Spearman red hawk (100 jahre später, folge 8 – the raider)

0 Aufrufe
0%

Dies geschieht am Ende der Dinosaurier-Ära auf dem Planeten Surnova.

Der Mann hier ist schneller gewachsen als die berechnenden Teile in Earther.

Am nächsten Tag ging ich hinaus, um die Drucker zu sehen.

Mein Gott, sie haben den Ort geschlossen, wie ich ihn gesehen habe.

Sollen es Tausende sein?

Wir müssen im Bereich von 10 zu 1 sein.

Verrückt, wie kann man vor so vielen überleben?

Das Beste ist, vielleicht haben sie eines Tages eine Pause.

Unser Verteidigungsteam war damit beschäftigt, Bomben an den richtigen Stellen zu platzieren, während unsere Jäger damit beschäftigt waren, Ziele zu treffen.

Aponarag-Meister waren mit der Herstellung von Bomben und Granaten beschäftigt.

Die Bogenschützen und Bogenschützen hatten viele Kugeln.

Die Mondmacher haben Bögen und zusätzliche Bögen.

Die Frauen brachten den bedürftigen Bogenschützen Pfeile, Bögen oder Linien bei.

Wir hatten Schilde aus Stöcken und Muscheln.

Sie können Pfeile halten, aber sie sind nicht gut gegen Stöcke oder Speere.

Aber sie waren besser als nichts.

Unsere Zimmerleute waren damit beschäftigt, mehr von diesen Schilden zu machen.

Unser Perimeterschutz wurde entwickelt, um den Druck zu verlangsamen und zu zentrieren.

Dann gab es die Bomben der Hoffnung und die Granaten trafen den Angriff schwer.

Mit der Hilfe all unserer Bogenschützen.

Ich befahl 25 der Kavalleriejäger, in die Berge zu gehen, um die Eindringlinge aus dem Westen anzugreifen.

Sie erbeuteten mehrere Granaten.

Andererseits hoffte ich, dass der Angriff verlangsamen und die Angreifer verwirren würde.

Sollte es nicht von den Eindringlingen verstärkt werden?

Tun Sie, was Sie können, um zu verletzen und weiterzumachen.

Schlagen Sie die Presse an verschiedenen Stellen, ändern Sie Ihre Taktik und greifen Sie nicht an, bis Sie es zuerst hören!

Ich habe es ihnen gesagt.

Als ich Zeit hatte, berief ich eine Dringlichkeitssitzung mit dem Kriegsrat ein, um den Status jedes Häuptlings zu besprechen.

Als diese Dinge erledigt waren, überprüfte ich die Lebensmittel, das Feuerholz, die Wasserversorgung und die Waffenvorräte im Lager.

Nervenenergie floss aus dem Lager.

Ich blieb in meinem Lager, um schnell zu essen und zu schlafen.

Silvermoon ging mit mir ins Zelt.

Halte mich fest

Ich habe solche Angst vor dem, was passieren könnte.

Sagte er mit sanfter Stimme.

? Alles wird gut.

Wir sind bereit für sie!

Ich habe ihn beruhigt.

Wir küssten uns ein wenig und dann legten wir unsere Kleider ab.

Die Zeit lief ab.

„Grauer Wolf, schlag mich hart!“

Als ich hinter ihm saß, weinte er mich an.

Mehrmals, wenn ich schrie, steckte sie es in ihr Sperma und weinte vor Vergnügen.

Wir haben beide fest geschlafen.

Als Red Hawk mich aufweckte, fühlte ich mich, als würde ich nur schlafen.

Wir setzten uns zum Essen ins Gras und gesellten uns zu Running Elk.

?

Ich möchte, dass du bei unserem Stamm bleibst.

Wenn die Situation schlecht für uns ist, möchte ich, dass du den Rest unseres Stammes nimmst.

Sie schließt auch Silvermoon und ihre Tochter ein.

Es gibt auch eng verbundene Mitglieder, die von Ihnen weg wollen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Nahrung und Wasser bekommen.

Ich möchte, dass du zurück zum großen Höhlenbärencamp gehst.

Ich werde Dutzende junger Jäger mit dir zurücklassen, um dir beim Rückzug zu helfen!

Ich habe es Red Hawk gesagt.

Er fing an, mit mir darüber zu streiten.

Aber ich hielt meine Hand hoch.

?

Erinnere dich an unser Erbe und was vor vielen Monaten mit unserem Stamm passiert ist.

Die Tunderbirds mussten etwas tun, um den Stamm am Laufen zu halten.

Ich möchte, dass Sie dasselbe tun.

Ist es hier das erste Ziel, unseren Stamm am Leben zu erhalten?

sagte ich ihm laut.

Er nickte und sah mich an.

?

Wenn es dir nicht gefällt, werde ich tun, was du verlangst!

Er hat es mir noch einmal gesagt.

?

Das ist mein Sohn, ich weiß, dass ich auf dich zählen kann, um den Stamm am Leben und stark zu halten!

Ich klopfte ihm auf den Rücken.

Gerade dann kam ein Läufer,?

Der graue Wolf, du und die Elchläufer brauchen die Front.!

Er sagte, er hole Benzin für etwas Luft.

Und dann schauen wir uns an.

„Papa und Bruder!“

„Das ist uns damals einfach aufgefallen.

Wir rannten beide nach vorne.

Er rannte zum Kommandanten der Armee, und ich stellte mich an das Kommandozelt, um herauszufinden, was los war.

Ich ging ins Zelt, während die Hauptdiskussion über die Taktik der Invasion stattfand.

Unsere größte Angst sind Nachtangriffe.

Wir hatten große Bombenbrände, aber sie würden nicht das ganze Gebiet mit Licht bedecken.

Sie müssen auch wissen, wer ein Freund ist und wer nicht.

Wir hoffen, dass all die Löcher, die wir mit den Stöcken darin gewonnen haben, dazu beitragen werden, die nächtlichen Angriffe zu stoppen.

Wir erfuhren auch, dass unsere Kavallerie im Westen der Überfälle stationiert war.

Ich ging zum Tisch und hob meine Hände in die Luft.

Ich wartete, bis ich mich beruhigte.

?

Wir haben unser Bestes gegeben, und jetzt macht es keinen Sinn zu raten.

Bald würde es Nacht werden und sie wurden langsamer und konnten erst zu einer bestimmten Zeit am Morgen dort ankommen.

Ich werde ein paar weitere Späher schicken, um zu überprüfen und zu bestätigen, dass es keinen geheimen Angriff gibt.

Ich empfehle euch allen zu essen und zu schlafen, da morgen Wochenende ist!

Ich habe es dem Kriegsrat gesagt.

?

Wir treffen uns hier eine Stunde vor Sonnenaufgang, es sei denn, Sie brauchen eine kürzere Zeit!

Ich wandte mich an die Front und sprach mit dem Kommandanten der Armee über einige Taktiken, die ich vorhatte.

Er verbot allen weißen Soldaten zu wissen, wer er war.

Dies wird für kurze Zeit funktionieren, bis die Herausgeber entscheiden.

Sie hatten andere Vorstellungen, was wann zu tun war.

Nach einer Stunde mit dem Kommandanten Howling Wolf und Running Elk kehrte ich zum Zelt des Kommandanten zurück.

Nachdem ich mein Abendessen beendet hatte, schlief ich ein.

Ich bin mitten in der Nacht etwas aufgewacht.

Dort herrschte ein wenig Stille.

Als ich die Schreie vor dem Lager hörte, verließ ich das Kommandozelt.

Ich stellte mich neben den rennenden Elch und den heulenden Wolf und rannte vorwärts.

Was ist passiert

Was ist so bedeutend an einem Ziegenkopf?“

Ich habe sie beide gefragt, weil wir ein Stöhnen hören.

?

Ich glaube nicht, dass sie einen Ermittlungsangriff geschickt haben, um unsere Verteidigung zu überprüfen ??

fragte Elk, der rannte.

?

Es besteht eine gute Chance für das, was gerade passiert ist, aber was ist mit unseren Spähern?

Er muss uns davor gewarnt haben!

Der schreiende Wolf stellte eine Frage.

Wir schauen einander an, auf der Suche nach Antworten auf das, was passiert, und was wir dagegen tun können.

?

Sollen wir einige Kämpfer schicken, um zu untersuchen, was dort passiert ist?

Ich fragte sie.

Wir besprachen die Optionen zwischen uns dreien und beschlossen, mit einigen der Kämpfer auf das erste Licht zu warten, bevor wir die Geräusche analysierten.

Ich war besorgt, dass wir keine Warnung von unseren Spähern erhalten würden.

Eine Stunde vor Tagesanbruch kehrte der Kriegsrat zum Kommandozelt zurück.

Ich war bereit, sie wissen zu lassen, was in der Nacht passiert war.

Er hob im Laufen die Hand nach mir, also entschuldigte ich mich, um zu sehen, was er wollte.

Mehrere Späher kehrten zurück.

Sie mussten warten, bis die Razzia-Site schneller vorankam, als sie uns warnen musste.

Sie folgten den Eindringlingen und erreichten unsere Hindernisse und sahen zu, wie sie in eine Grube fielen.

Eine kleine Anzahl von Menschen, die nicht in die Gruben fielen, wurden angegriffen und getötet.

Er beendete die Gruben und schloss die Gruben sorgfältig.

Sie ließen die Leichen zurück und schlossen sich den Reportern im Voraus an, und die beiden kamen hierher, um zu berichten!

Er sagte mir.

?

Danke für den Bericht, ich werde hineingehen und es dem Kriegsrat melden.

Wenn noch was ist, lass es mich sofort wissen!

Ich sagte ihr.

Ich habe ausgefüllt, was mir der Running Elk Council gesagt hat.

Wir verbrachten den Rest der Nacht bis zum Morgengrauen damit, verschiedene Taktiken zu besprechen.

Am Ende des Gesprächs kamen einige der Frauen, um uns Essen zu bringen.

Während sie aßen, ging ich hinaus und sprach mit Howling Wolf, um zu sehen, ob es neue Änderungen gab.

Als ich über die Taktik sprach, kam der Elk Runner angerannt und zeigte auf die Vorderseite unserer Barrikaden.

Plötzlich sah ich unsere Späher so schnell sie konnten zurückkommen.

Hinter ihnen schrien und schrien die Eindringlinge und jagten die Späher, als könnten sie rennen.

Diese Überfälle waren nicht vollständig, aber eine Armee, die unsere Entdecker jagte, sah aus wie etwa 50 Invasionen.

Der schreiende Wolf rannte zu den Bogenschützen.

Warten Sie auf die Entfernung und lassen Sie die Bombe nicht fallen.

Zünden Sie kein Feuer an, bis Sie bestellen!

Er schrie.

Späher haben ihre Schwänze mit heißen Überfällen aufgeladen.

?

Oder?

Der schreiende Wolf schrie.

Der erste Pfeilflug flog geradeaus und geradeaus, und die erste Welle von Eindringlingen fiel zu Boden.

Der Rest drehte ihre Schwänze und wich von uns zurück.

Sie wurden von Kugeln gestoppt.

Ich war erstaunt über den Schüler unserer Bogenschützen, um die Pfeile nicht an die sich zurückziehenden Eindringlinge zu verlieren.

Sie zogen sich schnell zur Hauptgruppe der Eindringlinge zurück.

Eine Gruppe Militanter kam heraus, um die verwundeten Angreifer zu retten, und sammelte alle Munition, die sie finden konnten.

Wir warteten auf den verrückten linearen Angriff des Angriffs, der uns Angst machen würde, einen Fehler zu machen.

Stattdessen schießen sie auf eine Kugel.

Wir studierten sie und sahen die Verteidigungsordnung vor unserem Lager.

Dadurch konnten sie sich sowohl den Bogen als auch die Art des Bogens ansehen, den sie trugen.

Sie würden kurz schießen, vielleicht die Hälfte bis drei Drittel der Entfernung, die unsere Bögen schießen konnten.

Einige Überfälle trugen Speere und andere Kampfkeulen, von denen keine wie unsere mit Metall bedeckt war.

Ich habe keine Granatwerfer oder Bombencontainer gesehen.

Ich habe auch den Holzschild nicht so gesehen wie wir.

Es war irgendwie lustig, es ist schwer, einfach da zu stehen und mit ihnen ein Geräusch zu machen.

Jedes Mal wies er auf verschiedene Verteidigungspunkte hin.

Das war nicht das, was wir von ihnen erwartet hatten.

Ich sah zu, wie eine Gruppe von Druckern seitwärts rutschte.

Es war, als würden sie miteinander reden.

Plötzlich gab es ein Signal.

Schreie und Schreie begannen, sie sprangen auf und ab.

Die vordere Reihe zog sich hin und her, um zu versuchen, uns dazu zu bringen, die Kugeln abzuschießen.

Der schreiende Wolf und der rennende Elch beruhigen die Kämpfer und befiehlt den Bogenschützen, Feuer zu fangen, bis sie es sagen.

Endlich begann die Schlacht, und die Wellen der Eindringlinge schienen bereit zu sein, uns zu spülen.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.