Melkmaschinen

0 Aufrufe
0%

Der Raum war groß, mindestens 700 Fuß, mit einer Reihe von Fernsehern, die die neuesten Seifenopern des Tages zu einhundertzwanzig Frauen übertrugen, die von der Decke hingen und ruhig in dick gepolsterten Sesseln saßen!!!

Aber mit den Dialoggeräuschen, die von den Sets kamen, gab es ein konstantes Summen von den elektrischen Melkern, die an der Brust jeder Frau dort befestigt waren!!!

Die meisten Frauen waren Anfang zwanzig und nachdem sie ihre eigenen Babys geboren und gestillt hatten, stellte Licky Lacky sie ein, um Milch für die spezielle natürliche Babynahrung ihrer Mutter zu produzieren!!!

Jede Frau wurde sorgfältig überwacht, als sie nach Pfund dafür bezahlt wurde, wie viel Milch jede von ihnen produzierte, wie Milchkühe auf einem Bauernhof!

Das Personal ging ständig durch die Korridore, stellte sicher, dass die Geräte ordnungsgemäß funktionierten, und half auch den Frauen, wenn sie Hilfe brauchten! ! !

Alle Frauen wurden beim Melken völlig nackt gehalten, und das aus mehreren sehr guten Gründen!!!

Da ein enger Melkplan auf fast Sekunden beschränkt war, war es für eine Frau fast unmöglich, ihre Station zu verlassen oder sogar aufs Töpfchen zu gehen, daher trugen alle Begleiter ein Urinal bei sich, wann immer eine Frau auf den Ruf der Natur reagieren musste.

und während das Abpumpen von Milch aus Ihren Brüsten in vielerlei Hinsicht eigentlich nur ein Job wie jeder andere ist, ist die einfache Wahrheit, dass die meisten Frauen während des Melkens sexuell erregt wurden und es den Melkerinnen daher ermöglichte, nackt zu sein, leichter zu saugen.

bringt die Frauen an die Spitze!!!

Es war nicht ungewöhnlich, dass mindestens zehn oder fünfzehn Frauen mit großen, dicken Dildos tief in ihre erregten Vaginas geschoben wurden, oder, falls nötig, dass die Begleiterin tatsächlich herunterkam und Frauen mit ihrem Mund verbal befriedigte.

Sprachen!!!

Die meisten gebärfähigen Frauen schienen verborgene sexuelle Begierden freizusetzen, die jahrelang geschlummert hatten, und sobald sie freigelassen wurden, hatten diese Frauen einen außergewöhnlichen Appetit auf jede Art von Sex!!!

Die Frauen lebten alle in einer schlafsaalähnlichen Umgebung mit vielleicht zwanzig Kinderbetten in einem Zimmer, und obwohl das Stillen definitiv nicht erwünscht ist (Sie möchten das Produkt nicht trinken), wird oral-genitaler Kontakt nicht nur genehmigt, sondern gefördert.

Es machte die Frau glücklich und zufrieden und nur mehr als die Hälfte der Kinderbetten wurde nachts nicht benutzt, da Frauen oft mit ihren Männern schliefen!!!

In einer durchschnittlichen Nacht hatten die meisten, wenn nicht alle Frauen mindestens zwei oder drei Orgasmen, die von ihren Partnern oral stimuliert wurden, so dass ganz natürlich zu allen Stunden der Nacht Echos des weiblichen Höhepunkts auf und ab in langen Korridoren zu hören waren !

!

Die meisten Frauen schliefen mit ihren Partnern Brust an Brust, weil das Gefühl, ein weiteres Paar milchgefüllter großer Brüste an sich zu drücken, eine besonders beruhigende Wirkung hatte, wodurch sie mehr Milch produzieren und härtere und befriedigendere Orgasmen erreichen konnten.

!!!

Beachten Sie, dass sexueller Kontakt häufig und andauernd ist und oral-genitaler Kontakt am häufigsten ist. Die Frau musste aus hygienischen Gründen mindestens zweimal pro Woche ihre Vagina vollständig glätten !!!

Die Rasur wurde normalerweise vom Partner durchgeführt, da es sich um eine heikle Arbeit handelt, die natürlich große Sorgfalt erfordert und eine weitere Gelegenheit bietet, nach Abschluss der Rasur durch den Mund oder die Finger zu einem weiteren Orgasmus gebracht zu werden!!!

Die normale Prozedur war, mit gespreizten Beinen auf einem kleinen Hocker unter der Dusche zu sitzen, während Ihr Partner Ihren Vaginalbereich mit warmer Seife einseift!!!

Da die meisten Frauen vor kurzem entbunden hatten, waren ihre Schamlippen nicht nur extrem berührungsempfindlich, sondern auch weit über ihre normale Größe hinaus angeschwollen, so dass der bloße Druck eines zweischneidigen Rasiermessers sie in Bewegung versetzen konnte.

harter überwältigender Orgasmus !!!

Aber normalerweise treten die intensivsten Spitzen nach der Rasur und einer warmen Ölmassage auf frisch gespülten Lippen auf, um Rasurbrand zu vermeiden!!!

Finger haben immer ihren Weg in die jetzt geröteten Hautfalten gefunden, die große, anspruchsvolle Klitoris verbargen, die nie vollständig gesättigt schienen, und Vaginas zuckten, als hartnäckige Finger ihre Magie entfalteten, Orgasmen, die milchbeladene Frauen zertrümmerten und sie fassungslos und glücklich zurückließen.

während ihre Partner sie zum Frühstück in den Speisesaal bringen !!!

Am nächsten Tag würden sich die Rollen ändern und der andere Ehepartner würde gleich behandelt werden!!!

Natürlich wurde sie nach dem Frühstück an die Melkstation angeschlossen und an kräftige Pumpen angeschlossen, die die Milch aus den jetzt geschwollenen Brüsten ziehen würden, und einige der Frauen, die schon vor Verlangen trieften, verlangten sofort nach großen BHs an.

Vibratoren, die tief in ihre frisch rasierte Vagina eingeführt und vom Benutzer mit einer kleinen Fernbedienung bedient werden können, die die Intensität des Summens in ihrer Muschi ändern kann!!!

Wenn die Pumpen angeschlossen sind und funktionieren, hält eine Frau, wenn sie einen Vibrator möchte, ihre Schamlippen sanft offen, um die große Vibration in ihre Muschi zu lassen, und in den meisten Fällen, sobald sie den Ein-Knopf drückt und der riesige Humer beginnt, seine Sache zu tun,

es dauerte normalerweise nur ein paar Minuten bis zu ihrem ersten Orgasmus, um sie jetzt mit der hilflosen Muschi zu peitschen!!!

Natürlich gab es eine Art Hackordnung wie in jedem Job, und im Milchgeschäft war es nicht anders als in jedem anderen Job, daher erhalten die meisten milchproduzierenden Frauen einige zusätzliche Anreize, von denen einer das Vorrecht der Mutter war.

Pumpsex am Morgen direkt nach dem Saugen eines riesigen Penis!

Während alle anderen Frauen vor Neid erblassen, steckten die besten Hersteller riesige Vibratoren in ihre Vagina, während junge Männer mit riesigen Erektionen still an ihren Stühlen standen und die Frau gierig daran saugte!

Der erektile Orgasmus sah immer etwas härter und stärker aus, als es ein gewöhnlicher Oral- oder Vibrator hervorrufen könnte, und deshalb tat jede Frau ihr Bestes, um so viel Milch wie möglich zu geben!!!

Einmal im Monat wurde der Frau, die die beste Produzentin wurde, ein Sonderpreis verliehen, und was sie wirklich genoss, obwohl sie die Plakette zu schätzen wusste, war, dass einer der jungen Männer seine massive Erektion oft und oft in ihre überhitzte Vagina schieben durfte darueber reden.

Bester Orgasmus des Monats!!!

Um den anderen Frauen mehr Anreiz zu geben, findet dieser Fick normalerweise vor allen Melkern statt, während der junge Mann die hilflose Frau mit seinem riesigen Schnabel aufspießt und sie schlägt, bis sie ihm sagt, dass er aufhören soll!!!

In den meisten dieser Situationen bringen die meisten Frauen wütend ihre eigenen Vaginas mit ihren Fingern zum Orgasmus, ersetzen durch die Frau auf der Plattform, durch den großen lockigen Hengst, durch die Frau, die ihre Muschi ablenkt!!!

Wenn Sie also das nächste Mal eine Gallone echte weibliche Milch kaufen, denken Sie an all die Orgasmen, die nötig sind, um sie zu erzeugen !!!

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.