Die faulheit der morgendämmerung

0 Aufrufe
0%

Kapitel 1

?, Ok, Mark, halt die Klappe,?

Dawn sprach mit seinem Freund, der blonde Haare hatte.

Als er den Lake Verity entlangging, trug er ein blau-violettes Kleid bis zum Ende seines Oberschenkels und ein Paar blaue Socken und rote kniehohe Stiefel.

?

Was ??

fragte er, nahm es zweimal und starrte seinen Begleiter überrascht an.

„Ich möchte nicht nach roten Pokémon suchen, die nicht hier sind!“

Er ging auf sie zu.

?

Ich habe es hierher gebracht, um Sie zu interessieren!

Er stieß sie zu Boden.

!

Und willst du das haben?

Er knöpfte seine Hand auf, nahm sie in seine sehr senkrechte Hand und fiel daneben auf die Knie.

?

willst du das nicht auch??

!

Ach, auf jeden Fall!?

Sanft neigte Markus den Kopf, als er sich über die Morgendämmerung beugte und mit einem schmerzhaften Rhythmus in seiner Hand auf und ab glitt.

Er nahm mehr von seinem jungen Schwanz, vertiefte seinen Kopf und beschleunigte.

!

Oh, Morgendämmerung!?

Er legte seine Hand über seinen Kopf, drehte seine Hand zur Basis der Erektion und begann, seinen Kopf zu rasieren, während er anfing, seine Länge zu drehen.

Dawn setzte seinen Dienst für seinen Freund fort, schloss die Augen und wechselte zwischen einer langen, schweren, bloßen und einer schnellen, weichen Bürste.

Er behielt seinen Rhythmus bei, während er vergeblich versuchte, sie zu führen.

?

Dawn, mach weiter, ich fühle es – Oh, DAWN!

Markus trat in seinen Mund ein und schrie bei seinem Orgasmus.

Er masturbierte selten und seine Jacke ging sicherlich hoch;

die dicke Schwalbe der Freude füllte den Mund der Morgenröte mit einer weißen Faust.

Das ist großartig ,?

Als er schließlich seine ganze Ladung geschluckt hatte, holte er tief Luft.

Aber er sah, dass Mark schlief.

?

Schlimm, ich wollte zum zweiten Teil übergehen, schläft er?

Schlechte Note !?

Er hat sich umgesehen.

!

Okay, ich kann weitermachen!

Sie lag auf dem Bauch und stützte ihre Knie vom Körper abwärts und den Rock bis zur Katze ohne Axt.

Er tauchte seine Finger ins Wasser und begann zu pumpen und legte seine Hand gegen seine Klitoris.

Wollte er Mark sein?

Stehen Sie stattdessen aufrecht, aber die Finger müssen ausreichen.

Marcus hätte ohnehin keinen Kontakt zu ihm gehabt.

Zehn Minuten später war er regulär vom Orgasmus noch weit entfernt.

Sie kniete jetzt und schrie.

Dann ritt er los, um seinen pfirsichförmigen Arsch zu öffnen, während seine Hemdkatze wie ein Profi rannte.

Trotzdem erregte sein Stöhnen seine Aufmerksamkeit.

Ein paar Sterne in den Bäumen sahen aufmerksam zu, und die kleinen Vögel erregten ihre Aufmerksamkeit.

Der sehr tapfere Bidoof hatte den Mut, sich ihm zu nähern.

Er war auch ein außergewöhnlich guter Bidoof mit einer langen, dicken Erektion, die ihn in weichen, weichen Boden zog, als er sich näherte.

Sie bemerkte nicht, dass das Pokémon auf ihrem Rücken lehnte, bis sie auf den Rücken des Pokémon sprang und ihr ohne Vorwarnung ihren Nagel auf den Hintern drückte.

Um vergebens gegen das schreiende Pokémon anzukämpfen, brach das dick gestochene Mädchen die Katze und fiel vor Schmerzen zu Boden.

Auch wenn die Energie stark ist, heißt das nicht, dass sie kampffähig ist;

er drückte sie, seine Hand klammerte sich an die Katze.

Als Markus um Hilfe rief, hätte er das tun können, während Markus fest wie ein Kind schlief.

?

Wasserpistolen!?

schrie er mit tiefer Stimme, vielleicht sah er viele Schlachten und lebte viele Jahre.

Er spürte, wie ein Wassertropfen seinen Körper hinab tropfte und Bidoofs Arsch aus seinem Arsch kam.

Er wurde in Gewahrsam genommen, und als er endlich wieder zur Besinnung kam und sich umsah, sah er Bidoof davonlaufen.

Piplup, der zwischen den beiden Männern stand, sah in die andere Richtung;

der eine war ein alter, weißhaariger Mann in Laboruniform, der andere ein alter Mann auf Reisen;

ein offener Pokémon-Trainer.

Bist du in Ordnung?

Der alte Mann näherte sich ihm und bat um Hilfe beim Aufstehen.

?

Ich glaube schon.

Danke für die Hilfe!

Kein Problem.

Ich bin Professor Rowan und das ist mein Assistent Lucas.

Du ??

?

Dämmerung.

Der Typ, der dort schläft, ist mein dummer Freund Markus.?

?

Dawn, kann ich dich sehen?

Bitte kommen Sie mit uns in mein Labor und wir säubern Sie!

?

OK,?

Er packte Rowan für die Morgendämmerung an der Achselhöhle, schüttelte den Kopf und schlief auf Markus ein, der mit einer vertikalen Erektion auf seinem Felsen lag.

Danke für die Hilfe, Professor,?

Es dämmerte, und er trank eine Tasse Kaffee.

Er wurde gereinigt, seine Knie und Kleidung waren schmutzig und zwei Fingernägel wurden an Bidoofs Stelle desinfiziert.

!

Kein Problem, Dawn?

er sagte.

„Solltest du nicht ohne Pokémon an den See gehen?“

Räuspern ,?

Ohne die richtige Kleidung.?

!

Ich weiß, aber ich kann keine Pokémon bekommen, ohne jemanden zu haben, mit dem ich kämpfen kann, richtig?

nahm einen tiefen Atemzug.

?

Kann ich das beheben?

er sagte.

!

Piplup, wer hat dich gerettet, als hätte er dich genommen?

Er stahl unten seine Sachen und ging auf Piplupa zu, die am Boden lag.

Es bewegte sich nicht bis zum Morgengrauen.

?

Ich kann dir ein Piplup geben, wenn du willst.

?

Wirklich?

Was ist das ??

?

Ich bin alt, ich bin einsam, Dawn.

Ich hatte in all den Jahren des Lernens von Pokémon nie die Gelegenheit, zu leben und Liebe zu finden.

Ich möchte, dass die Frau sie berührt, Dawn, wenn du kannst ??

Es war Morgengrauen.

„Ich werde es tun, aber ich glaube nicht, dass unser Assistent es wollen wird, oder?“

er lächelte.

?

Morgendämmerung, wunderbar,?

sagte Rowan.

!

Lucas, komm her!?

Lucas kam aus der Ecke.

?

Ich habe alles gehört, und es ist ein Spiel.

?

Okay.

Wie wollt ihr das machen?

Dawn lächelte.

Rowan öffnete seinen Schwanz, um seinen Schwanz zu öffnen.

!

Leg dich auf den kurzen Tisch!

Er zog sein Hemd aus und lächelte, als läge er auf einem kleinen, quadratischen Tisch.

?

Lucas, nimm deinen Mund ab,?

Rowan näherte sich dem jüngeren Mädchen und packte ihre Füße.

!

Kümmern wir uns darum, Dawn?

Er legte sie auf seine Schultern, nahm sich Zeit und kam langsam herein, um eine größere Vertikale als zuvor vorzubereiten.

Er schüttelte sanft seine Leber und trat jedes Mal ein, wenn er sich schwach fühlte.

Gleichzeitig gab sich Dawn Lucas etwas Seltsames.

Auf der Rückseite, sein Kopf zitterte und Luke saugte?

auf der anderen Seite.

Es war ein seltsames Gefühl, an die üblichen Menschenmassen gewöhnt zu sein, aber die leichte Veränderung in Aussehen und Struktur sorgte für eine interessante Erfahrung.

Lucas hingegen war keine sehr sachkundige Person.

Zum ersten Mal verlor sie ihren Verstand unter der Zunge und den Lippen des Meisters, absorbierte jeden Zentimeter Männlichkeit, saugte, leckte und küsste.

Als er seinen Dienst fortsetzte, drückte er den nassen Mund mit einem echten Rhythmus oder Muster nach vorne.

Rowan entschied, dass er jetzt schwach genug ist, und begann es so sexuell wie ein Tier.

Sie hatte dieses junge Mädchen, das sie jede Minute liebte, sexuell belästigt.

Er warf ihn so heftig, dass er seinen Körper erschütterte und seine kleinen, wachsenden Brüste drehte.

Hatte er die kleine Lücke zwischen seinen Lippen und denen von Lucas beseitigt und seine köstlichen Klänge gehört?

die Vertikale, die es noch schwieriger machte.

Dawn ist am besten;

Wenn Sie es von einem Ende Ihres Lebens nehmen, ist die Ameise andererseits ein Baby von einem Fremden.

Er liebte es jedoch.

Er verstärkte Lucas‘ Behandlung und band seine Beine an Rovas Leber, in der Hoffnung, dass alle drei gleichzeitig zusammenkommen würden.

Mögliche Hoffnung.

Rowan wusste nicht, wie lange Dawn in seiner engen, jungen Katze aushalten konnte, Dawn wusste nicht, wie lange er ihm das Leben nehmen konnte, und Lucas, der zum ersten Mal arbeitete, nicht wahr?

weißt du wie es weiter ging

Schließlich, mit den Massenschreien des makellosen Vergnügens, berührten alle drei ihre Orgasmen.

Lucas verlor seine eigentliche Ladung mit seinem schönen Gesicht und bewegte sich mit einer Drehung von Dawn weg.

Ein paar Sekunden später dämmerten die Säfte Rowan, während er seinen Schwanz leckte.

Aber das war nicht genug;

er wollte seinen Schuss von innen spüren, also drückte er seine Füße so fest um Rova, dass ihm keine Wahl blieb.

Zum Glück ist dieser Moment gekommen.

Rowan warf die größte Ladung der drei Menschen, die er an diesem Tag mochte, in die Katze und schüttelte leicht den Kopf.

Die drei hielten einen Moment inne;

Lucas lehnt an der Wand, Rowan beugt sich über den Tisch, und die Morgendämmerung ist immer noch Morgendämmerung.

Als sie verwirrt waren, tat alles weh.

Dawn drehte seinen Kopf, um Piplups Augenbrauen zu sehen.

Keine Sorge Junge?

er lächelte.

„Später wird alles für dich sein!“

?

Dämmerung,?

Rowan drückte sein Handgelenk, als er mit einer Menge seltsamer Ausrüstung zum Tisch ging.

Nimm das ,?

erhielt ein gefaltetes, dünnes, rot-schwarzes Gerät.

Das ist ein Pokedex.

Es zeichnet die Daten in jedem Pokémon auf, das Sie sehen, und gibt sie dann an mich zurück, um mir bei meiner Suche zu helfen!

?

Vielen Dank ,?

Dawn öffnete das Gerät und öffnete es.

?

Er schreibt Größe, Gewicht, bestimmte Orte und ein paar andere Dinge?

sagte Rowan, während er Piplup überprüfte.

Was sind das für andere Dinge??

er hat gefragt.

Schauen Sie sich die Daten von Piplup an ,?

er lächelte.

Es war Morgengrauen.

Also alles, was er gesagt hat, sowie das Feld?

Gibt es eine Pairing-Funktion?

?

Es zeichnet das Verhalten des Paares auf.

Jedes Pokémon hat etwas Besonderes zu tun, wenn es gepaart ist;

ein paar Elektro-Pokémon geben zum Beispiel kleine Schläge ab, um das Nervensystem ihrer Kameraden zu stimulieren und die Lust zu steigern.?

?

Danke schön Professor,?

Er schaltete das Gerät aus.

!

Ich glaube, du gehst jetzt auf eine Reise ??

Er nickte.

?

Okay, schau es dir eine Weile an, Lucas sagt, ich bin einsam, wenn ich die Reise verlasse, und er wird gegen das Fitnessstudio sein.

Schau es dir an?

Professor, nicht wahr?

Er lächelte, schaltete ab und verließ das Labor.

!

Dämmerung!

Die Türklingel klingelte, als er die Tür schloss.

Stellte sich heraus, um Mark zu sehen?

seine Mutter rennt ihm entgegen.

Ist Mark schon weg??

er hat gefragt.

„Ja.?

?

Naramaz.

Dieses Paket kam nur für ihn.

Glaubst du du kannst es dir leisten??

„Natürlich.?

!

Danke, Dawn.

Sie sind sehr gut ,?

Er reichte ihr die Tasche, die er in seine Tasche gesteckt hatte.

Die beiden gingen in die entgegengesetzte Richtung;

eine zum Haus und die andere zum Stadtrand.

Am Morgen sah er, dass er sehr schnell alleine ging;

Markus soll nicht da sein, um regelmäßig zu reden und zu reden.

Vielleicht dachte Piplup, er würde mir Gesellschaft leisten, nahm seinen Gürtel aus der Tasche, öffnete ihn und ließ Piplup los.

Der kleine Pinguin sah sich im Pokémon um und sprang seinen Trainer an, da alle Dinge, an die er sich erinnerte, während er in diesem Ball war, seine Sachen waren.

Die Morgendämmerung brach an und er fiel zu Boden.

Pippi!?

er schrie.

Der Pinguin ließ seinen Pokémon-Kopf hängen.

?

Oh, kann ich nicht sauer auf dich sein?

er sagte.

?

Und habe ich es dir versprochen?

Ok. Mach weiter!

Rohr!?

Das Pokémon dämmerte und dämmerte, als er auf die Füße rannte.

Er drückte die Klaue seiner Jacke und schob sie um seine Katze herum.

Er wischte sein Hemd ab, um sich seine Waren genau anzusehen.

Die geschwollene, weiche Katze nahm einen kleinen Klaps von den Lippen und schmeckte die weichen Spuren.

Er entschied, dass es gut und feucht war, und wartete auf seine Krallen.

Kurz um eine Pokemon-Tasche, aber eine ziemlich dicke aufrecht, schlief er für einen Moment in der Morgenkatze.

?

Bar, Piplu.

Seh dich später?

Sie weinte.

Das Pokémon gehorchte und klammerte sich drei Zoll an seine Taille.

Mit Rovas ungefährer Breite gibt sie der Katze viel Trost, während sie das Mädchen in einem konstanten Rhythmus aufnimmt;

verlangsamen und dann unhöflich, schneller Vorlauf.

Er liebte es.

Der ganze Körper zitterte, als er seinen Schwanz langsam zog und sie dann mit großer Kraft schlug, was sie jedes Mal zum Weinen brachte, wenn er ihn warf.

Er rief den Namen des Pokémon, als er den dicken Schwanz in sich hörte.

Ihr Stöhnen, da sie größer war als das, was das Mädchen geschrieben hatte, überzeugte sie, Piplup noch härter zu machen, indem sie sich mehr Mühe gab.

Rohr!

Rohr!

Rohr!?

Er tat sein Bestes, um sie zu täuschen, und verschaffte ihrer Stimme Gehör.

Er fühlte etwas in sich und wollte nicht gehängt werden.

Als er das letzte Mal geworfen wurde, wurden ihm schließlich die Beine amputiert.

Er schoss ein kleines, wassergetriebenes Flugzeug auf die Seite des Mädchens.

Diese neue Erfahrung der Fülle trieb ihn zu einem mächtigen Orgasmus;

er schüttelte so heftig den Kopf, dass seine Schultern hochgezogen wurden.

Ihr verschwitzter Körper begann langsam aus ihrer Muschi herauszukommen und sie spürte, wie ihr verschwitzter Körper es genoss.

Geschockt kletterte Piplup auf ihn und legte sich mitten auf seine kleine Brust, aufrecht stehend und drückte leicht auf seinen Körper.

Die beiden schliefen länger, als sie zählen konnten.

Der Morgen war besonders anstrengend;

Es war ein langer Tag für ihn.

brachte vier junge Männer zusammen und hatte zwei der stärksten Orgasmen seines Lebens.

Es war immer noch Mittag.

Schließlich stand Piplup am Morgen auf.

Er nahm einen der vielen Gegenstände aus der Morgendämmerungstasche;

Nassschlaf zum Reinigen und Tragen von Schmutz an den Füßen.

Piplup sprang ihm auf die Schulter, als er Twinleaf verließ.

Auf ihrem Weg zur Route 201 begegneten sie einer Reihe wilder Starlies und Bidoofs, und einige von denen, die dem Angriff nicht widerstehen konnten, wurden von einem erfahrenen Piplup erschossen.

Dazu kam meist unbegrenztes Reisen.

Etwa vier Meilen von Sandgem entfernt begann Piplup jedoch laut zu schreien.

Dawn sah sich um, besorgt darüber, ein stärkeres Pokémon als Piplup zu haben.

Er sah jedoch ein Pokémon, das sich freute, ihn wiederzusehen.

Einer und Piplup kannten sich gut.

Bidoof, der es von hinten nahm.

Sein Fell war noch nass und mit Stoff, Schmutz und etwas Blut bedeckt.

„Piplup, was denkst du?“

!

Plopp!?

!

Warten!

er nannte es eine englischsprachige Stimme.

Das ist Bidoofdy.

Dawn brauchte zweimal.

? Sprichst du Englisch ??

?

Ja ist es.

Bitte hören Sie kurz zu.

Es tut mir leid, was ich getan habe, ich habe deinen Arsch gesehen und er war so süß und rund?

Ich verliere die Kontrolle, wenn ich den Arsch eines menschlichen Mädchens sehe, besonders von jemandem, der so jung und fit ist wie du.

Wenn mir das hilft, werde ich mich dir anschließen und für dich kämpfen.

Zumindest meine Übersetzungsfähigkeiten könnten hilfreich sein!

Dawn war immer noch im Zweifel;

Erst von Bidoof vergewaltigt werden, dann in ihrer Sprache sprechen und ihr helfen wollen?

Kann er ihr wirklich vergeben, anstatt zu übersetzen?

Dann dachte er wieder an Bidoofs Aufrichtigkeit.

Es würde Spaß machen, wenn er darauf wartete und Bidoof etwas langsamer wurde.

Obwohl Piplup liebte, was er für sich selbst tat, hatte Bidoof mehr Länge.

?

Gut.

Du kannst mitkommen, musst aber brav sein?

Er hob das Pokémon auf und warf es auf den Boden, sodass das Pokémon drücken und eintreten konnte.

Dann ließ er Bidoof frei.

?

Wenn Sie möchten, können wir es noch einmal versuchen.

Dieses Mal, wenn du langsam gehst und nass wirst, ist es das?

Bidoof stieg aus seiner Nähtasche und nickte groß und stolz.

Dawn fiel auf seine Knie und nahm, bevor er Bidoofs Po festhielt, seine Länge in seinen Mund und versuchte, seinen Schaft mit Speichel zu bedecken.

Bidoof seufzte, als das junge Mädchen leckte und saugte.

Als er sich auf seinen Kopf konzentrierte, blies der Wind in seinen unteren Teil und ließ ihn mit einem kalten und aufgeregten Gefühl zurück, das ihn zittern ließ.

Die Morgendämmerung entschied schließlich, dass sie gut geölt war.

?

Okay, dreh dich auf die andere Seite und mach deinen Job,?

er sagte.

Auf seinen Handgelenken und Knien war Bidoof in der besten Position, um die Arbeit zu erledigen.

Er griff nach der Spitze seines Pokemon-Shirts und zog es über, öffnete seinen engen, runden Arsch.

Als er sich diesmal vorbereitete, legte er seinen Kopf auf die hintere Veranda und bewegte sich langsam.

?

Bar ,?

bestätigte seine Bereitschaft.

Bidoof bewegte die Naht langsam in seinen Hof und erlaubte ihr, sich leicht anzupassen.

Er zog sich zurück und zog sich dann etwas tiefer zurück.

Er hat das Gefühl, dass wir emotional „kein Benzin mehr haben“, und drängt Bidoof, so schnell wie möglich zu gehen.

Sie weinte bitterlich in ihrer engen Hütte.

Es war eine andere Erfahrung als zuvor, aber es fühlte sich genauso an.

Für Bidoof, der weiterhin mit dem Hintern wackelt, war es besser, schneller und schneller, während er schwieg und seine weiche Haut vor Schweiß glänzte.

Er fühlte etwas Starkes in sich, etwas, worauf er nur gewartet hatte.

Morgens fühlte er sich wie von einem wilden Esel gestreichelt;

Ihr Muster wurde zerstört, weil sie sich jetzt nur noch darauf konzentrierte, ihre Lippen zu bedecken, die ihr nicht gegeben worden waren.

Er drückte seinen Schließmuskel und stöhnte, straffte sein Pokémon-Fahrt, zog seinen schönen, figurativen Arsch mit einer schönen dicken Faust heraus und explodierte.

Sie ließ das kleine Mädchen fallen, drehte sich langsam um und bevor sie zu dem Pokémon zurückkehren konnte, küsste sie es und betrat ihr neues Zuhause.

Die Morgendämmerung, voller Orgasmus, wachte auf, schlief wieder in seiner Tasche ein und putzte seinen Arsch.

Wenn Sie zu Jubilee kommen, müssen Sie wirklich gut schlafen.

Dawn ging in die Trainerschule und lehnte sich, wie erwartet, in Marks Stuhl und sah, dass er sorgfältig alles las, was er finden konnte.

Das Bedürfnis zu handeln, das Bedürfnis zu wissen, nahm zu.

Markieren,?

Sagte er, als er zu Dawn ging.

?

Als ich das Haus verließ, kam deine Mutter und gab es mir, damit ich es dir gebe?

nahm seine Tasche aus seiner Tasche.

?

Oh Mann,?

Markus seufzte.

!

Ich habe etwas zum Geburtstag bestellt, es kam ein bisschen früh, denke ich!

Markus, habe ich Geburtstag?

In fünf Monaten.?

!

Ich weiß, aber ich habe es gesehen und kannte ich dich?

Aufmachen!

Er öffnete die Morgentüte und holte etwas Unerwartetes heraus;

lange, zerrissene, zweischneidige Zunge.

Markus ??

Er sprang auf sie und umarmte sie fest.

? Vielen Dank !?

Bei all dem Springen und Umarmen trug sie einen sehr kurzen Rock, damit jeder in der Schule auf ihrem Arsch gut aussah.

Scheint, als gäbe es einen Schlag auf dem Schulgelände?

schrie er laut.

?

Und Fremde sehen gerne so aus, als wäre noch jemand am Arsch!

Sie drehte sich um und zögerte nicht, ihren Rock zurechtzurücken (Hallo, es war ein Teufelskerl von Markus), um morgens ihre Tochter anzusprechen;

Ein Mädchen, nicht älter als ein Mädchen, das einen langen Rock und eine geknöpfte Bluse trägt.

Ihre Brüste waren groß für ein Mädchen ihres Alters und ihre Beine gingen weiter.

?

Wir du ??

fragte Dawn

?

Tine,?

Das Mädchen antwortete.

Ist es gut, eine weitere Faust an dieser Schule zu sehen?

– er kam zur Morgendämmerung, wodurch die Morgendämmerung zur Seite rutschte.

Ich habe auf jemanden gewartet!

Dawn zog sich zu einem tiefen, erotischen Kuss zurück.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.