Gehorsam in der nachbarschaft

0 Aufrufe
0%

Meine Frau und ich sind gerade in die Vororte gezogen, nachdem wir 15 Jahre lang den ländlichen Lebensstil gelebt haben.

Wir sind jetzt Mitte 30: Meine Frau ist 33,5 Fuß 6 groß, 130 Pfund schwer, blond, 36 C-Brüste und dank großartiger Genetik und eines gesunden Lebensstils in guter Verfassung.

Ich hingegen nicht so sehr.

Ich bin ein normaler 36-Jähriger mit einem „Vaterkörper“, obwohl wir keine Kinder haben.

An den meisten Tagen habe ich eine Glatze, trage Business-Casual-Kleidung und bin überrascht, dass ich Cindy sogar im College abziehen konnte (Frau, ich bin Steve).

Außerdem habe ich einen 5-Zoll-Schwanz, und obwohl meine Frau mir immer versichert, dass das genug ist, habe ich mich immer gefragt, ob sie das ernst meint.

Cindy und ich haben uns im College kennengelernt.

Damals, als ich Studentin war, war ich viel fleißiger, während Cindy eine typische Cheerleaderin war.

Wir trafen uns in seinem zweiten Jahr und wir haben es nie bereut.

Ich war bis dahin nur mit 2 Frauen zusammen, Cindy hatte bereits einen ordentlichen Anteil an Männern, als wir uns trafen.

Als ich ihn zum ersten Mal traf, war er mit einem meiner Teamkollegen zusammen, der groß, muskulös und schwarz war.

Ich wusste nie, warum sie sich getrennt haben, aber wir haben uns einige Zeit nach unserer Trennung auf einer Party getroffen und wir haben uns wirklich gut verstanden.

Wir beendeten das College schnell, heirateten kurz nach dem Abschluss und von da an begann meine Karriere.

Cindy folgte mir durch das ganze Land und arbeitete hier und da Teilzeitjobs, damit ich mich auf meine Karriere konzentrieren konnte.

Das bringt mich so weit.

Unsere Nachbarn kamen, um uns willkommen zu heißen und uns zu helfen, als wir in unser neues Zuhause einzogen.

Sein Name war Mike und der Name seiner Frau war Cheryl.

Sie waren beide schwarz, das einzige schwarze Paar in unserer Straße, und Anfang 40.

Das erste, was mir auffiel, war, dass sie ein so schönes Paar waren.

Mike war groß, sehr muskulös und sprach mit tiefer Stimme.

Cheryl war auch fit (ungefähr gleich Cindy), etwas größer als ich mit ungefähr 5’11 und hatte 36D Brüste.

Sie halfen uns, den Rest unserer Habseligkeiten aus dem Umzugswagen auszuladen, und luden uns zu einem Bad in ihrem Pool ein.

Wir haben gerne angenommen.

Cindy und ich gingen schnell in unser Schlafzimmer, um uns umzuziehen.

Ich trug ein Paar Badeanzüge und beschloss, ohne Hemd zu gehen, obwohl ich etwas Bauch und unerwünschte Haare habe.

Cindy hingegen möchte unbedingt ihren neuen Bikini tragen, der ihren Körper gerade bedeckt und vor unseren neuen Nachbarn nicht so schlampig aussieht.

Cindy liebt es, sich sehr oft zu bräunen und ist sehr stolz auf ihren Körper.

Ich hatte nur Schmerzen beim Umziehen, aber er wollte, dass ich es bis zu diesem Abend in meiner Hose behalte, weil es schon spät war und die Sonne nicht mehr unterging.

Auf dem Weg aus unserem Haus schnappen wir uns ein Sixpack Bier und gehen zur nächsten Tür.

Als sie dorthin ging, erhaschte Cindy einen Blick auf unsere viel ältere Nachbarin, die auf der anderen Straßenseite den Müll rausbrachte.

Sie ist sich der Wirkung auf Männer nicht bewusst.

Wir klingeln an der Tür und hören einen Ruf aus ihrem Hinterhof, wir sollen uns ihnen am Pool anschließen.

Mir fiel sofort die Kinnlade herunter, als wir den Zaun überquerten und uns auf den Weg durch das Haus machten.

Cheryl trägt einen sehr knappen Bikini: den kleinsten Tanga, den ich je persönlich gesehen habe, mit einem Oberteil, das kaum ihre Brustwarzen bedeckt.

Ihre großen Brüste hüpften, als sie uns begrüßen wollte.

Mike war ebenso attraktiv und trug enge, dunkle Shorts, die seine muskulösen Beine zur Geltung brachten.

Er hat einen sehr gut definierten Oberkörper, den ich seit meiner College-Zeit nicht mehr hatte.

Sie kam, um uns zu begrüßen, und als sie Cindy umarmte, sah ich mich um ihren Rüssel herum und bemerkte eine Beule, die zu groß aussah, um jemandes Penis zu sein.

Auf einer der Sonnenliegen saß ein weiterer Gast, und Mike holte mich ab und stellte mich vor.

Das war Mikes Kollege Daryl, der ebenfalls in großartiger Verfassung war, aber etwas kleiner als Mike, aber immer noch größer als ich.

Er steht von seinem Sitz auf, um mir die Hand zu schütteln, und setzt einen Tachometer auf, der wenig Raum für Fantasie lässt.

Als er sich wieder hinsetzen wollte, bemerkte ich eine große Ausbuchtung auf dem Tachometer, die ich für die Umrisse seines großen Schwanzes hielt.

Ich sehe meine Frau und Cheryl an und bemerke, dass sie kichern, während sie sich unterhalten.

Nach ein paar Bier und einem lustigen Gespräch mit Mike und Daryl musste ich auf die Toilette, und Mike weist mich in Richtung des Hauptschlafzimmers mit seinem Badezimmer.

Ich gehe durch den Hinterhof, wo Cheryl und meine Frau miteinander auskommen und Freunde werden, und betrete das Haus.

Ihr Haus ist etwas größer als unseres und wirkt sehr offen.

Ich gehe durch die Flure und betrete das Hauptschlafzimmer, wo ich etwas Merkwürdiges in einer der Kommoden bemerke.

Ich ging darauf zu und schnappte nach Luft, als mir klar wurde, was es war: ein schwarzer Dildo, der 10 bis 11 Zoll lang sein sollte!

Ich habe genauer hingeschaut und es sieht nicht aus wie ein normaler Dildo.

Es sieht aus, als wäre es aus einer Form hergestellt, ähnlich der aus diesen Kits, die Sie kaufen können, um einen Dildo aus Ihrem Schwanz zu machen.

Ist das eine Kopie von Mikes Schwanz?

Wie konnte es so groß sein?

Ich ging ins Badezimmer und ging dorthin zurück, wo alle waren.

Auf dem Rückweg zur Gruppe stiegen alle in den Pool.

Mike hatte seine Arme um meine Frau und Cheryl geschlungen, während Daryl neben meiner Frau schwamm.

Als ich mich ihnen nähere, kann ich das Bild des Dildos nicht aus meinem Kopf bekommen und fange an, mir vorzustellen, wie das echte Ding aussieht.

Ich springe in den Pool und gehe zu meiner Frau und küsse sie, während alle reden.

Nach weiteren Gesprächen hat Daryl eine Idee und schlägt vor, dass wir alle Hühnerschlachten veranstalten.

Er packt meine Frau, sie springt auf ihre muskulösen Schultern, und Cheryl macht dasselbe mit Mike.

Ich sitze still am Pool, während sie alle in der Mitte des seichten Endes zum Spielen gehen.

Augenblicke später betatschen sich Cheryl und Cindy spielerisch, und Cheryl greift versehentlich nach dem Bikini meiner Frau und er fällt in den Pool.

Meine Frau ist jetzt vor allen oben ohne!

Er nahm schnell ihre Brüste in seine Hände und stand von Daryl auf, um sie zu packen.

Daryl nimmt es zuerst und fängt an, es zwischen den anderen Spielern zu werfen.

Meine Frau ist derzeit hin- und hergerissen zwischen den dreien, die mit ihren Vorgesetzten spielen.

Ich bin immer noch auf der Seite, um zuzusehen, wie sich all dies entfaltet und aufhellt.

Nach ungefähr 5 Minuten, in denen sie über dem Hügel meiner Frau schwebt, spricht Cheryl.

„Damit es unseren neuen Nachbarn nicht zu peinlich ist, werde ich meine wohl auch ausziehen.“

sagte Cheryl.

Sie zog ihr Oberteil aus und Mike nahm zwei Bikinioberteile und bat mich, sie zu halten.

Cheryls Brüste sahen absolut umwerfend aus.

Ihre große 36D ist beim Spielen im Pool vollständig zu sehen.

Cindy fühlt sich jetzt etwas wohler mit der Situation, nimmt ihre Hände von ihren Brüsten und lasst sie uns alle bewundern.

„Du hast ein gutes Paar, Schatz.“

sagt Cheryl zu meiner Frau.

Er kommt zu ihr und fängt an, sie zu vergleichen.

Meine Frau schaut auf Cheryls große Brüste, Cheryl beginnt sie beide zum Vergleich zu berühren.

Alle Kinder beobachten diesen Moment, bevor Mike vorschlägt, dass wir alle hineingehen und uns entspannen.

Mike kommt zuerst heraus und bittet mich, ihm die Bikinioberteile zu geben.

Nachdem wir alle trocken sind, gehen wir nach Hause.

Die Mädchen wickeln sich in Handtücher ein, um sich zu bedecken, und wir gehen alle ins Wohnzimmer.

Mike bringt allen mehr Bier und wir sitzen alle auf Sofas, um uns besser kennenzulernen.

Cheryl stellt meine Frau ein, damit sie bei Mike und ihr sitzt, während Daryl und ich anfangen, über unsere Jobs zu reden.

Wir unterhielten uns alle noch ein wenig länger und Cheryl stand auf, um unsere Getränke aufzufrischen.

Mike spricht jetzt mit Cindy und ich merke, dass er ihr näher kommt und ihr jetzt seine Hand auf die Schulter legt.

Als Cheryl zurückkommt, gelingt es ihr, meine Frau zu überraschen und ihr das Handtuch aus der Hand zu reißen, und jetzt steht sie oben ohne vor allen und versucht, ihre Brüste zu verstecken.

All dies, während Daryl und ich zuschauen und unser Gespräch fortsetzen.

„Entspann dich Cindy, wir sind hier alle Freunde.“

Mike sagt zu meiner Frau.

Meine Frau, die zu diesem Zeitpunkt vielleicht etwas betrunken ist, erkennt, dass jeder ihre Brüste bereits gesehen hat, und beschließt, ihre Arme zu öffnen.

Cheryl kommt mit mehr Bier zurück und die beiden Frauen sitzen auf Mikes gegenüberliegender Seite als ihre Sandwiches.

Nach ein paar weiteren Schlucken unserer Getränke starren alle Männer im Raum gelegentlich auf die Brüste meiner Frau und werden allmählich sehr erregt.

Ich schaue mir Daryls Schrittbereich an und sehe, dass die Tachos jetzt eine viel größere Ausbuchtung haben als vorher.

Mike hat eine ähnliche Beule in seiner Hose und ich sehe, wie meine Frau ihn von Zeit zu Zeit anstarrt.

Bei einem ihrer Blicke scheint Cheryl ihn dabei erwischt zu haben, wie er auf die Beule ihres Mannes starrte, steht auf und geht ins Schlafzimmer.

Er kommt ein paar Minuten später mit etwas in der Hand zurück … riesiger schwarzer Dildo!

Cheryl sitzt direkt neben Mike und zeigt ihr ihr Spielzeug.

„Falls du dich fragst, Schatz, hier ist ein Muster.“

Sagt Cheryl scherzhaft zu meiner Frau, als sie es direkt vor ihr Gesicht hält, damit sie perfekt sehen kann.

Cheryl starrte ihn ein paar Sekunden lang an, während alle auf ihren Gesichtsausdruck starrten.

„Das Original ist etwas dicker, da die Form beim Trocknen ein wenig schrumpft.“

Cheryl fügt hinzu.

Ich bin zu diesem Zeitpunkt völlig geschockt, Mike scheint ein kleines Grinsen im Gesicht zu haben.

Cheryl senkt nun den Dildo und reicht ihn meiner Frau zum Fühlen.

Er hält sie zögernd fest und starrt sie weiterhin an, während wir sie alle beobachten.

„Legen Sie beide Hände darauf. Ich will sehen, wie viel Sie noch haben.“

Cheryl sagt es ihm.

Cindy willigt ein und Sie können immer noch mindestens die Hälfte des entblößten Dildos sehen.

Fasziniert steht Daryl auf und setzt sich neben meine Frau und scherzt stolz: „Nun … meine ist viel dicker als das!“

Er lehnt sich zurück und zeigt seine Blähungen mit dem Tachometer, während wir alle lachen.

Meine Frau war völlig verzaubert von dem Dildo und ihre Augen weiteten sich, als sie ihn weiter festhielt und anstarrte.

An diesem Punkt fangen Mike und Daryl an, darüber zu scherzen, wessen Schwanz größer ist.

Cheryl schlägt vor, dass wir alle unsere Schwänze rausholen, wenn sie und meine Frau entscheiden, wer größer ist.

An diesem Punkt war es mir etwas peinlich, aber ich stand von meinem Platz auf und ging dorthin, wo sie alle waren.

„Du bist der erste weiße Junge!“

sagt Cheryl scherzhaft zu mir.

Alle starren mich an, auch meine Frau, die immer noch einen Dildo in der Hand hält.

Ich entwirre langsam meine Badehose und sie fällt zu Boden.

An diesem Punkt war es mir besonders peinlich, da wir vor nicht allzu langer Zeit gerade aus dem Pool gekommen waren und wussten, dass ich bereits den kleinsten Schwanz hatte.

„Sehr süß!“

Cheryl erzählt es der Gruppe spielerisch und alle kichern, einschließlich meiner Frau.

Daryl ist an der Reihe, als er langsam seinen Tachometer herauszieht und stolz sein Glied präsentiert.

Nachdem ich lange auf die Brüste meiner Frau gestarrt hatte, war sie schon halbhart.

Cindy und ich können nicht anders, als sie anzustarren.

Es ist etwa 9 Zoll lang und sehr dick!

Er ging herum und fing an, es zu schaukeln und schaffte es, mich ins Gesäß zu schlagen.

Mike und Cheryl sahen nicht allzu beeindruckt aus, als ich aufsah.

Schließlich geht Mike und schlägt vor, dass meine Frau diejenige ist, die ihre Badeanzüge auszieht, da Cheryl den Dildo nicht loslassen würde.

Es war ein wenig überzeugend, aber schließlich stimmte er zu.

An diesem Punkt wusste ich nicht, ob ich verlegen oder aufgeregt war.

Cheryl stieß meine Frau von der Couch und ging vor Mike auf die Knie.

Sie streckt die Hand aus und löst die Fäden, die ihre Badehose zusammenhalten, und lässt sie langsam herunter, wobei sie ihre Hände zu den Seiten bewegt.

Sie schnappt nach Luft, als sie anfängt, seinen Schwanz zu sehen, und nachdem sie die Spitze gereinigt hat, springt ihr Schwanz heraus und trifft ihr Kinn.

Sie zog sich ein wenig zurück und konnte nicht anders, als ihn anzusehen.

Mikes Schwanz sollte etwas mehr als 10 Zoll und etwas weniger dick sein als der von Daryl.

Meine Frau ist total fasziniert von Daryls Schwanz.

Daryl befiehlt meiner Frau, ihren Kopf nach hinten zu neigen, und sie gehorcht.

Er packt ihren Schwanz und bewegt sich vorwärts und schafft es, seinen Schwanz in das Gesicht meiner Frau zu stecken.

Sie lässt ihre Eier ihr Kinn berühren, während ihr Schwanz einfach auf ihrem Gesicht sitzt.

„Das ist der Schwanz eines echten Mannes, Schatz.“

sagt Cheryl zu ihm und sieht mich dann an und fängt an zu lächeln.

Daryl hatte die großartige Idee, hinter meiner Frau hervorzukommen und seinen Schwanz auch in das Gesicht meiner Frau zu stecken.

Jetzt hält er zwei Hähne von Angesicht zu Angesicht.

Sowohl Mike als auch Daryl lachen und Cheryl nimmt ihr Handy heraus und macht ein Foto von oben.

Er zeigt mir den Bildschirm und man kann sein Gesicht von den beiden großen Hähnen über ihm kaum sehen.

Cheryl kommt herüber und packt mich und sagt mir, ich soll mich neben sie setzen, während Daryl und Mike damit fortfahren, ihre Schwänze im Gesicht meiner Frau zu reiben.

Ich beobachte nur, wie Mike und Daryl sich mit dem Gesicht meiner Frau amüsieren, und Cheryl fängt an, mir ins Ohr zu flüstern.

„Gefällt dir, was du siehst, kleiner Mann?“

Cheryl flüstert mir zu, als ich meine Frau ansehe, die zwei große Schwänze in ihrem Gesicht hält.

Mike und Daryl knien dort und fangen an, ihn mit ihren großen Schwänzen zu schlagen, während sie ihn hochheben.

„Sie werden ihn ruinieren und er wird von nun an süchtig nach großen schwarzen Hähnen sein.“

Cheryl flüstert mir ins Ohr.

Cheryl führt mich ins Schlafzimmer, während Mike und Daryl mir folgen.

Mike sagt meiner Frau, sie soll dorthin kriechen, und sie gehorcht.

Sie sagt ihr auch, sie solle ihre Bikinihose vor der Tür lassen und zieht ihre Bikinis aus, bevor sie sich dem Bett nähert.

Ich bin völlig nackt, und meine Frau Mike und Daryl auch.

Cheryl ist oben ohne, aber ihre Bikinihose ist noch an, und während Daryl und Mike mit meiner Frau spielen, fordert sie mich auf, mich aufs Bett zu legen.

Ich sah sie an und sie wechselten sich ab, ihre Schwänze ins Gesicht zu schlagen und sie mit Namen wie „Bitch“ und „Slut“ zu nennen.

Cheryl kommt herüber und setzt sich neben mein Bett und gibt mir den Dildo, den meine Frau zuvor gehalten hat.

„Spüren Sie, was Ihre Frau gerade durchmacht.“

Er sagt es mir.

Er nahm meine Hand und fing an, mir ins Gesicht zu schlagen.

Dann sagte er mir, ich solle meine Frau weiter beobachten.

Mike fordert Cindy auf, ihren Mund zu öffnen und sich auf den großen Schwanz vorzubereiten.

Meine Frau hat mir noch nie gerne einen geblasen, aber hier steht sie vor zwei großen schwarzen Männern mit dem sinnlichsten Blick, den ich je gesehen habe.

Mike platziert langsam seinen Schwanz vor seinem Mund und fordert sie auf, ihn zu küssen.

Cheryl fordert mich auf, mit dem Dildo, den sie vor mir hält, alles zu tun, was meine Frau mit Mikes Schwanz getan hat.

Mike fordert Cindy dann auf, ihren Mund offen zu halten und ihre Zunge herauszustrecken, während sie seinen Schwanz leckt.

Es fängt langsam an, in seinen Mund zu gelangen und nimmt ein Viertel des Weges ein.

Ich weiß nicht, wie er es geschafft hat, seinen Dicken durch seinen Mund zu bekommen, aber irgendwie hat er es geschafft.

Daryl ist direkt neben Mike, streichelt seinen Schwanz und wartet darauf, dass er an der Reihe ist.

Ich stecke den Dildo in meinen Mund, während Cheryl beginnt, ihn hin und her zu bewegen.

Ich versuche mein Bestes, um so viel wie möglich zu bekommen, aber ich schaffe es nicht einmal zur Hälfte.

Jetzt starre ich Mike an und sehe, wie meine Frau ihren Mund rein und raus pumpt, während sie hilflos dort drüben kniet.

Mike beruhigt sich und fordert ihn auf, Daryls Schwanz zu lecken.

Er kommt dem nach, indem er sich ihr nähert und ihren Schaft und ihre Eier leckt.

Daryl fängt an, ihren Schwanz zu streicheln, während sie an ihren Eiern arbeitet.

Dann beginnt sie ihm zu sagen, wie hart er sie vor mir ficken wird und dass ihre Muschi nie wieder dieselbe sein wird.

Ich habe noch nie jemanden gesehen, der einen Penis so anbetet, wie meine Frau Daryl gerade behandelt.

Sie beginnt Daryl zu lutschen und versucht, so viele Schwänze wie möglich in ihren Mund zu bekommen, aber sie schafft nur die Hälfte davon.

Daryl packt dann seinen Kopf und beginnt, seinen dicken Schwanz in seine Kehle zu schieben, bis er etwa 7 Zoll Platz hat.

Cheryl knallt mich jetzt mit ihrem Dildo und ich versuche, meine Hand zu meinem Schwanz zu bewegen, um sie zu streicheln, aber sie schlägt sie und sagt, ich werde nicht kommen, bis ihr Mann es tut.

Dann starre ich meine Frau weiter an und versuche, Mikes Schwanz wieder in ihren Mund zu bekommen.

Mike schiebt sie dann von seinem Schwanz weg, hebt sie hoch und legt sie auf mein Bett, während Cheryl immer noch den Dildo in meinen Mund ein- und ausführt.

Mike sagt mir, ich soll anhalten und die Beine meiner Frau für sie öffnen.

Er positioniert seinen Schwanz etwa 6 Zoll von seiner rasierten Fotze entfernt und sagt mir, ich solle seinen Schwanz packen und auf meine Frau richten.

Ich habe noch nie den Schwanz eines anderen Mannes berührt, aber ich war zu begierig darauf, Mikes riesigen schwarzen Schwanz zu packen.

Mike hielt seinen Schwanz und sagte zu mir: „Weißt du, nachdem du das in deine Frau gesteckt hast, gehört sie mir, wann immer ich sie will.“

„Jawohl.“

sagte ich zurück zu ihm.

„Du willst, dass ich und Daryl deine Frau ficken?

sagt Mike.

„Bitte Mike, fick meine Frau.“

Ich ging zurück zu ihm und dann zu Daryl.

Zu diesem Zeitpunkt gab es nichts anderes, wofür ich wollte, dass diese beiden großen schwarzen Männer meine Frau benutzen.

Ich halte immer noch Mikes Schwanz, reibe ihn an der Fotze meiner Frau und schiebe ihn langsam in ihr Loch.

Er ist ein wenig erschrocken, und ich halte ihn dort, damit er sich an seine Größe gewöhnen kann.

Daryl kommt und kniet sich neben seinen Kopf und legt eifrig seinen Mund auf den schwarzen Schwanz.

Ungefähr eine Minute, nachdem ich mich an seine Größe gewöhnt hatte, schob Mike mich und fing an, seinen großen 10-Zoll-Schwanz in ihm zu bearbeiten.

Er drückt zunächst in einem langsamen rhythmischen Muster und wird alle paar Züge immer mehr, während meine Frau fortfährt.

Um Daryls Schwanz zu lutschen, steht Cheryl auf, schnappt sich ihr Handy und fängt an, Fotos von meiner Frau zu machen, die zwei Schwänze von beiden Enden nimmt.

Mike dreht sie auf ihre Ellbogen und Knie und fängt wieder an, sie im Doggystyle zu schlagen, während Daryl seinen Schwanz vor ihr in ihren Mund zwingt.

Cheryl sagte mir, ich solle aufstehen und mich auf den Stuhl neben dem Bett setzen und ihr zusehen, wie sie weiter Fotos von ihrem Mann macht, der meine Frau fickt.

Er sagt mir auch, dass ich meinen Schwanz noch nicht anfassen soll, oder er wird mir den Dildo in meinen Arsch schieben.

Ich saß ruhig da und sah weiter zu, wie Mike mit der Fotze meiner Frau in die Stadt ging.

Ich kann nicht glauben, wie erregt ich gerade bin, wenn ich sehe, wie meine Frau von zwei großen schwarzen Männern übernommen wird.

Endlich schafft er es, seinen ganzen Penis in die enge Fotze meiner Frau zu stecken, und jetzt schlägt Daryl tief in seine Eier, während er weiter seinen Mund bearbeitet.

Nach einer Weile sagte Mike: „Daryl, willst du etwas von dieser weißen Muschi?“

er fragt.

Daryl sagte: „Verdammt ja!“

sagt.

und meine Frau klettert auf Daryl und fährt darauf, wenn sie oben ist.

Mike steht im Bett auf und fängt an, seinen großen Schwanz zu füttern, und das geht noch etwa 10 Minuten so.“

„Hast du es jemals in deinen Arsch bekommen, Schatz?“

Cheryl fragt meine Frau.

Meine Frau schaffte es, den Kopf zu schütteln, ohne ihren Mund von Mikes Schwanz zu nehmen, und Mike fing an zu grinsen.

Cheryl hörte für einen Moment auf zu fotografieren, um eine Flasche Öl zu holen und reichte sie mir.

„Öle den Arsch deiner Frau ein und bereite ihn für den Schwanz meines Mannes vor.“

Cheryl sagt es mir.

Ach nein.

Meine Frau hat mich nie in ihren Arsch gelassen und jetzt muss ich zusehen, wie dieser große schwarze 10-Zoll-Schwanz ihre anale Keuschheit bekommt! Ich schnappe mir die Ölflasche von Cheryl und gehe zu meiner Frau. Sie reitet immer noch Daryl und

Ist Mikes Schwanz in seinem Hals, spritze ich etwas Öl auf meine Finger und fange an, ihn um und in seinem Arschloch zu bearbeiten.

Ich konnte nicht anders, als Daryls Schwanz zu berühren und ich hätte schwören können, dass er ein bisschen mehr stöhnte wie meine Finger

streifte seinen Schwanz und Eier.

„Leck meine Eier, während ich unten bin, weißer Junge.“

Daryl gibt mir Befehle.

Ohne zu zögern senkte ich meinen Kopf und fing an, seine Eier zu lecken, während er seinen Schwanz weiter in der Fotze meiner Frau vergrub.

Muschisaft war überall auf ihrem Schwanz und muss jetzt schon ein paar Mal gekommen sein.

Cheryl macht immer noch Fotos und jetzt leckt ein Teil von mir die Eier eines Typen, der meine Frau gefickt hat.

Während ich immer noch Daryls Eier lecke, nimmt Mike seinen Schwanz aus dem Mund meiner Frau und kniet sich hinter meine Frau.

Er sagt mir, ich soll aufhören, Daryls Eier zu lecken, und anfangen, seinen Schwanz zu lecken, und ihn für den jungfräulichen Arsch meiner Frau fertig machen.

Ich nehme die Spitze seines Penis in meinen Mund und gebe mein Bestes, um seinen Schaft zu bearbeiten, aber sein Schwanz war zu groß, um alles aufzunehmen.

Dann stieß er meinen Kopf weg und sagte mir, ich solle mich wieder hinsetzen, während ich zusah.

Er hat das jungfräuliche Loch meiner Frau ruiniert.

Cheryl kam herüber und fing an zu filmen, wie meine Frau ihre anale Jungfräulichkeit verlor.

Mike fängt an, seinen Schwanzkopf in ihr Loch zu reiben und führt langsam die Spitze ein.

Meine Frau zwinkerte erneut vor Schmerz, aber das hinderte sie nicht daran, ihr schwarzes Fleisch weiter hineinzuschieben.

Mike entspannt weiterhin den Schwanz meiner Frau in ihrem verbotenen Loch und nach ein paar Minuten hat er es geschafft, Eier tief in sie zu bekommen.

Nach einer Weile veränderte sich der Gesichtsausdruck meiner Frau von Schmerz und Unbehagen zu völliger Ekstase.

Mike und Daryl fingen an, meine Frau in beide Löcher zu schlagen, während Cheryl alles auf Video aufzeichnete.

„Macht es dir Spaß zuzusehen, wie deine schöne Frau von zwei großen schwarzen Hähnen geschlagen wird, kleiner Junge?“

Cheryl ruft mich im Film an.

„Jetzt kannst du mit deinem kleinen Schwanz spielen, während mein Mann seinen Arsch mit Sperma füllen wird.“

Ich sprang auf diese Gelegenheit und fing an, meinen 5-Zoll-Schwanz zu pumpen, was härter als je zuvor war. Mike und Daryl hämmern meine Frau weitere 2 Minuten lang in beide Löcher, bevor sie sich nähern.

„Ich werde abspritzen!“

Daryl schrie, während er sein heißes Sperma in die jetzt lockere Muschi meiner Frau pumpte.

Mike stöhnte dann laut, als er seinen Samen in den Arsch meiner Frau pumpte.

Es kam zur gleichen Zeit wie Mikes, als mein Sperma auf dem Schlafzimmerboden landete.

Meine Frau war absolut erschöpft, als sie beide aus den Löchern meiner Frau kamen und dort mit dem zufriedensten Ausdruck auf ihrem Gesicht lagen.

Cheryl sagte mir, ich solle mein Chaos aufräumen, und ich fand ein paar Papiertücher, um sie vom Teppich zu wischen.

Nachdem wir alle aufgeräumt waren, gingen meine Frau und ich zur Tür, um zu unserem Nachbarhaus zurückzukehren.

Er läuft ziemlich komisch, als er zwei sehr große Schwänze in seine beiden Löcher steckt.

Cheryl hielt uns auf dem Weg nach draußen an und gab meiner Frau den Dildo.

„Von nun an darf er dich nur noch damit oder mit seiner Zunge erfreuen.“

Cheryl weist meine Frau an.

„Wann immer Sie bereit sind für einen echten Hahn, kommen Sie zu uns.“

Meine Frau und ich verlassen ihr Haus und sie geht gleich ins Bett.

Dinge zwischen uns, dass wir nie wieder dieselben sind.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.