Die klasse

0 Aufrufe
0%

Bay fuhr mit seinem Auto vorsichtig zurück zu einem freien Parkplatz und überprüfte dann, ob er alle Unterrichtsmaterialien organisiert hatte, bevor er das Gebäude betrat.

Dies war der vorletzte Kurs in natürlicher Geburt und sie fragte sich, warum dies ein Kurs nur für Mütter war und alle Ehemänner und Freunde für diese spezielle Nacht gesperrt worden waren.

Mit ihrem riesigen Bauch ging sie die Treppe hinauf, bevor sie in die Cafeteria der alten Grundschule ging, die für den abendlichen Erwachsenenbildungsunterricht genutzt wurde.

Sie war fast an der Tür, als eine Stimme von der anderen Seite des Flurs erklang: „Hey, Bay, warte, und ich setze mich zu dir!“

Bay drehte sich um, um zu sehen, wer seinen Namen rief, und freute sich, dass es Patti war.

Bay staunte darüber, wie klein Patti immer noch aussah, obwohl sie bereits im siebten halben Monat schwanger war.

„Gott, ich werde so glücklich sein, wenn das alles vorbei ist“, sagte Patti, als sie sich Bay näherte, „ich fühle mich wie eine Kuh!“

„Tuuuuu?!?!“

rief Bucht aus.

„Du bist eine grüne Bohne im Vergleich zu mir, schau dir meine Brüste an, sie sind buchstäblich größer als dein Kopf!“

Patti kicherte mit ihrem ansteckenden Lachen und antwortete: „Nun, sagen wir einfach, wir sind beide ein bisschen schwer!“

Bay nickte und führte sie hinein, wo bereits mindestens zwanzig andere schwangere Frauen auf den Matten saßen und Dehnübungen machten.

Vor dem Mz-Raum.

Ellyn Crawford, die Klassenlehrerin, setzte sich, um einige Papiere zu prüfen, bevor sie aufstand, um sich an die Frauen zu wenden.

„Zeig es mir“, sagte er, während er den Raum absuchte, „ich glaube, wir sind jetzt alle hier!“

„Nun“, sagte er, als er hinüberging und die Tür schloss, „fangen wir an!“

Sie ging zurück in den Raum und fuhr fort: „Einige von Ihnen fragen sich wahrscheinlich, warum wir Ihre Ehemänner und Freunde vom heutigen Unterricht ausgeschlossen haben, nun, dafür gibt es einen guten Grund!“

Der Raum hatte sich beruhigt, als Mz.

Crawford sprach, und alle warteten gespannt, was los war.

„Heute Abend wird anders sein als jede andere Phase unserer Aufstellung“, erklärte er.

„In unserem Unterricht wird es ein wenig Nacktheit geben, und ich denke, die Männer im Raum hätten einige von Ihnen sehr unwohl gemacht.“ Es gab ein leichtes Murmeln, als Ellyn Crawford das Wort Nacktheit erwähnte, aber alle saßen herum und warteten auf sie

näher zu erläutern.“

„Ein Baby zu bekommen ist eine wunderbare Erfahrung“, fuhr sie fort, „aber heute Nacht simulieren wir diese Erfahrung tatsächlich, indem wir uns unterhalb der Taille nackt ausziehen und einen Partner Arzt oder Krankenschwester sein lassen!“

Die Frauen sahen sich nervös an, aber als Ellyn Crawford ihnen befahl, sich zu paaren, taten sie es, ohne Fragen zu stellen!

Bay und Patti haben sich zusammengetan, aber obwohl sie sich in den letzten Monaten angefreundet hatten, war keiner von ihnen bereit für das, was als nächstes passieren würde!

„Okay“, befahl Ellyn, „einer von euch zieht seine Sachen aus und legt sich auf die Matte, die Beine bis zum Hintern hochgezogen und die Beine so weit wie möglich gespreizt!“

„Mann“, sagte Patti nervös, „willst du zuerst gehen?“

„Nein, aber das werde ich“, antwortete Bay leise, als sie ihr lockeres Kleid hochschob und ihr übergroßes Höschen auszog.

Nachdem sie auf der Matte Platz genommen hatte, versuchte Patti, nicht hinzustarren, war aber total überwältigt von der Menge an Schamhaaren, die Bays Leistengegend bedeckten!“

für die Menge an Dilatation!“ Viele der Frauen sahen erstarrt und unfähig aus, sich zu bewegen, aber ein abrupter Verweis von Ellyn Crawford veranlasste alle „Ärzte“, ihre „Patienten“ vorsichtig zu berühren! Finger abgerutscht

einfach in ihre jetzt sehr nasse Muschi.

„Tut mir leid“, sagte Patti schnell, „ich wollte dich nicht verletzen, ich werde vorsichtiger sein!“

„D-du hast mich nicht verletzt“, erwiderte Bay

leise: „I-es hat mich einfach überrascht!“

„Kommen Sie schon, Sir“, sagte Ellyn ruhig, „einige von Ihnen machen den Job überhaupt nicht, fühlen Sie diese Fotzen, wie es Ihr Arzt tun würde!“

Leise Seufzer im ganzen Raum

es hatte sich in ein sehr hörbares Stöhnen verwandelt, als die Fotzen der Frauen vor sexueller Spannung zu kochen begannen!

Stecken Sie Ihre Finger ganz hinein, während die „Patienten“ anfangen sollten zu pressen, als würden sie gebären! “

Auf Ellyns Befehl hin schob Patti zwei Finger in den Griff, als Bay mit den Zähnen knirschte und anfing, ihre Vaginalmuskeln anzuspannen, um das imaginäre Baby herauszudrücken!

Fast sofort begann Bays Muschi die Kontrolle zu verlieren, als ein Major-League-Orgasmus durch ihre Muschi schoss und sie veranlasste, ihre Hüften zu heben und laut zu stöhnen, als er sie überwältigte! „Und sie war nicht allein! Welt

Orgasmen von solcher Intensität erleben, dass einige von ihnen fast ohnmächtig wurden!

Der Geruch von frischem Muschisaft erfüllte die Luft und fügte einer bereits sexuell aufgeladenen Situation eine noch sinnlichere Aura hinzu!

„Sehr gut“, sagte Ellyn leise, „jetzt bitte

tausche die Plätze und wiederhole den Vorgang!“ Diesmal war Patti an der Reihe, einen Finger tief in ihre brennende Fotze zu stecken, und genau wie ihre Partnerin Bay hatte ihre Vagina heftige Krämpfe, was zu einem brutalen Orgasmus führte, der sie tief zum Weinen brachte

totale zufriedenheit!

Die Frauen lehnen sich auf ihren Matten zurück, schockiert von der unglaublichen Wendung der Ereignisse, die gerade eben passiert ist!

An diesem Punkt würde jeder Befehl, den Ellyn Crawford ihnen gab, ohne Zweifel befolgt werden!

Als er ihnen also fünf Minuten Zeit gab, sich zu erholen, sagte er den Frauen, sie sollten sich gegenüberstehen und ihre Fotzen ineinander verschränken, so dass ihre Fotzen zusammengepresst wurden, war kein Aufschrei des Protests zu hören!

Tatsächlich schien es, dass die meisten, nicht alle, seinem plumpen Angebot auch nur annähernd nachkommen wollten!

„Ich-ich glaube nicht“, stammelte Patti, als ihr kleines, fast haarloses Organ von Bays riesiger Haartorte verschlungen wurde!

„Ich auch nicht“, antwortete Bay energisch, als sie beide manövrierten, um ihre wunden Klitoris zu verbinden!

„Wie ich sehe, scheinen alle mit dem Programm zufrieden zu sein“, sagte Ellyn sanft, „jetzt seien Sie brav“, Ärzte und Patienten, „und stellen Sie sicher, dass all Ihre harten kleinen Klitoris zusammenpressen!“

Bald rieb jedes Frauenpaar ihre Fotzen, als gäbe es kein Morgen!

Die kleinen harten Kitzler kratzten jetzt aneinander hin und her und machten sich buchstäblich verrückt vor Vergnügen!

Patti und Bay hatten kein Problem damit, Kontakt mit der Klitoris herzustellen, und in den nächsten zehn Minuten oder so hatte jeder von ihnen mindestens drei oder vier riesige Orgasmen!

Ellyn hatte jetzt ihren Rock angehoben, nur um eine höschenlose Muschi zu enthüllen, die obszön offen und bereit für das Geschäft war!

Mit ihrem Hintern auf der Tischkante davor winkte sie einer wunderschönen Rothaarigen in den Zwanzigern, zwischen ihren gespreizten Beinen Platz zu nehmen!

Die junge Frau fiel gehorsam auf die Knie und vergrub auf ein Zeichen des keuchenden Ausbilders ihren Mund in der glatt rasierten Quim!

Während die meisten der Klasse fast auf entspannte Kiefer blickten, leckte und lutschte die kleine Rothaarige Ellyn Crawford, bis sie mehrere atemberaubende Orgasmen erreichte, die dazu führten, dass das Gesicht der jungen Dame mit einer Schicht ihres süßen Muschisafts bedeckt wurde !!!

Als sie vollständig gesättigt war, ließ sie sich zurück auf den Schreibtisch fallen und lag dort mit ihrer offenen Muschi und klaffte dreist jeden, der Papier zum Anschauen hatte!

Nachdem sie sich ein paar Minuten Zeit genommen hatte, um sich zu erholen, setzte sich Ellyn auf und zog aus dem Nichts einen riesigen Riemen an einem Dildo hervor.

Mit einem Ausdruck ungezügelten Verlangens auf seinem Gesicht bat er um einen Freiwilligen!

Eine schwarze Frau mit riesigen Brüsten und einem gigantischen Arsch, der sich zusammengerollt hat und ohne sich die Mühe zu machen, ihn zu tragen, packte ihn an Ellyn Crawfords Hand und rammte ihn mit brutaler Wildheit in ihre ahnungslose Muschi!

Der Schrei, der tief aus ihrer Kehle kam, würde die Toten aufwecken, aber innerhalb von Sekunden flehte sie die Frau mit dem großen Arsch an, sie noch härter zu ficken!

Bald riefen die Frauen auf dem Boden ihren Kumpel zur Ermutigung und baten sie, die Lehrerin mit ihrer heißen Muschi bis zu ihrer Taille zu ficken!

Als sie merkte, dass sie es nicht mehr aushielt, gab die schwarze Frau Ellyn unter dem Jubel ihrer Klassenkameraden einen letzten harten Fick und ließ den Monsterschwanz tief in ihrer gut durchgefickten Muschi vergraben

zurück auf ihre Matte unter dem Jubel aller im Raum (außer Ellyn, die zu weit weg war, um sich zu bewegen) !!!

Als sie nun zu ihren Autos zurückkehrte, sagte Patti: „Das ist jetzt eine Lektion, die ich gerne machen würde, auch wenn ich nicht schwanger wäre !!!“

Bay zitterte ein wenig vor Kälte und antwortete: „Du und ich beide, Schatz, du und ich beide !!!“

DAS ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.