber ich möchte wissen, wie es sich anfühlt, mit mir darin zu sein.
Er sagte zu mir, du wirst es verstehen.
Ich nahm dann meinen Hahn und richtete ihn auf ihn. Ich war überglücklich, als er hereinkam. Es war warm und nass und überraschenderweise ziemlich fest. Ich stellte mir vor, dass es ein wenig locker sein würde, aber als mein Schwanz in sie eindrang, konnte ich fühlen, wie die Wände ihrer Fotze fast meinen Schwanz packten, das Gefühl war erstaunlich, als sie hineinglitt. Ich stieß sogar ein leises Murmeln aus, als ich das Gefühl genoss. Noch besser als die beiden Mädels, die ich schon gefickt habe.
Er sagte ahhh wie du.
Ich sagte ja ? das ist großartig.
„Was hast du erwartet?“, fragte er.
Ich sagte, ich weiß es wirklich nicht, ich hatte nicht viel Zeit zum Nachdenken, aber ich hätte nicht gedacht, dass es so eng werden würde. Es fühlt sich großartig an, mein Schwanz liebt es.
Er sagte ok, jetzt lass uns sehen, wie gut du ein Liebhaber bist. Sie müssen mich beeindrucken, bevor Sie irgendwo anders in diesem Haus hingehen.
Ich fing langsam an, sie zu ficken und genoss das Gefühl, in ihr zu sein, und das Reiben der Wände ihrer Fotze an meinem Schwanz. Sie war schön warm darin und ich hatte kein Problem damit, sie zu ficken. Ich ging langsam und genoss dieses Gefühl für eine Weile. Er lag einfach nur da und tat oder sagte nichts, und ich glaube, ihm gefiel auch, was wir taten. Er wackelte ein bisschen mit seinem Arsch und brachte mich in eine etwas andere Position und sagte, es sei besser, jetzt kann ich dich besser fühlen, es ist kein schlechter Schwanz. Wie groß ist es.
Ich sagte fast 7 Zoll lang und fünf Zoll dick.
Er sagte, wenn es sich größer anfühlt.
Ich sagte, es würde Jan passen.
Hat er gesagt, dass er gut an mir aussieht? Ich beschwere mich nicht. Ich mag es mehr.
Ich habe Jans‘ Vater erzählt, was passiert ist, er hat es nie erwähnt.
Er sagte, er war zweimal mit mir zusammen und hatte eine Affäre mit einer der Frauen in seinem Büro, also habe ich ihn rausgeschmissen. Das war vor ungefähr 10 Jahren, Jan war noch ein kleines Mädchen, kannte sie kaum.
Ich sagte, du bist nicht wieder verheiratet.
Hat sie nein gesagt? Niemand war gut genug. Sie wollten alle Sex und nichts weiter, und nach ein paar Mal gab ich die Männer auf. Ich war im Urlaub mit ein paar Jungs zusammen? eine Art Flucht. Ich musste aufpassen, dass Jan nie wusste, dass er es hassen würde, daran zu denken, dass ich Sex mit einem anderen Mann hatte. Sie konnte sich nicht einmal vorstellen, mit einem anderen Mann zu leben.
Wir haben uns bis jetzt 7-8 Minuten geliebt und ich sagte, wie es mir geht, und habe die Prüfung bestanden.
Er sagte, du hast noch einen langen Weg vor dir, es ist kein Quickie-Test. Das ist ein Dauertest.
Ich sagte nichts mehr, sondern fickte weiter.
Er ging noch ein paar Minuten und sagte dann ok für die Änderung. Hältst du länger durch, als ich dachte? Ich habe geträumt, dass du dich in ein paar Minuten entladen wirst, du bist besser, als ich es mir vorgestellt habe.
Versuchen wir es mit Hund.
Ich zog und stand auf und kniete mich hinter sie und bereitete mich darauf vor, von hinten in sie einzudringen. Ich schaute auf ihren Arsch und war wieder beeindruckt, sie hatte einen schönen runden Hintern und festes Fleisch daran? Es war weich und nicht durchgelegen. Ich reibe meine Hände an jeder Wange und öffne sie dann, damit ich ihre Fotze und ihr Arschloch sehen kann. Ich habe irgendwo gelesen, dass Frauen sich gerne etwas in den Arsch stecken, wenn sie masturbieren oder von hinten gefickt werden. Sein Arsch war ein kleines dunkelrosa-braunes Loch. Es sah eng aus, weil es darum herum zerknittert war.
Ich wischte etwas Feuchtigkeit von meinem Schwanz über ihre Schamlippen und ihr Arschloch. Er sagte nichts, aber ich dachte, es gefiel ihm, als ich es tat. Dann nahm ich meinen Schwanz und schob ihn noch einmal auf ihn und dieses Mal murmelte er, als er hereinkam.
Ich sagte, gefällt dir das?
Er sagte mehr als Sie sich vorstellen können, dass dies meine Lieblingsposition ist.
Ich fing wieder an, sie zu ficken und beugte mich über sie, legte meine Hände um sie und ergriff ihre beiden Brüste. Sie fühlten sich großartig an. Weich und einfach perfekt.
Er sagte, nimm dir jetzt nicht zu viel Freiheit und ich zog meine Hände weg.
Er sagte ok, ist mir egal, ich hatte es nicht erwartet. Sind sie besser als Jans?
Ich sagte, kein Vergleich. Ihre sind kleiner und enger als deine. Deine sind größer und weicher, ich liebe beides.
„Hast du an deinen Brüsten gesaugt?“, fragte er.
Ich habe dir mehrmals gesagt, dass es dir gefällt.
„Hast du jemals ihre Vagina geküsst?“, fragte er.
Nein, er lässt mich nicht in seine Nähe. Ich habe es ein paar Mal geschafft, ihn zu fingern, aber er mag es nicht oder fühlt sich nicht sicher, ob er aufhören kann, wenn uns heiß wird.
Er sagte gutes Mädchen. Vielleicht kann ich ihn ermutigen, ein bisschen mehr zu tun, nachdem ich weiß, dass er nett zu ihm ist und ihm Gutes tut.
Ich knallte sie immer noch und während ich das tat, bemerkte ich einen Kleiderschrank mit einer Spiegeltür und ich konnte sehen, wie ich sie schlug und unter ihren Brüsten schaukelte, als ich sie fickte.
Ich sagte, wir sehen gut zusammen aus, wenn sie mich ansieht und sieht, wie ich uns im Spiegel anschaue.
Er sagte, ich frage mich, wann er das merken würde, es ist nicht schlimm, sich selbst beim Ficken zu sehen oder so etwas zu tun.
Ich fickte sie noch ein paar Minuten weiter, wurde nicht erregter als ich ohnehin schon war und sah eine Weile nicht so aus, als würde ich kommen, ich hatte einfach verdammt viel Spaß. Ich genoss es auch, ihre Brüste beim Liebesspiel zu beobachten.
Dann schaute ich nach unten und bemerkte wieder einmal den Knopflocharsch. Ich leckte meinen Finger ab und berührte ihn nur beim Booten. Diesmal stöhnte er ziemlich laut, als ich meinen Finger ein wenig hineindrückte und er schlang seinen Hintern um meinen Finger und stöhnte erneut. Verdammt, er sagte, ich hätte nie gedacht, wie gut sich das anfühlt. Ich ging etwas weiter hinein und er sagte, es sei weit genug. Der erste Teil meines Fingers war jetzt darin. Dann fing ich an, ihren Arsch zu fingern, während ich ihre Fotze mit einem Schwanz fickte.
Verdammt, hat er gesagt, das sei großartig? Ich habe so etwas noch nie gemacht. Wo haben Sie das gelernt?
Ich sagte nein, ich habe das zum ersten Mal gemacht. Ich habe Kinder in der Schule mehrmals gesehen. Sie waren die Poofer, Schwanzlutscher und Arschlecker, die wir sie nennen.
Ich habe mich nie in sie eingemischt? Ich zog es vor, alleine zu masturbieren.
Er fragte mich, wie oft du masturbierst.
mehrmals pro Woche.
Sie geben zu, dass Sie es getan haben.
Ich sagte: „Ist das nicht jeder?“ Ich kenne niemanden, der das nicht tut. Weiß Jan, dass ich ihn gesehen habe und er gibt es auch zu.
Bist du sicher, dass du sie nie gefickt hast?
Ich sagte, ist es positiv, er erlaubt mir nicht, sich ihm zu nähern. Ich habe es ein paar Mal geschafft, einen Finger hineinzustecken, aber es lässt mich nicht weiter und es dauert nicht lange, ich habe es nie ejakuliert.
Sie sagte, gutes Mädchen, sie tut, was ihre Mutter sagt.
Ich hoffe, seine Mutter sagt ihm, dass wir Sex zusammen haben können, und ich sagte, sehr bald? wie läuft meine prüfung
Er sagte, du hast noch einen langen Weg vor dir, aber ich hatte noch keinen Orgasmus.
Willst du eine, fragte ich?
Es ist nicht so früh, junger Mann, wir haben vorher noch andere Dinge zu erledigen.
Ich fingerte immer noch ihr Arschloch und sie sagte, oh, lass uns etwas anderes versuchen.
Ich nahm meinen Finger und dann meinen Schwanz raus und er sagte oh ich vermisse die Hölle schon und lachte.
Er sagte mir, ich solle mich hinlegen und ich ging ins Bett. Dann stand er wieder vom Bett auf und nahm mich in seine Arme. Dann fing er an, sich auf meinen Schwanz zu setzen und ich musste ihn festhalten, damit er sich setzte.
Als es nach unten ging, fühlte es sich wieder großartig an. Er hat mich jetzt verarscht. Er hatte seine Knie auf beiden Seiten von mir abgestützt, und er fing an zu schwanken und sich auf mich zu rollen. Das tat es eine Weile und dann fing es an, auf mich zu springen. Was immer er tat, fühlte sich großartig an und er tat es, um sich gut zu fühlen, ich konnte an seinem Gesichtsausdruck erkennen, dass er im siebten Himmel war.
Ich sagte, gefällt es dir nicht?
Er sagte, wie hast du geraten? So entlade ich mich die meiste Zeit, machen Sie sich bereit, wenn wir richtig arbeiten, können wir uns beide zusammen entladen. Ich weiß, wie man Männer wie mich verführt.
Ich blickte auf und sah, dass sie ihren Körper über meinen bewegte und ihre Brüste sich bewegten, und ich hob beide Hände und hielt sie in einer Hand und drückte sie. Er sagte, kneife meine Nippel und ich tat es, er fing an, seine Fotze mehr an meinem Schwanz zu bearbeiten, und ich fing an, es zu fühlen, und dann sagte er, drücke fester, und dann tat er dasselbe mit mir, er spielte mit meinen Nippeln und sofort fing ich an zu arbeiten Mein Orgasmus
Er sagte, Sie können die Spuren in meinem Gesicht präparieren und Sie kommen näher.
Ich grunzte, als ich spürte, wie er anfing zu ejakulieren, und er stieß ein Stöhnen aus, das im ganzen Haus zu hören war und gleichzeitig kam. Wir beide pumpten heißes Sperma Seil für Seil auf ihren heißen Körper und sie bearbeitete ihre Fotze an meinem Schwanz, um so viel Vergnügen wie möglich daraus zu ziehen. Wir wurden beide verrückt, während wir einen Orgasmus hatten.
Nach ein oder zwei Minuten hörte er auf und sagte, der heiligen Kuh gehe es gut. Ich weiß nicht, ob ich dich im Januar entlassen soll? Ich denke, er braucht mehr Unterricht, bevor er es zu schätzen weiß.
Er rollte mich herum und wir lagen keuchend von unseren Spritzbemühungen zusammen. Es war toll. Ich habe noch nie so ejakuliert, wenn ich andere Mädchen gefickt habe. Sie lagen da und ließen mich rein, er hatte Recht und brachte mich genauso zum Abspritzen wie er selbst. Er war wirklich großartig.
Zwischen den Atemzügen sagte ich, es war die beste Zeit meines Lebens? So etwas habe ich noch nie genossen.
Ich legte meine Hand auf sie und berührte ihre Brüste.
Sie sagte gut, ich mag es und sie legte ihre Hand runter und spielte mit meinem weichen, nassen, mit Sperma bedeckten Schwanz. Wir waren so heiß geworden, dass ich deine Fotze und unser Sperma im Zimmer riechen konnte.
Dann steckte er seine Finger in den Mund und saugte daran. Das ganze Sperma, das meinen Schwanz bedeckte, leckte sie an ihren Fingern. Dann legte er seine Hand auf seine Muschi und machte alles wieder nass und steckte es diesmal in meinen Mund. Es schmeckt ziemlich gut, aber ich habe es getan und es so aussehen lassen, wie ich es mag. Er hat es wieder getan und diesmal war es nicht so schlimm.
Du liebst das, nicht wahr?
Ich wollte nicht sagen, dass es schrecklich war und er stand ohne ein Wort auf und beugte sich über meinen Schwanz und steckte ihn in seinen Mund und es reinigte die ganze Wichse, ich konnte fühlen, wie er es leckte und von mir saugte. Ich mag dieses Gefühl, da mein Penis weich bleibt.
Dann tat er etwas, das mich entsetzte. Er stand auf und setzte sich auf mich und steckte seine Fotze in meinen Mund, und von mir wurde erwartet, dass ich ihm das antue, was er mir angetan hat. Ich musste den Sexsaft lutschen und meine mit Sperma gefüllte Fotze füllen. Es roch und schmeckte schrecklich. Zuerst kam es mir fast in den Mund, aber nach ein paar Sekunden schmeckte es genauso und ich konnte es nicht mehr riechen, die Mischung aus Geschmack und Geruch wurde eins und ich lutschte und leckte daran, bis es von mir war. . Ich kann nicht sagen, dass es mir gefallen hat, aber es hat mich nicht gestört, als ich mich an seinen Geruch und Geschmack gewöhnt hatte. Ich hatte noch nie Sperma geleckt, bevor ich mich gehen ließ und es alles mit seinem Sperma und Fotzensaft vermischte.
Er stieg von mir ab und sagte ok Duschzeit und er brachte mich ins Badezimmer und wir pinkelten und dann duschten wir zusammen und seiften uns gegenseitig ein und achteten besonders darauf, wo wir schliefen. und ich spielte mit ihren Brüsten, ich liebte sie.
Danach sagte er, es sei Zeit für einen Kaffee und wir gingen beide nackt in die Küche und tranken Kaffee und er fragte mich, wie ich gerne Sex mit ihm habe und womit wir am meisten Sex hatten.
Um ehrlich zu sein, habe ich es geliebt, alles mit ihm zu machen. Er hat mich nicht wie ein Kind behandelt.
Nach dem Kaffee sagte er, ok, lass uns zurückgehen. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe Spaß.
Ich sagte, ich könnte mir nie vorstellen, was ich mit dir mache. Ich liebe es. Ich habe noch nie eine Frau so sehr genossen.
Er sagte, wie viele Frauen er mag.
Habe ich gesagt, dass ich mitten im ersten bin? Andere wurden wütend und konnten dir nicht das Wasser reichen. Habe ich nie daran gedacht, mit jemandem das zu machen, was wir heute machen? Nicht einmal Jan. Ich würde gerne mit ihr das machen, was ich mit anderen Mädchen mache, aber das ist 100% besser.
„Ich bin froh, dass Sie das zu schätzen wissen“, sagte er. Ich muss zugeben, du bist viel besser, als ich dachte, ich dachte, du würdest nein sagen, oder wenn du ja sagst, wäre alles in zehn Minuten vorbei. Ich konnte es nicht glauben, als er umfiel und mich leckte. Ich dachte, du würdest nie in meine Nähe kommen. Nach all dem Ficken und Abspritzen war ich ziemlich reif.
Ich sagte, ich habe so etwas noch nie gemacht und ich muss zugeben, dass es wirklich schlecht riecht, bis ich mich daran gewöhnt habe. Aber am Ende ging alles gut und jetzt habe ich einige der unmoralischsten Dinge getan, die ich mir vorstellen kann. Trinkst du meine eigene Ejakulation aus deiner Muschi? Ich frage mich, wie viele Männer das getan haben.
Er sagte mehr, als Sie sich vorstellen können. Ich schaue mir Pornoshows an und die meisten machen es, einschließlich Mädchen. Sie nehmen einen Schwanz direkt aus ihrer Fotze in ihren Mund und einige sogar in ihren Arsch. Woher ich diese Idee habe? Ich hätte nie gedacht, dass ich das tun würde, aber ich konnte nicht anders, als du da lagst und ich tat es. So war es auch, als ich mich in dich verliebt habe. Ich sah es getan und dachte, wie ekelhaft es war, aber nachdem er mich gefickt hatte, war ich so high, dass ich es einfach tat. War es so schlimm?
Zuerst dachte ich, ich würde kichern, aber ich hielt die Luft an und sagte: Habe ich es geschafft? Ich wollte dich nicht verärgern, ich möchte einfach nur glücklich sein und genießen, was wir tun, und ich bin mir sicher, dass ich das mit Jan niemals tun könnte. Ich muss diesen Test bestehen.
Ich wusste es nicht, aber nach dem, was wir gerade getan hatten, hatte Jan nicht die Absicht, mich an sich heranzulassen. Wollte er mich selbst benutzen? und das tat es., aber das steht der Geschichte im Weg.
Wir gingen zurück ins Schlafzimmer und er schloss die Tür wieder ab. Ich sagte, ich glaube, ich will nicht mehr weglaufen.
Er sagte, ich wollte nicht, dass irgendjemand erfährt, was ich mit einem 18-jährigen Jungen mache. Ich krippe wirklich, aber du bist besser als einige der Typen, mit denen ich das gemacht habe. Ich hätte dir das sagen sollen, aber du bist der beste Sex, den ich je hatte? einschließlich meines Mannes mit kurzem Schwanz. Es war nur etwas mehr als 5 Zoll, aber das konnte ich gebrauchen und ich war ziemlich glücklich. Lange Schwänze tun nicht viel für mich, außer mein Inneres zu verletzen und meinen Gebärmutterhals zu verletzen, wenn sie mich schlagen.
Ich sagte, was ist das?
Hier ist eine weitere Lektion für Sie. Er legte sich auf das Bett und lehnte sich zurück und sagte, ok, steck deinen Finger in mich und drücke ihn gut nach oben und du wirst etwas treffen, das ein wenig knochig, aber mit Haut oder Fleisch bedeckt ist.
Ich habe getan, was er mir gesagt hat, und ich fand alles nass und glitschig, und ich fuhr mit dem Finger darüber, und jetzt sagte er, das ist in Ordnung, jemand bumst dich, und sein Schwanz macht Bum Bum Bum gegen ihn, es verursacht ihm Schmerzen.
Ich sagte, lass es uns tun.
Sie sagte noch nicht und ich werde es dir sagen, wenn du es tust, ich mag es nicht, einen Tag lang mit einem verletzten Gebärmutterhals herumzulaufen, der wund und unangenehm ist.
Ich sagte, lass es mich wissen, wenn ich es tue, ich werde aufhören.
Er sagte, er würde mir glauben.
Mein Finger war immer noch drin und ich starrte auf ihre Fotze und wie sie sie rasierte. Ich weiß nicht, warum ich das getan habe, aber ich bin nach unten gegangen und habe deine Fotze geküsst und gestöhnt und gesagt, dass es dir gefällt?
Er sagte Ja zu einem Job, also zog ich weiter. Es schmeckte so viel besser, nachdem ich es gewaschen und geduscht hatte, ich konnte feststellen, dass noch ein bisschen von meinem Sperma darin war, aber nicht zu viel, also machte ich weiter und begann zu genießen, was ich tat, und ich hoffte, dass es ihr Spaß machte zu.
Ich erinnerte mich, was sie über ihre Klitoris gesagt hatte und benutzte meine Zunge und steckte zwei Finger in ihre Fotze und nach einer Weile entspannte sie sich und genoss es, wie ich sie leckte und saugte und auch meinen Finger an ihr rieb. Dann habe ich getan, was ich zuvor getan habe, und meinen Finger in deinen Arsch gesteckt. Er hat meinen Finger mit seinem Arschloch erwischt. Ich wusste, dass sie es genoss, und sie sagte nichts, sondern fing an, ihre Fotze und ihren Hintern mit meinen Fingern zu reiben und sich mit meinem Mund auf ihre Klitoris zu konzentrieren.
Ich war nur ein paar Minuten unterwegs und er fing an, Geräusche zu machen und sich offen zu winden, weil er genoss, was ich tat. Ich erhöhte die Geschwindigkeit und den Druck, und je mehr ich zunahm, desto mehr stöhnte und wand er sich. Soweit ich weiß, war er im siebten Himmel.
Ich konzentrierte mich mit meinem Mund auf ihre Klitoris und drückte sie zwischen meine Lippen und leckte sie dann mit meiner Zunge. Sie flippte aus und ging sofort in den Orgasmusmodus und ich konnte sagen, dass sie einen wirklich guten Orgasmus hatte. Ich machte weiter, auch nachdem ich wusste, dass sie ihren Orgasmus beendet hatte, aber dann fing es wieder an und kam ein paar Sekunden nach dem ersten wieder, gerade als ich aufhören wollte, als sie meinen Kopf zwischen ihre Beine schloss, also fuhr ich fort. gehen. Dann schrie und sang sie Halt, oh bitte hör auf.
Ich hielt sofort an und ihre Beine ließen mich los und sie rollte sich auf den Bauch und brachte ihre Knie in eine fötale Position. Ich dachte Scheiße über das, was ich tat, ich muss ihn verletzt haben, aber er schien es zu genießen.
Ich stand auf und umarmte ihn und sagte, geht es dir gut? Er nickte nur und sagte, dass es mir in einer Minute gut gehen würde? Mir geht es gut.
Ich hielt es und es zitterte, ich dachte, was es war.
Nach ein paar Minuten entspannte er sich und fiel ins Bett und sagte, dass es das Intensivste sei, was er je in meinem Leben erlebt habe. Es war fast so schlimm wie eine Geburt, aber es war ein Vergnügen, kein Schmerz – irgendwie.
Ich sagte, was passiert ist.
Er sagte, ich hätte mehrere Orgasmen, kam ein paar Sekunden später zurück und dachte, ich würde ohnmächtig werden, als er zum dritten Mal meinen Kitzler leckte. Dieses Gefühl ließ meinen Magen verkrampfen. Ich musste meine Beine heben, ich konnte nicht mehr. Es tut mir leid, wenn ich dich erschreckt habe.
Ich sagte, verdammt, ich hatte keine Ahnung, was es war? In der einen Minute hast du Ball gespielt, in der nächsten hast du geschrien, ich solle aufhören. Ich dachte, du wolltest mehr, als du meinen Kopf mit deinen Beinen hieltst, also muss ich wirklich an deiner Klitoris arbeiten.
Hat er gesagt, dass ich es getan habe? gewissermaßen – aber meine Beine verkrampften sich und sperrten dich ein. Es lag nicht in meiner Hand. Ich konnte alles tun, bis ich zum dritten Mal kam. Ich konnte nur schreien, dass du aufhören sollst.
Das war das Intensivste, was ich je in meinem Leben gemacht habe. Ganz zu schweigen von dreien hintereinander, ich kann mich nicht erinnern, jemals zuvor mehrere Orgasmen gehabt zu haben. Ich muss das ein für alle Mal tun.
Ich sagte Gott sei Dank habe ich dich nicht verletzt.
Wir lagen noch ein paar Minuten da und dann sagte er, jetzt bist du dran und er ging nach oben und fing an, mich zu wichsen, damit ich hart werde, und dann fing er an zu saugen.
Ich lehnte mich zurück und ließ ihn tun, was er wollte. Er genoss es und versuchte, die Angst, die ich hatte, wieder gut zu machen. Ich lag nur da und ließ ihn. Er spielte mit meinen Eiern und streichelte mich, während er lutschte. Jetzt war ich selbst im siebten Himmel. Ich habe noch nie an meinem Penis gelutscht und hatte es jetzt ein paar Mal. Ich mochte es.
Es dauerte ungefähr 8-10 Minuten und ich sagte, bist du bereit. Ich werde eine Flut sein. Ich kam und spritzte ihm meine heiße Ficksahne in den Mund und er schluckte jeden Bissen und verschüttete keinen Tropfen. Ich genoss es mehr denn je.
Er sagte, scheiß auf jetzt, Jan kommt bald nach Hause und ich will nicht, dass er mich beim Ficken mit seinem Freund erwischt.
Er lehnte sich zurück und wir fickten den Missionar und ungefähr 10 Minuten später spielte ich mit seinen schönen Brüsten und lutschte sie, als ich ihn fickte.
Nachdem ich angekommen war, gingen wir beide ins Badezimmer und duschten, wuschen uns gegenseitig und säuberten uns dann gegenseitig mit Handtüchern. Ihre Brüste bekamen besondere Aufmerksamkeit, ebenso wie ihre Fotze. Mein Schwanz war auch gut getrocknet.
Wir zogen uns an und ich sagte, ich weiß nicht, was ich sagen soll. es war die erstaunlichste Erfahrung meines Lebens.
Hat er gesagt, es fängt gerade erst an? Es sind noch Prüfungen zu absolvieren.
Habe ich dir schon mal gesagt, dass ich so einen Test nicht mag? Lass es kommen.
Er sagte, er würde mir eher glauben. Du wirst einen College-Abschluss in Scheiße bekommen, bevor du fertig bist.
Wir haben den Kuss der Leidenschaft geküsst, war es so sehr mit Leidenschaft wie mit Emotion? er und ich begannen ein Abenteuer, das ich nicht beenden wollte.
Ich verließ ihn, und obwohl ich ihn nicht wollte, musste ich es tun. Jan könnte jeden Moment nach Hause kommen und müsste das Hinterzimmer putzen? Es roch nach Sex und die Laken waren voller Sperma.
Die Geschichte geht weiter.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.