In wärme

0 Aufrufe
0%

Jan ist Schullehrer, er unterrichtet Musik, Kunst usw. Er ist ein kleiner Mann, fünf sechs … eins vierzig, eins fünfunddreißig oder so, aber alle mögen Jan.

Die meisten von uns hier sind mit ihm zur Schule gegangen.

Verdammt, die meisten von uns gingen zusammen zur Schule oder besuchten dieselbe Schule ein paar Grad voneinander entfernt.

Familien aus der mittleren und unteren Mittelschicht …

Als Gruppe sind wir zwischen 25 und 30 Jahre alt.

Von den mehr als 30 anwesenden Personen sind nur wenige jünger oder älter.

Das sind meistens Freunde oder Brüder von einem von uns.

Wir organisieren diese Partys in manchen Häusern 4 oder 5 Mal im Jahr … Niemals in vier Jahren zweimal in dasselbe Haus gehen … eine Art Regel, die wir uns selbst auferlegen.

Wir haben eine Halloween-Party, die ein Muss ist.

Eine vorweihnachtliche Party, ein weiteres Muss.

Dies sind die nächsten zwei, normalerweise etwa 5 bis 6 Wochen auseinander.

Wir nehmen uns ein paar Monate frei bis zum vornächsten Frühjahr.

Wir haben endlich zwei in den warmen Monaten.

Eines Ende Mai oder Anfang Juni und das große Sommerfest im August, wenn alle aus dem Urlaub zurückgekehrt sind.

Wir versuchen und haben es bisher geschafft, unsere Partys in der warmen Jahreszeit in einem Haus mit ausreichend großem Innenhof zu veranstalten.

Die heutige Party findet in Kerry and Carrie statt.

Ich weiß, dass es keine Grenze für die Anzahl der Witze gibt, die es provoziert.

Kerry ist stellvertretender Direktor der Obst- und Gemüseabteilung einer großen Lebensmittelkette.

Carrie, Kerrys Frau, erbte den Reifenladen ihres Vaters … ja, einen Reifenladen.

Sie war schon immer ein bisschen ein Wildfang, also denke ich, dass es nur fair ist, dass sie in einer Männerwelt sein sollte … Bei der Arbeit ist es hart … abseits der Arbeit, auch bekannt als auf diesen Partys, macht es viel Spaß …

.eine sehr fürsorgliche Frau.

Und von Zeit zu Zeit werden damit sensationelle Dinge geschehen.

Geben Sie mich und vor allem mein Date ein.

Ich nehme Delha immer zu diesen Partys mit.

Sie und ich sind beide Single und haben keinen Lebensgefährten … wir sind beide 27 Jahre alt.

Delha ist teilweise schwarz, weshalb sie wahrscheinlich die größte Frau in unserer Supergruppe ist.

Das solltest du über Delhas Vergangenheit wissen, weil du es nicht erkennen kannst, wenn du sie nur ansiehst.

Der einzig mögliche Hinweis wäre ihre dunkle Bräune im Sommer;

aber viele Leute haben sie.

Abgesehen von der Bräune ist sie wirklich sehr weiß … Ihr Gesicht ist klassisch schottisch, die ethnische Zugehörigkeit ihres Vaters.

Delha ist bi-, oder so geht die Geschichte.

Ich bin der Einzige, mit dem sie ausgeht, und wir nicht…

Vor drei Partys in Marinas und im Tschad ging es wild zu.

Es war fast Mitternacht und die Party war jedermanns übliche lustige Zeit gewesen.

Delha trat hinter Carrie und umarmte sie sinnlich.

Ich dachte, es könnte unangenehm werden …

FALSCH, falsch, falsch … Carrie drehte sich um und gab Delha einen süßen Kuss auf den Mund.

Der Raum ist still geworden.

Die beiden Frauen sahen einander an;

— Let’s dance sagte Carrie zu Delha.

Bei diesen Partys spielt Rock’n’Roll-Musik im Hintergrund, und dieses Mal war es nicht anders.

Die Mädchen fingen an, ganz normal vor der Haustür zu tanzen, ohne es zu versuchen.

Es war aufregend.

Aus den Winkeln meines hypnotisierten Auges sah ich, wie Jan mit Chad sprach.

— Warten Sie Mädchen, ich habe eine gute für Sie …

Beide Frauen sahen sich um und warteten.

Chad hat eine riesige Sammlung guter alter Rock’n’Roll-Songs.

Wir haben ungefähr eine halbe Minute gewartet:

Boom …, Boom, es hat begonnen … Jeff Healeys Blues Roadhouse …

Delha und Carrie bemerkten es und die Stimmung auf der Party wurde ballistisch;

Diese beiden Damen tanzten, als wären sie läufig.

Fuckng stoßen und schleifen, Muschi auf dem Oberschenkel;

beide Frauen … gleiten mit den Händen aufeinander auf und ab.

Titten gegen Titten … leichte Küsse, die zu heißer Mund-zu-Mund-Fick-Action führen.

Meine Partykameraden redeten, lachten … seufzten und verstummten schließlich, als es so aussah, als würden diese Frauen direkt vor uns zum Orgasmus kommen …

Der Song war auch ruhig, der zwielichtigste Mann in diesem Feature nickte Chad zu und schlug vor, dass er diese Melodie schnell für ein weiteres R&R-Meisterwerk einfügen sollte.

Chad zwinkerte mir zu und ging schnell zu seinem Auto.

Chad ist der Mann, was zum Teufel, Junge … er hat echtes Vintage-Zeug …

….. Kleine Schwester mit Steve Ray Vaughan und Jeff Healey;

mehr kann man nicht verlangen.

Der Raum füllte sich mit dem guten alten Rausch und der Müdigkeit;

Carrie und Delha fangen wieder an zu tanzen … Es war schön zu sehen, wie zwei Frauen rummachen … und diese beiden zum ersten Mal, es war verdammt heiß.

…………………………………………….

…………………………………………….

…………………………………………….

……………

Sie begannen schmutzig zu tanzen und rieben ihre Muschi an ihren Schenkeln.

Zu überrascht, dass Kerry seine Frau ermutigt … es zu versuchen … und sie reagiert, indem sie Delhas Brustwarze retuschiert.

Beide Mädchen fangen an, ihre Brüste zu berühren und ihre Brustwarzen zu drücken … die Hemden oder Blusen werden ausgezogen, die Knöpfe geöffnet … sie werden heißer und heißer.

Es gibt ein Geschwätz im Raum, ein oder zwei Kichern … ein schweres Atmen … Ich bin auf dem auf dem Boden geschnittenen Teppich und knie mit fast zum Gebet gefalteten Händen … Meine Augen sind weniger auf die Aktion fixiert als

zwei Meter von mir entfernt … Wenn jemand kommt, werde ich wahrscheinlich nass.

Ich kann nicht glauben, was hier los ist … wir hatten noch nie so eine Aktion … das ist mein Ding.

Irgendwie hörte der Tanz auf und Carrie lag mit ihren Füßen zu mir auf dem Teppich … Delha hatte ihr Shirt und ihren BH im Bruchteil einer Sekunde ausgezogen und zeigte uns allen ihre wunderschönen Brüste.

Carrie sah sie an und berührte sie …

Carries Bluse war offen und eine Titte war draußen … sie hatte schöne Brüste … Schönheiten.

Delha zog Carries Bluse und BH-Träger von ihrer Schulter, jetzt waren beide Brüste von Carrie für uns freigelegt.

Delha stieß mit ihrem Mund nach unten und griff Carries Titten an … zog mit ihrem Mund an ihren Nippeln … Carrie bog ihren Rücken und zuckte leicht, sodass sie nicht länger auf dem Teppich lag … sie war so verdammt sexy

Ich bezweifle, dass sie wusste oder sich darum kümmerte, wo sie war …

Aus dem Nichts kam Kerry und öffnete die Hose seiner Frau und zog sie aus, Höschen und alles … Carrie nahm zuerst ihre Hose, aber als sie gingen, war es Delha.

Delha bewegte sie herum und ruinierte meine Sicht, [darüber muss ich mich bei ihr beschweren], öffnete Carries‘ Beine;

— Komm schon, Baby, ich bringe dich in den Himmel und zurück.

Ich hörte Delha mit Carrie flüstern.

Ich konnte jetzt sehen, dass Delha zwei Finger in Carrie hatte und ihr Daumen Carries Kitzler rieb … Carrie bog und wand sich auf dem Teppich … Ich warf einen kurzen Blick auf ihr Gesicht, als sie ihren Kopf auf sie zeigte

Gesicht in meine Richtung … Ich habe noch nie eine so geile Frau gesehen …

Gerade als ich dachte, Carrie würde kommen- …, hielt Delha inne und bewegte sich auf ihr … Delha steckte ihre Finger wieder hinein und fing an, Carries‘ Kitzler zu lecken …

Carrie hat es verloren … schlicht und einfach.

Sein Körper wölbte sich vor Stoß, versteifte sich …, zitterte;

und es wurde wiederholt.

Seine Hände griffen nach dem Teppich … sein Kopf verwirrte … ich glaube nicht, dass er einen einzigen Atemzug tat … Orgasmus nach Orgasmus.

…………………………………………….

…………………………………………….

…………………………………………….

………………..

Ich saß auf meinen Knien, hingerissen von dem, was ich gerade gesehen hatte … mein Schwanz tat weh, er war so hart …

Als Carrie herauskam, suchte sie nach ihrer Hose … Kerry zog ihr Shirt aus und breitete es über ihre Muschi und ihre Schenkel.

Sieht aus, als wollte jemand nicht, dass Carrie zugedeckt wurde.

[Zu meiner Verteidigung trugen sie zu meinem Komfort bei, als ich auf dem Teppich auf ihnen saß.]

Als ich aufstand, sah Kerry mich an und lachte … Ich hörte Stöhnen und andere Geräusche, aber es interessierte mich nicht.

Ich habe Jan mit seiner Frau gesehen und eine Bienenlinie für sie erstellt.

Jans Frau ist eine sehr attraktive und respektierte Frau.

Vielleicht der größte Respekt von unserer Supergruppe.

Ihr dunkelbraunes Haar ist schulterlang.

Ihre sexy mittelgroßen Brüste.

Es hat eine schöne Form, schmale Taille, etal.

Es sind ihr Arsch, ihre Muschi und ihre Beine, die die Jungs hinter dem Rücken derer flüstern, die sich um sie kümmern;

und sie sind wenige.

Sie drehte ihrem Mann den Rücken zu und er betrachtete ihre Kleidung und ihr Leben.

Ich ging zu ihnen hinüber und legte eine Hand auf ihre Hüfte und schob sie sanft von Jan weg, was nur als Tanzschritt zu sehen war.

— Jan, ich möchte mir deine Frau ausleihen;

Ich bin so verdammt geil.

Er lachte;

— Weiter so Freund.

— Jan!

Sie sagte.

Aus Spaß machte ich noch zwei Schritte, um sie festzuhalten;

Ich warte darauf, dass Jan mich zurückruft.

Stattdessen sagte er;

— Das ist so eine Nacht, Schatz.

Er wehrte sich ein wenig und sagte;

— Lass mich runter …, lass mich gehen.

[Es ist eigentlich sehr leicht.

Ich hätte sie nicht gezwungen, ich habe wirklich nur Spaß gemacht.]

Ich schwang es immer wieder in einer Art Walzerschritt.

Ein weiterer Schritt in Richtung Eingang … Ich wollte gerade stehen bleiben, als ich Gelächter und eine laute Stimme sagen hörte;

— Glücklicher Bastard, ich wollte sie ficken.

Ich konnte hören, wie sie anhielt;

Art, seinen Protest zu lockern … noch einen Schritt, was konnte es schon schaden, den Flur hinunterzugehen.

Seine Füße berührten kaum den Teppich, um das Gleichgewicht zu halten, nehme ich an … Ich habe nie viel darüber nachgedacht, was ich tat … Ich tat es einfach.

Spontan, glaube ich, nennen sie ihn gerne.

Wie auch immer, ich war verdammt geil und sie ist schön … was gibt es sonst noch?

Walzer ins Schlafzimmer Ich schließe die Tür hinter uns … bringt uns zum Bett.

Ich blieb stehen und erwartete, dass sich die Tür öffnen und diese schöne Frau von mir genommen werden würde.

Ich sackte mit ihr zusammen und packte sie an den Haaren.Ich küsste Jans Frau mit der gleichen Leidenschaft, mit der ich jemals eine Frau geküsst habe … Ich wollte jemanden ficken.

Jans Frau war mehr als nur jemand.

[Ich hatte gerade die Kupplung getreten und mein Motor brüllte …]

Sie stieß mich, aber ich hielt sie fest und küsste sie erneut … entführte ihren schönen Mund.

[Ich warte immer noch darauf, dass es heimlich fertig wird.]

Wie die meisten Frauen hörte sie auf, sich gegen mich zu drücken, als sie spürte, wie sehr ich sie wollte.

— Nimm das Oberteil ab, sagte ich.

Ich glaube, das habe ich gesagt…

Ich rollte sie auf ihre Seite und steckte sie fest, hakte den Verschluss und den Reißverschluss ihres Rocks aus … entfernte schnell ihren Rock und ihr Höschen … sie war nicht so schnell mit ihrem Oberteil.

Sie stieß mich mit ihren Händen, aber sie sah nicht verzweifelt aus.

Ich ging auf sie hinunter, vergrub mein Gesicht in ihrem schönen dunklen Busch … aß ihre Muschi.

Mein Hunger ist offensichtlich, als ich es wie verrückt gegessen habe …

Ich stand auf, um zu ficken, und sie stieß mich;

— Lassen Sie mich den Rest meiner Kleidung ausziehen, bevor Sie mich auf die untere Ebene bringen.

Ihr Top raus …, ich schob sie hinein … sie drückte zurück und versuchte, mich zu halten …

—Verlangsamen.

Ich fickte sie weiter, wie es meine Dringlichkeit erforderte …

—Verlangsamen.

Ich habe nicht zugehört.

Er schlug mich gegen die Schulter und stieß mich … drückte meine Beine zusammen … versuchte mich aufzuhalten …

– Wenn du nicht aufhörst, werde ich laut schreien, sagte er.

Ich blieb stehen … um ihr Gesicht anzusehen … mit diesem wunderschönen dunkelbraunen Haar ringsum und einiges bedeckte es.

Ich konnte kaum atmen, ich keuchte so heftig.

— Langsam, wenn ich schon gefickt werde, will ich es genießen.

Sie sagte.

— Ich bin so aufgeregt, sagte ich.

— Ich auch, erwiderte er, jetzt langsamer, damit wir beide bekommen, was wir wollen.

— Okay, sagte ich keuchend.

Sie lächelte mich an.

— Hier, steig ab … ich steige auf dich … du weißt schon … reite Cowgirl-Sachen.

…………………….

Ich sah sie auf mir sitzen … spreizte ihre Beine, um mich willkommen zu heißen.

Was für eine verdammt gute Idee, dachte ich mir.

Ihre Muschi war gut mit einer dunkelbraunen Aufregung bedeckt.

Guter Gott, sie ist verdammt schön.

Ich sehe zu, wie mein Schwanz in sie gleitet … Ich konnte nicht aufhören, sie anzustarren … ihre Schenkel so breit … meine Augen wanderten über ihren Körper … sie war sehr gut zusammengesetzt … Frau von Jan. ..

.

Ich konnte mich nicht an seinen Namen erinnern.

Ich beobachtete ihre Brüste, während sie mich ritt … diese schwankenden Brustwarzen … sie sah sehr hübsch aus.

Ich spürte, wie sie sich leicht bewegte, als sie sich auf mich setzte …

—Mmmh;

ein kleines Extrageschenk für meinen Schwanz.

Sie, die namenlose Frau, die Jan geheiratet hat, hat mich gefickt … meine Ausdauer blieb, ich weiß nicht wie, aber sie hat es geschafft … sie hat mich gefickt und mich gefickt und mich gefickt … Ich mochte das Gefühl von Sie.

Meine Augen tranken in ihren sexy Körper;

jede verdammte Pore.

Er fing an zu graben, zu graben und gegen mich zu schleifen … er bahnte sich seinen Weg so tief er konnte zu mir … und zog meinen Schwanz hoch … immer und immer wieder … unser Tempo erhöhte sich .. .

— Oh mein glücklicher Schwanz;

Ich schnappte, was für ein schöner Schwanz.

Sie warf mir einen Blick zu, als sie sich näherte … ihr wunderschöner junger Körper wand sich über mich.

…………………………………………

Er setzte sich und sah mir ins Gesicht;

— Du bist nie gekommen, etwas stimmt nicht, sagte er.

— Nein, antwortete ich … du bist so schön … so schön anzusehen …, das Abspritzen wurde zur Nebensache.

[Ich hörte auf.]

— Können wir es erneut versuchen?

Ich muss wirklich ficken.

Es klopfte an der Schlafzimmertür;

— Ann, kommst du nach Hause?

Es war Januar

Es rollte von mir weg und mein Herz sank;

—NEIN!

…. Lass uns die Nacht zusammen verbringen.

Mein Ruf ist sowieso ruiniert.

Er flüsterte mir ins Ohr;

— Wenn Jan mich abgeben will, dann sag ich dir wie lange.

Ann, dachte ich, richtig Ann;

— Du hast einen fantastischen Körper, Ann, sagte ich;

versucht, seine Entschlossenheit zu bekräftigen, die Nacht mit mir zu verbringen.

Sie lachte.

— Das ist klassisch.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.