Die dusche treffen (teil 6)

0 Aufrufe
0%

Bevor ich mit dieser Geschichte beginne, möchte ich Sie warnen, dass es eine sehr dunkle Geschichte sein wird.

Nur so konnte ich in der nächsten Geschichte alles bekommen, was ich wollte.

Wenn Sie nun über eine Geschichte sprechen oder einfach nur darüber sprechen möchten, ist das der richtige Weg?

Tritt mich in Gunter1996.

Genießen;)

Nach der Party machen sich Ross und Ross fertig, um ins Bett zu gehen.

Er überprüfte sein Telefon und sah, dass ihm ein Text fehlte.

Er warf sein Handy auf den Boden und ging ins Bett.

Er war erleichtert, als er hörte, dass etwas gegen das Fenster schlug.

Bis er etwas anderes hörte, dachte er, er würde etwas hören, und er achtete nicht darauf.

Er ging nachsehen und fand Derek vor dem Fenster stehen.

Was willst du

Derek hat angerufen.

!

Lass uns Spaß haben!

Willst du mich verarschen?

Ross sagte, er schaue auf seine Uhr.

?

Es ist ungefähr drei Uhr morgens!

?

Was dann

was machst du huhn??

!

Okay, lass uns schnell anziehen.!

Nachdem er sich versteckt hat, will er nur wissen, dass hinter dem Haus kein Derek ist.

Ross rief an, konnte aber keine Antwort finden.

Als er zurückging, schlug er auf dem Boden auf, was seinen Schrei verursachte.

Als er sich darauf vorbereitete, seinen Stürmer zu verteidigen, sah er Derek nur mit einem Lächeln im Gesicht dasitzen.

!

Schlafen meine Eltern auf uns?

Sie würden mich umbringen, wenn sie wüssten, dass ich draußen bin!

Sagte Ross wütend.

„Hab keine Angst, an etwas zu denken.“

Derek sagte, er würde sich umdrehen.

!

Jetzt komm mit, ich muss dir etwas zeigen!

Stattdessen führt er sie durch den Wald, weit weg von Ross.

Er geriet in Panik und versuchte etwas zu sagen, als er anfing, kleine Holzkisten herzustellen.

Es war zu klein und der große böse Wolf schien ihn schlagen zu können, also vermutete Ross, dass Derek trocken war.

„Willkommen in der kleinen Ecke des Himmels!“

Derek Rossi wurde hineingebracht.

Das erste, was Ross sah, war der Geruch, der Sex, die Drogen und das Junkfood.

Er sah drei junge Männer im Raum, alle drei waren vier Jahre älter als Ross.

Sie sah sich im Raum um und sah ein paar heterosexuelle und schwule Pornopaare und ein paar Dildos.

?

Ross, ich möchte dich meinen Freunden vorstellen.

Es gibt Namen wie Dad, Big Dad und Master.

Du wirst sie nicht anders nennen.

Ich habe ihnen gesagt, wie gut es ist, zu stillen, und ich wollte Sie hierher bringen!

Ross rannte gerade durch die Tür, um Opa hinter der Tür stehen zu sehen.

„Gehst du nirgendwo hin, bis du es sagst?“

Also fiel Ross zu Boden.

Er versuchte aufzustehen, blieb aber mit den Knien stehen.

Seine Hände wurden zurückgezogen, so dass seine Hände hinter seinem Rücken gefesselt werden konnten.

Tränen stiegen in diesem Moment in sein Gesicht, und der Mann, der als Meister bekannt war, bedeckte sein Gesicht und leckte seine Tränen.

Ross spuckte ihm ins Gesicht und der Meister trat zwei Schritte zurück.

Er sah sie mit echtem Wahnsinn an und schlug Ross ins Gesicht, das Geräusch, als würde man durch den Raum schlagen.

?

Wenn Sie es bis jetzt noch nicht herausgefunden haben, kann all dies einen langen Weg gehen.

Die erste Option ist, dass wir alle Spaß haben und alle glücklich nach Hause gehen.

Es gibt zwei Möglichkeiten in Twoa. Wir haben viel Spaß und wir sind glücklich zu Hause und Sie werden keine so gute Zeit haben.?

Gerade jetzt fließt ein Fluss aus Ross‘ Augen.

Er sah Derek ins Gesicht und begann zu betteln.

Stattdessen sah er sie neugierig an und zog ihren offenen Oberschenkel herunter.

Ross sah sich im Raum um und sah, dass andere dasselbe getan hatten.

„Bereiten Sie es für Derek vor!“

Mein Vater sagte.

Derek näherte sich Ross und bückte sich.

„Bitte tun Sie das nicht!“

Ross bat: „Du musst Derek einfach ins Gesicht schlagen.“

Ross hatte noch nie in seinem Leben solche Schmerzen gehabt, er konnte Dereks Klamotten nicht zerreißen und nichts als Klamotten in der Ecke liegen lassen.

!

Bereite mich auf eine Prostituierte vor!

Der Meister sagte, er habe Ross das Nähen in den Mund gelegt.

Ross musste Angst haben, seinen Mund zu öffnen, also packte ihn der Meister und zwang seinen ganzen Schwanz hinein.

Ross‘ Mund musste so dick wie eine Faust sein, weil er kaum in dieses Tier hineinkam.

Als Master Dick in seinen Mund eindringt

Er fühlte es nicht, als er hinter Derek stand und sich neben Ross‘ Loch stellte.

Stattdessen verlagerte er alle seine Stiche zu Ross und legte seine Stiche nicht an oder warnte sie.

Wenn der Meister keinen Laut von sich gegeben hätte, hätte Ross‘ Schreie in drei Städten gehört werden können.

Ross konnte von dem großen Schwanz in seinem Mund kaum atmen.

Das Letzte, woran ich mich erinnere, ist, dass es weh tut, sich umzudrehen.

Ross wachte nackt auf.

Seine Hände waren gebunden und alle waren weg.

Alles, was in der Nacht zuvor passiert war, traf Ross plötzlich und er beugte sich vor und weinte.

Sie saß ein paar Minuten weinend da.

Dann wusste er nicht, wann es für seine Eltern Zeit war, von der Arbeit nach Hause zu kommen.

Er wusste, dass er seine Schule bereits verloren hatte, aber er konnte nicht zurückblicken.

Er stand auf und suchte, ob seine Stoffe nur zerrissen waren.

Er machte ein paar Schritte auf die Tür zu und fiel hin.

Füße an sehr schwachen Stellen.

Er ging zwischen seine Beine und spürte, wie etwas Schmutziges herauskam.

Er steckte seine Finger in seine Augen, um eine Mischung aus Blut und Blut zu finden.

In der Kälte scheinen sie alle es als persönliches Spielzeug zu benutzen.

Er stand auf und ging nackt in den Wald hinaus.

Er kannte die allgemeine Richtung, wohin er gehen sollte.

Er wanderte auch in den Wäldern umher und hoffte, ein Zuhause zu finden.

über Dinge gestolpert und mehr als eine Stunde gelaufen.

Er versuchte, sich eine Weile auszuruhen, als er vorher gereinigt wurde.

Als er durch das ganze Licht ging, traf er sie plötzlich und begann wieder zu leuchten.

Er hörte den Namen von jemandem rufen, aber zwei Menschen waren es leid, ihn zu erkennen oder sich um ihn zu kümmern.

Ein verwirrtes Bild fiel zu Boden, als es auf ihn zulief.

Er erkannte das Geräusch, als er versuchte, wieder herauszukommen.

Das Letzte, woran er sich erinnerte, war, dass er von jemandem in der Luft hochgehoben worden war, von dem er einmal dachte, dass er ihn liebte.

Kapitel sieben kommt bald.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.