Süßer Teenie Mit Dicken Titten Schluckt Haufenweise Sperma

0 Aufrufe
0%


Diese Erfahrung habe ich gemacht, als ich in der zehnten Klasse war, ich war damals 16.
und ich werde mir all der weiblichen Füße um mich herum immer bewusster. ich fand
Ich schaue ständig auf die Füße vieler Mädchen in meinen Klassen und auch ein paar
meine Lehrer auch. Vor allem ein Lehrer immer
Ihr Name war Miss Kate O’conner. Ich bin mir nicht sicher, ob es irisch ist.
natürlich hatte sie rote Haare und einen irischen Look.
Volumen, ich glaube, er war Ende dreißig. Wie auch immer, Miss O’conner hat mich erwischt.
schaute ständig auf seine Füße, weil er sie fast immer schüttelte.
Es macht jeden mit einem Fußfetisch verrückt. fast so als ob er
Sie neckte mich dafür, dass ich ihren Fuß nie ganz von ihren Schuhen nahm
ließ sie einfach auf ihren Zehen baumeln, bevor sie mit dem Rücken wackelte
Fuß. Ich habe sie noch nie barfuß gesehen, weil es fast wie Nylons ist und
bei einigen Gelegenheiten trug er Turnschuhe mit weißen Socken. Aber was ich habe
Ihre Füße waren ungefähr Größe 7, wenn sie gesehen wurden, ihre Sohlen waren faltig und sie war fast
noch nie Finger gemalt. Nun, wie gesagt, ich neigte dazu, auf deine Füße zu schauen.
Klasse und deshalb achte ich während des Unterrichts nicht auf und
Er fing an, in seiner Klasse viel zu versagen. Eines Tages ging er am Ende des Unterrichts hinaus
An diesem Tag waren wir alle zur Tür hinausgesunken, als er mich an der Schulter packte
trieb mich weg. Er setzte mich an einen Tisch neben seinem Schreibtisch und sagte: Hey
Was ist los? Du bist so schlecht in meiner Klasse und ich kann es nicht verstehen
Warum. Du bist so ein kluger Schüler, du scheinst einfach nicht aufzupassen
und sie träumen tagsüber immer. Sagte er, während er mir das zeigte.
Alle meine letzten Noten in dieser Klasse waren erfolglos oder knapp
Nun, sehen Sie, Miss O’conner, ich bin im Unterricht immer abgelenkt, ich kann nicht
wirklich helfen, antwortete ich. Und einer der Leute?, antwortete er.
Gibt es etwas bei dir, das ich verschieben oder im Klassenzimmer lassen kann?
Er sah nach unten und sagte: Nein, Ma’am, um ehrlich zu sein, das sind Sie.
Es lenkt mich ab. Ziemlich verwirrt blickend: Was ist das mit mir?
Bist du abgelenkt von der Kleidung, die ich trage, oder den Anstecknadeln, die ich trage?
etwas in dieser Art. Denn wenn ja, dann kann ich verschiedene Sachen tragen
es stört deine Bildung. Nein, so einfach ist es nicht, erwiderte ich.
Das ist es. Jetzt sah er wieder sehr verwirrt aus und sagte immer wieder: Na und?
denn auf deinem Weg wirst du scheitern und gehen müssen
Sommerschule.« Ich wandte den Blick leicht ab und sagte: »Okay, Miss O’conner.
Es sind deine Füße, die mich ablenken … Sie sind so schön, ich kann nicht anders
Ich schaue und kann nicht anders als zu starren, Oh, war die einzige Antwort, die er gab.
vorgenannten. Ich denke, ich kann das reparieren, sagte er nach einigen Momenten des Schweigens.
Du bist gefeuert, bis morgen.
wegging, ging ich an diesem Tag nach Hause und ich konnte nicht anders, als mich zu fragen, was es war
war im Gespräch. Ich verbrachte fast die ganze Nacht mit Träumen
an seine Füße denken oder was du meinst. ich bin fertig
Ich beschloss, es morgen herauszufinden, und dachte, ich sollte besser etwas schlafen. ich
Ich fand es definitiv heraus, als ich am nächsten Tag anstelle von ihm in seine Klasse ging.
Turnschuhe oder Pumps trugen kniehohe Lederstiefel. diese ganze Klasse
hat mich getötet, weil er versucht hat, diese Bots auch nur einmal zu täuschen.
abgeschlossen. Er sah an diesem Tag mehrmals in meine Richtung und lächelte mich an.
Ich sah, wie ich weiter auf seine Stiefel starrte, als würde ich versuchen, ein Feuer zu entfachen.
Bohren Sie ein Loch durch sie hindurch. Als die Lektion weiterging, begannen meine Gedanken abzudriften.
Als ich deine Füße sah, um deine Füße zu riechen, dachte ich, es wäre in diesen Füßen
Seine Stiefel und Füße müssen wie ein Sturm schwitzen. Ich behielt es für den Rest der Klasse
stellte mir meine Nase zwischen diesen heißen, schweißnassen Zehen vor
seine. Von diesem Tag an fing er an, diese oder andere Stiefel zu tragen.
ein Paar Stiefel und ich fand mich jeden Tag in Tagträumen wieder. Endlich nach zwei
Wochen später zog er mich am Ende der Schule wieder beiseite
Der Rest der Klasse stieg aus und drückte und drückte gegen die Tür.
Sie kamen so schnell wie möglich heraus. Er setzte mich wieder an seinen Schreibtisch und sagte:
Ich weiß nicht, was ich mit dir machen soll Ich fing an, diese Stiefel zu tragen.
weil du gesagt hast es waren meine füße die dich abgelenkt haben aber trotzdem
Meine Noten haben sich nicht verbessert, seit ich sie trage. wenn sie was haben
schlimmer, warum ist das so? Ich entschied, dass ich ihm auch antworten konnte.
Ehrlich gesagt, da sie bereits wusste, dass ich ihre Füße mag, sagte sie: Nun, Mrs.
O’conner, es ist wahr, Sie haben meine Bilder genommen, aber mein Verstand ist stark
Instrument. Anstatt darüber nachzudenken, wie ihre Füße aussahen, dachte ich darüber nach, wie sie aussahen.
wie verschwitzt deine Füße in diesen Stiefeln sein müssen und wie heiß und stinkend
Füße müssen den ganzen Tag in diesen Stiefeln sein. Ich ertappte mich beim Träumen
an diesen Füßen riechen und die warme Feuchtigkeit auf meinem Gesicht spüren.
Ich kann es nicht glauben, er schüttelte den Kopf. er später
Er sah mich an und sagte: Okay, ich habe einen Deal für dich. Für jede Klasse
Wenn es 90 und mehr ist, lasse ich dich fünf Minuten lang an meinen Füßen riechen. alle Zeit
Wenn Sie 90 oder mehr erreichen, können Sie meine Füße noch 5 Minuten lang riechen.
dann das letzte Mal, damit du sie zum ersten Mal fünf Minuten lang riechen kannst,
zehn Minuten beim zweiten Mal, 15 Minuten beim dritten Mal usw. sind wir
Gibt es einen Deal? Wenn ich gehört hätte, was mein Lehrer gesagt hat, konnte ich nicht glauben, was ich da hörte.
Würde er mich im Austausch für gute Noten an seinen Füßen riechen lassen? ich
antwortete sofort: Sie haben einen Deal, Miss O’Conner, Sie sollten besser bereit sein
weil ich ab jetzt 90 und mehr bekomme. es hat mir gut getan
Wort, weil ich anfing, trotz des Unterrichts wirklich aufmerksam zu sein
Wenn ich weiterhin Stiefel tragen würde, würde mein Verstand anfangen zu rutschen. Ich würde es schnell tun
Natürlich habe ich mich in die Realität zurückgeholt. Innerhalb von drei Tagen nach Vertragsschluss
Mein erstes Testpapier fand ich genau 90. gleich neben
Die Notiz lautete: Wir sehen uns am Ende des Tages für Ihre Auszeichnung.
lächelndes Gesicht, das neben dir zwinkert. Ich war so aufgeregt, dass dieser Schultag zu Ende ging
Auch wenn ich leider noch ein paar Semester durchmachen musste. also saß ich
dort schaue ich auf die uhr für alle meine stunden ich sehe zu, wie die zeit langsam tickt
vorbei an. Endlich, um drei Uhr, läutete die Glocke, die Freiheit für die Menschen bedeutete.
andere Kinder, aber für mich bedeutete es, Miss O’conners Füße in mein Gesicht zu bekommen
Ich hielt nicht einmal an meinem Schließfach an, sondern rannte direkt zu Miss O’conners.
Ich kam dort an, als das letzte Kind aus dem Raum und der vorherigen Klasse ging. ich
kam herein und sah sie an ihrem Schreibtisch sitzen und mich anlächeln, als sie mich gehen sah.
Richtung Tür. Er bedeutete mir, die Tür schnell zu schließen und
Ich machte so schnell ich konnte den Tisch vor der Tür, dann drehte er sich um
Er saß auf seinem Stuhl direkt vor mir. Ich kniete und
zitternde Hände griffen langsam nach dem Reißverschluss am Stiefel seines linken Fußes
Er fing an, es zu entpacken. Als ich ihm den Stiefel auszog, wurde ich von einem heftigen Schlag getroffen.
Fußgeruch ist etwas zwischen Essig und Gummi gemischt, aber nicht im negativen Sinne.
aber ein sehr befriedigender Weg. Da war noch ein Nylonstrumpf und ich konnte ihn nicht sehen
Sein Fuß ist bewegungslos, aber seine Zehen sind zum ersten Mal voll und ganz.
Ich fand heraus, dass sie ziemlich lange dünne Zehen haben. Als ich dort vor ihm knie
Nylonfuß und er nahm seinen Fuß aus meiner Hand und versohlt mich
einhundert. Es fühlte sich sofort an, als wäre ich zum ersten Mal auf eine Poolwand gesprungen.
Er war so nass wie seine Füße. Ich nahm den ersten tiefen Geruch Ihrer Füße und
flog weg, der Geruch, den ich bekam, als ich deine Stiefel zum ersten Mal auszog
Du hast mich nie auf den sinnlichen Geruch deines voll geschwollenen Fußes vorbereitet. ES
Es war, als hätte ich meinen ersten Atemzug getan, als du deinen Fuß abgenommen hast
Er ging von mir weg und steckte es wieder in seinen Stiefel und fing an, seine Sachen zu packen
Verlassen. Ich schaute und sah, dass tatsächlich fünf Minuten vergangen waren, aber das war genug.
Ich stand auf, schnappte meine Tasche und sagte: Das zählt nicht wirklich, bevor ich ging.
Sie können darauf wetten, dass ich immer die 90er und höher bekomme.
Sie lächelte und sagte: Ich freue mich darauf. Eine Woche danach
Zweite Testnote, um zu sehen, dass es tatsächlich 95 ist hatte glück für mich
an dem Tag, an dem ich meine letzte Periode hatte, also kein Warten und innerhalb von Minuten, nachdem ich sie bekommen hatte
Meine Klasse kniete wieder vor seinen Füßen. diesmal ging es los
seinen Stiefel vom linken Fuß ausziehen und dann den Stiefel vom rechten Fuß ausziehen
Fuß und er sagte: Da es über 90 ist, habe ich beschlossen, dass du es versuchen könntest
Ich kann beides riechen, wenn du willst. Ich saß mit einem breiten Grinsen auf meinem Gesicht da.
Als er seine brutzelnd heißen Füße auf mein Gesicht legt. Geruch
Noch intensiver mit zwei Füßen, ich roch wie verrückt seine Füße zu ziehen
in Düften so viel wie möglich. Es kam mir wie eine Minute vor
Er nahm seine Füße von meinem Gesicht und steckte sie wieder in seine Stiefel. gestoppt
stand auf und sagte: Ich hoffe, nächste Woche für 15 Minuten bei dir zu sein und damit
Er schaltete das Licht aus und verließ den Raum. sicher nächste woche
Ich bekam 90 und in der nächsten Woche bekam ich weitere 90 und drei Wochen lang, nachdem ich es bekommen hatte
Bis in die 90er blieb ich 35 Minuten dort und roch an ihren Füßen. Aber dann
Die Woche, in der ich 100 bekam, kam, was bedeutete, dass ich heute zu seinen Füßen liegen würde.
Für 40 Minuten Aber statt dem üblichen bis zum Feierabend
your award neben meiner Notiz geschrieben Ich bin so stolz, mich zu sehen
Abschluss des Tages für Ihre Belohnung und auch eine besondere Belohnung
Die Ironie war, dass es an diesem Tag meine erste Periode war, also setzte ich mich hin.
Juckreiz für den Rest des Schultages zu beenden und herauszufinden, was es ist
Sonderpreis. 2:59:50, 2:59:55 und schließlich 3:00 kam und
Der Sekundenzeiger zeigte auf diese Zwölf, und ich verriegelte die Tür. Ich habe ihn erreicht
Zimmer so schnell, dass ich fast alle vorherigen warten musste
Klasse zu verlassen. Irgendwann waren sie alle weg und ich rannte und schloss die Tür hinter ihm.
Ich und ich stellten schnell meinen Stuhl auf und da war ich in einem Herzschlag auf ihn zu
gestiefelte Füße. Er kicherte über mein Tempo, als ich dorthin kam, hielt aber nicht Schritt
Ich war neugierig, als ich meine Stiefel auszog. Dann legte er sie auf mein Gesicht und
Er sagte, ich kann anfangen und meine besondere Belohnung wird auf halbem Weg kommen
durch. Nun, obwohl ich diese zwanzig Fuß wirklich riechen möchte
Die Minuten schienen sehr langsam zu vergehen. Ich versuchte, den Geruch zu genießen, aber ich fand
Es ist schwer zu genießen, wenn meine Gedanken tausend Meilen pro Stunde rasen
verstehen, was die besondere Belohnung ist. Nach zwanzig scheinbar für immer
Minuten vergingen, er nahm seine Füße von meinem Gesicht, was mich sehen ließ.
Sie blickte auf und sah, wie sich ihre Hände unter ihr und ihrem Rock bewegten und anfingen zu ziehen
etwas. Während ich zusah, schnappte ich fast nach Luft, als ich merkte, dass sie es war.
Er zog seine Nylonstrümpfe aus und ENDLICH konnte ich ihn barfuß sehen. nicht früher
Ich dachte, es würde, und schließlich sah ich seine sabberwürdigen Füße,
Ansonsten ist es nicht viel, aber es lohnt sich zu plappern es war perfekt
mit weißen Füßen, unbemalten Zehen, hellrosa Sohlen und rechtem Fuß
In der Mitte ist eine Sommersprosse. Wie diese Füße kniete ich ehrfürchtig da
Es kam und landete auf meinem Gesicht und ich saß eine Minute lang da und wusste nicht, wie ich es machen sollte.
Reaktion, dann hörte ich ihn sagen: Du kannst jetzt anfangen, sie zu schnüffeln, wenn du willst.
Dass ich meine Nase in diese Füße gesteckt habe, musste er sich nicht zweimal sagen
Es fing an zu riechen, als ob ich Luft brauchte. Leider die letzten zwanzig Minuten
Es ging ein wenig zu schnell für meinen Geschmack und ich spürte, wie ihre Füße angehoben wurden
mein Gesicht. Dann sah ich, wie er ihn barfuß in diese Gefängnisse steckte.
Stiefel, sie nackt zu sehen, war hier nur der erste Teil der besonderen Belohnung.
Teil zwei, sagte sie, als sie mir ihre Nylonstrümpfe reichte und sich dann bückte.
flüsterte leise Ich habe sie seit etwa zwei Wochen nicht gewaschen
also sollte es ihnen gut gehen. Damit zwinkerte er mir zu und ging hinaus.
Tor. Mich wieder in Ehrfurcht versetzen, als ich diese kostbaren Nylonstrümpfe in meinen Händen halte
und nah an meiner Brust. Das war das letzte Mal, dass ich es gerochen habe.
echte Füße, weil er am nächsten Tag eintrat und der Unfall, der ihn machte
muss den Rest des Schuljahres dauern. kam im nächsten Jahr wieder
aber als ich ihn als Studienzimmerlehrer bekam, bekam ich ihn nicht.
Er zog immer seine Schuhe aus und lächelte mich ein wenig an. Fräulein O’Conner
Der beste Lehrer den ich mir wünschen kann

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.