Roter chelsea_ (0)

0 Aufrufe
0%

Kapitel Eins: Anfänge

Chelsea liebt mich seit mehr als zwei Jahren.

Er hatte ein engelsgleiches Gesicht mit tiefbraunen Augen.

Ihr schönes braunes Haar fiel immer rechts von ihrem Gesicht über ihre Augen.

Ihre Oberweite war nicht sehr groß, B-Größe, aber manchmal konnte ich die Form ihrer Brüste schön und rund aussehen lassen, wie kleine Stücke durch ihr Kleid.

Sie hatte einen sehr dünnen Körper, ihre Kurven waren wunderschön, ihr Arsch war nicht sehr groß.

Ich wollte schon immer harten Sex mit ihr haben, aber meine wahren Gefühle waren tiefer als nur Sex.

Ich bin ein 16-jähriger Junge namens Sundeep.

Ich bin in der Milkwater High School und Chelsea freut sich für mich.

Ich war seit der 7. Klasse immer in derselben Klasse mit Chelsea, aber dieses Jahr war ich in allen ihren Klassen.

Ich habe ein paar Mal mit ihm gesprochen, aber ich meine nicht Freunde?

Ich fand es ein wenig verwirrend, aber nicht auf eine schlechte Art und Weise.

Freund für alle in der Schule.

Sie alle wissen, dass ich schlau bin und machen sich manchmal über mich lustig, aber es macht alles Spaß;

Ich scherze nur.

Chelsea ist schlau, aber nicht?

Sie war so beliebt, dass sie sogar eine kürzlich geschiedene Freundin hatte.

Ich denke, ich habe an dieser Stelle eine Chance …

Kürzlich erfuhr ich von meinen Eltern, dass wir aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels quer durchs Land ziehen würden.

Mir wurde klar, dass dies die beste Zeit für mein ganzes Leben sein würde, weil ich niemals einen meiner Klassenkameraden sehen würde.

Ich fing an, mit Nick zu sprechen, einem der attraktivsten Jungen an unserer Schule.

Er sagte mir, er sehe cool aus und ich könnte am Samstag zu einer Party kommen.

Wird es mehr Hühner geben?

dass ich vor dem Umzug verbunden sein muss.

Außerdem sagte einer meiner anderen Freunde, dass Chelsea auf Nicks Party sein würde.

.Ich war untröstlich und nahm die Einladung an.

Am Freitag, eine Nacht nach der Party, legte ich bei meinem Freund Sam auf.

Habe ich angefangen, mit ihr über ein paar Mädchen zu reden?

?

Sundeep, gehst du in zwei Monaten?

Sie müssen einen Esel aus dieser ganzen Stadt holen.

Wie man Flitterwochen mit New Yorker Hühnern macht

?

Sind das nicht alles Mädchen?

antwortete ich ein wenig traurig.

Ja ja?

Wer dann

Mit wem bist du ins Auge gefallen??

?

Äh, niemand …?

Ich wollte Sam nicht sagen, dass ich Chelsea-Augen habe.

?

C Mann, ich weiß, du willst etwas … kannst du mir vertrauen?

?

Nun … Chelsea …?

?

Alter!

Chelsea verrückt!

Ich denke, Sie können auf einige davon gehen …?

„Rufst du ihn nicht? Das hier?!?

antwortete ich und unterbrach Sam.

?

Mann, ich kann sagen, dass ich es wirklich mag.

Weißt du, wie sie mit Matt Schluss gemacht hat?

Ehrlich gesagt habe ich gehört, dass es sehr schlimm war.

Das ist Ihre Chance!

Es wird jetzt einfacher sein, da es sehr niedrig ist.

Du musst es bekommen, bevor es jemand anderes tut!?

Ich dachte eine Sekunde darüber nach und sagte: „Okay, okay.“

Ich sagte auch zu Sam: „Du musst lernen, Frauen ein bisschen zu respektieren, richtig?“

Ich ging, bevor ich eine Antwort finden konnte.

Der Partytag war endlich vorbei, und ich war sanft angezogen.

Die schwarze Hose und das graue Button-down-Hemd hielten meine Nerven in Form, aber die hochgekrempelten Ärmel und der ungeöffnete Kragen hinterließen einen angenehmen Eindruck.

Nicks Haus ist voll.

Die Musik ist sehr laut;

Die Leute tanzten und redeten, sie hatten Alkohol.

Niemand schien betrunken zu sein.

Ich habe Chelsea gesehen;

er sah ein wenig glänzend aus, also beschloss ich, zehn Minuten zu warten, bevor ich mich ihm näherte.

Sam war da, sah mich und rannte los, um mich Christine vorzustellen.

Er sagte hallo und Sam befahl ihm, ein Bier mitzubringen.

Ich fand das irgendwie unhöflich, aber das ist einfach sein Stil.

Er kam ein wenig auf mich zu, als wollte er mir etwas sagen, von dem er nicht wollte, dass es jemand anderes hört.

?

Sundeep, nicht wahr Christine?

Vor einer Viertelstunde habe ich angefangen, mit ihm zu reden, und ich glaube, er wollte schon meinen Schwanz lutschen?

„Ja, das ist toll.

Es war genau wie Sam.

Er nimmt die Mädchen überall hin mit, obwohl er sehr unhöflich ist.

?

Wann wird Sundeep Chelsea treffen?

Ich sah Chelsea am Tisch.

!

Ich denke, ich werde jetzt gehen?

Ich antwortete.

!

Das kannst du machen

Sollte Justa ihr nicht bald eine Pause beibringen?

?

Ja, danke für deinen Rat!

Ich war noch etwas nervös.

Ich holte tief Luft und ging weg.

Das erste, was ich tat, war, ein Glas und eine Flasche Wein zu holen.

Als ich dann anfing zu gießen, sagte ich:

?

Hey Chelsea, wie geht es dir???

? Es geht mir gut …?

Was ist passiert

Siehst du nicht so gut aus?

?

Wussten Sie, Matt und alle …?

?

Ach ja, Entschuldigung für die Scheidung …?

Ich hatte Sams Rat bereits gebrochen, also fuhr ich fort.

„Hat Matt dich nicht verdient?“

Ich hoffte, es wäre nicht zu früh für solche Worte.

?

Du meinst, wie Saltines und dergleichen, eh?

Ich hatte gerade Angst, aber ich blieb ruhig und sagte: „Weißt du, wirklich schön, klug, schön?“

Das letzte kam gerade aus mir heraus und ich hoffe, es wird zu meinem Vorteil funktionieren und es wird nicht herauskommen.

?

Oh Sundeep, ist das so süß?

Die Trennung war schlimm.

Ich dachte, ich mag Matthew wirklich …?

Er schien zerrissen zu sein, tat es aber zum Glück nicht.

Ich wollte mich nicht mit einem weinenden Mädchen auseinandersetzen.

„Weißt du, was du teilen möchtest?“

Sind Sie abgemeldet?

Normalerweise rede ich mit niemandem über diese Dinge, aber du siehst anders aus!

!

Hey, kannst du mir was sagen?

Ich habe den überzeugendsten Sound verwendet, den ich kontrollieren konnte.

?

Okay, ich … okay … Matt und ich haben einen Tag geplant … zu Hause.

Er sagte, seine Eltern würden nicht zu Hause sein.

In letzter Minute wusste ich, dass ich an diesem Tag zur Hochzeit meiner Tante gehen musste.

Als ich es ihr sagte, war sie verrückt.

Am nächsten Tag nahm er mich mit ins Kino.

Er sagte mir, ich müsste noch einen Tag versprechen … soll ich stillen?

im Badgeschäft.

Natürlich wollte ich nicht, dass es jemand sieht, also sagte ich nein.

Und dann hat er mich geschlagen?

?

Wow …?

Ich sagte.

Ich habe gerade erfahren, dass er die Ware beschädigt hatte;

Chelsea war mir nicht mehr so ​​heilig.

Ich wusste in diesem Blick, dass ihm das gelungen war, und ich wollte es beschleunigen.

Zuerst schüttelte ich den Kopf, um es mir interessant erscheinen zu lassen: Was braucht man … wo zieht es solche Dinge her?

Er musste sich sogar glücklich schätzen, sich um dich kümmern zu dürfen!?

?

Oh, Sundeep, du bist so gut!?

schrie Chelsea.

Ich war bereit, einen Schritt weiter zu gehen.

?

Hey Chelsea, was sagen du und ich von hier aus??

?

Ähm, natürlich, ja, das weiß ich, warum ist es etwas, das im Voraus bekannt ist.

?

Äh, lass uns einfach herumgehen.

C?

Geld freigeben?

Wir stiegen ins Auto und fuhren nirgendwo hin.

!

Wow, Sundeep, hast du ein gutes Auto!?

schrie Chelsea.

Stolz dankte ich ihm und fragte, ob er einen Führerschein habe.

Er sagte, er plane, es im Sommer zu nehmen.

Wir hielten in einem Park an und setzten uns auf die Motorhaube des Autos und begannen über den Umzug zu reden.

?

Vermisst du dann all deine Freunde??

Ich hätte nicht einmal gedacht, dass ich meinen besten Freund Sami und seinen schmutzigen Mund vermissen würde, also glaube ich nicht, dass ich irgendjemanden vermissen werde, aber ich tat so: „Mein Gott, es tut mir so leid.

Ich habe tolle Freunde hier, ich will nicht umziehen!

„Oh, es ist so traurig, aber kannst du in Kontakt bleiben!?

Chelsea angeboten.

!

Ich weiß, aber es wird nicht passieren.

Er fragt mich auch, ob ich mich schnell bewege und ich dich immer noch nicht kenne!

Ich hoffe sehr, dass meine Sympathie einigermaßen beeinträchtigt wird.

Chelsea schwieg eine Sekunde, dann umarmte sie mich und sagte: „Sundeep, ich habe nur eine Stunde geredet, aber ich finde, du siehst so gut aus … Ich glaube, ich mag dich wirklich!“

?

Jetzt war meine Zeit.

Chelsea war sehr unterwürfig.

Ich wusste, dass ich es mit so wenig Widerstand bekommen konnte, wie ich wollte.

„Chelsea, bist du so ein toller Mensch und ich glaube, ich mag dich wirklich!?

Ich verneigte mich, und wenn es mir nicht gefiel, tat er dasselbe.

Als sich unsere Lippen trafen, begann eine Welle der Erregung aus meinen Adern zu fließen.

Wir sind gegangen, nachdem es so aussah, als würde es ewig dauern.

Es gab keine Sprache, nur pure Leidenschaft.

?

Chelsea, ich hoffe du verstehst wie schön du bist ,?

Ich sagte.

!

Wow, ob Sie es glauben oder nicht, Matt hat mich nie so genannt!

Ich verließ mich auf jemand anderen und wurde mit Sprache belohnt.

Dieses Mal legte ich sanft meine Hände auf ihre Taille.

Ich bewegte sie langsam auf und ab, während unsere Zungen den Mund des anderen studierten, ohne Widerstand zu spüren.

Er legte seine Hände um meinen Hals, um mich zu befriedigen und brachte mich ein wenig näher.

Ich hob sanft meine rechte Hand und tätschelte ihre Brust.

Ich fühlte ein leichtes Zittern, als ob es eine kleine Unannehmlichkeit bedeuten würde, aber es ließ nicht nach.

Ich wartete ein paar Sekunden, bevor ich endlich wieder meine Brust erreichte.

Diesmal behielt ich meine Hand dort.

Er schüttelte den Kopf und holte tief Luft.

Unsere Körper berührten sich fast und meine rechte Hand blieb auf ihrer Brust.

Er legte eine seiner Hände unter meine Schenkel und drückte sie ein wenig.

Ich nahm ihre Hand sanft und ließ sie in Richtung Bauch gleiten.

Ich fühlte einen kleinen Widerstand;

er hob ein wenig die Hand, aber ich fuhr fort, und er gab nach.

Er rieb mein bereits erigiertes Glied.

Ich konnte nicht hyperventilieren, als jemand anderes als ich unseren Penis zum ersten Mal berührte.

Bevor sie es fühlen konnte, hielt ich die Luft an und lehnte mich für einen weiteren Kuss vor.

Dieses Mal legte ich wirklich beide Hände auf ihr Shirt und fing an, sie auf und ab zu reiben.

Ich hörte Chelseas leises Stöhnen.

Die Haut fühlte sich glatt und kühl an meinen Händen an.

Mit dem Gefühl, dass wir emotional „kein Benzin mehr“ haben, bewege ich meine linke Hand auf seinen Rücken, greife in seine Tasche und ziehe meine rechte Hand langsam in seine Arme.

Inzwischen atmete er tiefer.

Ich hob meine linke Hand und öffnete nun sein Glas mit beiden Händen.

Chelsea zog sich dann zurück und sagte: „Denkst du, wir bewegen uns zu schnell?“

?, In Ordnung,?

Ich sagte offen,?

Aber wenn Sie so denken, können wir es verlangsamen!

Chelsea schwieg einen Moment, als sie dachten.

Dann öffnete er meine Hose und half mir, sie herauszuholen.

Sie fing an, meine Unterwäsche von meiner Unterwäsche zu reiben.

Worte können mein Vergnügen nicht beschreiben;

Schließlich waren sie meinem Hahn am nächsten.

„Wow, ist das groß?“

Ist es alles für dich?

Ich bearbeitete seine Brille, während Chelsea meinen Schwanz massierte.

Als ich ausstieg, öffnete ich die Rückseite des Oberteils und zog es heraus.

Ich habe im Vorfeld ein wenig Zeit mit Spielen verbracht und auch meine Hose aufgemacht.

Er war ein völlig nackter Gott vor meinen Augen.

Matt erinnerte sich sofort.

Plötzlich sah er nicht mehr aus wie ein solcher Gott, nur ein Werkzeug für sexuelles Vergnügen, also zögerte ich nicht.

Ich zog meine Unterwäsche aus.

„Wir sind beide nackt“, sagte Chelsea, „und wir sind beide nackt.“

Glauben Sie, dass wir uns nicht sehr schnell bewegen?

Respektierst du mich noch??

?

Chelsea, du kümmerst dich so sehr!

Bist du wie ein Gott für mich?

Natürlich respektiere ich dich!?

Er nahm meine Hand von meinem Schwanz und sagte zu ihr:?

Chelsea, denk dran, lass mich.

Ich führte unser erigiertes Glied sanft in seine heiße Lücke ein.

Die nächsten Momente waren glücklich.

Anfangs war ich langsam.

Chelseas Augen schlossen sich und sie jubelte.

?

Fühlst du dich gut?

Er hat gefragt.

„Mmmh, bist du überrascht?

In der nächsten Minute schwieg er, abgesehen von unserem Stöhnen.

Allmählich begann ich zu beschleunigen, bis ich meine Katze kneifen konnte.

?

Sundeep, bitte, belästigen Sie mich?

Verlangsamen !?

Auf diesen Moment habe ich jahrelang gewartet.

Mein Kopf war plötzlich voller Verwirrung.

Chelsea und ich könnten beide gute Dinge sein.

Soll ich langsamer werden und mich entschuldigen?

Weiter so mit den guten Inhalten?

Oder muss ich einfach wählerischer mit der Hilfe umgehen, die ich anderen Menschen leiste?

Jedenfalls bin ich wenigstens nicht runtergegangen, ohne mich vorher zu erklären.

Ich habe mich entschieden.

Chelsea sagte, ich müsse damals langsamer werden.

„Upap, das ist mein Moment, sagst du mir nicht, ich soll aufhören?“

Ich schrie sie an und weinte und zitterte ständig.

Chelsea hat mich geschubst und gesagt: „Nies, hör auf.“

Bring mich nach Hause, werden wir vergessen, dass wir geredet haben?

Plötzlich hatte ich keine Lust mehr, aber ich war wütend auf diesen Bastard, der mir sagte, was ich beim Sex tun sollte.

!

Du kleines Mädchen, kann ich alles für dich tun!?

Ich drückte.

?

Sundeep, klingt das überhaupt nicht nach dir?

Was weißt du, fahr nach Hause.

Ich fahre nicht mit dir in diesem Auto!?

An diesem Punkt packte ich Chelsea nackt, brachte sie in eine Doggy-Position und ging direkt hinein.

?

Sundeep, halt!

Er schrie

Ich war an der Reihe, mir blieb nichts anderes übrig, als aufzuhören.

Ich drückte seinen Mund und fuhr fort.

Plötzlich sah ich Blut aus seinem Anus tropfen.

Ich warf weiter und tat so, als hätte ich das Lila vergessen.

Er war kurz davor zu schreien, also steckte ich meinen Mund in seine Hände.

Er grub meine Nägel in meine Schenkel und gab mir nur einen starken Geschmack.

Plötzlich drückte ich seine Kehle und hörte auf.

Ich warf weiter, und die Freude an der Ausbildung nahm stetig zu.

Plötzlich begann ich, das höchste Niveau zu erreichen.

Ich erhöhte die Wurfgeschwindigkeit, bis mich meine maximale Kraft traf.

Ich bremste ab, zog aus und setzte meine Grenzen hinter meinem Grundstück.

Ich habe ihn gestürzt.

Plötzlich überkam mich ein Schuldgefühl.

Ich stürzte Chelsea und fing an, mich zu entschuldigen, bis ich sah, wie bunt und leblos Chelsea war?

es war Leder.

Zuerst versuchte ich, mich davon zu überzeugen, dass ich bewusstlos war.

Ich schüttelte es ein wenig und sah, dass mein Autositz nass war.

Ich geriet in Panik und all meine Befürchtungen wurden bestätigt, als ich meinen Darm aus meinem Auto entleerte.

Er starb.

Kapitel Zwei: Das Haustier des Lehrers

Ich schaute auf meinen Arbeitsplan und sah, dass mein erster Klassenraum AP Chem in Raum 69B war.

Es war mein erster Tag an der Wilkinson High School.

Endlich fand ich meine Klasse und setzte mich nach hinten.

Der Lehrer war ein gut gebauter, durchtrainierter Inder namens Dr. Ahmed.

Seine Augen sahen mich an und sagten: „Noch ein brauner Gefährte.“

Plötzlich waren alle Augen auf mich gerichtet.

Das war mein erster Tag und ich stand schon im Rampenlicht.

?

Stehen Sie auf und stellen Sie sich der Klasse vor … mein Herr … ??

?

Sundeep Sirdhani.?

?

Hallo, dieser Punjabi, heh ??

*

Was,?

Ich sagte es auf die lächerlichste Art, die jeden in der Klasse zum Lachen bringen konnte.

?

Hindi nahin bol sakhte ho ??

?

Ähm, Entschuldigung.

Ich bin nicht so braun.?

?

In Ordnung, Herr Sundeep.

Jemand muss dir Hindi beibringen.

Hinsetzen.

Bisher ist mein Tag zu Ende.

Im Chemieunterricht wandten sich meine Augen anderen aufgeweckten Kindern in meiner Klasse zu.

Insbesondere gab es ein Mädchen, das Herr Ahmed immer mit eigenen Augen sah.

Ihr Name ist wahrscheinlich Ashna.

Sie hatte schönes schwarzes Haar, leichte Kurven und lange, sexy Beine.

Der Hautton war heller als der der meisten Inder.

Es hätte auch auf Latein passieren können.

Ich interessierte mich nicht für diese schönen, braunen Menschen.

Außerdem, seit diesem Tag … Auf jeden Fall hatte Dr. Ahmed andere Absichten.

Es war Dezember und das Wetter war kälter.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Dr. Ahmed mich und mein Interesse an Chemie bereits überrascht.

Auch ein neues Mädchen war Mitte November eingezogen.

Ihr Name ist Yili Wu.

Sie war irgendwie schön.

Dr. Ahmed gab uns das Säure-Base-Titrationslabor und brachte mich mit Yili zusammen.

!

Hallo Yili!?

?

Hallo, warst du auf der Milkwater High School?

?

Oh ja, ich tat es!

Ich wollte eigentlich nicht über meine Zeit in Milkwater sprechen, aber ich genoss seine Unterhaltung.

„Es ist lächerlich, weil ich es auch getan habe!?

?

Warte, also wie kommt es, dass ich dich dort nicht gesehen habe?

Sie haben mich überrascht.

Es war wie ein Zufall, und viele Dinge kamen mir wieder in den Sinn.

?

Ich habe mich zurückgehalten, um meine Preise zusammenzufassen.!

?

Okay …?

Ich wollte das Thema wechseln und sagte skeptisch: „Fangen wir mit dem Labor an!“

Der Feierabend-Alarm klingelte und Yili und ich beendeten das Labor sehr schnell und effizient.

Als ich aufstand, um zu gehen, sagte Dr. Ahmed, ich solle noch ein wenig bleiben.

Wenn ich das Gefühl habe, zu nahe an der Schule zu wohnen, kann es nicht schaden, meinen Bus zu verlieren und etwas zu spät zu kommen.

?

Worüber willst du reden??

Dr. Ahmed sah mich an.

Nach einem Moment des Schweigens sagte er: „Du kennst Sundeep, und ich mag dich wirklich.“

Abgesehen davon, dass ich kein Hindi konnte, wusste ich immer, dass du schlauer bist als diese dummen Typen!

Ich war erstaunt über das, was Dr. Ahmed sagte.

Aber andererseits schien er mir ein guter Kerl zu sein.

?

Sundeep, ich kann Ihnen mit allem helfen, was Sie wollen.

Vielleicht, wenn Sie an jemandem interessiert sind, kann ich Ihnen helfen?

Es gibt viele gute braune Leute in unserer Schule!

Sehr geehrter Herr, ich habe Ihre Augen gesehen, Ashna!

Dr. Ahmed war überrascht, aber er verstand.

?

Ja, das klingt für mich ziemlich beschissen. Sieht so aus, als wäre BT auch nichts für mich.

„Ich weiß nicht, ich belasse es einfach dabei.“

?

Wir Braunen sehen uns an.

Ashna war nur eine Schwester!

?

OK,?

Ich sagte.

Als ich den Raum verlassen wollte, sagte Dr. Ahmed: „Hallo, Sundeep, du kannst eine gute Note bekommen, aber die High School ist ein schwieriger Ort.

Komm zu mir, wann immer du willst!

Auf dem Heimweg rannte Yili auf mich zu.

!

Hallo Sundeep!?

?

Ähm, hallo??

?

Erinnerst du dich, hast du vorher in Milkwater gelebt?

?

Ja, ich erinnere mich,?

Ich sagte, es tut mir leid, dass er es nicht lassen konnte.

Ich glaube, Sam war dein bester Freund.

Er war irgendwie unhöflich zu mir!

„Ja, ist das Sammy?“

„Ich hatte nicht viele Freunde, aber eine meiner besten Freundinnen, Chelsea, erinnerst du dich?“

Plötzlich war ich farbig.

Blut stieg mir zu Kopf.

Ich habe versucht, Chelsea zu vergessen, aber plötzlich kam meine Vergangenheit zurück.

?

Ja, Sundeep, was ist mit ihm passiert, hast du eine Idee ??

?

Ähm … nein ,?

Ich sagte: „Ich erinnere mich, Nick auf einer Party gesehen zu haben, aber ich habe ihn nie gesehen.“

?

Weißt du, Sundeep, ich glaube, ich erinnere mich, dass ich ihn an diesem Abend mit dir gehen sah.

Aber das habe ich noch nie gesehen!

Ich verlor alle Emotionen in meinem Körper und geriet in Panik.

Ich habe mich schnell zurückgezogen, was meinst du??

!

Ich wusste nicht,?

Yili: „Ich weiß nur, dass du ein großes Problem haben wirst, wenn das durchgesickert ist?“

Plötzlich wurde mir klar, dass andere Leute auf der Party es vielleicht bemerkt hätten, wenn Yili aufgepasst hätte.

Yili las meine Gedanken und sagte: „Keine Sorge, ich war die Einzige, die dich gehen sah.

Der Rest von uns hatte eine tolle Zeit!

Ich erinnerte mich an die Partynacht.

Chelsea und ich gingen zusammen aus, weil wir glaubten, dass mich niemand sehen würde.

Ich ging früh nach Hause und rief Sams Kamera an.

Er ist immer noch auf der Party.

Ich habe Chelsea gesagt, dass es uns nicht gut geht und wir wieder zu Hause sind.

Schließlich war es die Wahrheit.

Ich sagte ihr, dass Chelsea mit einem anderen Typen gegangen war, aber ich konnte ihr Gesicht nicht halten.

Das war dumm.

?

Yili, bist du hierher gefolgt??

?

Mmmh, egal.

Punkt: Ich habe nicht gewonnen, aber ich muss tun, was ich will!

Inzwischen drehte sich meine Welt.

Ich fing an aufzudrehen, plötzlich war alles schwarz.

Ich bin im Schlafzimmer eines anderen aufgewacht.

Fast sofort spürte ich ein riesiges Gefühl in meinen Genitalien, aber als ich merkte, was los war, ging ich zurück und weinte.

Er saß das ganze Jahr über in seiner ganzen Pracht vor mir.

?

Was machst du dieses Jahr?!

?

Gar nichts.

Ich dachte, du solltest mit Justa anfangen!

„Keine Hölle !?

Ich zog meine Hose hoch und weinte.

?

Okay, kannst du gehen?

Damit ich das amerikanische Justizsystem respektieren kann!

?

Yili, bitte, können wir darüber reden?

?

Ja, wir können darüber reden.

Wenn dein Schwanz in meiner Katze steckt, ist es das!

!

Es muss doch einen anderen Weg geben!?

Yili sagte nichts.

Er stand einfach auf, griff zum Telefon und rief 911 an.

? Guter Junge.

Von nun an bist du mein Diener!

Ich hatte gerade Mühe, meine Tränen zurückzuhalten.

?

Zuerst möchte ich beenden, was ich getan habe, bevor ich zu grob rede?

er sagte.

Ich saß einfach da, schloss meine Augen und ließ ihn machen.

?

Das ist ein leckerer Hahn ,?

er sagte.

Ich fand das Gefühl großartig.

Anfangs umkreiste er meine Zunge mit kleinen runden Bewegungen und verspottete meinen Schwanz.

Er bewegte sich schnell und angenehm zum saugenden Ende;

Als er jedoch seinen Mund unter mein Horn schob, explodierte ich.

Er nahm seinen Kopf ab und bedeckte sein Gesicht.

?

Sundeep, es war so schnell.

Bist du das wirklich

?

Ähm, Entschuldigung?

Ich sagte schüchtern: „Aber Chelsea seitdem … Habe ich meinen Schwanz nicht angefasst?!“

Yili hatte gerade gesprochen.

„Wird es dann lustig?!“

Er leckte den größten Teil meines Mundes und um meinen Schwanz herum.

!

Jetzt will ich, dass du mich isst?

er sagte.

!

Ihre Freiheit hängt davon ab, wie gut Sie sich fühlen!

Scheiße, dachte ich.

Ich habe noch nie eine Katze geleckt.

Ich entschied mich dafür, das zu verwenden, was ich aus Pornos kannte, und hoffte auf das Beste.

Ich ging darüber hinweg.

Wie die meisten Asiaten hatte er eine Schrumpfung.

Ich leckte das Gesicht der Katze und begann langsam mit meiner Zunge auf und ab zu gleiten.

„Wirst du dich mehr anstrengen müssen, Sundeep!?

Ich legte meinen Finger darauf.

Die Katze war warm.

Langsam schlang ich meinen Finger um ihn.

Es fühlte sich gut an.

? Ich langweile mich!

Sundeep, hör auf zu spielen und tu etwas oder ich muss diesen Anruf tätigen!?

Ich habe mein Epos verlassen.

Ich klammerte mich an zwei oder drei Finger und begann einzudringen.

Ich hob meine andere Hand und versuchte, ihre Klitoris zu reizen.

Ich fand es und fühlte mich wie eine kleine Perle, wie das Buch sagt.

Im Gegensatz zu den stärkeren Schlägen meiner rechten Hand rieb ich sie zunächst langsam.

Es war, als ob das Jahr mich geöffnet und ein sehr befriedigendes Stöhnen hervorgebracht hätte.

Er hatte eine sanfte, aber volle Stimme.

Voller Freude

Allmählich fing ich an, seinen Kitzler noch mehr zu reiben.

Da beide Hände beschäftigt waren, benutzte ich meine Zunge gut.

Ihr Stöhnen nahm vor Aufregung zu.

Plötzlich fing sein Körper an zu krampfen und als die Katze aus meinem Gesicht kam, schickte er die Katze weg.

Schließlich beruhigte er sich.

Kapitel drei: Raues Land

Als ich am nächsten Tag zur Schule ging, rannte ich in Dr. Ahmeds Büro.

?

Du sagtest, ich könnte zu dir kommen, wenn es ein Problem gäbe, oder??

Ich habe gefragt.

?

Ja.

Ich helfe meinem Bruder immer gerne!

Ich erzählte Dr. Ahmed alles, was passiert war.

?

Alles, was du getan hast, ist wahr geworden.

Chelsea hat eine weitere Niederlage in dieser Welt erlitten.

Yili Wu ist auch ein sehr schönes Mädchen, das nicht braun ist.

Viel Spass damit?

„Verstehen Sie nicht, Doktor, ich konnte seit dieser Nacht kein schönes Mädchen mit Chelsea ansehen, ohne mich schlecht zu fühlen … Ich erinnere mich an all diese widerlichen Bilder in diesen Tagen in meinem Kopf.“

schöne Mädchen.?

?

Ich verstehe, Sundeep.

Ich glaube du hast ein kleines Problem!

!

Ich habe jemanden getötet, natürlich habe ich ein Problem!?

Ich schrie.

?

Sundeep, Menschen sterben jeden Tag.?

?, Hier denke ich darüber nach, was ihre Eltern für mich durchmachen.

Und dann erkannte ich das Tier in mir.

Dr. Ahmed wird erwachsen und ich kann es fühlen!

?

Sundeep, beruhige dich.

Ich glaube, Sie und ich haben viel gemeinsam.

Weißt du, ich habe ein Mädchen geliebt, als ich jung war, aber sie war nicht so verfügbar.

Sundeep, weißt du, was ich eines Nachts getan habe?

?

Was ??

!

Das ist in Indien passiert und wissen Sie, niemand sieht dort etwas.

Also entführte ich sie eines Nachts und hatte Spaß mit ihr.

Am nächsten Tag ließ ich sie von zu Hause weg, damit es niemand erfuhr.!

„Dr., sind Sie krank?

?

Sundeep, es ist keine Krankheit wie du.?

Ich sah verlegen zu Boden.

?

Sundeep, ich glaube, ich kann helfen.

Ich möchte, dass du nach der Schule in unser Klassenzimmer zurückkommst.

Ich glaube, ich kann dich von deinen Ängsten heilen.

Vielleicht gehorcht er auch dem Tier in dir!

?

Okay, Doktor, vielleicht können Sie mir helfen!

Kapitel 4: Braune Macht

Als Sundeep mein Zimmer verließ, wurde mir klar, dass ich mich wirklich mit jemandem verbinden konnte.

Dieser Junge war wirklich außergewöhnlich.

Ich trat in meinem Stuhl zurück und entspannte mich einmal, bis ich mich erinnerte.

Dieser Witz der Schulleitung führte mich in einen regulären Physikunterricht.

Ich weiß nicht einmal, warum ich an einer amerikanischen Schule unterrichte.

Sobald ich diese Klasse betrat, sah ich mir jeden dummen Sex an, den Amerika zu bieten hat.

Ich sah einen braunen Mann.

?

He, du, hör auf!

Er ist einer dieser Indianer.

Eine Spezies, die versucht, sich schwarz und dumm zu bewegen.

?

Aapka nam kya hai??

„Ich spreche kein Hindi, ich habe keins!“

Darüber bin ich sauer.

Hindi?

Kennt er nicht den Namen unserer wahrlich schönen Sprache?

Ich näherte mich dem dummen Jungen und hob ihn von seinem Kragen hoch.

„Freund, was, du bist Lehrerin, kannst du diese Scheiße nicht scheißen?!“

Welche Sprache habe ich gesprochen?

Sag mir ??

!

Hindi, ich sagte Hindi!?

Ich habe das Baby zu Boden geworfen und ihm in den Bauch gestochen, ??

Versuchen Sie es nochmal !?

Plötzlich stand ein weißer Junge auf und sagte: „Hey, soll ich dir von der Schulverwaltung erzählen?“

Er sagte.

?

Management ist mir egal!

Ich bin eine Verwaltung.

Und Sie sind kein Gentleman.

Deine Mutter ist wahrscheinlich eine weiß getünchte Prostituierte!?

Ich beruhigte mich etwas und ging zurück zu meinem Schreibtisch.

?

Was lernt man im normalen Unterricht?

Schwerkraft ??

In den nächsten 55 Minuten herrschte völlige Blamage.

Ich hatte es mit Kindern zu tun und konnte nicht einmal die Gleichung aufstellen.

Sobald es klingelte, rannte ich zu meinem AP-Klassenzimmer.

Zumindest kann ich mit Kindern umgehen, die nicht völlig dumm sind.

Ich bereitete meine Materialien vor und wartete auf die Schüler.

Zuerst ging Chris hinein.

Dieses Baby ist so dumm.

Und dann Gary, wie spät er ist.

Rechnung.

Was macht AP im Unterricht?

Frank.

Eh, ja?

Dann Rohan.

Dieses Kind muss irgendwohin gehen.

Siddharth.

Dieses Kind ist talentiert.

Ashna?

Esel … Und schließlich Sundeep.

Überraschendes Baby, das wunderbarste Baby.

Vor einer Stunde sah er mich an, um uns an unser Gespräch zu erinnern.

Ich nickte überzeugend und begann mit dem Unterricht.

Eine Stunde später feuerte ich die Klasse.

Etwa 4 Stunden später wurde die Call School geschlossen.

Der erste?

Habe ich erwartet behandelt zu werden?

Sitzung.

Obwohl ich keine Erfahrung mit Therapie hatte, wusste ich immer noch sehr gut über Sex Bescheid.

Ich konnte es kaum erwarten, meine Gedanken zu äußern.

Kapitel 5: Unterricht in Sexologie

Die Sonne ging auf und ich sagte ihr, sie solle sich setzen.

?

Doktor, wie können Sie mir helfen?

er hat gefragt.

Ich dachte kurz nach.

?

Sundeep, was ist dein am meisten gehasster Job außer Chelsea?

Ich habe gefragt.

Er wusste nicht einmal, was er an diesem Abend vergleichen sollte.

Trotz seines akademischen Mutes wurde mir klar, dass er immer noch an soziale und sexuelle Künste gewöhnt war.

Ich müsste ihn lehren, wie wir es in der Heimat tun.

Ich würde dieses Problem für ihn lösen, damit er lernen würde, wie man den Rest löst.

Das Jahr würde hier und jetzt funktionieren.

?

Sundeep, Sie sagten, Chelsea sei attraktiv.

Das Jahr ist auch attraktiv.

Kennst du dich mit dem Gesetz des heißen Paares aus??

?, Okay, Doktor.!

In den späten 1980er Jahren fanden Soziologen heraus, dass attraktive weibliche Jugendliche oder Mädchen dazu neigten, enge oder weniger attraktive, enge Freunde zu sein.

Sie erkannten, dass es keinen Mittelweg gab!

Ich folge

Ich habe dieses Jahr zugesehen.!

Es hat sich so schnell durchgesetzt wie nie zuvor.

Interessanterweise eine verwandte Rezension.

Extrem hohe Raten von attraktiven Paaren oder FAPs wurden als Geschlechtsverkehr festgestellt.

Der Schlaf begann mit einem unschuldigen Kissen, rieb sich an anderen Dingen und verfolgte viele zielstrebige Menschen vom ersten widerwilligen Vergnügen!

?

Die Hot-Pair-Theorie ist heute allgemein bekannt.

Wie kommt es, dass ich noch nie von diesem FAP-Gesetz gehört habe?

Leider ist dies nur eine Bewertung, die nie vollständig entwickelt und veröffentlicht wurde.

Wieso den?

Diese Regel scheint sehr wichtig zu sein.!

Forscher konnten keine Lösung finden.

Siehst du nicht, wie diese Idee einen Menschen verrückt machen kann?

Die Idee, dass jedes Paar fröhlicher Mädchen, die sich gemeinsam einen Tanz ansehen, regelmäßigen Sex hat?

Die meisten Männer denken und stellen sich diesen Sex jedes Mal vor, wenn sie zwei attraktive Frauen sehen, aber Soziologen in dieser Gruppe haben bewiesen, dass alle FAPs wirklich Sex haben.

Sie fingen an, sich mehr und mehr auf jeden FAP zu konzentrieren, den sie sahen.

Ihre Suche endete, als sie anfing, mit beiden Händen zu masturbieren.

Obwohl es für die Öffentlichkeit zugänglich war, verloren sie schließlich ihre Selbstbeherrschung in dem Maße, dass sie durch die Augen von FAP masturbieren konnten.

Wegen öffentlicher Schande verhaftet und von der Regierung eingeschränkter Durchsuchungsbefehl?

?

Woher wissen Sie das, Doktor?

?

Zu dieser Gruppe gehörten zwei Personen, die überwacht wurden.

Ich war einer von ihnen.

Ich habe die Gefahr schon früh im Projekt gesehen und einen Chemikaliencocktail gemacht, um diese Gedanken zu verhindern, indem ich die Fähigkeiten aus dem eigentlichen Chemieunterricht, die nach Hause kamen, nutzte.

Ich habe einen FAP-Hemmer verwendet, wenn Sie wollen!

?

Wer sonst?

?

Sie war die einzige Frau in dieser Gruppe …?

Ich folgte.

Sundeep war voll und ganz an der Geschichte interessiert, aber ich wusste, dass er diese Frau oder die Natur unserer erotischen Hassbeziehung immer noch nicht verstehen würde.

„So weit genug Theorie?

Kommen wir zum Programm.

Ich denke du verstehst jetzt was zu tun ist!

?

Chelsea und Yili sind FAP … also müssen sie Sex nach FAP-Regeln gehabt haben!?

Die elliptische Vergrößerung wurde schnell gebildet, indem Sundeeps Baby angezogen wurde.

FAP entging den Auswirkungen der Regel nicht.

Er wahrte effektiv sein Gesicht, hielt seine Augenhöhe mit mir und passte seine Männlichkeit mit einer leichten Drehung seiner Leber an, nicht mit seiner Hand, wie es der jüngere Mann tat.

Ein altes Sprichwort kam mir in den Sinn:?

Wenn Sie masturbieren, ziehen Sie in Betracht, in Ihrem eigenen Zimmer zu masturbieren.

Du bist ein echter Feuerspucker und genau das mögen wir auf dieser Seite CC!

Dieser Junge ist bereits auf diesem Weg.

Er fragte und fuhr fort, aber wie hilft uns das?

?

Sie sagten, Chelsea sei erst zu Ihnen gekommen, nachdem sie von ihrem Ex-Freund Matt zurückgewiesen worden war.

Sie war ein schönes und freundliches Mädchen.

Warum sollte Matt beleidigend sein?

?

Er war etwas unverblümt, aber … weiß er, was Chelsea und Illyri tun ??

?

Ja, Sundeep.

Seine Unzufriedenheit mit dem Trio, die zu Chelseas Schlägen führte, hat ihn verärgert und letztendlich zu seinem Tod durch Sie geführt.

Yili fühlte sich als Teil der asiatischen FAP schuldig, wollte ihre Familie aber nicht verärgern.

Wenn Sie sich für den Tod verantwortlich fühlen …?

Er war verrückt.

Und jetzt ist es seine Aufgabe, diese Sünde zu beseitigen, indem er mich anklagt!?

Ihre Stimme war aufgeregt.

„Hast du es fast getan?“

Er will dich nicht verletzen, weil er weiß, wer das Sagen hat und wer leidet.

Also, wenn du eine gute Zeit mit Sex hast, lass es sein!

Die Uhr tickte.

Wenn Sundeep gelernt hätte, sein volles Potenzial auszuschöpfen, wie er es bei jedem chemischen Problem könnte, wäre das Ergebnis so schnell wie bei mir.

?

Also das verrückte Mädchen hat mich zur Sexsklavin gemacht, meinst du du solltest sie auch gehen lassen??

??

Er schrie.

?

Ich sagte, wenn Sex gut ist, solltest du loslassen.

Denkst du so?

?

Gut?

Er war empört.

?

Ich bin sicher, Sie werden besser dran sein, wenn Sie es schaffen.

Er muss ein Meister sein, er muss ein Sexsklave sein, oder?

Ich kann Sie zu diesem Thema anleiten.

Wirst du mir folgen ??

Es gab ein langes Schweigen.

Er war schwach und verwirrt.

?

Ja.

?

Gut.

Beachten Sie jedoch Sundeep.

Im Gegensatz zum amerikanischen Lehrplan werden bei dieser Aufgabe Ihre gesamten Chemiekenntnisse getestet!

Kapitel 6: FAP …

Auf dem Rückweg zum Haus des Herzogs war ich von betrunkenen Burschen umringt.

Das Jahr zog mich auf das College meiner Schwester.

Es war nicht blau, ich wusste, dass etwas passieren würde.

Auf der Party waren viele heiße College-Girls, also musste ich es ausfüllen.

Meine Flirtfähigkeiten haben sich seit Beginn meiner neuen Highschool stark verbessert, aber jedes Mal, wenn ich sah, wie ein Mädchen mich verprügelte, konnte ich ihren Tod sehen.

Plötzlich kam Yili mit einer anderen attraktiven Koreanerin zu mir.

?

Sundeep,?

„Das ist uns damals einfach aufgefallen.

Jennifer, das ist Sundeep.!

!

Hallo Jens!?

„Nenn mich nicht Jen, ist das Jennifer?“

er sagte.

?

Soll ich gleich zur Sache kommen?

Drittens, jetzt!?

Angeboten wird das Jahr.

Verschwommen, Dinge, die ich kontrollieren kann, richtig?

Wir gingen direkt in das andere Zimmer, mein Hintern war herausgezogen wie ein Stück Nähzeug.

Ich wusste, dass es der beste Zeitpunkt war, Dr. Ahmeds Rat anzunehmen und seine Krankheit in den Griff zu bekommen.

Die Schwestern begannen laut vor meinen Augen zu sprechen.

Ich konnte nicht anders, als auf meinen stehenden Schwanz zu starren.

?

Sundeep, hör auf zu suchen!?

Yili schrie: „Hör auf damit!“

Das Jahr begann meine Augen mit Wut zu bedecken.

In den letzten Minuten habe ich genüsslich dem leidenschaftlichen Lutschen und Lutschen zugehört.

Dann kam Yili auf mich zu und steckte mir seine Zunge in den Mund.

Ich wusste, dass ich die Kontrolle über die Situation verloren hatte, aber ich liebte den Kuss.

Dann dachte ich, es wäre wegen Jennifer, und ich fühlte mich in meinen Augen wunderbar.

Für die nächsten 5 Minuten genoss ich es, wie die Zunge in meinem Mund tanzte und meine Lippen aus meinem Mund herausragten.

Dann kam plötzlich das Licht.

Yili schloss die Augen.

Zu meiner Überraschung: Yili war rechts von mir, Jennifer war links.

Ich konnte immer noch diese Zunge in meinem Mund spüren.

Ich zog mich zurück und begrüßte den 60-Jährigen mit einem dummen Lachen.

Ich sah einen anderen althaarigen Mann schreien, mich anstarren und seine Hochzeit genießen.

!

Was für ein Eis!?

Ich weinte, als ich aufstand.

Ist es Zeit für Sie zu regieren?

Ist es nicht das, was Dr. Ahmed will?

Yili verdrehte die Augen.

Ich war erstaunt.

Hat Dr. Ahmed mich verraten?

Habe ich erwähnt, dass ich nach einem Jahrestipp suche?

Meine Gedanken wurden unterbrochen, als ich das erste althaarige, vor meinen Augen stehende Mitglied schüttelte und das andere mich zurückhielt.

Der erste steckte seinen Mund in meinen Mund.

Es schmeckte so alt wie eine mit Pisse übergossene Wurst.

Ich konnte meine Kleidung nicht halten und erbrach alle seine Genitalien.

?

Ahhh, das hat mir gefallen, als es passiert ist!?

schrie er, führte seine Genitalien in seinen Mund ein und zwang uns einen trockenen Beutel mit Galle in den Mund.

Ich hätte nie gedacht, dass Yili so sadistisch ist.

Hinter seinen schönen Augen war das Bild des Teufels.

Obwohl ich Chelsea getötet habe, war es ein Moment, in dem ich wirklich meine Unschuld verlor.

Ich wusste in diesem Blick, dass es ihm gelungen war.

Ich wachte aus meinen Gedanken auf, als ich einen scharfen Schmerz in meiner Akne spürte.

Als ich mich umdrehte, sah ich einen zweiten alten Mann mit einem glücklichen Gesicht.

Ich habe Mühe zu atmen und mein Rechteck ist auf die Größe einer Gurke angewachsen, was ich dachte, wäre das Ende davon.

Das Letzte, was ich spürte, waren 3 Flüssigkeitsströme, die meinen Bauch hinunterliefen, und ein endloser Strom von Sperma, der in mein Gesicht, meine Augen und meinen Mund sickerte.

Ich bin völlig nackt auf der Straße aufgewacht.

Als ich meine Augen öffnete, sah ich Autos, die sich um mich herum drehten.

In Panik stand ich auf und sah von allen, die vorbeigingen, schmutzig aus.

Alles fing wieder an, chaotisch zu werden, und ich fiel.

Als ich das zweite Mal aufwachte, trank ich Tee in einem fremden, dunklen Raum, auf einem Bett sitzend.

Dr. Ahmeds Silhouette, mein liebstes indisches Frühstück, kam mit Sooji ka Kheer herein.

Als er mir den Deckel reichte, warf ich ihn auf den Boden und verteilte ihn über den ganzen Boden.

Wie können Sie das tun?

Ich habe an dich geglaubt, verstehst du nicht, was mit mir passiert ist ??

?

Sundeep, ich weiß nicht, wovon du redest?

Dr. Ahmed sprach besorgt.

?

Ich weiß, was du gestern vorhattest!

?

Yili sagte mir, er kenne unsere Sitzungen!

Warum hast du es ihm gesagt!?

?

Ich schwöre, ich schwöre, ich sage nichts.

Ich werde dir das nicht antun.

Du bist mir wichtig!

?

A-aber wie konnte er das wissen??

?

Sundeep, ich habe Zweifel.

Es gibt seltsame Kräfte, die gegen uns beide arbeiten.

Zu Ihrer Sicherheit werden Sie in den kommenden Monaten bei mir wohnen.

Ich habe deiner Mutter gesagt, dass du bei ihrem Lieblingsbruder bleiben wirst!?

Was?

Bist du mein Onkel

Aber bist du Muslim?!

?

Unsere Familie ist sehr kompliziert.

Sie sind noch nicht bereit, die wahre Bedeutung unserer Generation zu verstehen!

?

DR.

Ahmed, ich habe Angst.

Ich flüsterte.

?

Im Moment ist es sicher, Sundeep, iss.

Fühlst du dich gut?

Die nächsten paar Minuten aßen wir beide schweigend und dachten über das Geheimnis nach, das uns den Verstand geraubt hatte.

Kapitel 7: Tante gut?

Kheer war erstaunt.

Die zarten Safrantöne, gemischt mit dem rohen Geschmack von Pappe, halfen, die Prüfungen der vergangenen Nacht zu überwinden.

?

DR.

Ahmed,?

Ich sagte, nachdem ich fertig war?

Wer hat das gemacht ??

?

Sundeep, ich glaube, du kennst ihn bereits.

Komm mit mir!

Dr. Ahmed führte mich in ein Zimmer am Ende des dunklen Korridors.

?

Sundeep, du wirst alleine eintreten.

Was in diesem Raum passieren wird, ist, dass Ihr Verstand vollständig getestet wird.

Es wird nicht einfach sein, die Schwierigkeiten, denen Sie in diesem Raum begegnen werden, zu verlängern.

Wenn Sie jedoch bestehen, werden die gestrigen Ereignisse lange in Erinnerung bleiben und Sie werden sich in einer Wolke des Friedens wiederfinden.

Sind Sie bereit ??

Ich legte meine Hand auf den kalten Türknauf und wartete auf das Schlimmste, drehte mich langsam um und betrat den Raum.

Dr. Ahmed stieß mich und schloss die Tür ab.

Ich wurde von einer völlig nackten Ashna begrüßt.

?

Sundeep!

Wow, hallo!?

Das übliche Talmädchen schrie mit Akzent.

!

Was!

Ashna, bist du mein Problem?

Was passiert mit einem Menschen??

?

Sundeep sagt kein Wort, setz dich einfach neben mich!

Ashna wischte das Bett ab und sagte!

Ich interessierte mich nicht für die braunen Mädchen, aber ich wusste, dass es eine Herausforderung werden würde.

Ashna sah in all ihrer Pracht fantastisch aus.

Ich sagte etwas, setzte mich langsam auf und öffnete meinen Mund, aber Ashna legte ihren Finger auf meine Lippen und küsste mich vollständig.

Er legte meine Hände hinter seinen Rücken und zog mich näher.

Ich folgte der Suite und legte meine Hände auf ihre Taille.

Als unsere Zungen in den Mündern des anderen tanzten, bewegte ich sie langsam auf und ab.

Die Haut war warm und sanft.

Ashna zog mein Hemd aus und spürte, wie meine Stiefel im Sommer arbeiteten.

?

Wann ist Sundeep ein Junge!?

Ich war am Boden zerstört, als ich hörte, dass Dr. Ahmed nicht im Zimmer war.

?

DR.

Ahmed, sei still!

Ashna weinte.

?

Oh, ähm, Entschuldigung!?

Ashnas sanfte Hände drückten meine Brust und machten dort weiter, wo wir aufgehört hatten.

Ich bewegte langsam meine Hände zu ihrer Brust und Brust.

Anders als Chelsea in der Vergangenheit war Ashna voll und ganz darauf vorbereitet.

Eine Hand umklammerte seine Brust und die andere drückte seinen runden Hintern und ging nach unten.

Ashna kam aus meinem Mund und legte ihre Zunge auf meine Haut und drückte ihre leidenschaftlichen Lippen um meinen Hals.

Er benutzte seine anderen Hände, um seine Hose zu öffnen und meine Unterwäsche auszuziehen.

Wir waren beide nackt, und ich senkte sie langsam, sodass sie auf dem Rücken lag.

Wir betraten beide die vaginalen Wände, nass und warm, umarmten das Braun und hießen meinen Schwanz willkommen.

Zuerst genoss ich die Wärme meines Körpers.

Die Wärme meines Körpers war mit meiner bedeckt.

Die Ereignisse der vergangenen Nacht waren wie ein langer Traum, und der indische Prinz, der unter mir lag, wurde weggespült.

Ich lauschte Ashnas sanften Freuden, als ich eintrat und mich auf eine lebensrettende Umarmung einließ.

Da war ein wunderbares Gefühl in meinem Schwanz, der sich eng an meine Katze klammerte.

Ich fing an, immer mehr zu werfen, aber im Gegensatz zu Chelsea konnte ich mich kontrollieren.

Ich wusste, dass ich einen Test durchmachen würde.

Als Ashnas Stöhnen stärker wurde, stieg ihre Freude an der Bildung.

Er legte seine Hände auf meinen Rücken und bat mich herein.

Als wir uns der Spitze näherten, gruben sich ihre Nägel in meine Haut und steigerten mein Vergnügen um das Zehnfache.

Ich packte sie an der Hüfte und ging hinein, ignorierte das Risiko.

Plötzlich öffnete sich die Tür und zeigte den völlig nackten Dr. Ahmed, der auf sein Gesicht und seinen Schwanz starrte.

Ich habe es nicht eilig, ihre Samen für mich und Ashna zu vergießen.

?

Oh Scheiße, ignorier mich!?

Dr. Ahmed weinte, als er die Tür schloss.

?

Ja, das klingt für mich ziemlich beschissen. Sieht so aus, als wäre BT auch nichts für mich.

Wir haben beide geschrien.

Diesmal sah ich seine Augen aus dem Schlüsselloch starren.

!

Mein Gott!

Dr. Ahmed kann manchmal so vage sein, richtig Sundeep!

Aber es hat so viel Spaß gemacht, das mussten wir unbedingt wiederholen!?

Ashna sagte, als sie den Raum verließ, ließ sie mich allein, um über die jüngsten Ereignisse nachzudenken.

Kapitel 8: Die Vergangenheit geht zurück (Dr. Ahmed)

Die ersten Tage waren für mich sehr befriedigend.

Ich war nie daran interessiert, Kinder großzuziehen, aber Sundeep hatte etwas Wunderbares, und ich wusste, dass es in naher Zukunft in die Kultur unserer Familie integriert werden würde.

Ich betrat die Küche barfuß, weil ich eine leichte Berührung von Ashnas weichem Rücken in meinem Bett hatte.

Ashna trank Kaffee und Sundeep aß Getreide.

!

Ich weiß, verdammt noch mal!

Zieh ein paar Klamotten an!?

sagte Sundeep.

?

Das ist mein Zuhause, Sundeep, und ich kann tun, was ich will und wen ich will.

Jedenfalls bin ich wenigstens nicht runtergegangen, ohne mich vorher zu erklären.

Werde ich nach Shaw gehen, nur um Essen zu machen?

Viel Spaß Kinder!?

Ich zog mich an, holte meine Schlüssel und stieg aus meinem Auto.

Draußen war es an einem regnerischen Morgen, und das mit Schmutz vermischte Wasser auf dem Boden war sehr matschig.

Ich stieg in mein Auto, öffnete es und fuhr auf der Hauptstraße los.

Erotic India, habe ich gesehen, dass ich einige Dinge aufgegeben hatte?

Zeitschrift Zeitschriften im Auto.

Ich entschied mich für einen und hatte Spaß wie in alten Zeiten.

Ich drehte mich zur Mitte des Magazins um und betrachtete den zentralen Ordner.

Wirklich?

Rani?

Sie war eine kurvige Frau mit einer sauber rasierten Katze und einem runden Körper.

Als ich ins Lenkrad tauchte und das Auto berührte, drückte ich schnell die Lotion in meine Hände.

Ich rieb etwas davon auf meinen Schwanz und fing an, das Rad zu schlagen.

Ich erreichte eine Geschwindigkeit von etwa 140 mph, um mein Auto zum Zittern zu bringen.

Ich konnte sehen, wie die Frau in der Zeitschrift meinen Schwanz drückte, während sie fuhr und aus der Zeitung kam.

Ich sah, wie sie ihre Körper hoben und sie springen ließen.

Ich sah, wie sich eine seiner Hände eifrig stapelte und sich langsam auf seine Katze senkte.

Ich hörte fast, wie seine Hände ihm in den Hintern traten, was seine Wangen zum Zittern brachte.

Als ich die Autobahn entlang lief, sah ich für eine Sekunde mein Auto auf den Knien auf der Motorhaube tanzen.

Er drückte meinen Schwanz, als ich die Ausrüstung ersetzte und den Autos aus dem Weg ging.

Ihre Zunge tanzte um meine Augen und ich konnte nicht anders als zu weinen.

Ich war in Shaw, bevor ich es wusste.

Ich explodierte über meinen ganzen Sitz, fügte dem Stoff meines Autos einen weiteren Fleck hinzu und verbreitete den Duft von Sperma.

Ich kam sofort zur Besinnung, als die verspielten Klamotten langsam verschwanden.

Ich ignorierte dies und parkte mein Auto abseits der Stellen an meinem Knöchel.

Habe ich durch die Dusche geschaut?

eine Sammlung verschiedener Süßigkeiten, bemerkte ich, dass Yili mit einer anderen Inderin den Gang entlang ging.

Sie konnte nicht die Mutter einer Frau sein, ich glaube, sie ist eine Indianerin, aber seltsamerweise konnte ich die Verwandtschaft mit dieser Frau nicht spüren.

Ich versteckte mich hinter einer schnellen Ecke und versuchte zu lauschen.

Ich konnte nicht hören, was sie sagten, aber ich sah, dass ihre Beziehung definitiv professionell war.

Ich habe sie ins Auto gelegt.

Als ich ihnen folgte, wurde mir klar, dass das Schicksal meines Neffen in den Händen dieser beiden Fäuste lag.

Sundeep sah aus wie mein eigener Sohn, und ich konnte ihm nichts bedeuten.

Sie blieben in der Gasse stehen und betraten den schattig aussehenden Raum.

Ich beschloss, ihnen zu folgen und zu sehen, ob ich die Identität dieser mysteriösen Frau finden könnte.

Als ich vorsichtig die Gasse überquerte, begegnete ich durch das Fenster des Zimmers einer mysteriösen Frau.

Plötzlich wurde alles klar.

Es war meine Forschungspartnerin, dieselbe Frau, die mit mir den leidenschaftlichsten Sex, aber auch die tiefste Wut geteilt hat.

Er lächelte über das Zeichen des Verständnisses auf meinem Gesicht;

Dies fand ich jedoch ungewöhnlich.

Er brachte das gleiche hasserfüllte Lachen hervor wie an jenem Tag.

Als er die Vorhänge schloss, sah er aus, als würde er seine Lippen küssen.

Sobald ich mich umdrehte, wurde ich von einem schwarzen Mann begrüßt, der etwa 450 Pfund wiegt und ein Höschen trägt.

Er sah mich an und schlug mir mit einem Stock auf den Kopf.

Danach war es natürlich schwarz.

Ich fesselte meine Hände und wachte nackt auf.

Meine Sicht war wieder kalibriert und ich wurde von Yili und ihrer Begleiterin begrüßt.

„Ich bin einfach glücklich, mich meinem Lieblingslehrer, Dr. Ahmed, anschließen zu können.“

Das Jahr wurde verspottet.

Was willst du ?!

Ich schrie.

?

Ich möchte gerettet werden, Amir.?

sagte Anu.

?

Was wie?

Jahrelang hat mich niemand angerufen!

Nicht einmal du, im Labor!?

Ich war erstaunt.

Amir war der Name meiner Kindheit, den ich versuchte, aus meiner Geschichte zu streichen;

Nur ein paar Leute aus meinem kleinen Dorf in Indien sollen gewusst haben, dass ich Amir heiße.

Amir, ist er dümmer als ich denke?

kommentierte Anu.

!

Sag das nicht!

Ist das nicht mein Name jetzt?!

Ich habe geweint, dass diese mentale Folter ein Ende hat,?

Sagen Sie mir, was Sie wollen !?

Anu ignorierte meine Bitten und fuhr fort: „Amir, du Idiot, habe ich dich damals im Labor überrascht?

Über eine kleine Erfrischung!?

Er packte meinen Schwanz.

Als er anfing meinen Schwanz zu blasen, wachte ich sofort auf.

Bald wurde mir klar, dass ich diese Frau wirklich getroffen hatte.

Die Art und Weise, wie er meinen Schwanz von Anfang bis Ende in Form eines Zickzacks blies, schlug mich von unten nach unten in meine Kehle, was dazu führte, dass ich meinen Mund auf und ab schlug, als er mich ließ.

die Zunge, um auf meine empfindliche Spitze zu schauen.

Es kam alles zu mir zurück.

Als ich sie damals Priya nannte, habe ich sie betrogen, als ich 12 war, als ich sie auf einer Hochzeit trug, als sie mit 14 mit einem anderen Jungen einschlief und mich missachtete, und schließlich, als ich Drogen nahm.

und ließ ihn in einer fernen Stadt zurück.

?

Du hast deine Reise mit mir in Indien fortgesetzt und mir dann Angst gemacht.

Ich bin dran, dir den Weg zu ebnen und dich zu erschrecken!

Tut mir leid, Priya, das tue ich wirklich!

Bitte tu mir nichts!?

Ich bettelte.

„Nichts kann dich vor deinem Schicksal retten, Amir, aber ist es jetzt sicher?“

Ich muss Iliil mit diesem Sundeep helfen!

Yili kam auf mich zu und packte mich an der Kehle.

?

Glaubst du also, Sundeep kann mich kontrollieren?

Ist es meiner Meinung nach ein schwacher kleiner Narr, der spielen kann?

Denken Sie noch einmal darüber nach, denn von nun an wird Sundeep tun, was ich sage;

denn wenn nicht, wirst du eine einzige Familie verlieren?

Ich glaube nicht, dass du den Scheiß machen kannst, den du tust, und in unseren Rücken schlüpfen kannst, weil Anu, sorry, Priya, dich als neue AP-Biologielehrerin genau betrachten wird.

Oh ja, gib mir eine Chemie 1+, oder mache ich dir die Welt noch schwerer!?

„Auf Wiedersehen, Süße!“

Anu machte sich wieder über ihren Kuss lustig.

!

Viel Spaß mit unserem Abschiedsgeschenk!?

Nachdem die beiden Hexen gegangen waren, blieb der Raum für einen Moment still im Dunkeln und rettete das Wasser von der Decke.

Plötzlich wuchsen in den dunklen Ecken des Raumes Silhouetten indischer Männer heran, 15 oder 16 an der Zahl.

Ohne mein Wissen waren die 16-Jährigen von erigierten Membranen umgeben, die nur eines im Sinn hatten: die Erektion in meinem Arsch.

Meine Hände waren an den Stuhl gefesselt und ich konnte nicht so viel rennen, wie ich wollte.

Ich wusste, dass ich der Demütigung von Sundeep gegenüberstehen würde, also schloss ich meine Augen und bereitete mich auf das Schlimmste vor.

Ein Mann warf mich zu Boden und regierte mich wie ein kleines Mädchen.

Er brach mir die Beine und fing an, meine Eier wie ein Hund zu lecken.

Mit all meinem Speichel spuckte der andere Mann einen und fing an, mir seinen Kopf zu geben.

Ich weinte, als wäre ich nie beleidigt worden.

Die anderen schlossen sich langsam an, jeder warfen ihre Köpfe in meinen Kopf, während die anderen meinen Körper massierten.

Als ich versuchte, meine Gedanken über Ashnas fröhliche Kurven zu verwirren, schmeckte ich mindestens drei in meinem Mund.

Da die Höhepunkte synchron waren, war ich nur auf die schlechten vorbereitet.

Für die nächsten 10 Minuten wurde ich gezwungen, die duftenden Socken zu tragen, die sie mir anboten.

Jede Sekunde drang ein weiteres Sperma in unseren Mund und Anus ein.

Manchmal musste ich schlucken, aber manchmal nieste ich in die Vertikale eines anderen, nur um meinen Mund wieder zu öffnen.

Als es meinem Spender übergeben wurde, war ich mit Sperma bedeckt und mein Arsch war eine Höhle, in die der Samen gesickert war.

Am schlimmsten war, dass ich tatsächlich ein Gefühl der Demütigung verspürte, wenn sie bei mir waren.

Schließlich steckte der früheste Mann eine 10-Zoll-Erektion in meinen Mund und fuhr fort, eine große Anzahl von Samen in unsere Kehlen zu saugen, bis wir definitiv schwarz waren.

Am nächsten Tag wachte ich in meinem Haus gelb auf.

Ashna und Sundeep hielten meine Hände und waren da.

Anu!

Er ist hier, mit Yili!

Ich kann nicht aufhören, sie zu nehmen!

Ich kann dich nicht verlieren!?

Ich schrie verwirrt auf.

Sich beruhigen !?

sagte Sundeep.

Dr. Ahmed, werden Sie das erleben, haben Sie mich und Ashna mitgenommen?!

Ashna massierte langsam meinen Schwanz und Sundeep gab mir eine schöne, heiße Tomatensuppe.

Ashnas Schläge waren so sanft, dass sie mich nicht zum Orgasmus brachten, sondern meinen ganzen Körper glücklich machten.

Ashna war wirklich eine indische Königin.

?

Ich bin so glücklich, dass ihr beide …?

Ich protestierte.

Sundeep, Ashna kam aus dem Zimmer, nachdem ich meine Suppe aufgegessen hatte, um mich persönlich zu trösten.

Er wischte nur mein weinendes Glied ab und fing an, von meiner Muschi zu rutschen.

Die Beats waren langsam, aber mutig, was es mir ermöglichte, sie über einen längeren Zeitraum zu genießen.

Bald war mein Knöchel geschlossen und ich war mit einem Morgenmantel bedeckt, der es Ashna ermöglichte, meinen Schwanz mit beiden Händen zu melken.

Die professionellen Schläge waren langsam und subtil, und ich begann mit einem Lächeln auf meinem Gesicht zu verschwinden.

Das Letzte, woran ich mich in dieser Nacht erinnerte, war, dass mein Orgasmus langsam aus meinem Magen verschwand.

Kapitel 9: Die süßeste Ameise, die du finden wirst (Ashna)

Ich wachte auf, schwitzte ein wenig, mein Herz schlug.

Ich sah Dr. Ahmed noch schlafen.

Nicht überraschend.

Nach dem, was ich gestern getan habe, würde sogar Grinch bis Mittag schlafen.

Ich stieg aus dem Bett und ging völlig nackt.

Ich begutachtete mich im Spiegel.

?

Verdammt, bin ich so heiß?, dachte ich, als ich meinen nach Mokka schmeckenden Körper begutachtete.

Ich fuhr mit meinen Händen durch meine Kurven und Leber, „Bin ich eine Königin?“

Als ich meine Nippel mit einer Hand drückte und die andere auf meinen Haarkitzler legte, bemerkte ich einen wunderschönen runden Körper.

Ich öffnete das Wasser in der Wanne und tauchte bald meinen Körper in seine Wärme ein.

Als das heiße Wasser meinen Magen schüttelte, rieb ich langsam meine Hand über meine Katze und stellte mir vor, was Dr. Ahmed mir gegeben hatte, während ich auf Sundeeps kleinem Schwanz saß.

Ich konnte fühlen, wie die Tränen von meinen Händen über meine Schultern liefen, obwohl das Wasser heiß war.

Als ich mit der anderen Hand massierte, spritzte ich Wasser auf meinen Hals.

!

Brauchen Sie ein Mädchen wie mich!?

Ich heulte.

Als ich meine Brustwarzen mit meiner Zunge leckte, legte ich meine zwei Finger über meine Katze und massierte meinen Kitzler mit meinem Zeigefinger.

Als ich meine Finger langsam hinein und heraus bewegte, roch meine Katze nach Gelee und im Gegensatz zu dieser Ameise roch sie nach Nektar.

?

Heilige Scheiße, geht es mir gut?

Ich steckte meine Finger immer schneller in und außerhalb meiner Katze.

Als sich meine Brustwarzen in meine Hände drückten, spürte ich, wie mein Körper prickelte.

Plötzlich fühlte ich mich schwach, als ich mich auf Sundeeps Idee konzentrierte, mich zu schlagen, aber ich war überwältigt von der gelegentlichen Dünung, die durch den ganzen Raum fiel.

Als eine Faust der anderen folgte, saugte, weinte und schrie ich.

Als alles vorbei war, tauchte ich in den Topf, meinen ruhenden Geist und meinen Körper ein.

?

Ich glaube, ich liebe Sundeep,?

Ich habe ein Lächeln auf meinem Gesicht.

Der Wecker klingelte aus dem anderen Zimmer und weckte mich verwirrt auf.

Okay, es ist Zeit, zur Schule zu gehen.

Sundeep nahm eine Nachricht von seinem Onkel entgegen und ging nackt mit einer Zahnbürste im Mund herum.

Dr. Ahmed folgte.

?

Kannst du den ganzen Tag ohne Masturbieren verbringen??

Dr. Ahmed holte tief Luft.

?

Kannst du den ganzen Tag verbringen, ohne eine Katze zu lecken??

Ich bin wieder da.

?

Berühren.?

?

Hey,?

Sundeep sagte mit ruhiger, unschuldiger Stimme: „Willst du mit mir ein Bad nehmen?“

Ich kam aus dem Badezimmer, duschte, umarmte meinen Klassenkameraden und machte meiner Freude Luft.

Er legte den gezogenen Schaft auf meine Katze und fing an, sie zu werfen.

!

Ach, nimm es.

Dr. Ahmed zog sich sofort aus.

Er ging zum Wasser, um seinen Schülern beizubringen, wie man die Arbeit macht.

Ich war eingeklemmt.

Dr. Ahmed hielt meinen zarten Rahmen fest, steckte ihn in meinen Arsch, und Sundeep trieb meine Katze, und ich konnte nicht anders, als zu lachen und zu lachen, als ich aussah wie die Königin meiner Diener.

Unsere seifengetränkten Körper rieben leicht aneinander.

Ich drückte meinen Darm und Anus und klammerte mich fest an meine Freunde, was noch mehr Aufregung verursachte.

Ich hatte die Kontrolle.

Es war sehr befriedigend, die Ursache für die Freuden dieser Männer zu sein.

Der größte Teil meiner Aufregung kam von dem süßen und unschuldigen Sundeep.

Ich hatte etwas für Leute wie ihn, für Jungen, deren Geist noch weich und unschuldig war: immer noch unverändert.

Ich legte meine Hände um Sundeeps Hals und fuhr mit meinen Händen über sein Gesicht.

Ich hielt den Schwanz in meiner engen Falle und drückte meine Katze noch fester.

Ich steckte meine Zunge in ihren Mund und gab ihr den besten Kuss.

Als erfahrener Mann kam er zum Orgasmus, als er sah, dass Dr. Ahmed Sundeep geschlagen werden würde.

Nach dem Nektarfluss von Dr. Ahmed und Sundeep trat der Fluss in meinen Körper ein.

Ich hatte keine Angst schwanger zu werden.

Als Dr. Ahmed fertig war, kam er aus der Dusche und sagte: „Ashna ist großartig!“

Sundeep hingegen blieb mit seinem Kopf auf meinen Schultern und Hüften.

Ich rieb seinen Hinterkopf, als er wieder stärker wurde.

Es war mein Lieblingsgefühl auf der Welt, einem kleinen Jungen die Zeit seines Lebens zu schenken.

In ein paar Jahren wird sich Sundeep schämen, ein Veteran wie Dr. Ahmed zu sein.

Während ich zu einem anderen jungen Ziel übergehe, wird meine Liebe zu ihr schwinden.

Das bedeutet nicht, dass ich von Zeit zu Zeit zur gleichen Zeit aufhöre.

Kapitel 10: Alte Zeiten, neue Regeln

Als ich zur Schule ging, sah ich, wie Frau Anu eine Stelle als neue AP-Biologielehrerin bekam.

Das Schulbulletin enthielt ein Foto von ihr, wie sie sexuell missbraucht wurde.

Ich musste viel über die erotische Hassbeziehung seines Onkels lernen.

Als wir das Klassenzimmer betraten, sah Yili mich an.

Sie hob langsam ihr Röckchen hoch, und ich bemerkte ihr lockiges Haar.

Frau Anu kam herein und trug ein weißes, leicht offenes Kleid, das ihre Brüste anders aussehen ließ.

Die schiere Größe ihres Kleides und der kleine Rock machten sie sehr empfindlich für die Aufregung ihrer männlichen Klassenkameraden.

„Guten Morgen, Ms. Anu und ich werde Ihnen bis Ende des Jahres einen Biologieunterricht geben!“

Der Unterricht begann sofort ohne zu zögern.

Anu beschloss, den Fachunterricht zu beginnen, was mich überhaupt nicht überraschte.

?

Ich beginne gerne mit dem Fortpflanzungssystem.

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Anu lehnte sich mit ihren Händen über den Anan-Tisch.

Die Situation hing fünf Zoll vor dem Gesicht ihrer Mutter und gab ihr ein wunderschönes Aussehen.

Justan stand nur mit großen Augen und einem Lächeln im Gesicht da, als Anu die Papiere hinlegte.

Ich wartete darauf, dass sie mich ansah, aber ich war überrascht und ging zum Brett, als mir klar wurde, dass sie ihre Leber bewegen würde.

Auf dem Gesicht der Mutter erschien ein Lächeln.

?

Er will wirklich D, richtig?

Er flüsterte mir zu.

Er wusste nicht einmal, mit wem er es zu tun hatte.

Anu gab einen Pop-Fragebogen darüber, was wir letztes Jahr gelernt haben.

Wie immer habe ich sie vergewaltigt, vielleicht sogar mit ihrem Gesicht.

Am Ende der Stunde rief mich Anu an und gab mir ein Quiz.

Eine 79!

„Es ist unmöglich, Anu, ich habe jede Frage richtig beantwortet!?

Ich habe mich beschwert.

„Lass uns nach der Schule gegen sechs gehen und reden!“

?

Noch sechs Nächte!?

?

Hör zu, Dickhead, ich bin Lehrer, wirst du es mir um sechs zeigen oder gibt es einen Rat?

Anu rannte hinter ihm her und sagte: „Rich Jean, wir sehen uns morgen im Unterricht!?

?

Anu, warum behandelst du Anana so??

„Ich trete mir in den Arsch und werde dich nicht mehr sehen lassen, bis ich sechs Jahre alt bin.“

Er klopfte.

Nach drei Stunden zu Fuß ging ich zu Anuns Zimmer, um mit Ashna und ihren Freunden zu sprechen, im Laden anzuklopfen und mich von Ilili fernzuhalten.

?

Setz dich hin, Killer?

Er forderte an.

Er nahm meine Hand und legte sie für eine Sekunde auf seine Brust.

Ihre Brüste sind perfekter als ihre.

Er streckte ein Stück meiner Hand aus und war fest, aber sanft.

Er nahm sofort meine Hand weg und sagte: „Schau, ich bin ein bisschen wie Ashna.“

Ich liebe unschuldige Jungs wie dich, aber ich bin anders.

Im Gegensatz zu Ashna esse ich kleine Punks wie dich!

?

Was versuchst du mir anzutun??

Ich stellte Fragen, ich hatte Angst.

Ist Sundeep heute glücklich, zumindest für die indischen Jungs, weil ich mich heute nicht zu sehr gedemütigt fühle?

79Aber darüber 79. Seien Sie nicht beleidigt, oder ich werde Ihre Welt vollständig verlieren!

Raus aus meinem Büro, jetzt?

er sagte.

Am nächsten Morgen rannte ich zu Dr. Ahmeds Praxis.

Was ist das

sagte ich und drückte das Papier auf den Tisch.

Dr. Ahmed: „Hören Sie, kenne ich Sie?“

Sagte Dr. Ahmed.

„Aber wir haben keine andere Wahl, als dies zu tun, oder wir werden die nächsten 30 Jahre von den Wärtern in der Gefängniszelle vergewaltigt!“

Fortsetzung,?

Diese Zuhörer habe ich auch in meinem Büro gefunden.

Wir müssen unsere Gespräche an Yili und Anu geschickt haben.

Im Moment hören wir nur zu und machen langsam Pläne, um dieses Chaos zu beenden.

Im Moment müssen Sie nur diskriminierender mit der Hilfe umgehen, die Sie anderen Menschen leisten.

Plötzlich betraten Yili und Anu den Raum.

?

Hören Sie auf Sie beide, wenn Sie sich nicht für das Gesetz interessieren wollen, empfehle ich Ihnen, auf mich zu hören?

Er erklärte.

?

Wir haben eine große indische Hochzeit.

Das sind meine Schwester und meine beiden Eltern, die nach New York kommen.

Sie glauben, dass ich verheiratet bin, also möchte ich, dass Ahmed ihr Ehemann wird.

Wenn ihr beide darüber nachdenkt, werde ich eure Männlichkeit beenden und euch bestrafen!

Sundeep, mach dir keine Sorgen.

Das Jahr wird Ihr Begleiter sein, also versuchen Sie nichts Lustiges!

Sie gingen, als sie den Raum betraten: respektlos.

„Du musst über Ahmed lachen! Ich war noch nie auf einer indischen Hochzeit!?

Ich habe mich beschwert.

?

Ist das nicht gut?

Dr. Ahmed holte tief Luft ,?

Deine Mutter und dein Vater werden da sein;

So attraktiv Sie auch sein mögen, Sie können ihnen unsere Situation nicht mitteilen.

Meine Eltern kennen mich gut genug, um zu wissen, dass ich mich selbst kenne.

Wenn sie mich mit Anu sehen, wird es noch schlimmer.

Es wird sehr schwierig.!

Ich ging nach Hause, nachdem Dr. Ahmed nach der Schule war, um gehörlosen Kindern zu helfen.

Ich war erstaunt über den Namen der berühmten Stimme.

!

Hallo Sundeep!

Boxentasche!

?

Häh ??

Ich drehte mich nur um, um meinen alten Freund zu begrüßen.

Sam stand da, sein Gesicht sah sehr unhöflich aus mit einem Lächeln.

?

Sie müssen scherzen, Sie!

??

?

Haha, meine Eltern wollten von dieser Grube Milkwater nach New York gehen, ich glaube nicht, dass ich dich hier sehen werde!?

?

Gut zu sehen, Sami, immer noch respektlos gegenüber den Hühnern ??

Was denkst du?

Wir schnappten uns unsere verlorene Zeit und gingen nach Hause.

Kapitel 11: Hochzeitsmacher

Ich habe nirgendwo einen solchen Indianer gesehen, seit ich das letzte Mal in Indien war.

Indische Mädchen kommen zusammen und reden über süße indische Jungs;

Inder täuschen über Indianer;

Indische Eltern flirten mit anderen indischen Eltern;

Es war glücklich.

Er griff nach Dr. Ahmed Anus Hand.

Um ehrlich zu sein, sahen sie sehr sexy zusammen aus.

Dr. Ahmed trug einen weißen High-End-Anzug mit einem Paar Brote.

Anu trug einen auffälligen Kontrast zu Dr. Ahmeds weißem Anzug und trug ein normales, aber riskantes schwarzes Bikinioberteil.

Ich kam mit meinen Eltern und zwei Brüdern.

In der Menge sah ich sie mit einem Haufen wunderschöner indischer Mädchen sprechen.

Sie trug ein Kleid im chinesischen Stil, das wunderbar mit der indischen Mode harmonierte.

Dr. Ahmed ging zu meiner Familie und sagte: „Hallo!“

Meine Mutter kam und umarmte ihren jüngeren Bruder.

Ich konnte immer noch nicht glauben, dass er ein Onkel war …

„Kann ich Sundeep ausleihen?“

Er fragte Dr. Ahmed?

„Ausleihen? Du kannst es behalten, vielleicht lernt er etwas!“

„Ja, wirst du etwas Gutes lernen?“

Ich hörte Dr. Ahmeds schlaue Stimme.

Ahmed und ich gingen von der Menge um die Halle herum.

Die Mädchen schienen uns anzufeuern, als sie vorbeigingen.

„Hör Sundeep zu, habe ich nicht viel Zeit? Weil Anu sehen wird, dass ich weg bin.

Wir trennten uns und bekamen bald eine SMS, die mir ein unnötiges Bild von Ahmed zeigte.

So Gott will, wird diese Hochzeit Spaß machen.

Zunächst gilt es, aus dem Bild herauszukommen.

Als er ging, konnte ich ohne Zweifel herumlaufen.

Ich rief Sam an und es war nicht schwierig, hineinzukommen, obwohl er nicht eingeladen war.

Ungefähr 10 Minuten später sah Sam sogar sehr unhöflich zu seinen respektlosen Frauen aus.

„Alter, ist das eine tolle Party? Hier sind ein paar Milchwasserameisen, die mit ihnen gehen können.“

„Sam, ich weiß, dass du es nicht bist, aber du musst deine Aufmerksamkeit ablenken …“

„Oh, sonniger Gott, weißt du, dass ich ihn in Milkwater wie eine Scheiße behandelt habe?“

„Ich weiß, aber du? Musst du es versuchen?“

Sam ging und trank und kam in einem Zustand des Schocks zu Yili.

„Yo Ilili. Wassup!?“

sagte Sam vom Himmel.

„Was willst du?“

Er antwortete.

„Hör zu, ich weiß, dass ich wieder in Milkwater bin, aber ich möchte es dich wissen lassen. Wie komme ich hier raus?“

Iliili nahm das Angebot damals auf eine Weise an, die sie respektlos aussehen ließ.

Er kam zu mir,

„Das ist uns damals einfach aufgefallen.

„Ich verstehe das Jahr. Mir geht es gut.“

Er ist weg!

Endlich konnte ich machen was ich wollte!

Ahmed kam wieder zu mir,

„Es ist jetzt sehr gut, dass das Jahr vorbei ist, du musst dich darauf konzentrieren, an diesem Ort zu schummeln. Du kannst hier bleiben und sehen, ob du Anuns Aufmerksamkeit erregen kannst. Du weißt, wann der Plan umgesetzt wird“, sagte Dr. Ahmed.

„Ähm, okay?“

Ich wusste nicht, was Ahmed tat.

Aber was auch immer es ist, es wird gut.

Ich ging zu ihr und mein Herz klopfte.

„Dein.“

Ich war aufgeregt.

?

Wo ist dein Onkel Fagot ??

Er klopfte.

„Glaube ich, er hat Halsschmerzen, Bauchschmerzen oder so etwas?“

Ich antwortete aus dem Kopf heraus.

!

Uff!?

Anu beschwerte sich: „Ami-i, Dr. Ahmed hat es immer gehasst.“

?

Was ??

Ich habe gefragt,?

Emir ??

!

Macht nichts, ich will einen präventiven Hahn, komm mit!?

Als ich das Erwachsenenalter erreichte, fiel ich zu meiner Bestürzung zurück und sagte: „Was werde ich tun?“

!

Was ist, wenn es mir nicht gefällt!?

Er führte mich ins Hinterzimmer, hielt meine Hand fest und zerschmetterte meine Knochen.

Er hat mich aufs Bett gelegt.

„Streit ich mit dir? Ich habe noch nie Milch wie dich gesehen!“

?, Ok, Anu, bist du schön?

?

Halt die Klappe und sag mir nie, dass du mein Bruder bist und du dich wie mein Bruder benehmen wirst, verstehst du??

?

Ja.

Ich schloss meine Augen.

„Nun, fangen wir da an, wo wir jetzt aufgehört haben!“

Er legte seine Hände auf seine großen Brüste und bat mich, mich um ihn zu kümmern.

Sie waren fest und weich, höher als die Größe meiner Hand.

Ich massierte sie herum und spürte die krummen Kurven.

?

Runter von der Spitze?

sagte er leise.

Als ich die Spitze verließ, sah ich Tropfen einer weißen Flüssigkeit daneben.

?

Du trinkst meinen Nektar!

Sie haben mich überrascht.

Eigentlich wollte ich Muttermilch trinken.

Das war der Fetisch, den ich schon immer machen wollte.

Ich zog langsam meine Brustwarzen mit meinen Lippen an.

Ich habe sie immer wieder mit meiner Zunge geschlagen.

!

Beeilen Sie sich und saugen!?

Diesmal schrie Anu laut.

Der Geschmack der Milch war etwas süßlich.

Ich genoss jeden Tropfen und ließ ihn in meinen Mund spritzen.

Plötzlich packte er meinen Schwanz am Genick und fing an, ihn hart zu reiben.

Er zog meine Hose aus und drückte meinen Schwanz hart.

Wie ein Besen hielt er den Stiel fest.

Gleichgültig beugte er sich auf meine Bitte hin und her.

?

Anu, belästigst du mich?

Stoppen !?

!

Hör auf zu rauchen und stille weiter!?

Ich konnte die Milch kaum trinken, weil der Schmerz in meinem Schwanz blind war, aber ich saugte nicht jede Sekunde, Anu war noch schwerer.

Als ich an der süßen Milch lutschte, verstärkte sich der Schmerz in meinem Schwanz, aber auch der Geschmack nahm zu.

Ich habe gelernt, dass Schmerz die Auswirkungen von Irritationen lindert.

Plötzlich begannen die Wellen der Lust aus meinem Kopf zu blasen, meiner aufrechtsten Position, meinen Bauch zu heben, meine Schultern, Arme und Beine zu drücken und meinen ganzen Körper zu schlagen.

Ich konnte mich nicht beherrschen, ich fing an anzuschwellen, nachdem ich meinen Samen auf meiner Brust verschüttet hatte.

(Ahmed)

Ich eilte aus der Halle, um Anu und den anderen auszuweichen.

Als ich den Gang hinunterging, sah ich, dass der Gabelstapler offen und offen war.

Ich betrat die Filiale.

Dort war es sehr dunkel, aber aus den unteren Räumen kam kaum Licht.

Als ich durch die Grube ging, warf ich einen Blick auf jede Öffnung unter mir.

Ein alter Mann, der in der Toilette sitzt, geht durch ein Gasleck.

Gut.

Die nächste Entdeckung war interessant.

Die beiden jungen Mädchen, wahrscheinlich etwas jünger als Sundeep, standen vor dem Badezimmerspiegel und fixierten das Make-up.

?

Hast du Sundeep gesehen?!

?

Ja, oh mein Gott, sie ist so schön!?

!

Ich habe mit ihm gesprochen!?

!

Mein Gott!

Glücklich!

Was hast du gesagt

?

Oh, ich habe ihr gesagt, dass ihr Gesicht so geschwollen war!

Er war so cool, er sagte mir nur, er wisse es!?

?

Aaahhh!!?

Der andere stopfte sich vor Aufregung die Brust und drückte vor Freude.

!

Ich will es so schlimm haben!?

„Oh, dann Sundeeps Onkel, Ahmed.

Es kann irgendwie sexy sein, aber es ist so schade, was hat es damit zu tun ??

Bin ich wütend auf diese Ameisen?

Blöd, aber das war mir egal, weil es schöne Muster gab.

?

OMG ja!

Kann Ahmed nicht aufhören, auf meinen Körper zu schauen?!

Der andere schrie.

?

Ich komme immer noch nicht an Sundeep vorbei, will ich sie heiraten oder so!?

Das erste Mädchen ging aus meiner Sorge heraus, sperrte mich dann aber ein und überraschte mich.

!

Über die beiden zu reden hat mich richtig nass gemacht!?

Er sagte.

?

Meine Katze braucht wirklich etwas Aufmerksamkeit!

?

Also, kann ich dir all die Aufmerksamkeit geben, die du brauchst!?

Zuerst begannen sie sich langsam zu küssen.

Im Gegensatz zu den beschissenen Lesbenpornos im Internet war dies eine echte Leidenschaft.

Während das erste Mädchen saß, stieß sie das zweite auf einen Stock und stach auf ihren Körper ein.

Die erste trug einen engen schwarzen Tang-Pyjama, der zu ihren Kurven passte.

Der andere trug ein blaues Bikinioberteil.

Sie pressten ihre Titten aneinander.

Als sie sich küssten, drehten sie ihre Leber, um ihre nassen Katzen aneinander zu reiben.

An diesem Punkt drückte ich meinen Schwanz und begann langsam zu hämmern;

Ich konnte einen so wunderbaren Moment nicht verpassen.

Als sich der Kuss vertiefte, zog das zweite Mädchen das erste Mädchen hoch und öffnete ihre Brust.

Ihre Körper sind klein, aber rund und figurativ im Alter.

Sie öffnete ihre Brüste und öffnete die Pyjamas der anderen Mädchen.

Ihre war älter für ihre Jugend und ihre Brüste zitterten leicht, als sich die beiden Mädchen küssten.

Das große Mädchen rieb ihre Hand in einer weiteren Runde und führte sie langsam zu den Katzen der anderen Mädchen.

Das andere Mädchen drückte die Brust des großen Mädchens und legte es schön in ihre Hand.

Es war gerade so viel los, dass ich meinen Schwanz so schnell und so schnell ich konnte schlug und meine Samen überall ausgoss.

Je älter ich wurde, desto gleichgültiger wurde ich.

Ich vergaß meine Umgebung wegen der blinden Lust am Ende meines Schwanzes und ich konnte meinen Körper nicht aus Versehen kontrollieren, ich ließ vorsichtig einen Tropfen auf die große Brust des Mädchens fallen.

Was ist passiert ?!

Das Mädchen weinte.

?

Wow, Moment mal,?

Das Mädchen blickte direkt in die Grube, während sie die Zärtlichkeit in der Brust des anderen Mädchens nachahmte und rief: „Ist das eine zufällige Bewegung?“

Beide näherten sich langsam der Grube.

Während eines der Mädchen zusah, versuchte ich leise zu sein und mich langsam zu strecken.

Plötzlich kniete ich mich an die Wand und stöhnte ,?

Buch!?

„Wow, Gott, werde ich wegen dieses Esels die gefrorene Polizei rufen?!“

Das Mädchen schrie.

Als das Mädchen anfing zu rufen, öffnete ich die Tür und sprang hinunter.

!

Legen Sie ein interessantes Telefon auf!?

Ich forderte.

„Wow, Gott, ist Dr. Ahmed verärgert?“

rief eines der Mädchen.

Ohne nachzudenken, zog ich für einen guten, sexy Moment eine beruhigende Nadel heraus und stach einem der Mädchen in den Hals.

Er schrie laut und versuchte sich zu wehren.

Ich nahm das Telefon von dem anderen Mädchen, schnappte es mir und drückte ihren Hals an der richtigen Stelle, um sie zu jagen.

Da meine beiden Töchter bewusstlos auf dem Boden lagen, setzte ich mich auf den Tresen und atmete tief durch.

Zwei wunderschöne Prinzessinnen sind in meinem Kopf bewusstlos.

Das sollte interessant sein, oder?

Ich habe mit mir selbst gesprochen.

Ich machte in meinem Kopf einen Aktionsplan, nahm ein großbrüstiges Mädchen und steckte es auf einen Stock.

Er war ein ruhiger Mann, also wusste ich, dass ich mehr Zeit mit ihm verbringen konnte.

Das andere Mädchen setzte ich neben das andere Mädchen.

Für den Anfang musste ich nur die großen Brüste des ersten Mädchens spüren.

So etwas Süßes hatte ich noch nie bei einem 15-jährigen Mädchen gesehen.

Ich drückte methodisch ihre Brustwarzen, ließ ihren Körper ein wenig winden und ging hinein.

Selbst wenn er bewusstlos ist, kann er ein unerhörtes, aber befriedigendes Stöhnen von sich geben.

Es war nur ein Beweis für meinen Mut.

Ich konnte nicht anders, als den anderen Schlag zu bemerken, und ich rieb ihn zuerst sanft und drückte ihn in ihre Lücke.

Das Mädchen war zerkratzt, und die Katze platzte in ihrem Darm.

Als ich stärker drückte, fing ich an, die Brust des anderen Mädchens zu küssen und schließlich an ihren Nippeln zu saugen.

Als ich sie berührte, verschmolzen ihre Brüste mit meinen Händen.

Als ich saugte, konnte ich fühlen, wie seine weiche Haut auf meine Zähne beißte.

An diesem Punkt drückte ich das zweite Mädchen gewaltsam mit allen vier Fingern, während ich immer noch darauf achtete, über ihre Klitoris zu rennen, während ich an der Brust des ersten Mädchens saugte.

Ich war erstaunt, wie viel Vergnügen ich der Brust dieses Mädchens bereiten konnte.

Schließlich, als ich an ihrem Körper saugte und mich dem anderen Mädchen eifrig näherte, packte ich meinen Schwanz in dem schwangeren Mädchen.

Mein Schwanz war hart und hart, als er sich in und aus der Katze bewegte.

Als meine Lust ihren Höhepunkt erreichte, begann ich mich in dem Mädchen zu offenbaren.

Die Mädchen kamen mit ihrem eigenen Saft heraus, nahmen meine Erektion auf und ließen meinen Schwanz anschwellen.

Die Hände des anderen Mädchens zitterten, als sie über mich sprang.

Als ich ging, wurde mir klar, dass ich mit diesem Mädchen schwanger sein könnte.

Wenn ich mich nicht irre, ist er ein Narr.

Als ich aus der Grube kam, war ich woanders in der Halle.

Ich rannte den Korridor entlang zu dem Raum unter der Überwachungskamera und nach rechts.

Ich sah mich kurz im Badezimmer.

Ein Techniker nahm Pistazien im Urin.

Ich klammerte mich an seinen Rücken und packte ihn.

Ich packte sie rechts und drückte ihre linke Kehle.

Ich drückte seinen Hals, um ihn bewusstlos zu machen, schleifte seinen Körper zur Toilette und wechselte seine Kleidung.

Als ich die Details der Veranstaltung untersuchte, sah ich, dass die Hochzeit auf einer Klärgrube stattfand!

Ich bin mit dem Aufzug in den Keller gefahren.

Die anderen Techniker waren überrascht zu hören, dass sie mich noch nie zuvor gesehen hatten.

Ich sagte, ich sei neu und fuhr fort.

Ich konnte die Klärgrube erreichen.

Gott roch dort nach Scheiße.

Ich drehte den Schlüssel, um die Empfangsgeschwindigkeit des Panzers zu erhöhen.

Ich ging zurück ins Badezimmer, wechselte meinen Anzug und schlüpfte aus dem belüfteten Ballon, um zur Hochzeit zurückzukehren.

Sundeep hatte einen seltsamen Ausdruck auf seinem Gesicht, als hätte er „etwas“ mit Anu gemacht.

Ich ging zu Anu.

„Wo bist du gewesen?“

er hat gefragt.

„Ahh, ich ging, wirf.“

„Okay, ist egal. Tanz mit mir.“

Kapitel 12: Wenn ein Scharfer einen Lüfter berührt

Die Zeremonie wurde abgehalten und eine richtige Party begann.

Alle strömten auf die Tanzfläche, um ihre Bewegung zu zeigen.

Die betrunkenen Eltern tanzten wie die Narren, während die Indianerjungen versuchten, zu ihren Prinzen überzugehen.

Die Brautjungfern tanzten zusammen.

Ich ging den Boden hinunter und gesellte mich zu Ashna.

„Hallo Sundeep! Wie läuft der Plan?!“

„Ashna, ich bin heute Abend verrückt. Ich weiß nicht, was Ahmed vorhat.

Als wir zusammen tanzten, sah ich Ahmed tanzen und Ashna einen Blick zuwerfen.

Ashna hat mir gesagt:

„Es ist Zeit, sie fallen zu lassen und weiterzumachen.“

Er ging von mir weg zu einer Gruppe Indianer, die hinter dem Typen tanzten.

Er drückte einen seiner Ärsche und drückte ihn mit seiner Hand.

Das Mädchen war schockiert und drehte sich um, weil sie dachte, dass der Junge das getan hatte.

„Was ist passiert, was ist mit dir passiert! Das ist deine Hochzeit!“

Sie weinte.

Der Bräutigam wusste nicht, was passiert war, wenn er so unschuldig aussah

„Was !? Ich habe nichts getan.“

„Ich fühlte dich krank!“

Sie wandte sich an Anus Schwester,

„Warum heiratest du, wenn er dich betrügt?“

Der Bräutigam trat den Prinzen mit Kanonen, und als er zu Boden fiel, kam Ashna um ihn herum und zog an dem Draht auf seinem Rücken, als er älter wurde, was dazu führte, dass er fiel und seine nackte Brust öffnete.

Alle waren verwirrt, als sie versuchten, sich mit dem zu bedecken, was sie finden konnten.

Dann bemerkte ich plötzlich, dass der Boden nass war.

Paul war mit diesem braunen Wasser bedeckt.

.Der Mann begann zu zittern wie ein Erdbeben.

Dann umgab plötzlich eine halbscheiße Fontäne alle.

Die Leute schrien.

Dr. Ahmed kam und packte mich, und als ich vor der Scheiße weglief, fiel ein Funke von jemandes Zigarette und setzte ihn in Brand.

Zusammen mit den anderen Gästen haben wir es an einem Stück geschafft.

Der Saal, der in einer Menschenmenge saß, wurde durch die Hochzeit zerstört.

„Du wirst meinen Onkel auslachen müssen. Wie hast du das gemacht?“

„Was sagst du zu Sundeep? Wir haben nichts getan!“

Plötzlich sah ich in der Hochzeitsstadt einen kahlen, hellbraunen, kühlen Bach.

Sie hatte Rippen, die ihre Rippen zeigten und war dünn, aber sie hatte einen großen Hahn von etwa 10 Zoll Höhe.

Sein steinharter Hahn, der wie eine Stange in den Himmel zeigte, brüllte, als er rannte.

Die jungenhaften Jungen lachten, als sie ihn sahen.

Die Mädchen sahen ihn und schrien.

Die Mädchen versammelten sich, um ihre Männer zu beschützen.

Dr. Ahmed lachte nur.

!

Ich wusste immer, dass ich mich auf meine Freundin Venka verlassen kann, wenn es nötig ist!

Kapitel 13: Katastrophe

Nach einer wunderbaren Nacht fühlten sich Dr. Ahmed, Ashna und ich wie auf dem Dach der Welt.

Um diese Nachtzeit war wenig Verkehr,

?

Erinnerst du dich, als ich das tat?

Erinnerst du dich, als du geweint hast?

und viele andere lustige Anekdoten der Nacht.

Schließlich gewannen wir den Kampf und wir glaubten wirklich, dass Yili und Anu uns nie wiedersehen würden.

Das Radio arbeitete leise unter unserer Aufregung.

Plötzlich, plötzlich, aus unseren Freuden und Kommentaren: „Milkwater ,?“

Ich habe eine Erklärung abgegeben.

per Funk.

?

DR.

Ahmed, schalte dein verwirrtes Radio ein!

?

Neuere Entwicklungen beim Milchverlust.

Ein Chelsea-Mädchen, die Leiche von Chelsea Red, wurde nackt in der Nähe des Hudson River gefunden.

Die Verdächtigen werden verhört!

?

Scheiße, Scheiße, Scheiße!

Was ist passiert, was habe ich gezeichnet, ich?

„Sich beruhigen!“

rief Dr. Ahmed.

Wie kann ich mich beruhigen!

Haben sie mich erschreckt, würden sie mich finden, bin ich gelandet, war mein Leben ruiniert, unter dem Abfluss?

Macht es meine Erektion unfähig, sich selbst zu kontrollieren?!

?

Sundeep, zweifle nie an deinem Schwanz.

Es gibt keinen Ort für die Polizei, um Sie aufzuspüren.

Hat dich keiner richtig gesehen??

!

Niemand hat mich gesehen, und es ist mir egal.

Aber Yili und Anu …?

?

Sundeep, niemand weiß, dass wir die Hochzeit verloren haben.

Sie halten uns für entspannt.

Ich weiß, dass er es nicht wegnehmen wird, wenn er nicht genug Grund für das Jahr hat … Ich hoffe es!

!

Hoffe ich das wirklich?

Diese Hochzeitsidee war dumm!

Der Rest des Wagens fuhr schweigend und am Himmel vorbei.

Plötzlich begann Dr. Ahmed, seine Stimme zu erheben.

?

In Ordnung.

Kann es nicht sein?

Ahmed sah aus dem Fenster.

?

Sundeep, halte das Auto an, ich habe etwas Seltsames auf unserem Weg gesehen.

Ich ging zu einer Untersuchung und wurde von einem großen, braunen, farbigen Penis begrüßt, der auf einem Haufen lag.

!

Was für eine Tante!

??

Ich weiß, dass dieser Schwanz überall ist;

Gott segne Wenkat, was brauchst du, wozu brauchst du Anu.

Mein bester Freund hat Wenkat getötet!?

!

Tante, warst du wirklich gut mit Wenkat befreundet??

Wir sind zusammen aufgewachsen.

Wir haben alles zusammen gemacht.

Fuck Anu, kommt er runter?

In der Ferne gab es neue Blutlachen, die vom farbigen Mond beleuchtet wurden.

Die Frau ist zum Ausgangspunkt eines windigen Pfades aus dem Wald geworden.

Wir fanden schnell seine Beine, Oberschenkel, Oberkörper, Arme und schließlich seinen Kopf;

alle wurden verstreut und verstreut wie Hundefutter in der Wüste.

Yili und Anu zeigten, mit wem wir es zu tun hatten: Maniac

Als wir das Ende des Waldes erreichten, sahen wir, dass Ahmeds Haus hell wie ein Zirkus war.

Der Umfang von Dr. Ahmeds Haus war mit gelbem Klebeband bedeckt.

Mindestens vier Autos.

die heulenden Sirenen wurden auf die Straße gezogen.

Der Scheinwerfer, der nicht von der Polizei aufgestellt wurde, beleuchtete das blutige Bild der Kreuzigung.

Je näher wir kamen, desto klarer wurde mir das Bild.

Es war eine grausame und blutige Leiche.

Ihre Beine sahen bunt und blutig aus.

Mein Blick hob langsam die Beine.

Ein Großteil des Körpers begann zu faulen und war mit diversen Bakterien übersät.. Mein Blick hob meinen Körper.

Eine Truhe wurde entfernt.

Die Brustwarzen sind geformt.

Meine Augen wechselten langsam zu seiner blassen Farbe.

Es war mit Blut befleckt, rot.

Das ist Chelsea.

Kapitel 14: Heute Nacht in der Luft

Es machte mich traurig, Chelsea wie eine Museumsausstellung vor allen anderen stehen zu sehen.

Dr. Ahmeds Telefon klingelte;

er nahm es verwirrt.

!

Weißt du, ich hatte so viel Spaß mit dieser dunklen tamilischen Freundin Wenkat.

Bisher sucht die ganze Polizei nach einem Betrüger und ich kann dir sagen, dass dies ohne deinen Esel in deiner elektrischen Kleidung nicht möglich wäre!

Er legte jedoch das Telefon auf und warf es in die Luft.

!

Dieses Mädchen !?

„Was machen wir Ahmed?!“

fragte Ashna.

?

Ich wusste es nicht, aber ich weiß, dass du gehen musst;

Geh nach Hause, wirst du dort sicher sein?

Ashna und mein Onkel wollten dieses Schlamassel lösen.

Under the Vine haben wir gehört, dass Sam das Treffen überlebt hat und im Krankenhaus war.

Wir kamen im Krankenhaus an und checkten in Sams Zimmer ein.

Sam lag mit seinen Achseln und einem Verband um die Taille auf dem Bett.

Aus dem Darm wurde ein Katheter entnommen.

?

Geht es Sam gut?

Ich habe gefragt.

?

Nein Scheiße, ist Yili ein Geschwollener?

Wahnsinn!?

Was ist passiert ??

Ich habe gefragt

Bei der Hochzeit verließen Yili und ich den Saal und gingen zu unserer Wohnung.

Der Sex war gut und feucht, bis sie anfing, mir ihren Kopf zu geben.

Er biss in mein verwirrtes Kinn und drückte meine Eier!

?

Jesus Christ Sam, was soll ich tun??

Ich habe gefragt.

?

Gar nichts.

Ich werde für den Rest meines Lebens durch ein Loch suchen müssen.

Sex kann auch aus dem Fenster kommen!

?

Nun, zumindest bin ich nicht runtergegangen, ohne mich vorher zu erklären.

sagte Ahmed.

„Ach, bin ich nicht schuldig?

Es scheint eine Möglichkeit zu geben, es euch beiden leichter zu machen, das Herz eines Mädchens zu erobern!

scherzte Sam.

Mein Freund hat gerade die Beherrschung verloren und ich warte darauf, dass er gefickt wird, aber er ist der echte, interessante Sam.

?

Sundeep, du musst gehen.

Sie müssen einen wichtigen Anruf tätigen.

Auf Wiedersehen Sam.

?

Auf Wiedersehen euch beiden

Sonnentief ??

fragte Sam.

?

Ja Bruder ??

?

Werde ich diesen Hexen die Hölle heiß machen??

Wir fuhren zum Münztelefon.

Ahmed griff zum Telefon und rief eine Nummer an.

?

Nun, ich denke, das ist das Ende.

?

Ahmed, der einzige Weg, dies zu beenden, ist mit dir vor Ort.

?

Anu, bitte, ich mache das nur für Sundeep.

Wenn ich mich selbst verlasse, wirst du Sundeep in Ruhe lassen?

Ich werde dir nicht geben, was du mit Sundeep machst, ich will dich nur!

Ahmed legte auf.

?

Ahmed!

Warum machst du das

Werden sie dich töten?!

Glaubst du, ich weiß das?

Weißt du, warum ich das mache?

Kein Spaß, für Sie!

Verdammt Sundeep, ich liebe dich!?

Ich konnte diesem Mann nicht glauben.

Ihre bedingungslose Liebe hat mich erdrückt.

Ich konnte zu der Person nicht nein sagen.

Wir gingen zu den Docks.

Wir gingen raus und wurden sofort von Yili und Anu begrüßt.

?

Warum sollte diese Katze sterben?

Warum können wir dieser kleinen Rasse nicht gerecht werden?

Der Mann, der Chelsea getötet hat?

?

Warum interessierst du dich für Chelsea?

Ist er nicht sogar dein Freund?!

!

Ich war nicht mit ihm befreundet, nein.

Aber er brauchte seinen Lebensunterhalt.

Verstehst du nicht, dass Sundeep mich vor meiner letzten lesbischen Erfahrung gerettet hat!

?

Yili, worum geht es wirklich?

Lesbische Erfahrung?

Bist du noch jung und einfach?

?

Was ist, wenn ich Chelsea will?

Du hast versprochen, mir zu helfen!

?

Yili, du warst ein Pfandhaus.

Lombard in meinem Racheplan.

Du hast gut gedient, aber du brauchst es nicht mehr!

Warum vergisst du Sundeep nicht, ich kann ihn selbst töten!

?

Sundeep ist jung und sauber.

Ahmed ist ein Mann, der es verdient zu sterben, weil er mir so viel angetan hat.

Tatsächlich verdient er es, dafür zu sterben, dass er so verrückt ist.

Verdammt?

lesbische Erfahrung.!

Anu enthüllte langsam all diesen .357er Revolver.

Langsam hob er seinen Schwanz und deutete auf Yilis Kopf.

Ich sah Angst in seinem Gesicht.

Sie brach in Tränen aus und begann zu betteln.

Ich wusste immer, dass Verrückte wie er am Ende schwach sind.

!

Ach nein!

Ich habe etwas, wofür ich leben kann!

War ich noch nicht beim Lesbensex?!

?

Yili, du bist ein ekelhaftes Stück Müll.

Wie viele Babys haben Sie aufgenommen?

Hast du angefangen, in der High School zu leben?

Seit du aufgehört hast zu lernen, hast du dich verschluckt und warst verwirrt!

Mascara begann zu fliehen.

Ihre weinenden Kühe schienen zu gebären.

Egal wie heiß das Jahr war, er hasste es so sehr.

Er begann sich auf Anuna zuzubewegen und Anu zeigte weiter auf den Kopf der Waffe.

Yili blieb vor Anu stehen, packte sie an der Leber und schüttelte sie.

!

Bitte!

Töte mich nicht!

Soll ich dir was tun?!

Yili zog Anus Muschi heraus und fing an, an dem Kuchen vor ihr zu saugen.

Anu griff nach Ililis Haar und zog es aus, und Ililis Stimme wurde lauter.

!

Ich liebe es so sehr!

Meine Katze ist sehr traurig, ein Mädchen wie dich zu fressen.

Juice, arbeite für deine Freiheit!?

Yili begann Anus Katze trocken zu saugen.

Dann steckte er seine Faust in Anus Katze.

Anu schoss auf Iliilis Bein.

Das Stöhnen der Schlange hallte in meinen Ohren wider, vielleicht das Schlimmste, Verstörendste in meinem Leben.

In seiner Stimme lag eine solche Verzweiflung und Traurigkeit, dass meine Haut bei dieser Höhe erstaunt war.

Es ist die Art von Gemeinschaft, die manche Kritiker als künstlich aussehend bezeichnen.

Ich hasste es, dass er all diese Dinge genießen konnte.

„Es ist nicht gut genug, zwing mich nicht, auf dein anderes Bein zu schießen!“

Yili steckte ihre Hand tiefer in Anus Katze, bis sie in ihren Ellbogen tauchte.

Er steckte seine Hand hinein und heraus und saugte mit der anderen Hand an Anus Katze, während er die Säfte aufsaugte, die durch dieses extreme Vergnügen produziert wurden.

Ihre tiefe Stimme, ihre enthusiastische Erregung.

Er griff nach Iliilis Hand und zog sie aus seiner Katze.

Er knallte Chiles Ladung direkt in Ilis Kehle, packte Yilis Kopf und warf sie auf ihre Katze.

Yili sprach und begann zu würgen.

Ihre Augen weiteten sich und ihr Gesicht war voll von großen, schwarzen Streifen der getrockneten Wimperntusche, nass darauf, die zur Wimperntusche liefen.

Er bemühte sich, den Kopf zu schütteln, aber Anus tödliche Stärke wuchs.

Schließlich zitterte Ilis Körper.

Anu warf ihn zu Boden und beendete mit einem Schuss .357, der seine Katze gerade hob.

Es hat Spaß gemacht.

Komm jetzt zurück an die Arbeit!

Er war verrückt.

Ich sah es in seinen Augen, der die Aktion wirklich genoss.

Aber ich sah Ahmed an, sein Gesicht war voller Lust nach dieser Frau und seiner Gier nach sexuellen Freuden.

?

Komm, lass uns das beenden …?

Sagte Ahmed ruhig.

Warum kannst du mich nicht einfach lieben, Ahmed?

könnte das alles verhindert werden!?

Glaubst du nicht für eine Sekunde, dass ich weiß, dass ich falsch liege?

Ich bin auch ein Mensch!

Ich wünschte, ich könnte sie alle zurücknehmen.

Ich liebe dich immer noch Anu und wenn du mich liebst, können wir immer noch zusammen sein!?

Anu zögerte.

Tränen stiegen ihr in die Augen und Schuldgefühle fielen auf ihr Herz.

!

Wie kann ich dir verzeihen!

Hast du mein Leben ruiniert?!

Anu!

Es tut uns leid!

Ich war schon immer

Ich war jung und dumm.

Ich bin jetzt erwachsen geworden.

Sag mir, Anu, liebst du mich??

?

Ich tue.?

Er ließ seine Waffe fallen und warf sie auf den Boden.

Er fiel auf die Knie.

Wir haben gehört, dass die Polizeisirenen immer lauter werden.

Ahmed hat den Revolver bekommen.

Er trug sie in seinen Armen.

?

Sundeep, wenn die Polizei eintrifft, sagst du, dass ich auf dich geschossen und Illie mit Chelsea getötet habe!

?

Tante, wohin gehst du ??

Ich habe gefragt.

?

Irgendwo

Lieber ein armes Pferd als gar kein Pferd.

„Ahmed, vermisse ich dich?!“

?

Sagen Sie auch Ihrer Freundin, dass ich sie liebe und dass ich das Leben mit Ashna genieße;

Es wäre schön, wenn Sie diese Katze beißen könnten, bis sie hängt.!

Ahmed küsste Anun, der in seinen Armen lag.

Sie wurden verarscht, bis die Bullen sichtbar sind.

Er warf mich in seine Achselhöhle.

Ich fiel zu Boden.

Meine Sicht war verwirrt und meine Hand schien abzufallen.

Ich jagte die verzweifelten, aber wirkungslosen Polizisten und fand Ahmed und Anu untergetaucht und vermisst.

Die Polizei gab einen schnellen Notruf ab.

Ich wurde gerettet.

Kapitel 15: Epilog

Seit meinem Kontakt mit der Polizei und Ahmed haben mir meine Eltern verboten, mich nachts mit meinen Freunden zu treffen.

Alle meine Gespräche wurden überwacht und meine Eltern überprüften jeden Tag mein Telefon.

Ich glaubte meiner Aussage und die Polizei dachte, dass Ahmed hinter der Ermordung von Chelsea steckt.

Das Leben hat sich normalisiert.

Meine Mutter weigerte sich zuzugeben, dass sie einen Bruder hatte;

Er sagte, er schäme sich für seine ganze Familie.

Das große Jahr war vorbei und ich würde bei Ashna an der University of Toronto Chemie studieren.

Ashna und ihre Familie kamen zum Abendessen, um diesen wunderbaren Moment zu feiern.

Wir saßen alle um den großen Tisch herum.

Während ich aß, legte Ashna ihre Hand unter den Tisch und nahm meinen Platz ein.

Ich war erstaunt über die Nachfrage nach Tieren.

Nach dem Abendessen gingen wir nach oben in unser Zimmer und schlossen die Tür ab.

Wir haben uns nackt mit unseren Genitalien geschlagen.

Ich nahm Ashna aus ihrer Leber und legte sie als etwas Kostbares ins Bett.

Ich leckte das zarte Dessert zwischen ihren Beinen und leckte es ab.

Sie stöhnte und griff nach den Bettkanten und glitt mit ihrem Körper auf und ab.

Ich spucke auf seine Trompete und stecke meinen Schlüssel ins Schloss.

Soft sanft drückte seine Hände hinter meinem Rücken und fesselte seine Beine.

?

Ich mag Sundeep, bist du mein Leben?

„Ich kann mir ein Leben ohne Ashna nicht vorstellen!“

Ich küsste ihren Hals und stieg auf ihren Körper, drückte ihre weichen Nippel mit meinem Mund und küsste ihre nackte Brust und senkte ihre Beine auf ihre Füße.

Nach einem 20-minütigen harten und emotionalen Stoß packte ich Ashna an der Luft und trat in ihren Mund ein.

Als meine zukünftige Frau wusch sie ihre Ladung mit großer Freude.

Er ging mit seiner Familie.

Als er ging, fühlte ich mich satt.

Ich hatte ein gutes Leben vor mir.

Ich habe in den letzten 6 Monaten nichts von Ahmed gehört.

Ich wusste in diesem Blick, dass er mich vergessen hatte.

Ich musste ihm mein Leben geben.

Natürlich werden wir uns wiedersehen.

Ich sah zum Himmel hinauf.

Gefüllt mit Sternen.

?

Sundeep!

Bereitest du dich nächstes Jahr auf Chemie im College vor?!

Unten schrie meine Mutter.

Ich atmete.

?

Ja Amy, was könnte ich sonst tun??

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.