Der harem des kaisers – teil 3

0 Aufrufe
0%

Ich habe drei Mädchen aus dem Harem geschickt.

Marina versucht, wie ihre beiden anderen Kollegen, einen Erben zu hinterlassen.

Miri hatte einen dunklen Teint, kleine Brüste und einen langen, dunkelhäutigen Körper.

Als ich gerade 16 Jahre alt war, hatte ich große Hoffnungen in ihn gesetzt, als er während seines Studiums ungewöhnliches Interesse am Leben zeigte, aber als er früher normal war, wollte er mir nicht gefallen, egal wie oft ich ihn drückte rechte Seite, um ihn zu sehen.

Egal wie nah er dem Tod war, er weigerte sich, vollständig teilzunehmen.

Ich konnte es nicht zu einem bestimmten Teil meines Hauses schaffen.

Dalquess, kurz Dalsa, beherrschte schnell das Handwerk, mir einen Eimer zu machen und gewann schnell die Goldkette.

Schönes silbernes Haar mit langen silbernen Haaren und schönen Brüsten.

Sie war vor einiger Zeit schwanger, verlor aber ihr Baby und eine Tochter.

Ich war noch glücklicher, als ich versuchte, es jemand anderem zu geben, aber seitdem schien es weit weg und ein wenig traurig zu sein.

Ihre Augen verrieten mich mit einiger Besorgnis, als ich meinen Schwanz ritt.

Das Schlimmste war in meinen Augen, dass er anfing loszulassen.

Titsumshaks energiegeladene Brüste wurden größer, aber das Fett begann sich auf eine Weise in seinem Körper anzusammeln, die er nicht schütteln konnte.

Sie war attraktiver als die ungewaschenen Stühle auf der Straße, aber in Zukunft hatte ich Angst vor ihrem Körper.

?

Ihr habt mich geschickt, Mylord?

Marina versuchte es oben auf der Treppe.

Ich sah ihn an.

Sie sah mitten in der Nacht großartig aus in einer blauen Perlen- und Silberkette.

Ich war froh, dass er überhaupt eingeladen wurde.

?

Ja Marina.

Hinsetzen!

Ich deutete auf einen der weichen Stühle.

Leichtfüßig setzte er sich auf die Stuhlkante.

Ich ging vorbei und legte meine Hand auf seine Schulter.

?

Entspann dich, du kannst dich hier entspannen.?

Ich lud sie sanft ein, sich auf das Bett zu setzen.

Ich setzte mich neben ihn und legte meine Füße auf meinen Schoß.

Ihre Beine und Waden waren erstaunlich und elegant für die Tochter des Bauern.

Normalerweise hatten die Mädchen, die auf dem Feld aufwuchsen, geschwollene und rasierte Füße, und es gab Narben von den Messingfeldern.

Nicht Marina.

Er hatte jedoch ein rötliches Purpur an seinem Hals, seine Nase und seine Handlungen waren bedrückend für ihn und ein Teil seiner Haut war rot und verrückt.

Diese Wunden sind für das Training notwendig und mit der Zeit wird die Haut dünn und frisch.

?

Wie hast du deinen ersten Tag in meinem Besitz empfunden??

Ich habe gefragt.

Ich wollte die Antwort wissen.

Die Frauen, die in Harmonie miteinander lebten, wollten mir mit allem dienen.

Die Qualität meines Geschlechtsverkehrs nimmt ab, wenn ich in Unbehagen und Entspannung eingetaucht bin, so wie Haremsfrauen kurz vor dem Zusammenbruch stehen.

Jede der Frauen, die gegen diese Zaubersprüche verstoßen hat, konnte langsam zum Hals einer Frau und mehreren Körpern auf den Grund des Beckens schwimmen.

Harmonie würde wieder herrschen.

?

Ich fand es sehr angenehm, Meister!

Obwohl Marina meine Frage beantwortete, senkte sie ihre Augen und schloss ihren Körper.

Ich fand es attraktiver, wenn Frauen einfach entspannt waren.

Brüste hängen frei.

Die Beine etwas spreizen.

Göttlich.

?

Bitte, es gibt keinen Grund, sich Sorgen zu machen, wenn Sie sich nicht aufregen.

Ruhen Sie sich aus!

Marinas Schultern waren gestreckt und sie tauchte ein wenig tief in das Kissen ein, ihre Brüste waren leicht geöffnet und ihr Oberkörper war offen und sie blickte auf ihr offenes Haremskleid.

Entschuldigung, Meister,?

Er sagte, er habe mich schwach angesehen.

Keine Notwendigkeit, sich zu entschuldigen.

Mach weiter!

?

Das reichhaltigste Essen, Tiere, die ich noch nie gesehen habe.

Die Frauen spielten seltsame Spiele und sprachen verschiedene Sprachen.!

!

Ich denke, Sie werden mehrere Sprachen lernen, wenn Sie hier leben!

?

Ich hoffe es, mein Herr …?

?

Was Schatz ??

?

Ich hatte etwas, das ich noch nie zuvor gesehen hatte.

Einige Frauen legen ihre Zungen auf die Frauen anderer Frauen.

Sie haben es genossen!

Ich brauchte eine Sekunde, um zu verstehen, was er beschrieb, aber als ich es tat, drehte ich meinen Kopf und lachte.

?

Ich glaube so hoch warst du noch nie, oder??

Marina war verwirrt.

?

Sie denken nicht daran, Frauen in ihren Bereichen zu gefallen.

Und ich bezweifle, dass Bildung gut für ein unschuldiges Mädchen ist!

?

Ich entschuldige mich, Herr.

Wirst du mich töten müssen ??

Ihre Stimme zitterte vor Angst.

Ich erinnerte mich, dass die einzige Erfahrung, die ich hatte, der Gewinner war und dass ein grausamer Mann sie sexuell angegriffen und getötet hatte.

Nein Nein

Etwas, das Sie bald lernen werden.

Sie werden sehen, dass ich die Macht habe zu geben und so viel zu geben, wie ich empfangen möchte.!

Das Mädchen war nicht einverstanden.

!

Ich werde Ihnen zeigen!

Ich spreizte Marinas Beine sanft und leckte ihre Lippen.

Sie schauderte bei der Berührung.

?

Sehen ??

Ich ging hinein und ging mit meinem Finger.

Der leichte und zittrige Blick ließ mich großartig fühlen, als er mich berührte, und bald begann er schwer zu atmen und drückte seinen Rücken an das Kissen.

Weiche Brüste klingelten und Orgasmen.

?

Was ist damit passiert??

er sagte.

?

Orgasmus: Ein Geschenk der Götter an den Menschen.?

Ich hob ihre Beine und glitt zwischen sie.

Sie war sanft und nahm mich in ihre Arme.

Als meine Zunge sie fand, fühlte ich ihre Nippel hart.

Die Knie umarmten meine Leber.

Der Hahn fand seinen Riss und ich ging hinein.

Der Eingang holte tief Luft von Marina und ihre Beine festigten sich um mich.

!

Jetzt, um dich als Baby zu haben.!

Ich schlang meine Arme um sie und tauchte in einem flachen Rhythmus in ihre Tante ein, um ihr Vergnügen zu bereiten.

Er packte mich am Rücken und warf sich aufs Bett.

?

Fühlen Sie sich nahe daran, sich auf sich selbst zu konzentrieren?

Ich sagte.

Er drückte die Bestätigung, aber seine Worte blieben mir an meinem stehenden Schwanz im Halse stecken.

Ich nahm die Wände aus der Hand des Mannes und warf den Samen in seinen Körper.

Als es vollständig befruchtet war, setzte ich mich hin und ließ es atmen.

Miri und Dalsa warteten oben an der Treppe und warteten nackt.

Ich half Marina auf die Beine und schickte sie in die Haremsräume.

Als er vor seinen Augen war, holte ich tief Luft und änderte mein Verhalten von Hitze zu Grausamkeit.

Es gab verschiedene Arten, einer Frau zu gefallen.

Was ich mit Marina verwendet habe, war ein wenig sanft.

Wenn sich eine Frau mir anschließt, habe ich eine gewisse Kontrolle über meinen Orgasmus.

Dann gibt es den Weg der reinen Kraft.

Über deinen Diener zu herrschen und ihm meinen Schwanz aufzuzwingen.

Den Schmerz und die Angst auf seinem Gesicht sehen, bis es endlich aus seinen Augen kam.

Das ist ein besonderes Vergnügen.

„Guten Abend, Mädels!“

Das haben sie beantwortet.

!

Ich erzähle es dir in aller Kürze!

Ich schenkte mir ein Glas Wein ein und setzte mich vor die nackte Spezies.

?

Ich war in letzter Zeit frustriert von euch beiden und hasse es sagen zu müssen, dass einer von euch die Nacht nicht lebend beenden wird!

Natürlich wurden ihre Gesichter, nachdem sie die zu bezweifelnden Dinge bestätigt hatten, farbig bemalt.

?

Zuallererst möchte ich, dass Sie beide gegeneinander kämpfen.

Vielleicht kann es schnell gelöst werden, wenn einer von euch den anderen tötet.

Vielleicht nicht!

Dalsa öffnete den Mund, um etwas zu sagen, aber Miri machte es aus Marmor.

Dalsa schrie vor Schmerz auf, versuchte dann, ihre Hände zu befreien und drehte sich um.

Die beiden wurden zu Boden geschleudert und schlugen sich wie Frauen.

Zunächst wirkte Dalsan eher abseits, doch Miri konnte mit seiner Jugend und Athletik mithalten.

Miri setzte Dalsa auf den Boden und packte sie mit beiden Händen am Hals.

Dalsa schüttelte den Kopf und drängte Miri zum Glück.

Miri Dalsa schien nicht genug Kraft zu haben, um den Wind zu brechen, also musste sie es für ein 16-jähriges Mädchen ausprobieren, das keine Kraft und keine Ausdauer hatte.

Ich beobachtete den Kampf etwas neugieriger als alles andere.

Es war immer wieder neu zu sehen, wie zwei schöne Frauen versuchten, sich gegenseitig umzubringen, aber es war nicht besonders erotisch.

Während ich kämpfte, fasste ich die relevanten Ereignisse in meinem Kopf zusammen.

Ich hatte eine sympathischere Geschichte mit Dalsa, aber auch das machte den Mord immer süßer.

Nach Miris Tod hatte er lange Beine, die sich wunderbar drehen würden, und ich hatte irgendwo das Gefühl, dass Dalsa später eine größere Chance hatte, seinen Kurs zu ändern.

Vielleicht bringe ich beide heute Abend rein.

Jedenfalls bin ich wenigstens nicht runtergegangen, ohne mich vorher zu erklären.

Ich ging von Miri Dalsa zu dem Ort, an dem ich versuchte, die letzten Teile meines Lebens zu quetschen, und webte ein dünnes schwarzes Mädchen.

Er löste sich von Dalsa und landete auf seinem Rücken.

Ich zog sie mit ihren Haaren in den Pool.

Zuerst schrie er vor Schmerz, aber dann, wo ich hinführte.

?, Ah, mein Herr, bitte vergib mir bitte

Werde ich irgendetwas tun, um dir zu gefallen?

Sie weinte.

!

Miri, hattest du genug Zeit?

Ich kniete auf dem Wasser und beugte Miri über den Rand des Beckens, um ihren Kopf nach unten zu drücken.

Ich wartete ungefähr dreißig Sekunden, bis ich es ansprach.

Wiederholung.

Mehrmals fiel ich hinter Miri und ging tief in ihre vorgeschlagenen Lippen.

Da das kleine Mädchen am Ertrinken war, zwang ich meinen Schwanz immer wieder.

Er hatte einen großen Onkel, einen Schrei und eine Tiefe.

Es war eine Schande, dass er nicht gelernt hatte, es richtig zu benutzen.

Als er nach unten schaute, kämpfte sein Kopf unter Wasser und sein Gehör war müde und schwach in seinem Körper.

Es war immer spannend.

Ich fühlte mich wie auf meinem Höhepunkt und nahm es ein letztes Mal heraus.

Ich legte meinen Mund nah an sein Ohr und flüsterte zwei Worte.

Bitte verzeih mir!

Er hat nichts von meiner Geduld verloren.

!

O Meister!

Ich schwöre dir, dass ich nach wie vor ein treuer Meister sein werde.

Ich werde dir meinen Körper widmen, bis du mit dem, was ich weiß, zufrieden bist.

Wenn du mich am Leben lässt, werde ich dir viele Söhne geben, die wissen, dass ich erfolgreich sein werde.

Bitte.

Bitte rette mich !?

Ihre Augen füllten sich mit hoffnungsloser Hoffnung.

Ihr Mund zitterte, als sie mich bat, ihr Leben zu geben.

Ich habe meine endgültige Entscheidung getroffen.

„Auf Wiedersehen, Miri.?

Die Hoffnung verschwand aus seinem Gesicht und nur die Angst blieb.

Die Luft war stark genug, um sich zu wehren, aber sie war zu schwach für Bildung.

Es sank und wurde in den Pool geworfen, dann zum Schweigen gebracht.

Als sich das Leben aus seinem bewusstlosen Körper verlagerte, verschüttete sein Onkel und ich blies seinen Samen.

Das letzte Mal, als ich das Schlagen in mir gespürt habe, dann halte durch.

Miri ist gestorben, als meine Lauffeder zu Ende war.

Ich zog den ertrunkenen Körper aus dem Wasser und packte meinen Hals, um zu hören, wie die Knochen brachen, und um die schöne Drehung des schönen Halses zu sehen.

Sein Mund war wund.

Die Augen waren vergessen.

Ich nahm einen langen, feuchten Zopf und trug ihren Körper zu der Stelle, wo Dalsa immer noch neben ihr lag, und ich weinte vor Angst.

Ich warf die Leiche vor ihn, sodass Miri das lebende Mädchen verständnislos anstarrte.

rief Dalsa.

?

Willst du mit deiner Schwester ins Schwimmbad gehen??

Dalsa konnte die Buchstaben zwischen ihren Bäuchen kombinieren.

?

N-n-nein … mord.?

?

Dann lutsch meinen Schwanz, wir werden sehen!

Dalsa kniete nieder und legte den Schwanz in meinen Mund auf ihre Lippen.

Sie lutschte und mochte von Hand, ihre Verzweiflung nährte meinen Geschmack.

Innerhalb von Minuten war ich wieder wütend.

Dalsa nahm meine Kehle den ganzen Weg in meine Kehle und ihr Gesicht an ihrem geschminkten Hals.

Als Thinghli mich hochheben wollte, packte ich Dalsas Kopf und drückte mich hinein.

Ich drückte Dalsas Kehle zu und steckte ihre Fingerspitzen in ihre Speiseröhre, bis ich ihre Lungen blockierte.

Ich hielt ihn am Schwanz und merkte, dass er nicht durch seine Kehle atmen konnte.

Tränen stiegen ihr in die Augen.

!

Nun, zumindest bin ich nicht runtergegangen, ohne mich vorher zu erklären.

Er flüsterte.

?

Wirklich, ich will wirklich nicht.

Töten bedeutet das Ende deines wundervollen Körpers, der dich jetzt zurückhält.

?

Es wäre eine Schande, wenn mein kleiner Sohn nie die Gelegenheit hätte, aus diesen schönen Kugeln zu trinken.

Ich habe immer daran gedacht, Milch aus deinen Brustwarzen zu saugen, als ich dich gestillt habe, also denke ich, wir versuchen es noch einmal!

Ihr Gesicht war hängend und ihre Kehle war zugeschnürt.

Es ist Zeit, sie fallen zu lassen und weiterzumachen.

?

Aber ich kann nicht mehr wischen.

Deine ganze Aufmerksamkeit sollte auf mich gerichtet sein, verstehst du??

Dalsans Stirn neigte sich leicht nach vorn.

?

Und Sie müssen zurückkommen, um sich in guter Form zu halten.

Wenn Sie viel Gewicht verlieren, haben Sie ein wirklich schmerzhaftes Ende.

Gut?

Gut.!

Ich trat Dalsans Kopf vom Boden weg, und er hustete und sog gierig Luft ein.

Ich drehte mich um und ging nach Hause.

?

Ich sehe, dass du ein barmherziger Meister bist, meine Liebe.

Wenn ich nicht wäre, müsste ich dich einfach reinquetschen und eine andere große Hure finden, um reinzukommen!

Ich war wirklich wütend darüber, mein Leben zu verlieren.

Meine Käufer schickten mir immer Nachrichten über schöne, zarte, schwarze Mädchen.

Wenn er etwas getan hat, hat er die einfachen Regeln des Willens und Verlangens nicht verstanden.

Es gab wenig Nachfrage danach und den Vorteil junger Tricks.

Immer da

Während er Dalsa verspottete, machten seine leicht aufgebauten und großen Brüste es zusammen zu einem wertvolleren Gut.

Ja Meister.

Du bist so nett!

Dalsa lag immer noch weinend am Boden, aber ihr Gesicht war voller Freude, dass sie am Leben war, anstatt mit Entsetzen in dem sich nähernden Grab.

Fröhlichkeit stand ihr gut und sie brachte die nötige Farbe auf die blutigen Wangen, die in ihr Gesicht zurückkehrten.

Meine Erziehung bestand nicht darin, die schwachen und unwilligen Töchter der Kandidaten zu verbrennen.

Wenn ich glaube, dass jemand die größte Macht über meine Füße hat, werde ich jeden Tag ein Geschenk haben, wenn ich aufwache.

Obwohl ich sie fast zehnmal beendet habe, dienen sie mir immer noch religiös, weil ich sowieso nicht hingegangen bin.

Alle Mädchen, die ich töte?

Nun, zumindest bin ich nicht runtergegangen, ohne mich vorher zu erklären.

Ich goss mir ein gesundes Glas ein, befestigte es und goss es dann jemand anderem, Dalsa, ein.

Ich holte tief Luft und führte sie zu ihm.

Für einen weiteren Tag meines Lebens, richtig Liebling ??

Er nahm ein Glas und trank den Wein.

Ich ging zu Bett und warf meinen Fuß in die Ottomane.

Ich gab ihm etwas Zeit, um seinen stumpfen und wackeligen Schwanz zu erholen.

Als ich trank, dachte ich.

Heute gab es Angst.

Obwohl dieser Mörder schwach und traurig ist, ist er vielleicht nicht die nächste Person.

Ich musste meine Verteidigung und den Kampf gegen Grey ernsthafter beginnen.

Als Erstes konnte ich Arjovs Diplomaten einladen.

Sie waren ein kleines Königreich am Rande meines Imperiums, aber in erster Linie bauten und unterhielten sie eine starke Armee, um mich zu beschützen, aber Gyre war auch kein Freund.

Die Arjovs waren exotische Leute, die einige seltsame Traditionen pflegten.

Für Unabhängigkeitsversprechen konnten sie leicht überredet werden, sich der Giraffe anzuschließen.

Politik, aber Politik konnte noch eine Weile warten, und ich war wieder bereit für Dalsa.

Ich streckte meine Arme und Beine aus und lag nackt im Atlas.

?

Dalsa, da ich heute die ganze Arbeit machen musste.

Herkommen

Du kannst versuchen, meinen Samen von mir zu bekommen, wenn du willst, aber ich will nicht umziehen!

Dalsas Gesicht leuchtete angesichts der Möglichkeit auf, bald zu stillen.

Er rannte auf seine Füße und sprang auf meinen Schwanz.

?

Scheuen Sie sich auch nicht, zusammenzufassen, wie Sie es wünschen.

Du hast heute Nacht gewonnen!

Sie lächelte mich an, als sie in mich glitt und vor Freude zu hüpfen begann, und ich sah sogar ihr wunderschönes Lächeln, das zu ihrem wunderschönen Make-up passte, sogar zu ihrem Make-up und ihrem geschwollenen Gesicht.

Ich war alt, also konnte Dalsa mir das Gesicht an der Ritze abwischen und mich fahren, bis ich ankam.

Der Tod schien vergessen zu sein, als ich meinen Speer streifte und den Tod anschrie.

Als sein Onkel oben ankam, drückte er mich herum und drückte mich, und wenn ich in dieser Nacht nicht dreimal gekommen wäre, hätte ich ihn dort wieder geblasen, aber meine Endlosigkeit hatte meinen Orgasmus gestoppt und ein zweites Hoch erreicht.

In diesem Moment sank sein Herz und ich trat in seinen offenen Körper ein.

Dalsa fühlte, wie ich nach innen floss und vertiefte meinen Kopf in ihre weiche Brust.

Bitte, der Herr.

Füll es auf, ich gebe dir einen Sohn!

Seine Worte erinnerten mich an die schwarze Leiche auf dem Boden, wie er um Leben gebettelt hatte, bevor ich konnte, und an den besiegten Attentäter, der den Hahn meines Onkels und das Messer in meinem Herzen erstaunt hatte.

Ich erkannte, dass sie ein reines Mädchen war, und ich wusste zum ersten Mal, dass sie die Freuden der Liebe kennenlernen würde, denn sie hatte nur noch wenige Augenblicke zu leben.

Als ich an diesem Morgen aufwachte, bemerkte ich, dass fünf Frauen befruchtet wurden und zwei von ihnen in meinem Schwanz gestorben waren.

Lang lebe der Kaiser.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.