Alivia pt2_ (0)

0 Aufrufe
0%

Zimmer 1707

Ich, ich

Ich habe mich von einem Kollegen im Büro in den Hintern treten lassen, und jetzt benutzt mich mein Chef Gordon, ein dicker Mann, als Kompliment für seine neuen Kunden.

Nur fünf junge Männer, die kürzlich ein berufliches Treffen hatten, warten an der Tür des Hotelzimmers, um während der Feierlichkeiten meinen Körper zu zerlegen.

Allerdings ist es besser zu experimentieren.

Ich hoffe du genießt es.

Ich hatte das noch nie zuvor gemacht, einer der Jungs war Dan Black;

das wird auch das erste für mich sein.

Ich höre, wie jemand die Tür öffnet.

Gowshut!

Ich bin überhaupt nicht bereit.

Vor ungefähr 3 Monaten.

Ich hatte nicht erwartet, dass Craig nett zu mir sein würde, nachdem ich ihn im Büro als Marionette benutzen durfte.

Ich dachte, es wäre normal, aber er ging in mein Büro und fragte mich: „Wie fühlt sich ein Esel an?“

Ich wusste, dass ich einen großen Fehler machte.

Craig sagte dann, dass er von mir beeindruckt sei und dass Chief Gordon mich in seinem Büro sehen wolle.

Ich wusste nicht, was ich mit all dem anfangen sollte.

Gordon war ein fetter Hasser, der mich viele Male bei Meetings und im Büro geküsst hat, aber bedeutet das, dass Craig gestern Abend als Experte oder als Spielzeug, dem man zuhören kann, einen Eindruck auf die Kirche gemacht hat?

Ich stand von meinem Stuhl auf und sammelte mich.

Ich war überzeugt, dass Craig mich nicht an Gordon geben würde und dass dies ein professionelles Treffen werden würde, sonst würde mein Verstand argumentieren, dass es ein bisschen schlecht war und mich jetzt nass machte.

Als ich mein Büro verließ, sah ich, wie die Servicemitarbeiter meinen zweiten Vornamen an die Tür meines Büros schrieben.

Stattdessen schrieben sie „ALIVIA MARIE ANDREWS“ … glaube nicht.

Ich kletterte in Richtung Fahrstuhl und drückte zum ersten Mal den Knopf nach oben.

Als sich die Nummern im Fahrstuhl änderten, erinnerte ich mich daran, dass ich mich von meinem Schatz getrennt hatte, der sich heimlich eingebildet hatte, dass Gordon mit mir ginge.

Ich war aufgeregt und richtig nass, als sich die Fahrstuhltür öffnete.

Diese Etage war für zwei große Partner der Firma und nur zwei große Büros;

Es war auch sehr groß mit einem gemeinsamen Empfangsbereich.

Die Empfängerin war dreißig Jahre alt, lächelte mich an und sagte: „Sie müssen Miss. Andrew sein?“

?

… OK ja.?

Ich habe versucht, überhaupt nicht zurückzufallen.

Er brachte mich zu Gordons Büro, und gleichzeitig geriet mein Büro in meinem Traum unter Druck.

Sein richtiges Büro war hundertmal besser, als ich es mir vorgestellt hatte.

Er lächelte mich von seinem Schreibtisch aus an, als er uns allein ließ.

!

Willkommen bei Alivia, setz dich!

Er sprach mit einem subtilen italienischen Akzent.

Ich saß ihm gegenüber.

?

Du bist eine sehr kluge junge Frau, Alivia, fleißig, sehr gut!?

er klang herzlich und ich dankte ihm mit einem Lächeln.

Alivia wird Sie nicht dazu zwingen, aber ich muss Sie und Craig darüber informieren, dass eine Überwachungskamera installiert wurde, aber soll Sie das vor rechtlichen Schritten schützen, die Sie unternehmen könnten?

Ich wusste nicht, was ich antworten sollte.

Verwirrt sah ich mich am Tisch um und fand ein atemberaubendes Bild von seiner Frau und seiner Tochter.

Meine Frau Linda und meine Tochter Sabrina, ist sie in deinem Alter?

er sagte.

Ist sie so schön?

Ich lag richtig.

.Mein Herz hämmerte.

„Ihr Gehalt und Ihre Zahlungen werden verbessert, wenn Sie dieser Vereinbarung zustimmen!“

?

Wer … was genau ist die Anordnung ??

fragte ich und zitterte vor Aufregung.

Er stand auf und ging auf mich zu ,?

Hast du einen großen Körper, Alivia, ein schönes Gesicht, schöne runde Körper und einen Esel Gottes?

Er stand vor mir und gab mir seine Hand.

Es duftete.

Ich war aufgeregt und half mir aus meinem Stuhl.

Dann steckte er seine schamlose Hand in meinen Rock, unter meine Hose und spürte die Feuchtigkeit meiner Katze in meinen Fingern.

Er starrte mir direkt in die Augen, während ich ihn verwirrt und schwach anstarrte.

?

Ich erzähle dir vom Essensplan, kochst du für mich?

Jetzt tauchte seine Hand in meine Säfte ein, aber er steckte seine Finger nicht heimlich in mich.

? Ich werde.

Ich reagierte allgemein auf die Auswirkungen seiner Tapferkeit.

?

Ich bin heute Abend um sieben bei dir, okay ??

er zog seine Hand zurück und roch an seinen Fingern.

?

Natürlich?

Ich sagte.

Er leckte seine Finger und küsste sie lange auf die Lippen, schmeckte mich selbst, während ich ihn küsste.

Ich war sehr verwirrt, als ich zu meinem Fußboden kam, aber irgendwie ging ich zu dem blauen, technischen Service-Typen und sagte: „MARY Y und IE habe ich nicht.

Ist Ihre Änderung behoben, bevor Sie fertig sind?

Der Typ war verwirrt und sagte nur: „Ja, Miss Andrew?“

Er schaffte es zu sagen.

Ich konnte nicht glauben, wie müde ich war, als ich das Abendessen für Gordon zubereitete.

Es war schlecht!

Ich hasste ihn und erlaubte ihm, meinen Körper zu benutzen, wie er wollte.

Das hat mich geöffnet.

Ich trug mein engstes Minikleid, es floss;

Ich zog meine schwarzen High Heels an und ließ mein Haar so aussehen, als würde ich zu einer Party gehen.

Ich erinnere mich, dass ich mein Aussehen mochte und sofort erkannte, dass ich jetzt eine Prostituierte war.

Gordon hat ungefähr 8 in Benzin gezapft, eine Flasche Wein mitgebracht und den Ehering nicht entfernt.

Drecksack!

Ich begrüßte ihn an der Tür, und ehe ich mich versah, umarmte er mich und küsste mich auf die Lippen wie meine Freundin.

Wir aßen zu Abend und er sagte, es gefalle ihm;

Als ich ihn nach der Organisation fragte, sagte er, er wolle nicht darüber reden.

Der Wein, den er mitbrachte, war wirklich gut, und ich fing an, das Abendessen zu genießen.

Ich war so glücklich, dass er gerne kochte;

Ich wurde dafür gelobt, dass ich an diesem Abend zugesehen habe, und ich wurde jeden Tag im Büro wirklich rot.

Dann hat er meinen Arsch falsch dargestellt und ihn ruiniert.

Ich lächelte ihn immer noch an und wusste nicht, was ich sagen sollte.

Er beendete sein Essen und entschuldigte sich, um auf die Toilette zu gehen.

Aus irgendeinem Grund richtete ich es an jemanden in meinem Schlafzimmer und es überraschte mich, es machte mich nass.

Ich ging zurück in die Küche, um ein paar Süßigkeiten zu holen.

?

Bekommst du ESPN??

erschreckte mich, als er hinausging.

!

Ich möchte einen Nachtisch im Bett haben!

?

Natürlich? Ich ging hinein, um den Fernseher für ihn einzuschalten.

?

Dort.?

Ich habe ihm eine Fernbedienung gegeben.

?

Danke meine liebe

sie küsste mich wieder und warf mich wie ein braves Mädchen in meine Arme.

Ich konnte ihr Baby spüren, als sie mich einem der dümmsten Küsse meines Lebens näher brachte.

Dann wusste ich, dass er mich nicht nur erstechen wollte … er wollte mich essen, ich wusste nicht, was mit mir los war, ich wollte, dass er dasselbe tat.

Er löste den Kuss und lächelte mich an.

Ich lächelte wieder.

Seine Hände bewegten sich zu meiner Taille, zu meinen Oberschenkeln, er hob mein Shirt hoch und begann, meine Hose herunterzuziehen.

Sie werden absorbiert.

Ich half ihnen herauszukommen.

Er bat mich, ihm einen Nachtisch zu bringen.

Ich habe mein Hemd angepasst, damit es funktioniert.

Ich wusste in diesem Blick, dass er mich enttäuscht hatte.

Nachdem ich mir den Schatz gegeben hatte, setzte ich mich neben ihn und seine Tasche lächelte schamlos.

Er warf sie zu Boden, knöpfte sie auf und zog sie herunter.

Dickie war so dick, dass ich fast verwirrt war.

?

Gut?

Nachtisch kommentiert.

Ich habe nicht gesehen, wie er angefangen hat zu essen, weil ich ihn wegen seines riesigen Venengürtels vermisst habe.

Er fragte mich höflich, ich erinnere mich, und ich war enttäuscht, dass er nicht wollte, dass ich ihn fragte, was ich wirklich tun wollte.

Habe ich den Hahn angestarrt, war es mir zu peinlich, ihn anzusehen, oder lag es daran, dass ich die Dicke des Hahns nicht überwinden konnte?

.Ich erinnere mich nicht

Es war so dick, dass ich es nicht richtig machen konnte;

Am Ende habe ich aber mit einem attraktiven Betrag gearbeitet.

Er legte seine Hand auf meinen Hinterkopf und spielte mit meinen Haaren, ich sah ihn zur Bestätigung an, er drückte langsam meinen Kopf und gab ihn mir.

Als mein Gesicht ihrem näher kam, öffnete ich meine Sinne.

Es roch nach Lust.

Ich habe es nach vorne geschoben, es hat nicht sehr gut geschmeckt, aber hat es mir geschmeckt?

Hapa.

Als ich die Naht aus meinem Mund nahm, merkte ich, wie sehr ich mein Kinn dafür öffnen musste.

Also fing ich an, meine Lippen und meine Zunge zu benutzen, um den großen Pilz zu umgehen, und sie lächelte, als ich mein Gesicht damit abwischte.

Ich habe es genossen, den dicksten Schwanz zu schlucken, den ich je gesehen habe.

Ich wusste in diesem Blick, dass ihm etwas Außergewöhnliches eingefallen war.

Ich klammerte mich für einen Moment an ihre Erektion, und sie zog sich immer noch aus.

Als ich spürte, wie der Druck seiner Hand hinter meinem Kopf nachließ, stand ich auf, um mein Hemd auszuziehen.

Als ich mich aufsetzte, konnte ich spüren, wie mir die Tränen über die Wangen liefen.

Ich zog mein Shirt aus und stand nackt vor ihm, erlaubte meinen Augen, meinen Körper zu essen.

Meine Katze schrie nach Aufmerksamkeit.

Naked lächelte meinen Körper so an und zog all seine Klamotten aus.

Ohne ein Wort zu sagen, verließ er mein Zimmer.

Ich zog meine Fersen aus und folgte ihm.

Als ich unser Schlafzimmer betrat, sah ich seinen Esel, der mich anstarrte.

Sie lag in meinem Bett, ihr Kopf in mein Kissen gestopft und ihr Hintern erhoben.

Ich liebte es, dass er mir befahl, ohne ein Wort zu sagen.

Ich näherte mich ihrem fetten Arsch und spreizte langsam meine Wangen mit meinen Händen.

Ihre Hütte war haariger, als ich dachte, und als ich ein kleines Geräusch machte, bemerkte ich, dass sie schmutziger roch, als ich erwartet hatte.

Mein Kopf wurde widerwillig zurückgezogen, der Geruch war sehr stark.

Ich weiß nicht, ob es Wein gibt, aber ich beschloss, ihn an diesem Abend zu verwenden;

Ich ging wieder hinein, um einen längeren Ton zu bekommen, und fuhr mit einem süßen Kuss auf die kleine Asche fort.

Er zog sich leicht von mir zurück, seine Arschbacken drückten sich gegen mein Gesicht, als ich ihn küsste.

Ich zog mich wieder zurück, aus Angst vor dem Geruch, und als ich sah, dass ich meine Lieblingsmaske auf Gordons Arschbacken hatte, schämte ich mich.

Um etwas Zeit für mich selbst zu gewinnen, nahm ich dummerweise den dicken Stich und sah, dass er mehr wie unten gezeigt gebaut wurde.

Sie fing an, sich von meinen Genitalien zu meinem Bett zu bewegen.

Ich legte meine Hand auf das Lenkrad und schaffte es, diese saftige Zunge mit meiner Zunge zu umarmen.

Ich ignorierte das Bett und beschloss, mich als zuverlässigeres Argument an die Bälle zu halten;

er schlug sie weiter auf den Rücken.

Als ich meine Eier mit ausgestreckter Zunge massierte, konnte ich sagen, dass ich mich dafür entschuldigte, dass ich die heißeste Asche der Welt serviert habe — ich habe mich geirrt!

Gordons linke Hand griff zwischen meine Beine und mein Kinn und drückte ihn hoch.

Ihr Stoß verwandelte meine Nase in ein Pong-Loch und ich küsste sie wieder halbherzig.

Seine rechte Hand war jetzt dabei, meinen Hinterkopf zu erreichen, um mein Gesicht tief in den Arsch zu drücken.

Ich atmete erleichtert auf, als ich mein wunderschönes Gesicht in ihrem kleinen Rennen vergrub und ihr half.

Meine Nase war buchstäblich über der Kehle meines Chefs und ich schwoll jedes Mal an, wenn ich atmete.

Sie fing an, ihren Arsch auf und ab zu drücken, um sicherzustellen, dass sie ihren Arsch an meinem Gesicht rieb, und ich beschloss, es für sie zu tun.

Als ich das Bett mit meinem Gesicht abwischte, spürte ich, wie meine Katze erneut zitterte.

Ich habe es gerne mit meiner Schwester Lisa gemacht, aber es riecht nach Esel und schmeckt toll.

Ich habe mich oft in meinem Arsch verloren, wenn ich Sex mit meinem Freund hatte.

Er hat mir beigebracht, glücklich zu sein.

Ich fragte Gordons Arsch und drückte dann meine Zunge heraus.

Als er auf meinem Bauch lag, packte er meinen Hinterkopf und stieß mich mit aller Kraft.

Jedes Mal, wenn ich mein Gesicht in und außerhalb des Arsches steckte, konnte ich sie vor Vergnügen atmen hören.

Als ich es genoss, mit meiner Zunge auf meinen Arsch zu schlagen, packte er meinen Hinterkopf und drückte mich hart gegen den Knopf.

Ich zog meine Zunge so weit ich konnte heraus und fühlte die Innenseite seines Arsches und konnte es schmecken.

Ich fühlte den Knopfdruck, aber ich schloss meine Augen und wartete geduldig.

Ich ließ langsam meine Zunge los, als er meine Kopfschmerzen linderte.

Als ich aus ihrem Arsch herausging, fühlte ich ein weiches Stück an meiner Zungenspitze.

Er hat vielleicht davon gehört, aber er mochte es nicht.

Als ich meinen Mund zurückzog, spürte ich ein Kribbeln in meiner Zungenspitze.

Er drehte sich zu mir um und ich sah ihn mit Scham und Trauer an.

Ich fühlte mich schmutzig und schwach.

Er fiel auf mich und küsste mich auf die Lippen.

Das Gesicht meines Esels duftete, aber ich war froh, dass ich sie noch küssen musste.

Genau in diesem Moment trat er zurück, spuckte auf einen dicken, cremigen Ball, der mir ins Gesicht spuckte und mich zusammenzucken ließ.

„Musst du es nicht abwischen?“

Das ist mir passiert.

Die Vertrautheit meines Schlafzimmers begann zu sinken.

Stoffige Dinger sahen mich ungläubig an, und ich blickte vergeblich zurück.

Gordon hat meine Katze und meine Kleider gefressen, während ich schweigend geschlafen habe.

Er kletterte auf mich und spuckte.

Ich war noch nie zuvor so gedemütigt worden.

Mein letzter Gedanke, bevor ich in meine Katze stieg, war, wie sehr ich sie hasste: Dann streckte ihre Dicke meine Katze aus und alles, was ich tun konnte, war, vor Schmerz und Aufregung zu flüstern.

Ich begann, meine Augen zurückzudrehen, als ich anfing, ihre Männlichkeit zu genießen.

Natürlich wollte er nicht, also drückte er meinen Hals mit einer schweren Taille, als er merkte, dass ich nicht atmete.

Dann öffneten sich meine Augen, als ich um Gnade bat.

Da war niemand.

Sie genoss meinen Schmerz ein wenig.

Ich habe versucht, ihn wegzustoßen, aber ich konnte nicht.

Ich kann nicht einmal einen Ton hervorbringen.

Aus Angst um mein Leben hörte ich auf zu kämpfen, weil er meine Katze so hart gebissen und mich für einen Zentimeter meines Lebens erwürgt hatte.

Mein Körper war nicht mehr in meinen Händen.

Ich war ängstlich.

Ich dachte, ich mache ein Geräusch, aber ich hörte nichts.

Plötzlich, als ich aus meinem Nacken und gleichzeitig aus meiner Katze stieg, verschwand meine Sicht.

Ich erhaschte einen flüchtigen Blick auf das Leben, als mir klar wurde, dass ich so in Gordons Gesicht versunken war.

Mein Körper zitterte jetzt und ich wusste nicht, warum ich weinte.

Gordon fiel wieder auf mich und küsste sanft mein Gesicht, um mich zu trösten.

Ich hielt sie auch fest, zitterte in meinen Armen wie ein schwaches Kind und weinte aus unbekannten Gründen – vielleicht hatte sie Angst, sie würde mich töten, oder ich war froh zu wissen, dass sie es nicht mehr wissen würde.

?

Ehh, sagen wir einfach, ich habe schon besseres gesehen.

flüsterte er mir ins Ohr und ich kontrollierte meinen Atem und sah ihn wieder ruhen.

Mein Körper zitterte immer noch und Gordon hielt mich in seinen Armen.

Ich drehte mich zu ihm um und vergrub mein Gesicht an seiner behaarten Brust.

In diesem Moment fühlte ich mich sicherer denn je.

Gordon packte mich an der Hand und führte langsam seinen gierigen Schwanz in meinen Schwanz.

Ich schlug ihn langsam.

Dann folgte er mir, packte meinen Arsch und fing an, mit seinen Fingern mit Asche zu spielen.

Ich wusste, was er wollte, aber ich hatte Angst, meinen Arsch hochzubekommen.

Ich sah ihm in die Augen, um ihn zu beruhigen, aber ich fand eine schreckliche Leere in ihnen.

Er sah mich an, aber ich glaube nicht, dass er mich sehen konnte.

Ich gab auf.

Als ich mich langsam umdrehte, um ihr mein rosa Kleid anzubieten, hoffte ich, bald hineinzukommen.

Analsex neigt dazu, mich wegzuwerfen.

Ich hoffte, mein Verständnis würde mir helfen, den Schmerz loszuwerden, aber als dieser fette Schwanz anfing, meine Kehle zu drücken: Ich sah mich vor Schmerz schreien.

Ich spreizte meinen Arsch mit meinen Händen so weit ich konnte, aber der Schmerz wollte nicht aufhören.

Ich schrie erneut, als er stärker zudrückte, aber dieses Mal half mir seine Hand: Plötzlich wurde er von einer Wut an meinem Hals erwürgt, die mich von der Wahrheit fernhielt.

Ich wusste immer, dass ich es genoss, meinem Körper zu gehorchen, aber jetzt fing ich an, es zu genießen, mein Leben zu geben.

Ich war in einer Utopie, als ich schlafen ging.

Ich weiß nicht, wie lange ich schon bin.

Ich brauchte eine Weile, um herauszufinden, wo ich war.

Was wurde mit mir gemacht?

Sie schlug mir immer noch auf den Bauch.

Er fand es nicht sehr schwierig;

Er ging nicht einmal hinein.

Ich glaube, es tat ihm auch weh.

Sie drückte sie schön und langsam.

Zuerst hörte ich nichts … nicht einmal meine eigenen Gedanken.

Dann hörte ich seine schockierende Stimme, und dann war etwas in Gordons Ohr zu hören.

Ich war entschlossen, den süßen Schmerz zu genießen, aber als ich seine Stimme hörte, kam ich zur Wahrheit zurück,?

Ich liebe dich …?

in meinem Ohr

Er erhob weiterhin seine Stimme, und in meinem Schmerz beschloss ich, mir seine Beschwerden genau anzuhören.

?

Ich liebe dich … äh … so sehr ….— äh-Sabrina … liebe ich dich?

Ich brauchte eine Weile, um herauszufinden, wer Sabrina war, und mein Herz sank, als ich mich an das Bild ihrer Familie auf dem Tisch erinnerte.

Das war ihre Tochter!

Der Dicke träumte von seiner Tochter, während er mich betrog!

Ich war noch nie zuvor so gedemütigt worden, und ich war so überrascht von seinem Hass und seiner Sinnlosigkeit, dass ich etwas Seltsames tat.

Ich drehte meinen Kopf zu ihm, um ihn zu küssen;

es war so angespannt, dass er seinen Namen über unsere dummen Küsse hinweg immer wieder sagte.

Ich unterbrach den Kuss, starrte verständnislos in ihre leeren Augen und fing dann fast unwillkürlich an, sie anzusehen: „Daddy, liebe ich dich auch?“

meine Schwellung mit einem gewissen Gefühl hoffnungsloser Lust.

?

Papa, ich liebe dich, wenn du mir in den Arsch trittst … ja … Papa, ich liebe dich …?

Ich lachte.

Er machte seinen Schritt und steckte ohne Vorwarnung lautstark alle Hähne in meine Kleider.

Ich schloss meine Augen, wandte mich ab und schrie vor Schmerz auf.

Er hob jetzt meinen Hintern, drückte ihn hinein und zog ihn von seiner Taille zurück.

Es wird nicht tief gehen, aber das hinderte ihn nicht daran, es zu versuchen.

Nur heiß, weiß, klebrig, konnte ich stöhnen, als er meine Leidenschaft in meinen Arsch aufnahm.

Ich konnte fühlen, wie er sich hinter mir ausruhte.

Er ließ mich los und ließ den Schwanz langsam gleiten, und es war eine große Ladung von innen.

Ich konnte die Hitze an meinen Wangenknochen spüren.

Als ich mich umdrehte, um ihn anzusehen, starrte er an die Decke und schwieg.

Ich küsste sie auf die Stirn und legte mein Kinn auf ihre Brust.

Ich musste herausfinden, ob er mit seiner Tochter die Grenze überschritten hatte, und das war die einzige Frage in meinem Kopf.

Er wollte sich nicht erklären, also fing ich an zu fragen: „Hast du schon mal gesehen? …“ Er unterbrach mich.

?, Okay, ich bin kein Tier!?

Wir haben dort schweigend geschlafen.

Seitdem habe ich Sabrina oft getroffen, vor allem auf Partys.

Er ist ein Jahr älter als ich und ich glaube, er ist einen Zentimeter größer.

Mein blödes Kamel ist definitiv größer als seines.

Sie ist ein selbstbewusstes Mädchen.

Ich liebe sie und ich glaube, sie liebt mich auch.

Aber wenn niemand zu Hause ist, wenn Gordon und ich unser Zimmer betreten, zwingt er mich, mich anzuziehen, und macht die schmutzigen Sachen mit mir, wenn er seinen Namen herausbekommt.

Manchmal fühle ich mich wirklich unbedeutend, und ich habe gelernt, dass mich dieses Gefühl aufgeregter macht.

Tragen Sie Unterwäsche, die jeden Tag bei der Arbeit getragen wird.

Höhere Gehälter und Gehälter, aber für einige Kunden müssen sie sich mit gelegentlichen Albträumen auseinandersetzen.

Einige von ihnen sind wirklich verzerrt, aber ich dachte, ich könnte mit ihnen in Kontakt bleiben, und ich denke nicht, dass das eine schlechte Sache ist.

——————– Zimmer 1707

Sehr schwarzes Minikleid, Socken und High Heels;

Das 5-Sterne-Hotel wartet auf die 5 Jungs, um die Peinlichkeit loszuwerden, die bei mir zurückbleiben könnte.

Die Tür geht auf.

Das ist Matt.

Sie lächelt mich an, ich versuche höflich zu lächeln.

Sie ist aufgeregt und gibt mir ihre Hand.

Ich nehme es und gehe hinein.

Die Tür schließt sich hinter mir.

O mein Lieber!

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.