Korrupt

0 Aufrufe
0%

Alles begann, als meine Frau Barbara anfing, Freitagabende mit Mary zu verbringen.

Maria ist unsere Nachbarin.

Sie ist mit Ken verheiratet.

Wir waren mit Mary und Ken befreundet (wenn auch nicht mehr), seit wir nach Hause gezogen sind, als wir vor fast 2 Jahren geheiratet haben.

Sie sind erheblich älter als wir … Ken ist 51, Mary 48;

Ich bin 27 und Barbara 23. Ich glaube, Mary und Ken haben uns von Anfang an, teilweise aufgrund von Altersunterschieden, „unter ihre Fittiche“ genommen … sie haben uns beim Umzug geholfen und Ken hat mir Werkzeuge geliehen

Ich brauchte und half mir bei einigen Autoreparaturen.

Sie stellten uns auch vielen anderen Leuten im Dorf vor.

Beide sind sehr kontaktfreudig, besonders Mary, die auch eine sehr schöne, ziemlich schlanke Frau mit ziemlich großen Brüsten ist, viel jünger als ihre Jahre aussieht und viel männliche Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Mary hat schnell gemerkt, dass meine Barbara ziemlich schüchtern ist und seit einigen Monaten versucht, sie aus ihrem Schneckenhaus zu locken.

Er ermutigte Barbara, sexier und aufschlussreichere Kleidung zu tragen;

obwohl Barbara anfangs eher zurückhaltend war, teilweise denke ich, weil sie sehr kleine Brüste hat…… ‚klein aber süß‘ sage ich ihr !!

So für die letzten 6 Monate, seit wirklich Weihnachten, als Mary Barbara zu Silvester ein wirklich kurzes, rückenfreies schwarzes Kleid kaufte, das sie endlich anzog, nachdem sie ein paar Drinks für „holländischen Mut“ getrunken hatte, und einen Wal hatte

einer Zeit.

Alle Männer schienen sich um Mitternacht anzustellen, um Barbara zu küssen, und wahrscheinlich revanchierte sie sich wegen der Getränke.

Ich war leicht schockiert von ihrem Verhalten, weil er ganz anders war als sie …….. aber ich war auch aufgeregt.

Je mehr andere Männer sie küssten, desto mehr wuchs meine Erektion und als Mary mich für einen Kuss an sich zog, konnte sie die Steifheit meiner Leiste spüren.

Er sagte mir, ‚Barbara lässt gerade ihre Haare offen‘ und ‚Ich kann sagen, dass Sie aufgeregt sind, zu sehen, wie Ihre sexy Frau von anderen Männern genossen wird, richtig !!‘

sagte er lachend.

Nun, danach war es ruhig bis zum Frühlingsanfang, als Barbara eines Nachts im Bett verkündete, dass Mary sie am Freitagabend eingeladen hatte: „Nur ein paar Mädchen und ein paar Drinks in der Kneipe“, ich bin weg. Dachte bis Wenn

am frühen Freitagabend, als Barbara die Treppe hinunterging und hübsch aussah.

Sie hatte ihre Nägel gemacht, ihr Haar so zurückgebunden, dass ihr hübscher Hals frei blieb, und sie trug DIESES schwarze Kleid.

Sie erklärte, dass sie neben Mary, die sich immer sexy zu kleiden schien, nicht schlampig wirken wollte.

Also habe ich gelacht und ihr gesagt, dass sie solche Probleme nicht haben würde !!

Dann kam Mary und sie gingen.

Es war fast ein Uhr morgens, als Barbara zurückkam, etwas verschlissen von der Abnutzung.

Ich konnte erkennen, dass sie mehr Alkohol getrunken hatte, als sie sollte, ihr Haar war zerzaust, der Reißverschluss an der Seite ihres schwarzen Kleides war teilweise geöffnet und sie hatte ein paar rote Markierungen an der Seite ihres Halses.

Ich habe versucht, sie nach ihrem Abend zu fragen, aber es war offensichtlich, dass sie nur schlafen wollte, also habe ich sie ausgezogen und ins Bett gebracht.

Es ging aus wie ein Licht.

Samstagmorgen wachten wir spät auf und unterhielten uns im Bett … Ich fragte nach der Nacht zuvor, und er schien zunächst nicht bereit zu sein, mir viel zu erzählen …. am Ende erzählte er mir, wie die Nacht begonnen hatte, gab es

vier Frauen, alle aus dem Dorf, und ein paar Drinks und ein herzhaftes Lachen … dann, sagte er, kamen zwei jünger aussehende Männer in den Pub (Barbara hatte sie noch nie gesehen, dachte sie nicht

sie waren aus unserem Dorf) und näherten sich fast sofort ihrem Tisch.

Offensichtlich kannten sie Mary und die anderen 2 Frauen, als sie Willkommen riefen und alle Frauen die Männer mit ziemlich starken Umarmungen und Küssen begrüßten.

Mary stellte Barbara dann den beiden Männern, Tom und Doug, vor und sagte ihnen: „Pass auf Barbara auf, sie ist gerade verheiratet und noch unschuldig“, was alle lachten.

Tom sagte „Nun, er wird nicht lange unschuldig sein“ und legte seine Arme um Barbara und gab ihr einen Kuss, von dem sie sagte, dass er „meine Beine schwächen ließ“.

Dann setzten sich alle 6 hin und setzten die Party fort.

Barbara bemerkte jedoch, dass Mary nach der Vorstellung auf Toms Schoß gesessen hatte und dass Tom schnell seine Hand auf Marys Oberschenkel legte.

Bald streichelte seine Hand ihren Oberschenkel und glitt dann unter Marys Rock.

An diesem Punkt schienen sich Marys Beine leicht zu öffnen und ihr Rock hob sich noch mehr.

Barbara konnte jetzt sehen, wie Toms Hand den Schritt von Marys Höschen berührte, und Mary zuckte nicht einmal zusammen !!

Barbara sagte, sie könne nicht aufhören zu schauen und sie könne eine wachsende Feuchtigkeit zwischen ihren Beinen spüren.

Dann packte Doug plötzlich ihre Hand, zog sie von ihrem Sitz weg und sagte: „Ich glaube nicht, dass wir uns schon richtig vorgestellt haben, oder!“

Er ermunterte Barbara, sich rittlings auf ihr Knie zu setzen.

Dann nahm er ihr Gesicht in seine Hände und brachte ihre Lippen zu seinen …. Sie war überwältigt von der Situation und von der Unmittelbarkeit des Ganzen, so dass, als Dougs Zunge ihre Lippen berührte, sie sich leicht öffneten und zuließen

er meldet sich an……..

Die heißen Küsse wurden nur von Toms Stimme unterbrochen, die verkündete, dass es Zeit sei, in seine Wohnung zu ziehen, bevor sie rausgeschmissen wurden……. „Gute Idee“, sagte Mary, „lass uns ein bisschen Spaß haben!“

Eine kurze Taxifahrt später, und sie betraten Toms großen Batchelor-Block … Tom, der seinen Arm um Mary und eine der anderen Frauen gelegt hatte, verschwand schnell in einem der Schlafzimmer, und Doug sagte: „Komm schon.

Sir, wir nehmen das andere.“

Barbara sagte Doug, dass sie nicht mit ihm ins Schlafzimmer gehen könne, das würde ihr Ehegelübde brechen, aber June, die andere junge Frau, sagte: „Setz dich aufs Bett und sieh uns beim Ficken zu.“

Doug zog sie beide ins Schlafzimmer …. June öffnete schnell ihren Rock, während Doug ihr Hemd auszog und dann kniete June vor Doug und als sie die Vorderseite ihrer Jeans aufknöpfte, sagte sie: „Ich ‚

Sie haben sich die ganze Woche darauf gefreut, Ihren großen Schwanz zu lutschen. „…. Barbara schnappte nach Luft, als sie sah, was June um ihre Hand hielt ……..“ Er war lang und dick, in der Tat riesig

, und es war noch nicht ganz schwierig „, sagte er.

June sagte „ok Barbara, du musst nicht ficken, aber leg dich mit uns aufs Bett, du kannst Doug küssen und ihn deine Titten spüren lassen, während ich es richtig hart bekomme“ ………. Barbara genannt

Sie legte sich aufs Bett, sie wusste, dass es falsch war, aber sie konnte nicht anders … sie küsste Doug … tiefe Zungenküsse … ihr Kleid hatte sich gelöst

und seine Hand streichelte ihr Fleisch, drückte ihre Brustwarzen …

June, völlig nackt, hob nun ihren Mund von dem geschwollenen Schwanz und sagte: „Meine verheiratete Fotze bricht gerne ihre Gelübde, … schau dir nur Barbara an, … während ich Ehebruch begehe „…….“ schau zu Barbara, du kannst

du siehst wie sich sein schwanzkopf mir öffnet ….. er dringt ein …… langsam doug ……. langsam …. das ist alles …….. du bist viel toller

meines Mannes ……. ooooh!

er drückt mich viel tiefer als er … und er ist so schön … so böse …

……… “

Barbara, die jetzt völlig in die Bilder und Geräusche des vor ihr stattfindenden Ficks eingetaucht war, war so sexuell erregt, dass sie kurz vor ihrem Höhepunkt stand … Doug hinterließ Spuren ihres Speichels

auf den Lippen, dem Hals und den Brustwarzen meiner Frau, als er seinen geschwollenen Schwanz tiefer, tiefer und tiefer in Junes liebevolle Fotze stieß … jetzt suchte sie nach ihrer Belohnung … sie spürte das Steigen

Spannung in seinem Schwanz, als sich sein Sperma sammelte, und seine Lippen begannen, härter an der weichen Haut von Barbaras Hals zu saugen und sie jetzt fast zu beißen, das Sperma tropfte den Schaft seines Schwanzes hinunter …… ….. .

.Doug erreichte seinen Höhepunkt, pulsierender Fluss nach dem anderen von Sperma in der Rückseite von Junes Muschi;

June erreichte ihren Höhepunkt, als sie sich besamt fühlte;

und mit Dougs Zähnen an ihrem Hals und ihren Fingern, die Wellen der Lust durch Barbaras Titten schickten … kam sie zum Höhepunkt … meine Frau kam zum Orgasmus … mit einem anderen Mann.

Barbara, nachdem sie mir das alles gestanden hatte, brach in Tränen aus und umarmte mich, entschuldigte sich dafür, dass ich fast untreu gewesen war … „Ich war so nah dran, es mit Doug zu tun, so nah dran, mich von ihm ficken zu lassen … Ich wollte es fast .

mich zu ficken, es tut mir so leid, es tut mir so leid.“

Ich sagte ihr, dass ich sie liebte und dass ich froh war, dass sie ihn nicht fickte ….. aber ….. aber ……. dass wenn sie ihn fickte …….

…. es wäre nicht gewesen …. es wäre das Ende der Welt gewesen …. ich hätte es trotzdem geliebt.

Sie sagte später, nach dem Fick, als sie und June im Haustaxi waren, fragte sie June nach ihrem Mann … was würde sie sagen … wenn June es ihr gesagt hätte …

… was würde sie darüber sagen, dass sie einen Liebhaber hat?

June antwortete nur: „Er weiß … er weiß es und er liebt es … er wird auf mich warten, wenn ich nach Hause komme … er wird mich bitten, mit ihm über heute Abend zu sprechen … er mag es

hören, wie er mich fickt … er wird mich ins Bett bringen, er will nicht, dass ich dusche und mich ficke, während ich ihm erzähle, wie ich auf Dougs Schwanz zum Orgasmus gekommen bin !!! “

June sagte dann zu meiner Frau: „Mary und ihr Mann sind gleich, weißt du … Mary hat Tom heute Nacht gefickt, und er wird die ganze Nacht in seinem Bett bleiben, er wird nicht vor Mittag zu Hause sein.

..aber wenn sie nach Hause kommt, wird ihr Mann sie küssen wollen, er wird die Spermaspuren auf ihren Beinen sehen wollen, er wird sie nach oben bringen und sie ordentlich ficken wollen, während sie ihm von ihren Abenteuern erzählt. “

Dann fragte sie mich … „Kann das wahr sein? Kann ein Ehemann seiner Frau erlauben, eine Affäre zu haben? Kann ein Ehemann WOLLEN, dass sie andere Männer fickt?“

Er wartete einen Moment auf meine Antwort …….. „Ich weiß nicht ….. ich liebe dich …… aber ich war aufgeregt, als du mir von deinem kleinen Abend erzählt hast

….. Ich weiß nicht, wie ich mich fühlen würde, WENN ES Doug oder Tom verdammt wäre …. aber ich denke, es wäre jetzt aufregend … für dich, nach Hause gehen zu können

und erzähl mir alles … “

Also hier sind wir jetzt …….. es ist Freitagabend …… naja Samstagmorgen eigentlich …… ich kann nicht schlafen ……… sie ist weg sie ist gegangen

mit Mary und June und einer der anderen jungen Ehefrauen …….. sie sagte, sie gehen nur auf einen Drink in die Kneipe, ………. und etwas Spaß …

…………………………………………….

………………..

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.