Morris‘ a man’s tale, teil 3

0 Aufrufe
0%

Alle Charaktere sind fiktiv, wenn der Name eines Charakters in Verbindung mit einer Seite verwendet wird, ist es nur ein Zufall, dass dieser Name zu dieser Seite gehört.

Soweit die Liedtexte enthalten sind, kenne ich die Rechtmäßigkeit oder das betroffene Label nicht. Ich habe die wenigen und letzten Eröffnungszeilen bereitgestellt, wenn das alles ist, was benötigt wird, oder das Lied vollständig, wenn der Text es erfordert, und die Anerkennung der Autor ein

In beiden Fällen werden traditionelle Lieder gleich behandelt, aber als traditionell anerkannt.

Dies ist eine fiktive Geschichte, keine fiktive, und obwohl es in den späteren Teilen und im zweiten Buch viel Leidenschaft und einige sehr erotische Action gibt, wenn Sie nach einer rohen Action suchen, tut es mir leid, aber dies ist nicht das Buch für Sie .

Kapitel fünf

Betrug

Wir verlassen die Bar, gehen die Stufen hinunter, biegen links ab zum Ausgang zu den Toiletten, bergab zu den Toiletten und ich sage ihr, sobald sie sich umgezogen hat, sie solle am Ende aus der Tür gehen und sich im Festzelt wiederfinden, geht Jenny

bei den Damen mit ihren Reisetaschen, und ich gehe zu den Herren, ich könnte genauso gut hier sein.

Als ich die Herren verlasse, hat sich für die Damen eine Schlange gebildet;

es könnte daran liegen, dass Jenny sich da drinnen umgezogen hat, ich weiß es nicht, aber ich muss vor mich hin kichern.

Als ich nach draußen gehe, fällt mir auf, wie heiß es aussieht, nun, es war eine heiße Front, die uns gestern Regen beschert hat, also sollte ich nicht so überrascht sein.

Im Festzelt ist es leicht zu erkennen, wen ich suche, sie sind schließlich ziemlich erstaunlich, und als ich bei Sue und Val ankomme, lasse ich meine Kiste und meine Jacke auf den Beton.

„Hallo Sue, Val, ist noch jemand in der Schlange oder soll ich die Ehre haben, als Erster mein Portemonnaie zu öffnen?

„Ken ist da drüben, hinter Harry, er war zuerst dort, ich dachte, er rennt ins Badezimmer, damit er sich verstecken und der ersten Runde ausweichen kann.

Wo ist Jenny?

Wie liefen die Einkäufe?

Hat er viel von deinem Geld ausgegeben??

Was hat er bekommen?

Wenn sie es versucht hätten, hätten sie beim Stellen alternativer Fragen keine besseren Zeiten bekommen können;

erst als sie es hörten, brachen sie in Gelächter aus und mussten aufhören.

„Nun, da sind wir, erste Frage, Jenny steht auf Frauen, sie verändert sich, Frage zwei, das Einkaufen lief sehr gut, wenn man bedenkt, wie unterschiedlich unser Alter und unser Modegefühl sind, bei dem ich anscheinend leider meinen Zug vermisse

eine frage jetzt, kennt jemand von euch hier einen unterwäscheladen oder müssen wir den fluss überqueren??

»Ich dachte, du bist an einem die Straße ein bisschen vor den Two Brewers vorbeigekommen,?

Val sagte.

„Wir haben es wahrscheinlich getan, Hertfordshire Holly hat in der Nähe getanzt, wir haben sie beobachtet, Jenny war nicht beeindruckt, also werden wir nach dem Mittagessen wieder dort sein.

Um mit dem Verhör fortzufahren, viertens, er hat nichts von meinem Geld ausgegeben, er hat mich nicht bezahlen lassen, dann werden Sie etwas von dem sehen, was er gekauft hat, wenn er hereinkommt?

Nach vielen Protesten durfte ich ihr einen halben Liter Becher kaufen, ich sagte ihr, es sei Tradition, dass der erste Becher immer ein Geschenk sei;

rocken Sie nicht das Boot, bitte.

Ken und Harry kehren mit vier vollen Bechern zurück, die ordnungsgemäß geliefert werden.

Du hättest uns anzapfen sollen, als wir diese bekommen haben, wir hätten dich in der Warteschlange retten können.?

Ich weiß nicht, was Jenny wollen wird;

Ich könnte genauso gut warten, bis sie hier ankommt, und sie die Verkostungsnotizen lesen lassen.

? Hier kommt sie ,?

sagt Harry, der vor dem Eingang steht, sieht toll aus in dem weißen ausgestellten Rock mit der vorne offenen weißen Blümchenbluse, die in den Bund des Rocks gesteckt wird, und dem orangefarbenen Top mit Trägern darunter.

Sue und Val sind beide Seiten von Harry, Ken steht Sue nahe, also wenn wir den Kreis öffnen, ist Platz für Jenny zwischen mir und Ken.

Lass uns den Kreis öffnen, um Platz für sie zu machen, und sie spricht zuerst mit mir, in einem ziemlich nervösen Ton.“ Perverser, ich habe mich gefragt, warum dir dieser Rock gefällt, jetzt weiß ich es, ich habe mein Aussehen im Ganzkörperspiegel überprüft

Oben in der Halle, und gegen das Licht ist dieser Rock praktisch durchsichtig, ich denke, ich gehe und ziehe meine Hose wieder an.?

Harry, der ihr gegenübersteht und ins Licht schaut, kommt zu meiner Verteidigung.

?Was meinst du?

Ich schaue auf das Licht und es sieht vollkommen in Ordnung aus, was denkst du, Val?

Oder bin ich auch pervers?

„Tut mir leid, Jenny, ich weiß, wir sind alle eine andere Generation als du, aber ich denke, es geht dir wirklich gut, weißt du, was mich das denken lässt?

Und Jenny, du wirst wahrscheinlich keine Ahnung haben, wovon ich spreche, 1980 oder 81 gab es eine Menge Rummel um einige Fotos, die eine Zeitung von Lady Di hatte, während die meisten Fotografen bei einem organisierten Telefongespräch mitnahmen

Vorderansichtfoto, ein paar von ihnen schlichen sich hinter sie und machten ein paar Gegenlichtfotos, wieder wie jetzt bei dir, ihre Beine waren Silhouetten, der Hype war, dass es echtes Potenzial hatte und dass das Foto gegen das echte Protokoll verstieß.

Wenn Sie also nicht beweisen können, dass Sie echte Verbindungen haben, müssen Sie einfach akzeptieren, dass Frank ein Auge darauf hat, ein Mädchen schön aussehen zu lassen. Was hat er sonst noch?

Wie kleide ich das, was du an Match hast, schön zusammen? Hast du es als Kleid bekommen?

„Nein, die kamen aus zwei verschiedenen Läden, im Übrigen, dafür habe ich jetzt einen zu kurzen Rock, ich habe keine Beine, eine Jacke, eine Strickjacke und ein paar Kleider;

und ich brauche noch höschen,?

„Wir haben bereits über Ihre Unterwäsche oder deren Fehlen gesprochen, Sie waren zu sehr damit beschäftigt, sich Hertfordshire Holly anzusehen, um sich umzusehen, und hinter oder vor Ihnen, neben den Two Brewers, war ein Dessousgeschäft.

Wie wär’s mit taufen deiner Tasse, dann Jenny, ich habe die Verkostungsnotizen für das, was verfügbar ist, habe ich gelesen und lass mich wissen, was dir gefällt?

»Ich habe eine Frage, Frank hat mir einen Witz über die Traditionen rund um das Verschenken von Bechern geschrieben.

„Du meinst, du kaufst nicht deine erste Tasse, wenn es stimmt?“

Sue antwortete.

Wer es jedoch zuerst füllt, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Haben Sie die Notizen verstanden?

Nein, keine Angst, ich bin Weintrinker aus freien Stücken, ich weiß nicht, was Hopfen oder Malz bedeuten.

Ich habe es auch nicht geschmeckt?

„Seht alle, gebt ihr einen Vorgeschmack von allem, was wir haben, dann kann sie einen haben oder etwas anderes wählen,

Bin ich in meiner Mittagspause?

sagt Ken, probier einen Tropfen.?

• Ist viel Bitterkeit darin und nicht viel Süße oder Alkohol, um das auszugleichen?

Bin ich auf Frigging?

Harry sagt, versuch das.?

?Das?

Ist es schöner, süßer, aber stärker, denke ich?

Ich trinke XT,?

von Val,

»Ich bin mir nicht sicher, ich mag den Nachgeschmack nicht.

Endlich ist dies ein IPA mit Top.

Von Sue.

Alles, was Sie bemerken, ist die Limonade, auch wenn das Bier nicht anstößig ist,

?Na und?

Also, Friggin?

in der Takelage, oder etwas anderes ,?

Was isst du, das könnte ich auch schmecken, oder?

„Ich nehme Nelson’s Blood, braucht jemand Nachschub?“

Alle lehnen das Angebot ab, also gehe ich mit Jenny dicht hinterher zur Bar, es wird ein paar Minuten dauern, bis ich bedient werde, also frage ich mich, während ich warte, ob das der ganze Ärger ist, den es hervorrufen kann.

„Es war mehr als genug, um Ken für das Bier bezahlen zu lassen;

aber es war erstaunlich, wie alle zu deiner Verteidigung kamen.?

?Das?

Das liegt daran, dass ich recht habe, du siehst wirklich gut aus, niemand hat sich dazu geäußert, deine Haare offen zu haben;

und der Rock ist durchscheinend nicht transparent.

Auch bescheiden?

Ein Pint Nelson, bitte?

Mein Bier wird geliefert und Jenny nimmt einen Schluck,

Kann ich es bitte haben?

„Noch eine Hälfte von Nelson, bitte.“

Ich bezahle das Bier und drehe mich zu Jenny um,?

Du bist wunderschön, eine echte Blume, danke, dass du für mich da bist.?

„Nun, jetzt müssen wir so tun, als wären wir schon eine Weile nicht mehr voneinander begeistert, wie lange dauert es, die Bounty Hounds zu gründen?“

Ich schaue auf die ?Bühne?,

»Sie sind in Position, sie werden bald anfangen.

Haben Sie viel Live-Musik gesehen?

Würden Sie glauben, dass ich noch nie Live-Musik in dieser Größenordnung gesehen habe?

Meine Schwester hatte eine Band bei ihrer Hochzeitsfeier.

Die Band und die Gäste zusammen waren weniger als hundert.?

„Okay, lass uns zum Rest zurückkehren, sehen, ob du eine weitere scharfe Beobachtung finden kannst, dann werden wir weitermachen und beobachten und zuhören.

Ken fragt: Was hat er entschieden, Frigging?

Nein, ich habe eine Dame von seltenem Geschmack und Kultiviertheit mit einem höflichen Gaumen gefunden, die gutes Bier kennt, wenn sie es findet, diese Dame trinkt Nelsons Blut.

„Hey Sue, rate mal was Jenny macht.“

Fruchtbildung?

»Nein, Nelsons Blut?

? Wow?

Ich weiß nicht, wie es kann.?

Wie trinkst du es, Jenny?

Ist es schrecklich, wie das Trinken von Teer?

»Anscheinend ist mein Geschmack für Bier besser als Franks Sinn für Anstand, wenn es um Kleidung geht?

»Wenn mein Geschmack so schlecht ist, probiere beim nächsten Mal, wenn du zu den Damen gehst, statt Rock und Bluse den anderen Rock und die andere Strickjacke, lass alle anderen abstimmen, wenn du zurückkommst.

Lose Einkäufe.

In Ordnung.?

Ok, aber ich kann nicht warten, ich gehe jetzt.

„Was ist heute mit Jenny passiert, sie war heute Morgen ziemlich glücklich, was ist passiert?“

fragte Ken.

Ich weiß nicht, ich habe nie behauptet, Frauen zu verstehen, wenn du nach einer Meinung fragst, werde ich sie geben, wenn du sie nicht magst, ist das nicht mein Problem.

Hast du einer Frau keine ehrliche Meinung über Kleidung gegeben?

Hast du, oder?

Kein Wunder, dass du im Schlamm bist!?

Ich schaue in das Blut meines Nelsons und lächle von einem Ohr zum anderen;

Ich habe vielleicht einen nach Ken.

Hurra!

Wir sind ziemlich in der gleichen Position wie damals, als Jenny zum ersten Mal ankam, und dieses Mal, da mehr Leute für die Bounty Hounds in die erste Reihe gerückt sind, gibt es viel mehr Platz für sie, wenn sie das Festzelt betritt, sie

sieht umwerfend aus, der Rock ist kurz, fast sechs Zoll über den Knien, sie hat schöne Beine, das Grün des Rocks passt perfekt zum Orange ihres Oberteils und der getragene, aufgeknöpfte Kaschmirpullover schien am Oberteil zu haften und betonte ihre Figur,

Als sie näher kam, war ihr Lächeln fast so breit wie meines, aber niemand sah ihr ins Gesicht.

»Okay Leute?«

Ich sage: „Zeit zu wählen, ich habe einen gewissen Sinn für Kleidung, wenn es um Damenmode geht, und wer auch immer dafür ist, wird bitte die Tassen heben.

„Bei einer fünf zu eins Stimme erkläre ich, dass Jenny Bier trinkt!“

Jenny kommt auf mich zu und fragt mich leise, ob ich hübsch für dich aussehe?

„Alle hier finden, dass du toll aussiehst, hast du nicht in den Spiegel geschaut, als du die Mädchen verlassen hast?

Natürlich hast du das getan, und weil du es genauso gut wusstest wie ich.

Die Bounty Hounds kommen an dieser Stelle, also muss ich zu ihr gehen, um zu fragen.

Woher wissen wir von der Wette?

Ich möchte dich festhalten;

Ich weiß, dass der Streit falsch ist.

Was machen wir als Nächstes ??

„Ich weiß nicht, vielleicht kannst du mit Harry reden, um zu sehen, ob Ken oder Sue aufgegeben haben.“

Okay, wenn ich das Bier reinfülle, gibt mir der Blasendruck die Möglichkeit, mit Harry zu sprechen.

„Nein, ich habe verloren, soll ich Bier kaufen?“

An die anderen gerichtet, fragt er: „So, ich muss sie reinlassen, wer will was, jetzt sprich oder geh ohne.“

„Mittagspause, Frigging, XT und IPA und eineinhalb Nelson’s Blood ist die Gesamtbestellung, ich bringe die Männerkrüge, Jenny hat die Frauenkrüge, wir kommen vorne an und nach sehr kurzer Wartezeit bekommen wir die

Bier drin.

Jenny zahlt natürlich.

Ich fange an zu glauben, dass es Standards hat, die meinen sehr nahe kommen.

Wir bringen die Getränke zurück zu den anderen, die es geschafft haben, einen Tisch zu finden, während wir zusammensitzen;

wir hören, dass sie um halb zwei zum Tanzen zurückkommen werden.

Wo wirst du tanzen?

Ich frage.

„Wahrscheinlich bei Two Brewers oder French Hospital, dann suchen wir uns einen Platz beim War Memorial, wenn wir nicht reinkommen, ziehen wir um die Ecke zu Ye Arrow.

Bounty Hounds fangen an, Honor and Praise zu spielen: „Bitte schön, so sollte es klingen;

? An einem schönen Sommermorgen legen wir uns an den Steg,

Die Laderäume waren voll von Meeresschätzen,

Damit sie von Männern wie uns getragen werden können,

Zu Hause und für die Königin.

Und so weiter….

Am Ende des Liedes sieht Jenny ganz nass in die Augen, da ist eine Geschichte drin und ich würde gerne mehr wissen, aber ich werde es nicht erwähnen, ich hoffe die anderen auch nicht.

Das nächste Lied ist ein weiterer Fairport-Standard, geschrieben von John Richards und mit dem Titel The Deserter, dies ist eine Klage über die Hinrichtung von Opfern von Kugelschocks im Ersten Weltkrieg, ich weiß nicht warum, aber all diese Lieder über den Ersten Weltkrieg haben mich wirklich beeindruckt

Niemand in meinem Stammbaum war irgendwo wesentlich beteiligt, ich nehme an, jemand wird eine psychopathische Erklärung dafür finden.

?Brunnen?

Es ist zwanzig nach zwei, von unten;

Es ist Zeit, neu anzufangen.

Wirst du für ein Frank-Paar spielen?

Wenn nicht, ist es Energieverschwendung, es den ganzen Tag zu tragen, oder ist es ein Statussymbol?

„Vielleicht später, aber ich muss erst zu den Herren gehen,“?

„Keine derben Kommentare, aber ich wurde noch besser.

Sagt Harry, ich bin in einer Minute zurück.?

Als wir uns für die Herren anstellen, frage ich Harry, ob er etwas über die Wette weiß, sagt er?Ich weiß nichts, aber Val hat Sue viel mehr angelächelt, seit Jenny mit dir geprobt hat, wenn ich früher zurückkomme,

Ich höre mir ein paar Hinweise an, geben Sie mir eine Minute.?

Wie es der Zufall will, trifft er auf dem Rückweg im Flur auf Jenny, am Tisch.

Als Harry sich wieder hinsetzt, um sein Frigging zu beenden.

Sue verkündet: Okay, ich habe mich geirrt;

Hätte ich schwören können, dass sie nah dran waren, tut mir leid, deine Bierkasse hat gerade einen Schlag bekommen,?

Keine Sorge, ich dachte, du hättest auch Recht, ich bin froh, dass ich am Sonntag nicht auch noch zugelegt habe!

Immer noch nicht so schlimm, eine Runde in Ye Arrow wenn wir fertig sind und noch ein paar hier auf dem Rückweg werden mich nicht befreien, aber kaufst du morgen ,?

sagte er, schaute Sue direkt an und zwinkerte.

Ich gehe zurück zum Tisch und trinke mein letztes Bier, und sehe ich, dass Jenny’s nicht leer ist?

Achselzucken rundherum.

?Recht?

Ich werde hier auf dich warten;

Wir werden uns wahrscheinlich den Rest des Sets anhören, während wir ein anderes haben, und Sie später abholen oder zu Ye Arrow.?

Ich setze mich hin und warte ein wenig, und nach ein paar weiteren Minuten betritt sie das Festzelt, ich stehe auf, um sicherzugehen, dass sie mich sieht, und nachdem sie sich umgesehen hat, kommt sie zu mir herüber, legt ihre Arme um meinen Hals und küsst mich

fest, ich lege sofort meine Arme um ihre Taille und lege meine Hände auf ihren Hintern, das dauert ein paar Sekunden und als wir loslassen, sieht sie sich wieder um.

? Geht es dir inzwischen besser ??

fragt sie, ihre Augen leuchten hell, als sie mir in die Augen sieht.

Ich nicke.

Na, sind die alle weg??

„Ja zum Glück, sonst wäre die Katze sicher aus dem sprichwörtlichen Sack“, „Möchtest du noch eine?

frage ich und erhebe den Becher, „wir könnten uns dann für den Rest des Sets näher an die Front bewegen.“

Darf ich bitte auf den Geschmack kommen.

Ich gehe zur Bar, während Jenny unsere Sachen betrachtet, ich beobachte sie, während ich mich langsam vorwärts bewege, und sie schaut immer wieder auf ihre Beine, fast so, als ob sie sieht, dass sie nicht glaubt, dass es ihre sind.

»Pitta von Nelson bitte und die Hälfte von Hobgoblin bitte.

Mal sehen, ob du den Unterschied bemerkst, ich bezahle die Getränke und gehe zurück zum Tisch und setze mich zu seiner Linken, warum schaust du immer auf deine Beine, hast du sie noch nie gesehen?

„Ich habe sie noch nie so oft in einem Rock gesehen;

Ich finde es wirklich zu kurz.

Wenn Sie denken, dass es zu kurz ist, ich glaube nicht, dass Sie es tragen möchten, wenn Sie meine Tasse zur Bar bewegen, rechts von Jenny, ist ein Mädchen mit einem Rock, der knapp unter ihrem Geschlecht endete.

Ich wette, er sitzt oder beugt sich nicht sehr oft!

Warum interessierst du dich für deinen Rock, weißt du, dass du gut aussiehst, hast du in den Spiegel geschaut oder suchst du nach mehr Komplimenten?

Sie färbt auf sehr charmante Weise.

„Wenn ja, finde ich dich immer noch umwerfend, aber was weiß ich, ich bin nur ein Junge.“

»Wir können hier bleiben, ich weiß, wir können nicht richtig sprechen, aber ich würde auch gern Musik hören.

Er nimmt einen Schluck Bier.

„Es ist nicht dasselbe, schau in seine Tasse, es ist röter, (Pause) es schmeckt würzig, (ein anderer Geschmack und Pause) weicher und ich glaube nicht, dass es so stark ist.

Hast du noch diese Biernotizen?

Ich will sehen, ob ich ihn identifizieren kann.?

Ich drehe mich um, um den Tisch hinter uns zu überprüfen, dort oben steht eine Kopie, also bitte ich den Typen, der dort sitzt, sie weiterzugeben.

?Vielen Dank.?

Ich gebe die Notizen an Jenny weiter, und sie verbringt ein paar Minuten damit, zu lesen, und verkündet dann.

»Es muss Hobgoblin sein, es könnte auch Pussy Strong Porter sein, aber den Notizen nach glaube ich das nicht.

Gut gemacht, ich hätte es nicht tun können.

„Ohne snobistisch klingen zu wollen, warum nicht ich, Weintrinker haben im Allgemeinen einen besseren Geschmackssinn als der durchschnittliche Biertrinker. Ich denke, das liegt daran, dass Weingrößen kleiner, stärker und in Bezug auf viel mehr kosten

Pfund pro Pint und sind viel komplexer im Geschmack, also nehmen Sie sich mehr Zeit und denken mehr darüber nach.

Die Bounty Hounds kommen am Ende eines Songs, den ich nicht kannte, und kündigen dann an, dass sie für den letzten Matty Groves spielen werden, ein traditionelles Lied, wieder ein Fairport-Standard, und zusammen mit einer Menge Publikum schließe ich mich an

in,

? Ein Feiertag, ein Feiertag und der erste des Jahres,

Lord Darnells Frau kam in die Kirche, um das Evangelium zu hören,

Und als das Treffen beendet war ……

….. Aber meine Dame oben begraben, weil sie von edler Abstammung war.?

Das bekommt einen langen Applaus, sie gehen und kommen nicht wieder.

In der folgenden relativen Stille werden die Gespräche um uns herum lauter, aber nicht so weit, dass wir Schwierigkeiten beim Sprechen haben.

„Das letzte Lied, das sie gemacht haben, kennst du alle Wörter, den ganzen Weg?

?

Ja, und einige der Variationen, die Fairport integriert hat.

Was meinst du mit Variationen?

?Der Vers, der geht?

Wie gefällt dir meine Bettdecke, wie gefällt dir meine Bettwäsche?

Wie gefällt es dir, wenn meine Frau in deinen Armen liegt und schläft?

?Manchmal wird es ?

Wie gefällt dir meine Bettdecke, wie gefällt dir meine Bettwäsche?

Wie gefallen euch meine Gardinen, die ich letzte Woche von Ikea bekommen habe?

?

Warum tun sie es??

„Ich habe keine Ahnung, eine Theorie besagt, dass es helfen könnte, Raubkopien aufzuspüren, aber ich denke, das ist eine Menge Zeug, ich denke gerne, dass es die Fans aus dem Gleichgewicht bringen soll, wenn sie mitsingen.“

Jetzt sind die Bounty Hounds fertig, was machen wir als nächstes?

Nun, wir wollten nur Sightseeing machen, nicht wahr?

Aber wir sind noch nicht wieder in der Nähe der Two Brewers, um dein Höschen zu holen, dann herumzulaufen, einem Tanz zuzusehen, vielleicht Blackwater dabei zu erwischen, wie er den letzten macht.

Wir müssen zuerst unsere Drinks austrinken, also kannst du mir dabei etwas über dich erzählen, ich weiß nur, dass du Jennifer bist, du lebst in einer Wohnung irgendwo in Bishops Stortford, dein Vater ist vor ein paar Jahren gestorben und schließlich

Du hast einen Scheißjungen namens Dave gefunden, oh, ich habe vergessen, dass du eine Schwester hast.

Wie wäre es mit einer eingemachten Biografie Ihres Lebens in zehn Minuten, die viele Lücken und unerklärliche Teile hinterlassen sollte, über die wir noch eine ganze Weile sprechen können.

Ok, klingt fair genug, mein vollständiger Name ist Jennifer Anne Saunders, bitte keine Ab-Fab-Witze, ich wurde vor fast 26 Jahren in St. Albans geboren, ich bin eine Waise, meine Mutter starb bei einem Unfall, als ich zehn war, ich war es

dann von meinem Vater und meiner älteren Schwester Erica aufgezogen, die vor drei Jahren geheiratet hat, ich bin sehr ledig, ich lebe allein in einer Wohnung in Bishops Stortford, ich bin selbstständig als Immobilienmakler, ich fahre nicht,

wie ein Drink und gutes Essen, ich mache keinen Sport und ich habe keine Hobbies.?

„Es hat weniger als eine Minute gedauert, was hast du in der Schule gemacht, deine Lieblingsfächer, was hast du gehasst?

„Ich hasste die High School, ich wurde von älteren Mädchen gemobbt, nachdem meine Mutter getötet wurde, ich glaube, weil ich nicht die emotionale Unterstützung und Anleitung bekam, die von Mutter zu Tochter sickert, und ich konnte den Druck nicht ertragen.

Um den Standards meiner Altersgruppe zu entsprechen, hatte ich das Gefühl, dass sie falsch lagen, aber ich wusste nicht warum, ich beendete die Schule mit sechzehn, mit wenigen Durchgängen in meinem GCSE.

Ich bekam einen Job als Angestellter in einer Immobilienagentur, ich glaube, Papa hat es für mich besorgt, ich weiß nicht oder egal wie, er war immer an allem interessiert, was bei der Arbeit vor sich ging, und weil er sich dafür interessierte, war ich motivierter zu

Um mehr zu tun, besuchte ich vier Jahre lang Tag- und Nachtkurse auf dem College. Ich machte meinen Abschluss als Landvermesser.

Mom und Dad hatten immer, was sie wollten, aber Erica und ich waren immer knapp bei Kasse. Wenn wir etwas sparen oder arbeiten wollten, sagte Dad, um uns den Wert des Geldes beizubringen.

»Das bringt Sie auf etwa einundzwanzig, was ist in den letzten fünf Jahren passiert?

„In gewisser Hinsicht nicht viel, aber in anderer Hinsicht sehr viel, als ich 21 war, wurden Erica und ich von Dad in ein Büro in Bishops Stortford gebracht, wo wir so etwas wie einen Crashkurs erhielten.

Finanzdaten und Eigentum unseres Vaters, wir waren beide überwältigt von dem Wert unseres Vaters und einem Überblick darüber, wie er plante, aus dem einen kurz vor oder unmittelbar nach seinem Tod zwei Immobilienunternehmen zu gründen.

Nachdem er den Ausdruck des Schocks, der Angst und der Besorgnis auf unseren Gesichtern gesehen hatte, sagte er, dass er immer noch nicht die Absicht habe zu sterben und dass die Aufteilung seines Eigentums alle sechs Monate neu bewertet werde, um sicherzustellen, dass die Aufteilung fair und gerecht sei und dass die Dinge war

so eingerichtet, dass er das verwalten konnte, was er sein kleines Imperium nannte?

per Telefon und E-Mail usw., also kreuzte er in seiner zwölf Meter langen bermudianischen Schaluppe und mit so viel Kommunikationsausrüstung an Bord, wenn irgendetwas auftauchte, das damit umgehen konnte.

Sein Plan war, von der Ostküste nach Süden über die Normandie nach Hastings oder Rye zu fahren und innerhalb von zwanzig Meilen von der Küste nach Spanien, Portugal und ins Mittelmeer zu bleiben.

Segeln Sie von Hafen zu Hafen ostwärts nach Italien, einigen griechischen Inseln, Zypern und zurück nach Hause über Malta, vielleicht drei bis vier Jahre alt, machen Sie sich keine Sorgen, wenn wir einen Monat oder länger nichts von ihr gehört haben, wir bekommen Postkarten usw .

, und wenn es etwas Wichtiges gäbe, würden wir seine Agenten hören.

Er reiste im Juli ab und sagte ihnen beiden während des Abendessens bei der Abreise, dass er wahrscheinlich eine Woche oder so in den meisten Häfen von Biscaya bleiben würde, obwohl das Boot leicht in der Lage war, einen Biscaya-Sturm zu überstehen, genoss er seinen Komfort

und würde die ganze Zeit in einer Marina bleiben.?

»Wir bekamen beide alle paar Wochen Postkarten, Erica jede Woche, ich jede Woche oder so, ich glaube, sie hat es so gemacht, um sicherzugehen, daß sie in Kontakt blieb, indem sie Postkarten austauschte.

Es wurde zu einem Ritual, da wir uns etwa jeden Monat im Red Lion Hotel zum Essen trafen, uns unterhielten und Karten tauschten, wir tauschten sie nie zurück, ich habe immer noch alle Ericas.

Er hatte viel Spaß, die Karten von der französischen Mittelmeerküste waren meist lustig, die italienischen meist nur landschaftlich reizvoll.

Die letzten griechischen Inseln waren hauptsächlich in Taschen und kamen von optionalen Stränden für Kleidung;

Vaters Fotos wurden sorgfältig platziert, um sicherzustellen, dass niemand dunkle Gedanken über ihn und seine Töchter haben kann.

Das nächste, was wir vor ungefähr zweieinhalb Jahren hörten, war, dass Papa tot war, sein Boot langsam in eine Bucht vor einer kleinen Insel in der Nähe von Kreta eingefahren war, direkt in die Bucht fuhr und anhielt, als es auf Grund lief

am Kiel bemerkte niemand, bis der Motor etwa zwanzig Minuten später stoppte.

Als einige Leute am Strand hinausschwammen, fanden sie Dad zusammengesunken im Cockpit, eine Autopsie ergab, dass er an einem schweren Herzinfarkt gestorben war.

Trotz aller Pläne von Dad dauerte es immer noch neun Monate, um sein Eigentum zu reparieren, der schwierigste Teil, rechtlich gesehen, war die Rückführung, wenn das das richtige Wort ist, des Bootes, des britischen Bootes, der griechischen Gewässer, der Leiche und der Anwohner

alles zusammen, um es zu einem Albtraum zu machen.

Die Rechtsgelehrten, die Daddy mit einem Vorschuss hatte, haben das Geld am Ende verdient, und jetzt hast du ein gar nicht so armes kleines Waisenkind vor dir.

Darf ich eine persönliche Frage stellen?

»Sicher können Sie das, aber ich behalte mir das Recht vor, zu schweigen?

Warum eine Wohnung mieten, wenn Sie eine Dame mit einem gewissen Wert sind?

Nach wenigen Augenblicken kommt die Antwort,

Dies ist eine Insider-Information und geht nicht weiter;

Habe ich dein Wort darauf??

Sicher, wie Chrissie sagte, ich bin ein Neugieriger, kein Klatsch.

Wer sagt, dass ich meine Wohnung vermiete?

Als ich das letzte Mal nachgesehen habe, gehörte mir das Schloss, niemand weiß es, und ich möchte, dass es so bleibt.

Sicher, wie können Sie Ihre Mieter besser im Auge behalten?

»Ich habe meinen Drink ausgetrunken und kann mich nicht einmal daran erinnern, ihn getrunken zu haben.

Ich bin auch fertig, du bist fit genug, um den Einkaufsbummel fortzusetzen.

Mit einem Nicken und einem Lächeln stehen wir auf, Jenny sieht das Mädchen im Mikrominirock an und zuckt mit den Schultern, ich nehme meinen Dobbin-Biss, indem ich die Schachtel auf meinen Rücken lege, nachdem ich die Tassen angeschnitten habe;

Einkaufen und meine Jacke in meinem linken Arm, als wir ins eigentliche Hotel gehen und den Flur hinaufgehen, bin ich mir sicher, dass ich sehe, wie Jenny sich ein wenig windet, als sie zum Ganzkörperspiegel am Ende geht, ich lächle,

blase ihr einen Kuss zu und halte meinen Mund fest geschlossen.

Kapitel sechs

Die Offenbarung

Draußen auf der Straße, ein Leckerbissen ist aufgewärmt, wir biegen links ab in Richtung Brewers und natürlich gibt es gegenüber ein Dessousgeschäft, ich nehme meinen Mut zusammen, wir gehen hinein und stehen vor einem Regal nach dem anderen mit Unterwäsche, sie scheint zu haben

Ich habe versucht, einen ganzen Vorrat eines M&S-Ladens in einen 20-mal-15-Laden zu bringen, mit all den Leuten hier für Durchsuchungen, die ich erwartet hatte, dass der Laden sehr voll sein würde, aber das Personal war den Kunden zahlenmäßig überlegen, eine Verkäuferin kam fünf Sekunden nachdem wir gegangen waren auf uns zu in,

und fragte, ob sie helfen könne, Jenny sagte, was sie wollte, und das Mädchen zeigte auf ein Regal hinten im Laden, auf der linken Seite, „Sie können hier warten, wenn Sie möchten, es dauert nur eine Minute.“

?

Wer weiß, ob es eine 60-Sekunden-Minute ist oder eine dieser flexiblen Frauen, die sie speziell zum Einkaufen aufbewahren, es war eine echte, mit ein paar Packungen Höschen ging sie zurück zur Kasse, bezahlt und bereit zu gehen

Plötzlich.

War es nicht so schlimm, war es Liebe??

sagt er leise, als wir den Laden verlassen, hält meine Hand und lässt sie dann schnell wieder los?Ups, das vergesse ich immer wieder.?

?Wir setzen unsere ursprüngliche Route fort, kehren zum Kriegerdenkmal zurück und weiter, wenn es nichts Interessantes gibt?

„Können wir sie uns bitte ansehen, ist das der erste Big-Band-Teil, den ich gesehen habe?“

„Tut mir leid, natürlich können wir das, ich bin Tribal Traditions Border, sie tanzen ganz gut mit Trommeln, letztes Jahr taten sie das, und die Chancen stehen gut, dass sie sich ausruht, das war Lynda und mein letzter Teil.“

Die Trommeln setzen ein, ein toller afrikanischer Stammesrhythmus, über ein paar Ziehharmonikas und dann beginnen die Tänzer sich zu bewegen und der Klang der Trommeln schwillt an, hallt von den Wänden wider, die uns überall zu sein scheinen, die Tänzer tanzen und

Weben, in zufälligen Abständen mit den Stöcken zu kollidieren, das alles erhöht die Energie, nach ein paar Refrains und Figuren am Ende einer Figur hören die Trommeln plötzlich auf und die Tänzer fallen wie Marionetten, denen die Fäden durchtrennt wurden.

Eine einzelne große Trommel beginnt in einem langsamen Tempo, während die Tänzer sich langsam erheben und in einem Kreis stehen, der nach außen zeigt, eine weitere kleinere Trommel beginnt und die Tänzer schwanken und stürmen dann schreiend durch die Menge, die Tänzer waren nicht die einzigen, die schrien ,

Einer der Tänzer, Michael, erkannte mich und stürzte sich auf mich, und Jenny schrie.

„Nach ein paar Sekunden hatten sich Jennys Nerven stabilisiert, „Wusstest du, dass es kommen würde?“

»Ich wußte es nicht, aber ich war überhaupt nicht überrascht.

Ich antworte: „Michael, das ist Jenny, Jenny, das ist Michael Clark, einmal Squire to Tribal Border, wie geht es dem Team?“

„Wie Sie sehen können, mache ich dieses Jahr eine weitere Zeit als Squire, wir haben jetzt dreißig Spieler, wir fangen an, die Whitchmen bezüglich der Größe der Band herauszufordern.

?Das?

Ich nehme an, das ist der Vorteil von trommelbasierter Musik, es braucht wahrscheinlich nur Übung, um einen Teil der Musik zu lernen.

?Das?

Eine Trommel ist zwar viel billiger als ein Melodeon oder eine Ziehharmonika.

Schau, es tut uns allen leid, das mit Lynda zu hören, es war zu spät für uns, für dich hochzugehen, und ich weiß, wie lustig es ist, Kondolenzkarten zu lesen, wenn sie aus allen Richtungen zu dir kommen, deshalb

Wir haben keinen von der Seite geschickt.

Ich weiß, es ist früh, aber?

Ich unterbreche, Ken in Blackwater hat mich bereits gebeten, zurückzukommen.

»Das wollte ich nicht sagen, aber es ist nett zu wissen, dass jemand seinen Kopf auf das Geländer gelegt, ihn gebissen hat, oder warst du genauso höflich?

Was ich sagen wollte, war, dass mehr als die Hälfte des Teams der Meinung ist, dass es ein Jahr später ein Bier für sie geben sollte, wenn uns jemand bereits gut genug geschlagen hat, wenn nicht, können wir sie aufnehmen?

Erlauben Sie uns, wir haben an den 5. und 6. November gedacht, wir haben einen Bauern an der Seite und der hat ein bequemes Hochfeld, das wir mit ein wenig Arbeit, wenn Interesse besteht, eine Scheune und das wars nutzen können.

Hof im Lager könnte für Camping zur Verfügung stehen.

„Das ist eine wunderbare Idee, niemand sonst hat dich geschlagen, ich habe nicht einmal darüber nachgedacht, es gibt genug Interesse, um es machbar zu machen, wird es Ende des Jahres sein?“

„Ich habe ein paar Antennen aufgestellt, ein paar Partys gefragt, an denen sie vielleicht teilnehmen möchten, und ich habe bis zu acht Partys und ungefähr achtzig Leute, die zur Hölle oder zum Hochwasser kommen, möchten ein Teil davon sein, also ist es ein Hingucker

?

Recht,

»Dann ist es wohl bestätigt, weitermachen, vielen Dank von mir.

Ich drehe mich zu Jenny um, sie sieht, dass ich gleich wieder weinen werde.

„Kann ich dir hier nicht helfen, drück dein Herz auf deinen Ärmel und lass uns weiter zum Kriegerdenkmal gehen?“

hinter uns applaudiert, was war das, was war ein bier ???

„Ein Bier ist eine Party in einer Flasche, aber sehr groß geschrieben, einige dauern ein langes Wochenende, um etwas zu feiern, einige Teile werden wahrscheinlich ein Fass tragen oder eine Woche oder so verschickt werden, und von dem Jubel, den wir von Tribal gehört haben, habe ich

wäre nicht überrascht, wenn sie am Ende einhundert bis fünfzig Leute haben würden.?

Wir nähern uns der Kathedrale und die Menge wird dichter, ich sehe Blackwater als Nächstes und die Band ist da entlang, ich senke meine Tasche und nehme mein Melodeon heraus, ich gebe Jenny die leere Tasche und sage ihr, sie soll mir folgen,

Mit vielen Entschuldigungen und mit meiner Box, so dass ich zum ersten Mal zur Band komme, lade ich Jenny ein, sich neben mich zu stellen, ich frage Richard, was sie tun, Pump the Bilges,

„Ist er immer noch Yankee Doodle?“

Er nickt, als er genüsslich zu trommeln beginnt.

Der Rest der Band kommt für den neunten Takt herein und wir gehen, das ist ihr auffälligster High-Energy-Tanz, man kann es nicht zweimal im Trab machen.

Der Haaransatz ist knackig und laut vor Enthusiasmus, die bunten Fetzen winken ein Leckerbissen und aus der Mitte der Band hat Jenny einen erstklassigen Blick auf den Tanz, ich sage ihr, sie solle sich bereit machen, sich zu bewegen, beiden aus dem Weg gehen die Tänzer

oder um mit der Band weiterzukommen.

Wenn der Tanz endet, kommen die Tänzer durch die Musik heraus, das letzte Paar hält sich beim Weggehen an den Händen hoch über dem Hauptmusiker, die Band marschiert dann vorwärts, um den Platz einzunehmen, den die Tänzer hinterlassen haben, und beendet das ?B?

Musik an und aus.

Wir treffen uns alle am Straßenrand, wo unbenutzte Taschen, Tassen und Werkzeuge zurückgelassen werden.

„Gott Ken, ich brauchte es, immer noch ein Vergnügen, die Spinnweben zu löschen.“

Ist Jenny okay?

fragt er und nickt ihr zu.

„Ich denke, es ist ein bisschen emotional überladen, sie fand mich im Eagle brillant, hier war sie neben mir in der Band, sah die Tänzer, hörte die Trommeln und hörte Musik, als wir nach unten marschierten, war sie mittendrin

Am Ende.

Ich wäre nicht überrascht, wenn sie ein bisschen zu einer Morris-Süchtigen wird, es wird ihr gut gehen, und Sue und Val sind jetzt bei ihr.

Ich habe Michael Clark ein bisschen unterwegs getroffen, die Tribals wollen ein Bier für Lynda machen, 5. und 6. November sind mit Bleistift geschrieben, der Ort, der Campingplatz und die Wohnwagen sind aufgebaut.

Du hättest ihren Applaus hören sollen, als Michael ihnen sagte, dass ich grünes Licht gegeben hatte.?

Werden wir eine Einladung erhalten?

Ken fragt,

„Ich dachte, du wärst schon dabei, Michael sagte, er habe schon eine positive Resonanz von acht Teilen, da wir nur Teil von sieben waren, dachte ich, du wärst einer von ihnen, natürlich wirst du als Teil eingeladen.

Ich hole Michael später ab oder schicke ihm eine E-Mail.

„Es sieht so aus, als hätte sich eine andere Seite der Grenze dem Ort angeschlossen, ich habe sie noch nie zuvor gesehen, hast du eine Ahnung, wer sie sind?

„Ich denke, es könnte Blackbird Border sein, ein neues Team aus Bedfordshire, ich habe gestern ihre Ausrüstung gesehen, als wir nach Billington gesucht haben.

Wie viele hast du hier bisher gemacht??

„Bis jetzt zwei, ich glaube nicht, dass wir noch ein drittes bekommen werden. Es sind jetzt fünf Teams hier, könnten wir vielleicht sogar zu Ye Arrow wechseln?“

Es bewegt sich, um die Truppen zum neuen Ort zu sammeln, schließlich gehen wir zum nächsten Punkt, wenn wir dort ankommen, sind wir der einzige Teil hier, was nicht lange dauern wird.

Ken sieht sich um, um zu sehen, wen er hat und was er kann, sich zwischen den Tänzern bewegen, Tinners Hase, tanzen, tanzen, tanzen, das ist ein Set, Richard, zack, er schlägt 3 andere Tänzer, Set zwei

, Kath, du und Frank könnt die Musik dirigieren, alle anderen spielen, schütteln oder knallen etwas.

Ich habe einen kurzen Moment der Panik.

„Kath, ist das immer noch Onkel Bernhards Polka?

? Ja, A, dann A, B, A, B usw.

Fängst du mit einem an?

dann komme ich zum zweiten.?

Die Tänzer gehen in Position, ich schaue Ken an, er nickt, ich schaue Kath an, sie nickt auf die Stunde, eins, zwei, drei und vier, aus, ich bin wieder auf Autopilot, Refrain, One Hey, Refrain,

drei Hebel, Refrain, zwei hey, Refrain, drei Hände rein, Refrain, drei hey, Refrain, Ende mit dem Schrei, Trommeln an für vier, Box zurück mit der Musik LA, die Tänzer beginnen und die Musik folgt mit dem

das Schlagzeug zuletzt.

Nachdem wir mit dem Spielen fertig sind, finde ich Ken.

Danke dafür, es gibt einige Erinnerungen daran, erinnerst du dich daran, es mit den Widders in Cropredy getanzt zu haben?

Während unseres Tanzes gesellte sich die Hufseite von Bischof Gundulf zu uns, während sie auch einen von Coton Morris machten, schlossen sie sich uns an, sie folgten dem von Bischof Gundulf.

Blackwaters machen wieder nach Coton weiter, und Ken kündigt an, dass dies der letzte für den Tag sein wird, wir werden mit Salmon Slapping enden. Dies ist ein Tanz für vier, sie verdoppeln ihn für acht, die Bindung daran ist sehr enthusiastisch, richtig?

Es ist ein weiterer sehr auffälliger Tanz, viele Wobbles und Wendungen, die Lumpen flattern lassen.

Die Melodie ist Jackie Tar, wieder schließe ich mich der Band an und Jenny steht mit einem Shaker neben mir, sie macht richtig mit.

Schließlich tanzen die Tänzer und gehen dann zurück zu den Musikern für einen letzten Schwung, Schreie und schwingende Stöcke, während die Musik B mit einem Schlagen von Trommeln gipfelt.

Es ist jetzt vier Uhr und wir gehen alle auf ein Bier ins Ye Arrow, wir haben das Glück, einen Tisch zu finden, als einige Mitglieder von Dark Horse gehen, während Jenny dasitzt und versucht, ihren Rock etwas tiefer zu ziehen

, Val und Sue bemerken das und fragen?

Warum machst du dir solche Sorgen um diesen Rock, lass ihn in Ruhe oder du reißt eine Naht oder Schlimmeres!?

?Ich muss;

wusste, dass es zu kurz sein würde, ich weiß nicht, warum ihr alle es unterstützt habt.?

Sieh mal, Jenny, sie hat versucht, dir zu helfen, ich weiß nicht, wie du dich normalerweise kleidest, aber bitte nimm uns beim Wort, dass die Abstimmung in keiner Weise manipuliert wurde, wir dachten, es ginge dir gut und haben entsprechend abgestimmt.

Was trinkst du, Jenny?

Ken fragt,

„Was kann ich wählen, bevorzuge ich bisher dunkle Biere?“

Ken sieht hinter sich zur Bar, Hobgoblin oder Guinness anscheinend.

Hobgoblin, bitte Ken,?

Val ??

?Braumeister bitte?

?Verklagen??

?Braumeister bitte?

?Harry??

Spitfire, bitte?

?Franko ??

»Hobgoblin, bitte.

„Kannst du uns bei dieser Menge helfen, Frank?“

?Sicher.?

Ken lässt das Bier rein, der einzige Nachteil ist, dass wir ein Pint für Jenny bekommen, wir schaffen es, sie alle wieder an den Tisch zu bringen, und da der Platz etwas eng ist, stehe ich hinter Jenny, also höre ich nur ihre Reaktion wenn Ken setzt

vor ihr ein Bierglas.

»Ich bin erst halb fertig, Ken, kann ich es nicht leeren?

„Ich habe dich beobachtet, nein, du musst nicht rot werden, du bist heute wirklich drin, Frank denkt, du könntest ein Morris-Süchtiger sein, schau ihn nicht einmal so an, es ist keine Beleidigung,

Wenn es ein Festival in der Stadt in deiner Nähe gäbe, würdest du hingehen?

»Ich nehme an, ja.

„Das ist die Definition eines Morris-Süchtigen, ich habe nicht einmal gesagt, was für ein Festival.

Dies bedeutet, dass Sie Pints ​​in Begleitung einer Morris-Seite trinken, Sie müssen sie nicht mit der gleichen Geschwindigkeit leeren.

Jenny sagt, kann ich bitte eine Frage stellen?

»Ja, ich nehme an, wen fragen Sie?

Wer ehrlich antwortet, wird es tun.

Die Frage ist, wer hat heute Morgen diese unverschämte Wette auf Frank und mich gewonnen?

?Welche Wette??

Woher wusstest du das?

»Val hat es getan.

„Hat Ken deshalb das Bier wieder reingetan?“

»Ja, deshalb.

Jenny steht auf und sagt: „Müssen wir ein Geständnis ablegen?“

sie dreht sich zu mir um, legt ihre arme um meinen hals und gibt mir einen langen kuss, ich lege meine arme um ihre taille und lege meine hände auf ihren hintern, wir lösen uns und blicken ihre arme umeinander.?

„Wann und wie hast du es herausgefunden?“

Sue fragt, ich drücke Jenny ein wenig, während ich sage: „Jenny hat dich gefunden, sie kann Lippen lesen, ihrer Meinung nach nicht gut, aber genug, um der Unterhaltung einen Sinn zu geben.

Als er mir sagte, wir wären nicht so glücklich darüber, Gegenstand einer Wette zu sein, und so kamen wir auf den Modebetrug, um euch beide zu verwirren, also Sue, an welchem ​​​​Punkt hast du dich geschlagen gegeben?

„Als Jenny hereinkam, um wegen des durchsichtigen Rocks zu schreien, war ich besorgt, und als sie die Note für diesen Rock verlor, war ich überzeugt, dass ich falsch lag, und warf das Handtuch.

„Wenn ich euch zwei eine persönliche Frage stellen darf, wann wusstet ihr, dass es zwischen euch beiden etwas geben könnte?“

„Ich gehe zuerst, wenn es ok ist, Liebes, letzte Nacht oder besser gesagt heute früh wurde ich von Jenny geweckt, die weinte, ich hatte Mitleid mit ihr, also drehte ich mich um, umarmte sie und hielt sie fest, weil

ein paar Stunden oder so, das ist alles, was ich getan habe.

? Ich bin an der Rheie?

Als Frank sagte, ich weinte, hielt er mich fest;

seine Hände wanderten überhaupt nicht, ich hatte das Gefühl, ihm vertrauen zu können.

Ich habe eine Weile geschlafen, brauchte bei Tagesanbruch eine Toilettenpause, also öffnete ich den Schlafsack und faltete ihn wieder zusammen, nur um gut zu sein und ihn weiter zu reizen. Ich weiß, es hätte riskant sein können, aber ich war es

überzeugt, dass ich bei ihm sicher war, als er zurück ins Bett kam, bat ich ihn, mich noch einmal zu umarmen, dieses Mal war es direkt über seinem Hemd, das ich trug, wieder wanderten seine Hände nicht, sobald ich sicher war, dass er es war

Im Schlaf zog ich mein Hemd Stück für Stück hoch, bis seine Hand auf meinem Bauch lag.

Als wir beide aufwachten, wanderten seine Hände immer noch nicht, dann wurde mir klar, dass er jemand Besonderes sein könnte, definitiv anders als jeder andere Typ, von dem ich gehört hatte.

Ich wusste, dass man ihm vertrauen konnte, denn ich vertraute ihm, er vertraute mir.

In einer gewöhnlicheren Beziehung kann es ein Jahr oder länger dauern, das Maß an Vertrauen aufzubauen, das wir in 12 Stunden hatten.

Frank hat mir gezeigt, dass ich Dinge tun kann, von denen ich wusste, dass ich sie nicht tun kann;

Wenn heute Abend im Festzelt gesungen wird, werden wir zusammen ein Lied singen.

Val fragt: „Nun, Jenny, jetzt wissen wir, dass du uns mit den zwei Röcken reingelegt hast, was hast du sonst noch gekauft?“

An diesem Punkt klingelt Jennys Telefon, sie nimmt es aus ihrer Tasche, „Bitte entschuldigen Sie, es ist Chrissie, ich sollte sie heute Nachmittag anrufen.“

Als Jenny die Bar verlässt, schlüpfe ich in ihren Sitz auf der Bank und das Verhör geht weiter.

Draußen ist es etwas ruhiger, sodass ich die Nachrichten von zu Hause hören kann, nachdem sie ein paar Minuten lang zugehört hat, rief sie aus: „Chrissie, das ist großartig, vielen Dank, ich möchte sagen, dass du mein Wochenende versüßt hast.

leider ist noch etwas passiert, was deine News nur zum i-Tüpfelchen macht.?

Chrissie bittet: „Bitte, sag mir, bitte, du weißt, dass du nicht grausam sein und Neuigkeiten vor neugierigen Leuten wie mir herumhängen lassen solltest, ich brauche die ganze Geschichte.“

„Tut mir leid, Chrissie, du verstehst nicht die ganze Geschichte, aber noch nicht, diese Geschichte kann noch etwas Zeit haben, um herauszukommen.

Jenny Girl, du hast einen Typen gefunden, richtig?

Welche Art ist es?

Hoffentlich ist es besser als die letzte Ladung Müll, die du gefunden hast.

„Chrissie, du würdest mir nicht glauben, wenn ich es dir sagen würde, aber nur um deinen Appetit anzuregen, wir haben letzte Nacht auf seinem Bett gelegen, und er hat keinen Finger fehl am Platz gemacht.

Er ist ein Gentleman und jetzt vertraue ich ihm voll und ganz.

Ich muss früh gehen, aber bevor du gehst, könntest du etwas von meinem Stadtsteuergeld nehmen und den Kühlschrank mit Speck, Würstchen, Pommes und Blutwurst füllen, habe heute Morgen nur einen Vorgeschmack auf volles Englisch bekommen;

Ich bin auf ein Morris-Team gestoßen, sie heißen Blackwater und sie machen großen Spaß, sie bringen mich dazu, Pints ​​zu trinken und eine gute Zeit zu haben.

Bis Montagabend, Chrissie, tschüss.

Hallo Jenny, bleib gesund.

Währenddessen wird Franks Verhör in der Kneipe fortgesetzt.

Wie haben Sie es geschafft, uns so effektiv hinters Licht zu führen?

Ist es so anders als du, so hinterhältig zu sein?

Ah, es ist einfach, wie Sie alle wissen, kann ich nicht lügen, um mein Leben zu retten, und ich weiß, dass ich es nicht tue, aber wenn Sie jemand in die falsche Richtung führt oder Sie sich entscheiden zu bellen

auf dem falschen Baum und es gibt nichts, was mich dazu bringen könnte, Ihren Fehler zu korrigieren, Schweigen kann ein sehr effektiver Weg sein, stellvertretend zu lügen.

Also, was habt ihr beide gekauft, ihr habt wirklich ein Auge für Klamotten, stimmt’s, ihr habt Lyndas Garderobe repariert, sie war immer schön.?

Nicht wirklich, sie kaufte, was ihr damals gefiel, und es wanderte in den Schrank oder in die Schublade, als wir ausgingen, half ich ihr nur, die Artikel auszuwählen, die zusammenpassten, aus dem, was verfügbar war.

Kapitel sieben

Erwachen

Jenny kommt herein und setzt sich neben mich und lächelt von einem Ohr zum anderen.

?Was ist passiert?

Hatte Chrissie gute Neuigkeiten??

„Man könnte sagen, Dave, nein, David hat gleich nach Mittag versucht, in meine Wohnung einzubrechen, Chrissie hat die Polizei gerufen.

Sie waren sehr, sehr schnell da, weniger als zwei Minuten laut Chrissie, er klopfte und fluchte immer noch an der geschlossenen Tür, wurde wegen eines Verstoßes gegen die öffentliche Ordnung festgenommen.

Sobald er entfernt war, ließ er die Polizei herein und gab ihnen eine Aussage und viel Tee und Kekse.

Ich muss auch eine Aussage machen, wenn ich zurückkomme.

Jenny sieht meine gekränkten Blicke und kichert,

Keine Sorge, Liebling, ich habe ihr gesagt, dass ich erst am späten Montag zurückkomme.

Ich lächle sie sofort an.

„Er trägt sein Herz auf der Zunge, richtig?“

?Ich kann nicht?

• Um auf die vorherige Frage zurückzukommen, was haben Sie beide beim Einkaufen gekauft?

Eigentlich nicht viel, ich hätte gerne ein weiteres Paar Oberteile, passend zu den beiden Röcken.

Wir hatten eine Wette, ich weiß nicht, ich nehme an, Sie würden es nennen, Frank würde einen Artikel für mich auswählen und kaufen, aber ich hatte das Recht, ein Veto einzulegen.

Lösen Sie, welchen Artikel oder welche Artikel er ausgewählt hat.?

Jenny steht auf und hebt die Taschen auf, stellt sie dort ab, wo sie saß, Oben auf der Tasche war die graue Jacke, Die gleitet leicht über die Kaschmir-Strickjacke, dreht und zieht sie aus, dann ist da Grau

Kleid, dieses wird ihr einfach vorgehalten.

?

Alter, wie passen die Farben zusammen?

fragt Val.

»Sie sind weit genug voneinander entfernt, um zu gehen, aber nicht nah genug, um wie ein verblasstes Kleid auszusehen, und schließlich habe ich das hier als Geschenk, nehme ich an, und sie hält das grüne Kleid vor sich.

Ich wette ein Pint, das Frank ausgesucht hat, es ist perfekt für dich, vielleicht ein oder zwei Zoll zu lang, aber es ist sehr schön.

Es ist ein gutes Label, was sind die anderen?

Frank hat sich dieses und das graue Kleid ausgesucht, er sagte mir, ich solle eines auswählen, das er für mich kaufen würde, also was ist zwischen dir und meinen Beinen?

Das ist Monsoon, das graue Kleid ist Karen Millen, genau wie die Jacke.

„Das muss dich dazu gebracht haben, ein bisschen zurückzugehen, Jenny.“

Sagte Sue.

„Ich weiß nicht, wie viel das grüne Kleid gekostet hat, Frank sagt es nicht, aber das graue K.M.

Jacke und Kleid wogen zusammen weniger als zwanzig Pfund,

?Das?

Es ist ein außergewöhnlicher Wert;

Ich frage mich, warum sie so billig waren, ich nehme an, Sie haben sie überprüft?

erklärte Val

„Frank hatte dem Kleid mehr Kontrolle gegeben, als ich es getan hätte?

„Ich schätze, wer auch immer den Aktienkurs erhöht hat, kannte keine Materialien oder Etiketten, wenn ich Zeit habe, würde ich gerne mit Frank zurückgehen und sehen, welche anderen Deals wir finden können, wie Sie vorhin gesagt haben, als ich einen gemacht habe

Paddy zu ihm, er hat das Auge und wie er schon sagte, er ist gut trainiert, ich bin von einem Experten gewesen.

„Jenny, wie wäre es, wenn wir mit unseren Getränken fertig sind, um noch einmal zu stöbern, wenn sie schon geschlossen haben, können wir im Gordon auf Ken und Co warten.“

Bitte, Sir, können Val und ich Ihnen Gesellschaft leisten?

Haben Sie ein Problem mit der Firma Jenny ??

»Nein, natürlich nicht, je mehr desto besser.

Okay, von unten, wer Lust auf eine Fahrt mit dem Einkaufsexpress hat.

Wir verlassen die Kneipe und kehren zum Tatort oder zu unseren vorherigen Einkäufen zurück.

Als wir Jenny und mich betreten, werden wir mit einem „Hallo nochmal.“ begrüßt.

Wir nicken und lächeln zurück.

Ich übergebe Jennys bisherige Einkäufe an die Dame hinter der Theke.

Möchten Sie diese bitte für uns erledigen?

?Natürlich.?

Lass uns in den Laden gehen.

Was suchst du diesmal?

„Wir suchen ein paar Oberteile und ein paar andere Schnäppchen, die mir gefallen.

Wir gehen zu den Regalen und untersuchen die Kleiderbügel Seite an Seite, sie springt direkt in eine reichhaltige cremefarbene Bluse;

Ich nehme es aus dem Regal ,?

Was ist daran falsch, ich denke, es würde zu dir passen?

„Ist es zu viel zu durchschauen?“

„Am hellichten Tag hast du wahrscheinlich recht, aber in einem sanften Abendlicht wäre es in Ordnung, entweder über diesem Trägertop oder mit einem dicken BH darunter, ich denke, du solltest dorthin gehen,?“

Ich hatte nicht an das orange Oberteil unten gedacht, okay, wie viel?

»Ein Pfund und fünfzig.

»Ich glaube, da kann ich hinlaufen.

Ich lege es auf meinen linken Arm und lehne mich an sie, küsse ihren Kopf und halte ihre Hüfte.

Val wartet mit einem zweiteiligen marineblauen Anzug auf, der Rock ist plissiert und die Jacke sieht gut aus.

„Ich glaube, sie haben eine Umkleidekabine, aber ich würde nicht fragen, sie würden sich um Gesichtsbemalung und das Verstecken von Gegenständen unter dem Flickenmantel kümmern, er hat die richtige Größe und alle Nähte haben die gleiche Farbe und den gleichen Abstand.“

?Weil??

Um Änderungen und Reparaturen zu überprüfen.

? Ich habe niemals darüber nachgedacht.

Val geht zurück zu Sue, ich sehe sie reden und auf das dunkelblaue Kleid schauen, Val legt es nicht zurück, ich wende meine Aufmerksamkeit wieder Jenny zu, sie zieht einen olivgrünen Jerseypullover heraus, sie behält für sich, die Farbe ist

Es passt nicht gut zu diesem Rock, aber ich mag es.

?Was denkst du??

„Ich mag es, aber nicht mit diesem Rock?“

Findest du es zu … aufreizend?

Es ist das einzige Wort, das mir einfällt, das passt, es ist Größe acht, sieht aber sehr eng aus.

Ich finde, es steht dir wirklich gut;

Als Sie es zum ersten Mal hielten, war ich besorgt, dass es zwischen den Knöpfen klaffen könnte, aber sie sind sehr nahe beieinander, gehen Sie ein Risiko ein.?

Jenny dreht sich zu mir um.

„Das sind die beiden Oberteile, die ich brauchte, hast du eine Ahnung, was du gerne in mir sehen würdest?

Danke der Nachfrage, aber ich will nicht den ganzen Laden betäuben, wenn mein Heiligenschein fällt!?

?Flüstern.?

„Die Dinge, die wir heute gekauft haben, nach dem Van und vielleicht einem gemeinsamen Kuscheln, sind ein Mann der einfachen Freuden.

Eines fällt mir jetzt ein, da ich Zeit habe, dich richtig und vor meinem geistigen Auge anzusehen, nicht nur die auf beiden Seiten meiner Schnauze, ich werde dir eine Frage stellen und ich weiß, dass ich es tun muss

Sei bereit, dich zu bücken, aber es ist deine natürliche Haarfarbe, ich sehe dich mit roten Haaren, deshalb steht Grün so gut an dir.?

Wie hast du das herausgefunden?

Haben sie sich ein bisschen verlaufen?

Werde ich sie haben, wenn sie es haben ??

Beruhige dich, sie haben nichts verpasst;

dein schuldiges kleines Geheimnis ist bei mir sicher.?

?Bist du sicher??

»Glauben Sie mir, denken Sie daran, wir haben es.

„Ich bin ein natürliches Karottenoberteil, Rons Farbe in der Harry-Potter-Serie, du hast keine Ahnung, wie sehr ich diese Farbe gehasst habe, sobald ich die Schule verlassen hatte, habe ich meine Haare gefärbt und seitdem ist es diese Farbe.

und ich werde es nicht wieder ändern.

Dann dort.?

„Wie ich vor ein paar Sekunden sagte, bleib ruhig, ich habe absolut keine Lust, dich zu ändern, aber, und normalerweise gibt es ein Aber, wenn du dich ändern willst, wie ich hoffe, hat das nichts damit zu tun

mich selber,?

? Was meinst du damit ??

„Jetzt trägst du einen Rock über dem Knie, ich glaube nicht, dass du Röcke dieser Länge hast, ich mag es, meine Freunde, richtig, unsere Freunde mögen es, und nach der Bewegung zu urteilen, die du in den Korridor gesteckt hast

Der Gordon, der herauskommt, gefällt dir auch.

Ich hätte Sie in diese Richtung weisen können, aber ich habe Sie nicht verändert, wenn Ihre Röcke in Zukunft zu dieser kürzeren Länge tendieren, hätten Sie es getan, nicht ich.

Denken Sie auch daran, dass Sie vorhin in Ye Arrow gesagt haben: „Werden wir zusammen einen Song machen?“

hast du das schon mal gemacht?

Habe ich dich verändert?

Das Wort hat sich geändert?

In diesem Zusammenhang hat es Konnotationen von Stärke, die völlig im Widerspruch zu der Art und Weise stehen, wie wir uns entwickeln, wenn sich unsere Beziehung entwickelt, die es nicht hat.

Ich denke, wir werden uns in Zukunft weiterentwickeln, nicht im darwinistischen Sinne, sondern in Beziehung zueinander.

Es wird jetzt oder in der Zukunft einen Aspekt von mir oder meinem Verhalten geben, der sich im Laufe der Zeit ändern wird, vielleicht bin ich mir der Änderung nicht einmal bewusst, aber es wird passieren.

„Scheint etwas gruselig, woher weißt du, dass es passieren wird?“

„Im Nachhinein habe ich die Veränderungen in Lynda während unserer 23 gemeinsamen Jahre erkannt, während ich die Veränderungen in mir selbst im gleichen Zeitraum erkenne.

Wie auch immer, es ist vorerst ziemlich schweres Zeug, lass uns nachsehen, was Sue und Val gefunden haben, oder möchtest du, dass noch eins durch die Regale stöbert?

»Nein danke, wir gehen zu Val und Sue, aber kauft nicht mehr für mich ein, ich muss später oder morgen ein Loch in der Wand finden.

Brauchst du ein U-Boot, um dich am Laufen zu halten?

»Nein danke, ich müsste immer noch dreißig Pfund haben.

Das sollte uns bis morgen im Bier halten.

Hallo Mädels, habt ihr schon ausgegeben.?

?Nicht ausverkauft, aber wir sind fertig mit der Suche?

Sue sagt: „Was hast du dieses Mal gekauft?“

• Cremefarbene Bluse und ein grüner Pullover?

»Ich will es nicht schrubben, aber Frank hat die Bluse zu dem orangefarbenen Oberteil ausgesucht, oder?

Er tat dasselbe für Lynda immer und immer wieder.

Nun, alle raus, lasst uns für diesen Haufen bezahlen und den Rest der Männer und einen Drink im Gordon finden.

Ich sehe nicht, was Val und Sue gekauft und wie viel sie ausgegeben haben, aber Jenny hat fünf Wechselgeld.

Wir gehen zum Gordon, die Straßen werden sehr still und nähern sich fünf Uhr, es gibt nicht viele Morris-Leute in der Nähe, bald werden die örtlichen Teenager ihre Straßen beanspruchen.

Wenn wir hier ein Pint haben, geht es schnell, wir gehen gerade den Flur an den Toiletten vorbei, als Ken und Harry auf uns zukommen.

„Wir wollten dich gerade suchen kommen, es ist Zeit, zu den Transportern zurückzukehren, es wird halb sechs sein, bis wir die Stadt räumen, sobald wir wieder draußen sind, werden die Lasten neu verteilt, Jenny verdient eine Tüte Stöcke,

und er verliert die Einkäufe, Val, er verliert das Tamburin, aber er gewinnt alle Einkäufe, Harry hat beide Trommeln, Ken nimmt zwei Taschen, ich habe meine Kiste und alle Tassen.

Als wir an den Two Brewers vorbeikommen, hat die irische Musik aufgehört und Technocrap-Musik hat begonnen, in der Weinbar in der Nähe von The Eagle, die tagsüber geschlossen ist, ist das Personal damit beschäftigt, sich für die Eröffnung vorzubereiten, The Eagle selbst hat Türsteher, zwei für jeden bringt,

Rockmusik und viele junge Leute drinnen.

Als wir zum Ende der High Street weitergehen, nähert sich Jenny.

„Ich glaube, ich habe mich noch nie am helllichten Tag in einer Stadt so unwohl gefühlt wie in den letzten fünfzehn Minuten, ist das immer so?“

„Ich fürchte, es ist hier, der Abschlussball sollte gegen halb vier enden, die einheimischen Jungen und Mädchen wollen ihren Platz so schnell wie möglich nach unserer Abreise einnehmen, manchmal früher, deshalb gibt es so viele

Polizei über.

Irgendwann muss ich zum Minimarkt, der Metzger hat vor über einer Stunde geschlossen, und heute Abend brauchen wir Fleisch für Tee und etwas damit zu tun, was möchtest du zum Abendessen?

Angenommen, sie haben die Hardware.?

»Ich habe eine bessere Idee, ich mache Abendessen, was willst du?

»Ich wage es nicht? Ich sage es dir!

Im Ernst, auch wenn ich kein Feinschmecker bin, ist es Treibstoff für den Körper, nachdem ich gesagt habe, dass ich die meisten Dinge außer Muscheln, Garnelen und dergleichen esse.

Ich rufe Ken an, wir müssen einkaufen, bis später, am Van.

Okay.

Ich nehme meine Kiste heraus und fasse sie am Griff;

es ist sicherer und einfacher, sich so zu bewegen, und wir gehen in den Laden, sie haben nicht viel Fleisch, um ehrlich zu sein, ist es zu klein, um viele Vorräte zu tragen, und solche verderblichen Waren können nicht sein

profitabel, vor allem mit einem Metzger auf der Straße.

?Lass uns gehen,?

von Jenny, hier gibt es nichts für eine anständige Mahlzeit, ich werde ein paar Sachen online bestellen und auf den Campingplatz liefern lassen.

Willst du zum Rest von Blackwater gelangen?

Ich frage.

„Wenn wir den Weg zurückgehen, auf dem wir ausgestiegen sind, können wir uns dann auf den Spielplatz setzen und sortieren und bestellen und zurückkommen, bevor es geliefert wird,?“

Wir gehen zurück in Richtung Fort Pitt und als wir das Ende des Spielfelds erreichen, sehen wir Blackwater fast ganz oben, wir gehen weiter am Spielbereich vorbei und sitzen mit Blick auf das Bowling Green.

Sobald wir abgeladen sind, sitzen wir und genießen die Ruhe, während wir uns auf die Bank kuscheln, erkläre ich, dass ich technologisch nicht so begabt bin, du musst es reparieren, Jenny, ich werde mich mit dir niederlassen

gemäß.

Es dauert ein paar Minuten, um den Bildschirm zu scrollen und die Tasten zu berühren;

Mir wird eine Frage gestellt, die reg.

Kein Fahrzeug oder Anhänger, fertig, scharfer Thunfisch mit Pesto und gebackenen Nudeln.

Klingt gut für dich Liebes ??

»Umwerfende Arbeit, danke, Schätzchen.

• Wird in 30 Minuten zum Fort Pitt Campground geliefert.

Ich drehe mich zu Jenny um und lege meine rechte Hand auf ihr Bein, beuge mich vor, um sie zu küssen, es wird zu einer langen, sanften Lippenmassage, ich bin versucht, meinen Mund zu öffnen und zu versuchen, meine Zunge zu benutzen, aber ich mache mir darüber Sorgen als

mein frischer Atem konnte sein, ich hatte ein paar Drinks, nein, ich werde mit dieser Lippenmassage fortfahren, es ist schön, ich streichle ihr Bein, sanft, Knie bis zum Saum, nicht höher, meine linke Hand ist sanft

schmeichelnd von ihrer Schulter bis zu ihrem Hals, ich bin so in den Kuss versunken, dass ich nicht spüren kann, wie sich ein Haufen Leute nähert.

„Ist die große Liebe?“

»Glaubst du, sie werden vor dem Abendessen an die Oberfläche kommen?

»Ich glaube, sie essen zu Abend?

?

Haben sie etwas?

Wach auf, wach, Frank, Jenny, Zeit für Geselligkeit?

Lass uns den Kuss beenden, wir sind beide gut gefärbt und ich denke nicht, dass es peinlich ist.

»Michael, bist du nicht taktvoll?

Sehen Sie, wie Sie die junge Dame in Verlegenheit gebracht haben, und der Rest von Ihnen ist nicht besser dran.

Ich dachte nicht, dass du zeltest, du bist so ziemlich ein Einheimischer.

• Einige der jungen Leute wollten Camping ausprobieren;

Wir wussten, dass Sie in jemandes Büchern stehen mussten, also haben wir es zu einem sekundären Wochenende gemacht, aber wir haben nicht mit einem Sexualkundeunterricht auf dem Rückweg gerechnet?

„Hör auf, Michael, ich glaube nicht, dass Jenny dich überhaupt erkennt, das ist kollektiv wieder Tribal, in der Zivilisation scheinen sie fast Menschenrecht zu haben?“

Tut mir leid, Michael, wie Frank sagte, ich habe dich nicht erkannt, ich denke, das soll das Kit tun.

Ich schätze, es ist sowieso an der Zeit, dass wir anfangen, uns zu bewegen, es ist erstaunlich, wie die Zeit vergeht ,?

„Wann hast du Spaß?“

schloss eine große, kurvige, blonde Frau, als sie Michaels Hand auf sehr eigensinnige Weise hielt.

„Das ist meine Frau, Julie und der Babybauch, die im Oktober auftauchen sollen?

Wusste ich nicht, dass du wieder geheiratet hast, herzlichen Glückwunsch an euch beide, wann ist das passiert?

„Anfang Dezember, wahrscheinlich als Sie sich auf dem Höhepunkt fühlten, entschuldigte ich mich, dass ich keine Einladung bekommen habe, es waren insgesamt nur dreißig Gäste da, wir waren beide das zweite Mal, und es schien nicht richtig zu sein über eine wichtige Sache nachdenken.

?

Keine Sorge, ich hatte damals das Gefühl, ich wäre genauso willkommen wie Banquos Geist.

Es war eine echte Anstrengung, eine Partei zu kontaktieren und sie zu bitten, mich für dieses Wochenende anzurufen;

Ich war so kurz davor, meine Meinung wieder zu ändern und nicht zu kommen.?

Wie gesagt, Jenny sah mich an und schien fast geschockt, dass wir uns vielleicht nicht getroffen hatten, und sagte, ich trage mein Herz auf der Zunge.?

Michael fragt: „Was machst du heute Abend, hast du Lust auf ein Paar auf dem Land auszugehen?“

„Tut mir leid, Michael, wir sind heute Abend im Blackwater-Vorzelt einquartiert, nachdem wir etwas gegessen, aufgeräumt und umgezogen haben, könntest du übrigens Blackwater auf die Bierliste setzen?

Ich kenne ihre Nummern nicht.

Es sieht so aus, als hätte der Rest Ihrer Gruppe genug davon, zu stehen und ein Angebot für die Freiheit zu machen.

Ich weise darauf hin, dass einige der jüngeren und energischeren Leute den Hügel hinauflaufen.

„Ich werde in meinem mittleren Alter zu freundlich, ich werde sie morgen härter arbeiten, Algenleser bedrohen uns mit fünfundzwanzig Grad und leichten Winden, und am Sonntag werden sie diesmal nicht den Hügel hinauflaufen.

Jenny schaut auf ihre Uhr,

»Wir haben weniger als zehn Minuten, um zum Campingplatz zu gelangen, oder wir werden heute Nacht hungrig sein, komm schon, Banquo.«

Ich stehe auf und stürme in kurzer Zeit, und wir setzen den Aufstieg zur Schule fort.

Als wir den Parkplatz überqueren, kommt ein Lieferwagen von einem Supermarkt den Hügel herauf und hält auf dem Parkplatz, Jenny verlässt uns und winkt dem Fahrer des Lieferwagens, er hält an und Jenny geht zu ihrem Fenster, es gibt ein kurzes Gespräch und er

geht hinaus und öffnet eine der Seitentüren, holt eine Kiste heraus und lässt sie auf den Boden sinken, darin vier schwere Einkaufstüten, was für ein Essen zu zweit nach viel aussieht.

Jenny unterschreibt etwas, der Fahrer sagt etwas und Jenny nickt dem Fahrer zu, der wieder in den Van einsteigt und losfährt.

Michael und der Rest von Tribal gingen weiter, während die Einkäufe sortiert wurden, ich gehe zu Jenny und versuche, eine der Taschen zu greifen, „Oh nein, tust du nicht, guck nicht!“

Wenn Sie die Stocktasche nehmen können, nehme ich diese Menge.

Nachdem alles neu angeordnet ist, taumeln wir mehr, als zum Van zurückzugehen, die Stocktasche fallen zu lassen und das Vorzelt zu öffnen, umzukehren, um Jenny zuerst hineinzulassen, es ist immer noch sehr heiß im Vorzelt, die Sonne scheint immer noch auf das Dach, aber a

ein niedriger Winkel, so dass es jetzt nicht viel Wärme abgibt.

Ich schließe den Reißverschluss und öffne den Van richtig.

Willst du eine Tasse Tee, Liebes?

„Ja bitte, wenn du schon mal da bist, könntest du mir einen Crashkurs über Herd und Kühlschrank geben?“

Ich fülle den Wasserkocher und bringe ihn zum Kochen und drehe das heiße Wasser auf.

Jenny steigt in den Van und wir liegen uns in den Armen, ohne uns auch nur daran zu erinnern, wie wir dorthin gekommen sind, wir küssen uns und dieses Mal gibt es keinen Kuss oder eine süße Lippenmassage, ihre Zunge will unbedingt in meinen Mund, um mit meinem zu kämpfen

, ich erwidere den Kuss mit all der Begeisterung, die er erzeugt, nach ein paar Sekunden wird mir heiß, wie Jenny, sie zieht mich zum Bett und wir steigen darauf, ohne den Kuss zu unterbrechen, oder?

Es dauert lange, es ist so intensiv;

meine Hände wollen wandern, wir liegen zusammen, wir winden uns weiter auf dem Bett und beugen uns vor, der Kuss muss enden, ich gehe leise weg, sie weint.

Was ist falsch an der Liebe, ich streichle ihr Haar und Gesicht, wische die Tränen mit meinen Fingern weg und bringe mein Gesicht zurück zu ihrem und gebe ihr einen süßen Kuss mit einer langen, langsamen, nicht feurigen und leidenschaftlichen Lippenmassage, aber warm und liebevoll

, nach einer Minute oder so brechen wir wieder ab, als der Kessel anfängt zu pfeifen, ich schaue es mir noch einmal an, kommen Sie gleich wieder?

Ich drehe den Wasserkocher ab und gehe zurück zu ihr, die Tränen fließen weiter und ich weiß nicht warum

.

„Bitte Liebes, was ist los, warum weinst du?“

Ich lege mich neben sie und halte sie fest und warte auf eine Antwort.

Jenny antwortet, oh so leise,

„Du bist nicht der Einzige, der ein Herz auf dem Ärmel trägt, ich kenne dich seit siebenundzwanzig Stunden und eine Weile, und in dieser Zeit habe ich mich auf mehr Arten verändert, als ich zählen kann, wie du gesagt hast, Sie haben

Verändere mich nicht, ich habe mich verändert, ich habe noch nie so geküsst, du hättest alles tun können und ich hätte dich nicht aufhalten können.

Du musstest mich nicht aufhalten, ich habe aufgehört, außerdem wurde ich nie auf dieses Niveau der Leidenschaft gebracht, mich selbst zu küssen, ich hätte leicht versuchen können, mich auszuziehen und mit dir zu schlafen, ich bin so froh, dass ich es nicht getan habe,

es wäre nicht fair, besonders wenn alle Vorhänge offen sind.

Wenn wir an den Punkt kommen, an dem wir Liebe machen wollen, hoffe ich, dass es privat sein wird und dass wir beide es vorher wissen.

Wir müssen hier in den Wohltätigkeits-, Hardware- und sexy Läden herumgehen, um einen oder beide von uns mit einem Keuschheitsgürtel zu finden.

Jetzt komm her und gib mir noch einen dieser Küsse, wir schließen uns und beginnen uns sanft zu küssen, aber nach ein paar Minuten werden die Küsse wieder wilder und der Kuss beruhigt sich wieder, ohne den Kuss zu unterbrechen, als sich meine Hand zu Jennys Hand bewegt

Brust, ihre Hand bedeckt meine und bringt sie zu ihrer Brust, ich lasse einfach meine Hand ruhen und streichle sanft die Höhe ihrer Brust, während sie meine Hand loslässt und ihre Brustwarze als Antwort auf die Liebkosungen, Küsse, die ich bin, zum Leben erwacht

Ich erhöhe die Temperatur in unserem Blut wieder, ich beruhige die Küsse wieder, meins, meins, wir wissen sicher, wie wir die Leidenschaften des anderen steigern können.

Ich hebe meine Hand von ihrer Brust und sie seufzt gegen mich, ruhig, ruhig, der Kuss kühlt ab, und wir legen uns hin und kuscheln.

„So hat mich noch nie ein Mann gehalten, und es war wirklich cool.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.